Neues aus dem Online-Blätterwald

Willkommen im OT-Forum, wo sich unsere Community über die täglichen Dinge des Lebens abseits des DXens unterhält.
DH0GHU
Beiträge: 3909
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:56

Re: Neues aus dem Online-Blätterwald

Beitrag von DH0GHU »

Fun Fact: RT ist in Russland ein Befürworter der Corona-Schutzinmpfung. In Russland nutzen russische Impfgegner Übersetzungen von RT Deutschland als Argumentation GEGEN die Impfung. https://www.volksverpetzer.de/aktuelles/rt-impf-fakes/
QTH: Obersöchering/JN57OR, zeitweise Kehl/JN38VN
Funkamateur, DLF-Hörer, Multipler Musikgeschmack, DAB-Nutzer. Normal ist normalerweise langweilig.
http://zitate.net/kritik-zitate
PAM
Beiträge: 21701
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Re: Neues aus dem Online-Blätterwald

Beitrag von PAM »

ross22 hat geschrieben: Mo 22. Nov 2021, 07:31Russisches Propaganda Medium :verrueckt:
Kann man natürlich so sagen, wenn man sich mit dem nicht beschäftigen mag, womit sich die Russen beschäftigt haben. Unsere Leitmedien klammern die Problematik ja weiterhin konsequent aus ihrer Berichterstattung aus.
Man kann dazu natürlich auch beim Wiener Standard lesen, hat dann eben eine Propagandapostille der Österreicher vor sich. :joke:
🔋📶 📺📻📡 🕯️🕯️
DH0GHU
Beiträge: 3909
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:56

Re: Neues aus dem Online-Blätterwald

Beitrag von DH0GHU »

PAM hat geschrieben: Mo 22. Nov 2021, 08:14
ross22 hat geschrieben: Mo 22. Nov 2021, 07:31Russisches Propaganda Medium :verrueckt:
Kann man natürlich so sagen, wenn man sich mit dem nicht beschäftigen mag, womit sich die Russen beschäftigt haben. Unsere Leitmedien klammern die Problematik ja weiterhin konsequent aus ihrer Berichterstattung aus.
Man kann dazu natürlich auch beim Wiener Standard lesen, hat dann eben eine Propagandapostille der Österreicher vor sich. :joke:
... nur dass schon der Einleitungsabsatz des RT-Artikels sprachlich nur so vor Widerwärtigkeit strotzt. Ausgerechnet das Propagandamedium des absolutistisch regierten russischen Staates, der bei der Covid19-Bekämpfung komplett versagt hat (Aktuell 4-mal höhere Sterberate als Deutschland), maßt sich hier an, seinen Zeigefinger rotieren zu lassen. Und hat dann auch noch die Frechheit, die eigene Strategie des politisch motivierten Frieren-Lassens gleich noch mit einzubauen. Wie widerlich, abartig und krank ist das bitte?
QTH: Obersöchering/JN57OR, zeitweise Kehl/JN38VN
Funkamateur, DLF-Hörer, Multipler Musikgeschmack, DAB-Nutzer. Normal ist normalerweise langweilig.
http://zitate.net/kritik-zitate
PAM
Beiträge: 21701
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Re: Neues aus dem Online-Blätterwald

Beitrag von PAM »

DH0GHU hat geschrieben: Mo 22. Nov 2021, 08:37[...] Wie widerlich, abartig und krank ist das bitte?
Na dann habe ich ja alles richtig gemacht! So kommt die Diskussion wenigstens in Fahrt. :danke:
🔋📶 📺📻📡 🕯️🕯️
Japhi
Beiträge: 1942
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:43
Wohnort: Hattingen (NRW)

Re: Neues aus dem Online-Blätterwald

Beitrag von Japhi »

Kommt von diesem Herrn: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Rainer_Rupp

Ehemaliger DDR-Agent aus dem Saarland, äußert sich gerne Antisemitisch, war bis 2000 in Haft wegen Staatsverrat. Komisch, dass er noch nicht in der AfD agiert, seine Ausdrucksweise würde genau passen.
das letzte MHz
Beiträge: 9217
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:31
Wohnort: zwischen Gut und Böse

Re: Neues aus dem Online-Blätterwald

Beitrag von das letzte MHz »

Wenn RT einen ihrer Artikel als Meinung kennzeichnet, dann weiß man schon sofort, dass es selbst für sie selber over-the-top ist :joke:
Hitradio KBBL Springfield - nur echt auf 102.5 MHz! :: Der Wille entscheidet.
PAM
Beiträge: 21701
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Re: Neues aus dem Online-Blätterwald

Beitrag von PAM »

🔋📶 📺📻📡 🕯️🕯️
DH0GHU
Beiträge: 3909
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:56

Re: Neues aus dem Online-Blätterwald

Beitrag von DH0GHU »

