Wörter,die verschwinden.

Willkommen im OT-Forum, wo sich unsere Community über die täglichen Dinge des Lebens abseits des DXens unterhält.
UM74

Wörter,die verschwinden.

Beitrag von UM74 » Mo 15. Mai 2006, 23:12

Durch eine Sendung bei Phönix neulich (und ein bissl auch durch das 80er-Begiffe-Thema) komme ich zu diesem Thema.

Ebenso wie neue Worte entstehen,verschwinden welche allmählich, die bis vor 10-15 Jahren noch fast in aller Munde waren.
Einige verschwinden aufgrund des technischen Fortschritts (welche Kiddies kennen heute noch den "Bandsalat"oder überhaupt die "Musik-Kassette"),aus Gründen der politischen Korrektheit ( z.B."Negerkopf").
Ein weiteres Opfer sind wohl die "Rollschuhe" oder der "Tonabnehmer"
Was fällt euch noch ein ???

88,7 MHz

Re: Wörter,die verschwinden.

Beitrag von 88,7 MHz » Mo 15. Mai 2006, 23:23

Negerküsse.
Schallplatte.
Ostzone.
Zonengrenze.
Plattenspieler.

mir fällt aber bestimmt noch mehr ein.

PeterSchwarz

Re: Wörter,die verschwinden.

Beitrag von PeterSchwarz » Di 16. Mai 2006, 00:05

Au weia, beim Tonabnehmer bin ich mal böse reingefallen.
Für mich was ganz normales, nur die jung-dynmamischen Herrschaften beim Blödmarkt wussten nix mehr damit anzufangen...schickten mich letztendlich zu einem Musikgeschäft, wo es Tonabnehmer geben sollte...gab es auch, für Gitarren und andere Instrumente.
Den passenden Tonabnehmer für meinen Plattenspieler händigte man mir dann eben schnell beim Fachgeschäft aus...Radio Ring in Aachen!

Mohrenkopf heisst der Schaumkuss bei mir auch heute noch!

Wrzlbrnft

Re: Wörter,die verschwinden.

Beitrag von Wrzlbrnft » Di 16. Mai 2006, 00:07

Zonengrenze.
Also im Zürcher Verkehrsverbund wird der Begriff "Zonengrenze" noch sehr hoch gehalten.

UM74

Re: Wörter,die verschwinden.

Beitrag von UM74 » Di 16. Mai 2006, 00:11

Zonengrenze.
Also im Zürcher Verkehrsverbund wird der Begriff "Zonengrenze" noch sehr hoch gehalten.

___________________
Ich bin ein Mitschnitt.

Diese Bezeichnung wäre im Berliner Verkehrsverbund wohl problematisch... :D

UM74

Re: Wörter,die verschwinden.

Beitrag von UM74 » Di 16. Mai 2006, 00:22

Todesstreifen
Mauerschütze
Zwangsumtausch
Republikflucht

...um die isses nicht schade.


Ghuzdan1

Re: Wörter,die verschwinden.

Beitrag von Ghuzdan1 » Di 16. Mai 2006, 00:57

Erinnert mich an eine Szene aus My Family...
Susan halt eine Schallplatte hoch. Michael: "Was ist das?" Susan sagt den Namen der Oper die drauf ist. Michael: "Nein, ich meine das schwarze Ding mit dem Loch in der Mitte."

DX-Project-Graz

Re: Wörter,die verschwinden.

Beitrag von DX-Project-Graz » Di 16. Mai 2006, 07:33

Zonengrenze.
Also im Zürcher Verkehrsverbund wird der Begriff "Zonengrenze" noch sehr hoch gehalten.

___________________
Ich bin ein Mitschnitt.

Diese Bezeichnung wäre im Berliner Verkehrsverbund wohl problematisch... :D



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 16.05.06 00:15 durch UM74.
In Graz auch üblich. Soll sogar Busansagen geben, die am Stadtrand hinweisen: "Sie verlassen Zone 101" ... :D

WiehengeBIERge

Re: Wörter,die verschwinden.

Beitrag von WiehengeBIERge » Di 16. Mai 2006, 08:43

Karrikaturenstreit :D.

War vor ein paar Wochen noch in aller Munde, danach hab ichs aber nie wieder gelesen oder gehört ...

mario007

Re: Wörter,die verschwinden.

Beitrag von mario007 » Di 16. Mai 2006, 09:14

Zonengrenze.
Also im Zürcher Verkehrsverbund wird der Begriff "Zonengrenze" noch sehr hoch gehalten.

___________________
Ich bin ein Mitschnitt.

Diese Bezeichnung wäre im Berliner Verkehrsverbund wohl problematisch... :D



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 16.05.06 00:15 durch UM74.
Wie blöd das es gar keinen Berliner Verkehrsverbund gibt ;)
das ganze nennt sich Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg und da gibts auch Zonengrenzen

PowerAM

Re: Wörter,die verschwinden.

Beitrag von PowerAM » Di 16. Mai 2006, 09:18

- Ofenheizung
- Außentoilette
- Dachantenne
- Walkman

WellenJäger

Re: Wörter,die verschwinden.

Beitrag von WellenJäger » Di 16. Mai 2006, 10:24

- Nadel
- Singlepuck
- Sternchen
- Schallfolie
- Tonband

88,7 MHz

Re: Wörter,die verschwinden.

Beitrag von 88,7 MHz » Di 16. Mai 2006, 11:45

BTX

_Christoph

Re: Wörter,die verschwinden.

Beitrag von _Christoph » Di 16. Mai 2006, 12:21

Transistorradio
magisches Auge
MS-DOS
OS/2
Floppy-Disk
Drehko / Drehkondensator
Dolby-B, Dolby-C, Dolby-S, HighCom
NLQ (kennt das noch jemand?)
Akustikkoppler
Hacker (jetzt durch Phisher und Virenprogrammierer ersetzt)
Econ (Anfang der 80er gabs in fast jedem VW so eine Schalt- und Verbrauchsanzeige)

UM74

Re: Wörter,die verschwinden.

Beitrag von UM74 » Di 16. Mai 2006, 12:22

Also im Zürcher Verkehrsverbund wird der Begriff "Zonengrenze" noch sehr hoch gehalten.

___________________
Ich bin ein Mitschnitt.

Diese Bezeichnung wäre im Berliner Verkehrsverbund wohl problematisch... :D



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 16.05.06 00:15 durch UM74.
Wie blöd das es gar keinen Berliner Verkehrsverbund gibt ;)
das ganze nennt sich Verkehrsverbung Berlin-Brandenburg und da gibts auch Zonengrenzen

mario007

QTH: Berlin-Friedrichshain

www.simpsons-muessen-bleiben.de/
www.pro-simpsons.de/

Aha.
Zonengrenze und Berlin klang halt etwas komisch,aber vielleicht verliert sich auch dass mit der Zeit.


Noch ein wort für die Sammlung:
(Telefon-)Wählscheibe

Antworten