Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Willkommen im OT-Forum, wo sich unsere Community über die täglichen Dinge des Lebens abseits des DXens unterhält.
_Yoshi_
Beiträge: 460
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:15
Wohnort: Leer Ostfriesland - JO33RF

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von _Yoshi_ » Fr 11. Okt 2019, 06:05

Ich denke wenn die den Spamschutz abschalten wollen dann kann es mal so passieren das sehr viele Free Kunden zu andere Freemailer abwandern.
In Moment wird noch alles gefiltert.
Gab es in der Mailankündigung eine begründung warum man diesen schritt gehen will?
RX QTH: Leer Ostfriesland - JO33RF
Degen DE-1103, Microspot RA-319
SDR AirSpy One mit SDR#
My Snip †01.09.2018 11.21Uhr

TobiasF
Beiträge: 308
Registriert: Mo 20. Mai 2019, 09:40
Wohnort: Dresden-Mickten / Moritzburg-Reichenberg bei Dresden
Kontaktdaten:

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von TobiasF » Fr 11. Okt 2019, 09:45

Währenddessen wirft Gmail willkürlich E-Mails in den Spamordner, u. a. die Antwort von Hitradio RTL.

Spacelab
Administrator
Beiträge: 1472
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von Spacelab » Fr 11. Okt 2019, 09:47

Seltsam. Denn gerade Gmail wird immer als Paradebeispiel für gutes Spam filtern genannt.

DerGeneral
Beiträge: 329
Registriert: Fr 5. Jul 2019, 01:40

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von DerGeneral » Fr 11. Okt 2019, 10:22

TobiasF hat geschrieben:
Fr 11. Okt 2019, 09:45
Währenddessen wirft Gmail willkürlich E-Mails in den Spamordner, u. a. die Antwort von Hitradio RTL.
Der Friday war wohl zu freakig für Gmail. :D

das letzte MHz
Beiträge: 2382
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:31
Wohnort: zwischen Gut und Böse

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von das letzte MHz » Fr 11. Okt 2019, 14:47

TobiasF hat geschrieben:
Fr 11. Okt 2019, 09:45
Währenddessen wirft Gmail willkürlich E-Mails in den Spamordner, u. a. die Antwort von Hitradio RTL.
Na da hat doch der Gmail Spamfilter alles richtig gemacht :joke:
Hitradio KBBL Springfield - nur echt auf 102.5 MHz! :: Der Wille entscheidet.

Cha
Beiträge: 576
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:28
Wohnort: Zittauer Gebirge

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von Cha » Fr 11. Okt 2019, 19:38

Richtig gut ist der Spamfilter bei dem E-Mail-Service von Microsoft. Bei Outlook.com/Hotmail.com/Live.com (Wie auch immer das aktuell heißt...), hab ich tatsächlich noch nie eine Spammail zu Gesicht bekommen.
Beiträge: +5070 von MySnip seit 12/2013

Spacelab
Administrator
Beiträge: 1472
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von Spacelab » Mi 16. Okt 2019, 15:47

Die Schluderigkeit bei der Deutschen Post. :mad: Ich hatte letzte Woche ein Schreiben vom Gericht bekommen. Also diese gelben Umschläge wo der Postbote das Zustelldatum und die Uhrzeit vermerken sollte. Dieser Brief war total verknittert und laut aufgeschriebenem Datum schon vor 7(!) tagen zugestellt worden. :confused: Anscheinend hat die ein Spezi schon mal im voraus ausgefüllt und dann ist der Brief im Postauto zwischen die Sitze gerutscht oder so etwas in der Art. :kopf: Das blöde an der Sache war das ich 14 tage ab Zustelldatum Zeit hatte Unterlagen von anderen Behörden beizuschaffen und dank dieser Aktion der Post nun nur noch 7 übrig waren.

Heute kam dann ein weiterer gelber Brief vom Gericht da war gar kein Zustelldatum vermerkt. Der Zusteller hat das Feld einfach frei gelassen. :eek: Dabei ist das Zustelldatum gerade in diesem Fall wichtig für meine Unterlagen und wenn es blöd kommt für die ganze weitere Gerichtsverhandlung. :kopf:

Scrat
Beiträge: 233
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:16
Wohnort: 49°15 N - 11°28 O

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von Scrat » Sa 19. Okt 2019, 17:23

Terminator 6 Dark Fate...
Während der erste Teil so Trashig er heute auch vielleicht erscheinen mag schon lange Kult ist, der zweite ein Actionmeisterwerk (alleine die Szene der Atombombenexplosion ist in meinen Augen die beste aus vor CGI Zeiten) darstellt, kann man den sechsten Teil getrost endgültig das Klo runterspülen.