Die Ampel möchte zukünftige Lockdowns durch eine gewisse Egal-Haltung erträglicher gestalten: https://www.spiegel.de/politik/deutschl ... e8afc0ab66
QTH: Obersöchering/JN57OR, zeitweise Kehl/JN38VN
Funkamateur, DLF-Hörer, Multipler Musikgeschmack, DAB-Nutzer. Normal ist normalerweise langweilig.
http://zitate.net/kritik-zitate
Manager
Beiträge: 1161
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:48

Re: Neues aus dem Online-Blätterwald

Beitrag von Manager »

DH0GHU hat geschrieben: Mi 24. Nov 2021, 18:35 Die Ampel möchte zukünftige Lockdowns durch eine gewisse Egal-Haltung erträglicher gestalten: https://www.spiegel.de/politik/deutschl ... e8afc0ab66
Wir haben ja auch sonst keine wichtigeren Probleme als Rauchgift zu legalisieren. :verrueckt:
Japhi
Beiträge: 1942
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:43
Wohnort: Hattingen (NRW)

Re: Neues aus dem Online-Blätterwald

Beitrag von Japhi »

So wenig ich davon auch halte: Die, die wollen kommen sowieso dran.
das letzte MHz
Beiträge: 9217
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:31
Wohnort: zwischen Gut und Böse

Re: Neues aus dem Online-Blätterwald

Beitrag von das letzte MHz »

Japhi hat geschrieben: Mi 24. Nov 2021, 20:31 So wenig ich davon auch halte: Die, die wollen kommen sowieso dran.
Der Unterschied wird sein, dass bisher die Leute mehr oder minder versucht haben heimlich zu konsumieren und jetzt kommt neben der Belästigung durch Zigarettenrauch auch noch das ungenierte Kiffen hinzu :sneg: Die Ampel ist einfach nur ein großer Skandal. Noch bevor es überhaupt zur Regierungsbildung gekommen ist, ist die Ampel bereits gescheitert: Corona nach Möglichkeit so phlegmatisch wie möglich aussitzen, auch wenn die Lage völlig eskaliert und dafür Drogen legalisieren wollen :kopf: Ein Staatsversagen wie es das in der Nachkriegsgeschichte noch nicht gegeben hat :mad: Was kommt als nächstes? Die Legalisierung von Crystal Meth? Hoffentlich baut die Ampel rechtzeitig genug neue Psychiatrien für die ganzen Opfer, die durchs Kiffen eine latente Psychose oder Schizophrenie demaskieren :kopf:
Hitradio KBBL Springfield - nur echt auf 102.5 MHz! :: Der Wille entscheidet.
PAM
Beiträge: 21701
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Re: Neues aus dem Online-Blätterwald

Beitrag von PAM »

Ach, lass' mal! :rolleyes: Erst wird man es legalisieren, dann analog zu Tabak und Alkohol eine Steuer drauf erheben und diese nach und nach anheben. Wie bei den Tabakwaren kommt dann in grenznahen Regionen wieder ein gehöriger Anteil aus dem Ausland.

Erstmal muss aber was bei den Lebensmittelpreisen passieren und da sind die Schlüsselresorts nun offenbar in den richtigen Händen. Wem das Geld für höherwertige Lebensmittel fehlt, der wird sich auf die zeitnah preislich attraktiv werdenden Maisstärkeprodukte aus den USA umorientieren. Das Zeug ist billig und macht auch dick!

Die Renten gehen an die Börse bis zum nächsten Crash. Und danach werden alle ob der neuen armen Alten ganz betroffen schauen: "Hast halt mit deiner Rente kein Glück gehabt..."
Zuletzt geändert von PAM am Do 25. Nov 2021, 09:04, insgesamt 1-mal geändert.
🔋📶 📺📻📡 🕯️🕯️
DH0GHU
Beiträge: 3909
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:56

Re: Neues aus dem Online-Blätterwald

Beitrag von DH0GHU »

Bekifft reicht dann auch die billigste Schokolade oder Mais-Cookies ;)
QTH: Obersöchering/JN57OR, zeitweise Kehl/JN38VN
Funkamateur, DLF-Hörer, Multipler Musikgeschmack, DAB-Nutzer. Normal ist normalerweise langweilig.
http://zitate.net/kritik-zitate
DH0GHU
Beiträge: 3909
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:56

Re: Neues aus dem Online-Blätterwald

Beitrag von DH0GHU »

Putin feuert den Chef des Strafvollzugs, nachdem Foltervideos an die Öffentlichkeit gelangten:
https://www.spiegel.de/ausland/russland ... ad92bb4922

Ob wirklich die Folter grund der Feuerung waren - oder doch eher, dass das nun im Videobeweis sichtbar wurde?
QTH: Obersöchering/JN57OR, zeitweise Kehl/JN38VN
Funkamateur, DLF-Hörer, Multipler Musikgeschmack, DAB-Nutzer. Normal ist normalerweise langweilig.
http://zitate.net/kritik-zitate
Antworten