Neues aus dem Online-Blätterwald

Willkommen im OT-Forum, wo sich unsere Community über die täglichen Dinge des Lebens abseits des DXens unterhält.
DH0GHU
Beiträge: 4306
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:56

Re: Neues aus dem Online-Blätterwald

Beitrag von DH0GHU »

Vor allem das.
Die Abschaltphantasien sind purer Blödsinn. Die Behörden sollten forh sein, dass in offenen Chats in Telegram geschwurbelt wird, und nicht in wesentlich besser abgesicherten Kommuniktationskanälen...
QTH: Obersöchering/JN57OR, zeitweise Kehl/JN38VN
Funkamateur, DLF-Hörer, Multipler Musikgeschmack, DAB-Nutzer. Normal ist normalerweise langweilig.
http://zitate.net/kritik-zitate
PAM
Beiträge: 23573
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Re: Neues aus dem Online-Blätterwald

Beitrag von PAM »

In den geschlossenen Gruppen, in denen sich die Teilnehmer unbeobachtet fühlen, geht es richtig zur Sache. Dort, wo man sich einklinken kann, ohne Einladung von einem Mitglied, habe ich es weitaus gesitteter kennengelernt. Das dürfte hiesiges Stammtischniveau haben. Das bedeutet, dass es zu jeder Geschichte mindestens einen gibt, der dazu etwas zu sagen hat.
📺🎧📻📡
DH0GHU
Beiträge: 4306
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:56

Re: Neues aus dem Online-Blätterwald

Beitrag von DH0GHU »

Ist der alternde Diktator im Kreml drauf aus, Europa ins Chaos zu stürzen? https://www.spiegel.de/ausland/schweden ... 4dce2cfcdd
QTH: Obersöchering/JN57OR, zeitweise Kehl/JN38VN
Funkamateur, DLF-Hörer, Multipler Musikgeschmack, DAB-Nutzer. Normal ist normalerweise langweilig.
http://zitate.net/kritik-zitate
Chief Wiggum
Moderator
Beiträge: 2953
Registriert: Do 16. Aug 2018, 07:03
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neues aus dem Online-Blätterwald

Beitrag von Chief Wiggum »

Aber auch nur, weil die Europäer so dämlich sind, und das Spiel von Putin unbedingt mitspielen wollen.
Manchmal sollte man nicht über jedes Stöckchen springen...
QTH : Berlin - Das Ende ist nah!
das letzte MHz
Beiträge: 9845
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:31
Wohnort: zwischen Gut und Böse

Re: Neues aus dem Online-Blätterwald

Beitrag von das letzte MHz »

Bei den Autos mit Diplomatenkennzeichen, die hin wieder auf den Straßenbahnschienen parken, hat er sich wohl nicht getraut :sagnix:
Hitradio KBBL Springfield - nur echt auf 102.5 MHz! :: Wake Up And Dream Again!
PAM
Beiträge: 23573
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Re: Neues aus dem Online-Blätterwald

Beitrag von PAM »

Es ist gewollt. Die Leute haben so gewählt.
📺🎧📻📡
RF_NWD
Beiträge: 1778
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:33

Re: Neues aus dem Online-Blätterwald

Beitrag von RF_NWD »

Klare Erkenntnis im ansonsten marktradikalen Kampfblatt zum "Wettbewerb" im Regionalverkehr auf der Schiene:
www.welt.de/politik/deutschland/article ... Tonne.html
„Das System des sogenannten Wettbewerbs im SPNV ist gescheitert und gehört in die Tonne. Dringend nötig ist eine Debatte über Möglichkeiten eines alle Bereiche integrierenden Schienenpersonenverkehrs im alleinigen Besitz der öffentlichen Hand.“
QTH: 52,32 /9,21

UKW/DAB + : Panasonic RF D10
mobil: Sony XDR P10DBP / Sangean DPR 34
das letzte MHz
Beiträge: 9845
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:31
Wohnort: zwischen Gut und Böse

Re: Neues aus dem Online-Blätterwald

Beitrag von das letzte MHz »

Schlafparalyse: Wenn der Geist aufwacht, aber der Körper nicht:

https://www.nationalgeographic.de/wisse ... rper-nicht
Hitradio KBBL Springfield - nur echt auf 102.5 MHz! :: Wake Up And Dream Again!
carkiller08
Beiträge: 873
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:01
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: Neues aus dem Online-Blätterwald

Beitrag von carkiller08 »

Zurück in die Diesel-Ära? „Bei den Strompreisen wird es zwangsläufig so kommen“

https://www.welt.de/wirtschaft/article2 ... ommen.html
PAM
Beiträge: 23573
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Re: Neues aus dem Online-Blätterwald

Beitrag von PAM »

carkiller08 hat geschrieben: Do 20. Jan 2022, 08:57 Zurück in die Diesel-Ära? „Bei den Strompreisen wird es zwangsläufig so kommen“

https://www.welt.de/wirtschaft/article2 ... ommen.html
Das dürfte sich doch recht schnell egalisieren lassen, wenn die Steuersubventionierung vom Dieselkraftstoff aufgehoben und bei der LKW-Maut "nachgesteuert" wird...
📺🎧📻📡
DH0GHU
Beiträge: 4306
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:56

Re: Neues aus dem Online-Blätterwald

Beitrag von DH0GHU »

Man darf dabei nicht vergessen, dass auch Diesel seit 2020 ca. 60% teurer wurde. Außerdem herrscht mittlerweile bei LKW-Fahrern ein eklatanter Nachwuchsmangel. Ein vollgetankter LKW benötigt trotzdem noch einen Fahrer...
Arbeitsbedingungen, die mehr Nachwuchs motivieren könnten, würden den LKW-Transport deutlich verteuern. Der Preisvorteil des LKW-Güterfernverkehrs basiert zu einem Gutteil auf mehr als prekären Lebensbedingungen für die Fahrer.
QTH: Obersöchering/JN57OR, zeitweise Kehl/JN38VN
Funkamateur, DLF-Hörer, Multipler Musikgeschmack, DAB-Nutzer. Normal ist normalerweise langweilig.
http://zitate.net/kritik-zitate
Japhi
Beiträge: 2104
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:43
Wohnort: Hattingen (NRW)

Re: Neues aus dem Online-Blätterwald

Beitrag von Japhi »

Ich finde es interessant, dass der vielbeschworene tolle umweltfreundliche und in Deutschland sowieso schon teure Strom so teuer wird, dass die bösen anderen Energieträger günstiger sind.
Das ergibt doch alles keinen Sinn.
QTH: Niederwenigern 5km nördlich vom Sender Langenberg
Dacia MediaNav DAB+, Degen DE1103 (82/53), Microspot RA-319
Antworten