Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Willkommen im OT-Forum, wo sich unsere Community über die täglichen Dinge des Lebens abseits des DXens unterhält.
Scrat
Beiträge: 84
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:16
Wohnort: 49°15 N - 11°28 O

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von Scrat » Mi 23. Jan 2019, 08:19

Radio Fan hat geschrieben:
Di 22. Jan 2019, 12:13
Sehr schön, nur die Aussage über die nächste Mofi angeblich im Mai 2022 hat mich irritiert ? :gruebel:
Eine Mondfinsternis findet sehr häufig statt, die Boulevard Medien schmeissen da wie so oft gerne mal was zusammen.
"Die nächste in 10 Jahren" war häufig zu Lesen. Ja, so eine wie die am Montag wird jetzt einige Jahre auf sich warten lassen.

Man muss ja Unterscheiden zwischen Halbschatten, Teilfinsternis und Totale.
Halbschatten und Teilfinsternis sind ja eher unspektakulär.

Die nächste Totale ist 16.Mai 2022. Allerdings ist da bei uns dann schon Monduntergang.

Die nächste Teilfinsternis ist übrigens schon am 16.Juli, 18:43 Uhr ;)

Radio Fan
Beiträge: 180
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:48
Wohnort: HRO

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von Radio Fan » Mi 23. Jan 2019, 14:11

Ja danke für die Info.
Ich bin ja auch ein wenig astronomisch bewandert.
Nur von der im Mai 2022 hatte ich nichts gelesen bzw. gehört.🤷🏼‍♂️

WiehengeBIERge
Beiträge: 247
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:23

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von WiehengeBIERge » Mi 23. Jan 2019, 17:19

Interessante finde ich den "Stern", den man seit Anfang Januar morgens sehr deutlich am Himmel sehen kann. Das ist die Venus, also kein "Stern". Seit einigen Tagen kann man auch den Jupiter ganz gut sehen. Nur wenn man nicht weiß, dass es sich um diese beiden Planeten handelt, würde man sie einfach für Sterne halten ;) .
QTH: 52.28 N | 8.70 O
am Nordhang des Wiehengebirges, am äußersten Rand von NRW und der "Bergwelt"

http://www.senderfotos-owl.de

Manager
Beiträge: 100
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:48

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von Manager » Mi 23. Jan 2019, 18:49

Hehe, genau das habe ich mir heute früh auch gedacht. Der helle Planet dürfte die Venus sein. Und der etwas schwächere der Jupiter.
Danke für die Bestätigung. Einmal googeln gespart. :danke:

Habakukk
Beiträge: 570
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von Habakukk » Do 24. Jan 2019, 09:04

Auch wenn sie gar kein Stern ist: die Venus wird ja im Volksmund auch als "Abendstern" oder "Morgenstern" bezeichnet, da man sie praktisch nur morgens oder abends sehen kann, weil sich ihre Umlaufbahn zwischen Erde und Sonne befindet und sie von uns aus gesehen deshalb immer nur recht nahe zur Sonne stehen kann. Beim Merkur ist das noch ausgeprägter, den kann man eigentlich nur zur Dämmerung ganz tief am Horizont erkennen, dort fällt er aber (wenn er überhaupt mal zu sehen ist) unter den ganzen ähnlich leuchtschwachen Sternen überhaupt nicht auf.

PAM
Beiträge: 1899
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von PAM » Do 24. Jan 2019, 16:28

Berlin hat den 8. März als Feiertag beschlossen, zusätzlich einmalig den 8. Mai 2020 anlässlich des 75. Jahrestages der Befreiung. Aus politischen Gründen ist der 8. Mai 2020 als einmaliger Feiertag zumindest nachvollziehbar. Wenngleich ich daran zweifle, dass die neuen Feiertage ihrer Bestimmung gemäß genutzt werden. Mir fehlt insgesamt aber das Verständnis dafür!

Berlin ist gemeinsam mit dem Saarland und Bremen am höchsten verschuldet und will nun Geschenke machen, die der Wirtschaft einen hohen Schaden zufügen. Würde Brandenburg diesen Feiertag einführen, dann würde das einen wirtschaftlichen Schaden von 80 Mio. verursachen. Berlin hat ein Vielfaches an Arbeitsplätzen und will sich das leisten können. Wenigstens hat der Brandenburgische Landtag erklärt, dass weitere Feiertage nicht zur Debatte stehen.

