Wörter,die verschwinden.

Willkommen im OT-Forum, wo sich unsere Community über die täglichen Dinge des Lebens abseits des DXens unterhält.
catperson
Beiträge: 19
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:50

Re: Wörter,die verschwinden.

Beitrag von catperson » So 3. Mär 2019, 18:49

das letzte MHz hat geschrieben:
So 3. Mär 2019, 16:19
Hannoversch Münden. Meist wird nur noch Hann. Münden gesagt.
https//www.hann.muenden.de/Die-Stadt/Historisches/R%C3%BCckblick-in-die-Geschichte hat geschrieben:01.01.1991: Die amtliche Bezeichnung der Stadt wird auf „Hann. Münden“ geändert.
Catperson

PAM
Beiträge: 2866
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Wörter,die verschwinden.

Beitrag von PAM » Mi 6. Mär 2019, 14:22

Das Wort ''alsbald''. Als Ersatz wird vermehrt ''soon'' geschrieben. Erstaunlicherweise oft der einzige Anglizismus im ganzen Text.
Möge es nur eine Mode sein, die bald wieder out ist. :sozusagen:

das letzte MHz
Beiträge: 1519
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:31
Wohnort: zwischen Gut und Böse

Re: Wörter,die verschwinden.

Beitrag von das letzte MHz » Mi 6. Mär 2019, 14:41

PAM hat geschrieben:
Mi 6. Mär 2019, 14:22
Möge es nur eine Mode sein, die bald wieder out ist. :sozusagen:
Möge es nur eine Mode sein, die bald wieder verzopft ist :opa:
Hitradio KBBL Springfield - nur echt auf 102.5 MHz! :: Der Wille entscheidet.

DX-Fritz
Beiträge: 127
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:12

Re: Wörter,die verschwinden.

Beitrag von DX-Fritz » So 10. Mär 2019, 00:11

PAM hat geschrieben:
Mi 6. Mär 2019, 14:22
Das Wort ''alsbald''. Als Ersatz wird vermehrt ''soon'' geschrieben. Erstaunlicherweise oft der einzige Anglizismus im ganzen Text.
Möge es nur eine Mode sein, die bald wieder out ist. :sozusagen:
Ich kann mich nicht erinnern, dieses Wort jemals in einem deutschen Text gelesen zu haben. Eine Forumssuche nach diesem Wort zeigte auf den ersten drei Seiten (= zurück bis Febr. 2015) ebenfalls nur englische Texte, Dein Beitrag natürlich ausgenommen.

Etwas anders ist es mit dem "okay", das hier immer mehr in Mode kommt und an das ich mich so gar nicht gewöhnen kann. Manche verwenden es bald bei jedem zweiten Satz. Bei den Münchnern ist es besonders schlimm, habe ich den Eindruck.
__________________________________
QTH: Holzkirchen/Oberbayern

das letzte MHz
Beiträge: 1519
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:31
Wohnort: zwischen Gut und Böse

Re: Wörter,die verschwinden.

Beitrag von das letzte MHz » So 10. Mär 2019, 00:42

DX-Fritz hat geschrieben:
So 10. Mär 2019, 00:11
PAM hat geschrieben:
Mi 6. Mär 2019, 14:22
Das Wort ''alsbald''. Als Ersatz wird vermehrt ''soon'' geschrieben. Erstaunlicherweise oft der einzige Anglizismus im ganzen Text.
Möge es nur eine Mode sein, die bald wieder out ist. :sozusagen:
Ich kann mich nicht erinnern, dieses Wort jemals in einem deutschen Text gelesen zu haben. Eine Forumssuche nach diesem Wort zeigte auf den ersten drei Seiten (= zurück bis Febr. 2015) ebenfalls nur englische Texte, Dein Beitrag natürlich ausgenommen.

Etwas anders ist es mit dem "okay", das hier immer mehr in Mode kommt und an das ich mich so gar nicht gewöhnen kann. Manche verwenden es bald bei jedem zweiten Satz. Bei den Münchnern ist es besonders schlimm, habe ich den Eindruck.
SOON ist Berliner Hippster Sprache. Das sind die bärtigen Zottel mit bunten Sonnenbrillen und übergroßen Baseball Caps, die auf diese Weise versuchen gegen ihre Midlife Crisis anzukämpfen :joke:
Hitradio KBBL Springfield - nur echt auf 102.5 MHz! :: Der Wille entscheidet.