Der sechste ignortiert die Teile 3-5 und schließt an den zweiten Teil an.
Was da an Feminist*innen Power zu sehen ist schlägt gleich einigen Fässern den Boden aus. :bruell: :bruell: :bruell: Hat man sich vom Lachen wegen den ganzen möchtegern Amazonen etwas erholt, holen einen die CGI Effekte gleich wieder ins Tal der Tränen zurück. Und ich spreche ja nur vom Trailer....Gut, es gibt einen ganzen Haufen Zuseher die diese Effekte lieben. Für mich ist das jedesmal "Nuking the Fridge" (weswegen ich auch noch nie Stirb Langsam 5&6 gesehen habe) und in Teil 6 müssen so sehe ich es vorraus einige Kühlschränke dran glauben....

Für Schwarzenegger Fans ein Muss, für Terminator Fans (1-3) wie mich ein Graus :motz:

Scrat
Beiträge: 233
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:16
Wohnort: 49°15 N - 11°28 O

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von Scrat » Sa 26. Okt 2019, 10:13

Ist zwar schon ein paar Wochen aktiv, jedoch keksts mich trotzdem an das jetzt wo ich SKY gekündigt habe endlich diese bescheuerte Jugendschutzabfrage weggefallen ist oder man sie optional einstellen kann....
Durchzappen ohne bei oftmals jedem Programm die PIN neu einzugeben oder während einer Serie bei jedem teil erneut. :motz:

Es hieß viele Jahrelang nur "das sei Jugendschutztechnisch nicht möglich". Jetzt anscheinend schon :gruebel: :gruebel:

Spacelab
Administrator
Beiträge: 1472
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von Spacelab » Sa 26. Okt 2019, 10:32

Dafür geht gerade der Shitstorm rund weil sie dieses Unique Pairing aktiviert haben. Jetzt laufen die Smartkarten nur noch in den Receivern mit denen sie verheiratet wurden. Also nur noch in den original Sky Receivern und dann kann man auch die Karte nicht mehr einfach so mitnehmen und in einen anderen Receiver stecken.

Scrat
Beiträge: 233
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:16
Wohnort: 49°15 N - 11°28 O

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von Scrat » Sa 26. Okt 2019, 16:30

Karte für den TV geht dann auch nicht mehr?
Ich hatte das vorher bis mir mein Phillips auf der DVB-S Ausgabe immer abgeschmiert ist und ich nen SKY Receiver nehmen musste, mit all seinen Macken.

Kenne zb. keinen Receiver wo das Update der Senderlisten etc. nicht im Hintergrund läuft. Bei dem Kübel musst es jedesmal abbrechen wenn man gleich gucken will. Der hängt bei Nichtnutzung halt nicht am Strom und da wird der Hund begraben sein...
Seitdem ich Schnellstart ausgewählt habe kommt beim Umschalten auch gerne mal für 2-3 Sekunden Schwarzbild

carkiller08
Beiträge: 147
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:01

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von carkiller08 » Sa 26. Okt 2019, 17:53

Scrat hat geschrieben:...(weswegen ich auch noch nie Stirb Langsam 5&6 gesehen habe)..
Teil 6 soll doch erst noch rauskommen oder habe ich was verpasst ?
Und ja: nach Teil 1 bis 4 war der 5.Teil gar nicht gut.

Scrat
Beiträge: 233
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:16
Wohnort: 49°15 N - 11°28 O

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von Scrat » So 27. Okt 2019, 10:22

Ne, haste nichts verpasst ;) Hab da nur im Kopf versucht durchzuzählen^^

Ich fand den 4er schon zuviel Bumm und zuwenig Wortwitz. Aber da hat jeder andere Prioritäten. CGI is für mich solange ok solange es nicht zu auffällig ist....

FrankSch
Beiträge: 403
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:53

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von FrankSch » So 27. Okt 2019, 20:52

Ich habe mir eine Flasche "Gerolsteiner Sauerkirsche" zum testen gekauft, und denke noch so beim trinken "Sauerkirsche habe ich mir irgendwie anders vorgestellt". Also habe ich mir mal die Inhaltsstoffe angesehen. Da sind gerade mal zwei Prozent Sauerkirschsaft aus Konzentrat drin, aber 18 % Apfelsaft aus Konzentrat. Es handelt sich also um eine sehr dünne Apfelschorle (in echter Apfelschorle sind normalerweise 40% Saft aus Konzentrat drin), in der die namens gebende Sauerkirsche bestenfalls in Nuancen vorhanden ist. Grenzt das nicht schon an arglistige Täuschung?

Cyberjack
Beiträge: 52
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:41
Wohnort: JN47UL

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von Cyberjack » Mo 28. Okt 2019, 07:52

Handwerker die ihren selbst aufgestellten Terminplan nur mit Mühe einhalten können. :motz:

M.
--

Antworten