Was lest ihr zur Zeit..?

Willkommen im OT-Forum, wo sich unsere Community über die täglichen Dinge des Lebens abseits des DXens unterhält.
PowerAM

Re: Was lest ihr zur Zeit..?

Beitrag von PowerAM » So 28. Jan 2018, 11:03

Wer weiß... :sagnix:
Der Newsletter kam gestern.

pomnitz26

Re: Was lest ihr zur Zeit..?

Beitrag von pomnitz26 » Fr 16. Mär 2018, 09:26

Polizeikurier Sachsen-Anhalt, gefunden bei einem Bekannten im Auto.
[attachment 10765 PolizeiKurierS-A.jpg]

PowerAM

Re: Was lest ihr zur Zeit..?

Beitrag von PowerAM » Fr 16. Mär 2018, 15:29

[attachment 10768 IMG_20180316_061702_979.jpg]

pomnitz26

Re: Was lest ihr zur Zeit..?

Beitrag von pomnitz26 » Fr 22. Jun 2018, 11:00

Mein Auto bemängelt mich mal wieder.
[attachment 11105 22.06.201810-57OfficeLens.jpg]

das letzte MHz
Beiträge: 916
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:31
Wohnort: zwischen Gut und Böse

Re: Was lest ihr zur Zeit..?

Beitrag von das letzte MHz » So 4. Nov 2018, 00:54

"Das Ducksche Kurzentrum" im LTB 106 :joke:
Hitradio KBBL Springfield - nur echt auf 102.5 MHz!

pomnitz26
Beiträge: 331
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: Was lest ihr zur Zeit..?

Beitrag von pomnitz26 » Mi 7. Nov 2018, 23:04

Ein Brief vom Chef über meine geleistete Arbeit.
Halbjährlich 50Cent pro Stunde mehr seit ich dort bin, das kann gerne so weiter gehen. Man möchte mich in der Firma halten.

das letzte MHz
Beiträge: 916
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:31
Wohnort: zwischen Gut und Böse

Re: Was lest ihr zur Zeit..?

Beitrag von das letzte MHz » Mi 7. Nov 2018, 23:21

Gut gemacht!
Hitradio KBBL Springfield - nur echt auf 102.5 MHz!

PAM
Beiträge: 1273
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Aw: Was lest ihr zur Zeit..?

Beitrag von PAM » Do 8. Nov 2018, 10:29

Gratuliere! :spos:

Aus meinem Sprüchekalender: "Alle Menschen sind klug. Die einen vorher, die anderen nachher."

das letzte MHz
Beiträge: 916
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:31
Wohnort: zwischen Gut und Böse

Re: Was lest ihr zur Zeit..?

Beitrag von das letzte MHz » Sa 17. Nov 2018, 14:09

Einen Brief von meinem Stromversorger, der sich für meine Treue bedankt und mir seine Erkenntlichkeit durch eine Preiserhöhung zum ersten Januar um 1,12 ct (brutto) pro kWh erweisen möchte :mad:
Hitradio KBBL Springfield - nur echt auf 102.5 MHz!

PAM
Beiträge: 1273
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Was lest ihr zur Zeit..?

Beitrag von PAM » So 18. Nov 2018, 15:47

Rhönstrom verzichtet auf eins davon.

das letzte MHz
Beiträge: 916
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:31
Wohnort: zwischen Gut und Böse

Re: Was lest ihr zur Zeit..?

Beitrag von das letzte MHz » So 18. Nov 2018, 15:59

Wie sehen deren Preise ab 1.01.2019 aus? Auf der Webseite steht nur Preisgarantie bis 31.12.2018. Deren aktueller Tarif (2018) ist aufs Jahr gerechnet fast auf den Cent genau so teuer wie mein neuer Preis (ab 2019) sein wird. Nur dass ich einen erheblich geringeren Grundpreis pro Monat zahle (7,50 Euro), dafür aber etwas mehr pro kWh.Bei meinem aktuellen Verbrauch wäre Rhönstrom 2018 nahezu exakt so teuer gewesen, wie ich 2019 bei meinem Versorger nach der Preiserhöhung zahlen werde. Wenn die den kWh Preis für 2019 auch erhöhen, wären sie für mich ein schlechtes Geschäft und ansonsten eben gleich teuer.
Hitradio KBBL Springfield - nur echt auf 102.5 MHz!

PAM
Beiträge: 1273
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Was lest ihr zur Zeit..?

Beitrag von PAM » Mi 5. Dez 2018, 11:02

Den Mittwoch auf dem Speiseplan. :rolleyes: Das lockt mich jetzt alles nicht hinter dem Ofen hervor.

das letzte MHz
Beiträge: 916
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:31
Wohnort: zwischen Gut und Böse

Re: Was lest ihr zur Zeit..?

Beitrag von das letzte MHz » Mi 5. Dez 2018, 14:22

Was sind geschmolzene Maultaschen?
Hitradio KBBL Springfield - nur echt auf 102.5 MHz!

PAM
Beiträge: 1273
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Was lest ihr zur Zeit..?

Beitrag von PAM » Mi 5. Dez 2018, 14:45

Ich habe sie nicht gesehen. :gruebel:

pomnitz26
Beiträge: 331
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: Was lest ihr zur Zeit..?

Beitrag von pomnitz26 » Mi 5. Dez 2018, 21:13

Die Patientenverfügung für meinen Vater.

Statt das es nach mehreren Krankenhausbesuchen dieses Jahr besser wurde hat er sich dieses mal richtig am Kopf gestoßen. Es begann vor 3 Wochen damit das er plötzlich in der Vergangenheit lebte und immer weiter zurück ging. Vor 2 Wochen hat seine Betreuerin verfügt das er ins Krankenhaus muss. Erst war man der Meinung die Blutung im Kopf würde anklingen und das Gehirn sich wieder erholen. Mittlerweile auf mehreren Stationen gewesen ist er vom Rollstuhl zum Bettlieger den ganzen Tag unter Beobachtung auf dem Gang geworden. Sprechen und Essen ist nun auch nicht mehr, höchstens noch ein kurzes Augen öffnen. Nach intensiven Gesprächen und der Befragung der Gesamtsituation und den Veränderungen des körperlichen und geistigen Zustandes stellte man mit die Frage wie sehr und lange ich ihn leiden lassen möchte oder ob ich der Erlösung zustimmen würde. Seine eigene Meinung zu Zeiten als noch alles in Ordnung war wurde auch gefragt.

Das ist die allerschlimmste Frage die man mir je gestellt hat. Mit 62 Jahren ist noch kein Alter erreicht. Nun kam die selbe Frage heute wieder an seine Lebenspartnerin. So ernst und aussichtslos war es noch nie.

Antworten