Chief Wiggum
Moderator
Beiträge: 405
Registriert: Do 16. Aug 2018, 07:03
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von Chief Wiggum » Do 24. Jan 2019, 18:33

Quatsch.
Hier in Berlin fehlen noch ein paar Feiertage!
Andere haben mehr... :danke:
https://www.senderfotos-bb.de - Senderfotos aus Berlin/Brandenburg*
Stationär : UKW : BandII Dipol @ Onkyo T4970 / DAB : BIII Dipol @ RTL USB-Stick *** Mobil : UKW : Audi Concert / DAB : Magnetfuss @ Albrecht DR57

RheinMain701
Beiträge: 224
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:18

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von RheinMain701 » Do 24. Jan 2019, 18:58

Von Nordkorea lernen heißt siegen lernen. Oder so.

das letzte MHz
Beiträge: 1028
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:31
Wohnort: zwischen Gut und Böse

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von das letzte MHz » Do 24. Jan 2019, 22:49

Chief Wiggum hat geschrieben:
Do 24. Jan 2019, 18:33
Hier in Berlin fehlen noch ein paar Feiertage!
In Berlin gibt es eben nichts zu feiern :opa:
Hitradio KBBL Springfield - nur echt auf 102.5 MHz!

_Yoshi_
Beiträge: 256
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:15
Wohnort: Leer Ostfriesland - JO33RF

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von _Yoshi_ » Fr 25. Jan 2019, 08:08

DSL Ausfall seit Gestern Abend.
Kein Internet und Telefonie.
Tja das ist der nach teil der IP Telefonie, das auch das Telefon tot ist.
Bei den guten alten POTS Anschluß würde das Telefon wenigstens noch laufen.
Mal eben mit dem Smartphone ein mobilen Hotspot eingerichtet.
Genügend Datenvolumen ist vorhanden.
RX QTH: Leer Ostfriesland - JO33RF
Degen DE-1103, Microspot RA-319
SDR AirSpy One mit SDR#
My Snip †01.09.2018 11.21Uhr

Spacelab
Administrator
Beiträge: 512
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von Spacelab » Fr 25. Jan 2019, 10:12

Sat>IP Server flöten gegangen. Bootet zwar noch aber aus der Netzwerkbuchse kommt nix mehr raus. Schon X mal resettet aber das hat nichts gebracht.

FrankSch
Beiträge: 169
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:53

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von FrankSch » Fr 25. Jan 2019, 11:26

_Yoshi_ hat geschrieben:
Fr 25. Jan 2019, 08:08
DSL Ausfall seit Gestern Abend.
Kein Internet und Telefonie.
Tja das ist der nach teil der IP Telefonie, das auch das Telefon tot ist.
Bei den guten alten POTS Anschluß würde das Telefon wenigstens noch laufen.
Mal eben mit dem Smartphone ein mobilen Hotspot eingerichtet.
Genügend Datenvolumen ist vorhanden.
Ich habe noch einen konventionellen analogen Telefonanschluss mit DSL.
Kymco Yager GT 125 BildToyota Prius Bild

Spacelab
Administrator
Beiträge: 512
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von Spacelab » Fr 25. Jan 2019, 11:31

Ich habe die Telefonie in der Fritzbox noch nicht mal aktiviert.

_Yoshi_
Beiträge: 256
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:15
Wohnort: Leer Ostfriesland - JO33RF

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von _Yoshi_ » Fr 25. Jan 2019, 11:33

Bei mir ist sie Aktiv und läuft mit 2 Fritz!Fon C5.
RX QTH: Leer Ostfriesland - JO33RF
Degen DE-1103, Microspot RA-319
SDR AirSpy One mit SDR#
My Snip †01.09.2018 11.21Uhr

pomnitz26
Beiträge: 454
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von pomnitz26 » Fr 25. Jan 2019, 13:15

Spacelab hat geschrieben:
Fr 25. Jan 2019, 11:31
Ich habe die Telefonie in der Fritzbox noch nicht mal aktiviert.
Das bekomme ich gar nicht hin. Eine normale o2 Rufnummer soll ja funktionieren, bei der letzten Multicard soll es sowieso nicht klappen.
Unterdessen schalten Handys mit WIFI Calling im Funkloch automatisch auf Wlan um. Bekannte haben sich gewundert warum das Handy auch ohne Empfang klingelt.

Antworten