Erich Hoinicke
Beiträge: 21
Registriert: So 16. Sep 2018, 14:09
Wohnort: Eppstein im Taunus

Re: Wörter,die verschwinden.

Beitrag von Erich Hoinicke » Mo 11. Mär 2019, 19:26

Ich staune gerade darüber, wie viele YT-Followers hier in den Comments das Wort "Pantoffelkino" nicht kennen.
FM: Sony XDR-S3HD (PI-mod), Onkyo T-9900 (4x110, 4x80) +15el Stolle (mod), Eton E5 (2x80), Sangean ATS909+305 (2x110, PI-mod), Roadstar (150/80+56), AM: JVC NRD-525 +LW DAB: Sony XDR-P1DBP, Panasonic RF-D10EG-K QTH: Eppstein im Taunus 50n08/08e23

Felix II
Beiträge: 152
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 21:56

Re: Wörter,die verschwinden.

Beitrag von Felix II » Mo 11. Mär 2019, 19:36

Ja, also "alsbald" ist wohl schon immer sehr rar in Benutzung gewesen. Häufiger gibt es wohl dafür das Wort "demnächst" oder umgangssprachlicher "in Kürze". Oder ganz einfach "bald". Damit würde ich auch eher "soon" übersetzen wollen, wobei es ja eher "coming soon" heißt (erscheint/kommt demnächst).

Kleiner Flachwitz am Rande: Im Geschäft ist etwas nicht vorrätig. Der Verkäufer sagt zum Kunden "...das gibt es in Kürze. Aber keiner weiß wo Kürze liegt." :D
mfG: Felix II

[hr]

ein Ponyhof ist kein Ponyhof.

Wikipedia: Standart bezeichnet häufig eine Falschschreibung des Wortes Standard

das letzte MHz
Beiträge: 1519
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:31
Wohnort: zwischen Gut und Böse

Re: Wörter,die verschwinden.

Beitrag von das letzte MHz » Mo 11. Mär 2019, 20:27

Strauch­dieb
Hitradio KBBL Springfield - nur echt auf 102.5 MHz! :: Der Wille entscheidet.

PAM
Beiträge: 2866
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Wörter,die verschwinden.

Beitrag von PAM » Mo 11. Mär 2019, 20:42

Er ist einer! :opa:
Lass' das nicht meinen Kollegen Thomas hören! ;)

PAM
Beiträge: 2866
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Wörter,die verschwinden.

Beitrag von PAM » Mi 13. Mär 2019, 19:06

''Mumpitz'' :sozusagen:

DB1BMN
Beiträge: 259
Registriert: So 2. Sep 2018, 18:50

Re: Wörter,die verschwinden.

Beitrag von DB1BMN » Mi 13. Mär 2019, 19:27

Humbug
Kokolores

das letzte MHz
Beiträge: 1519
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:31
Wohnort: zwischen Gut und Böse

Re: Wörter,die verschwinden.

Beitrag von das letzte MHz » Mi 13. Mär 2019, 20:41

Quadrophonie
Hitradio KBBL Springfield - nur echt auf 102.5 MHz! :: Der Wille entscheidet.

PAM
Beiträge: 2866
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Wörter,die verschwinden.

Beitrag von PAM » Mi 13. Mär 2019, 22:43

das letzte MHz hat geschrieben:
Mi 13. Mär 2019, 20:41
Quadrophonie
:danke:

das letzte MHz
Beiträge: 1519
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:31
Wohnort: zwischen Gut und Böse

Re: Wörter,die verschwinden.

Beitrag von das letzte MHz » Mi 13. Mär 2019, 23:04

PAM hat geschrieben:
Mi 13. Mär 2019, 22:43
das letzte MHz hat geschrieben:
Mi 13. Mär 2019, 20:41
Quadrophonie
:danke:
Wofür :confused:
Hitradio KBBL Springfield - nur echt auf 102.5 MHz! :: Der Wille entscheidet.

PAM
Beiträge: 2866
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Wörter,die verschwinden.

Beitrag von PAM » Do 14. Mär 2019, 09:33

Für dieses Wort. Und das von einem, für den auch Pseudo-Quadrofonie auch ein Begriff ist.

Antworten