Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Willkommen im OT-Forum, wo sich unsere Community über die täglichen Dinge des Lebens abseits des DXens unterhält.
pomnitz26
Beiträge: 2940
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von pomnitz26 »

pomnitz26 hat geschrieben: Mo 5. Apr 2021, 21:35 Wenn man vor seinem Auto steht und es einen nicht mehr rein lassen möchte. Na gut, es konnte per App geöffnet werden. Dazu ist aber mehr als nur GSM notwendig. Dann muss man den Schlüssel irgendwo hin halten um es mit etwas Geduld dazu zu bewegen einen zu erkennen. Zu guter letzt dann noch die Meldung im Radio das die Schlüsselbatterie ausgetauscht werden soll. Etwas ehr wie beim Golf hätte ich diese Meldung gerne gehabt, nicht erst wenn gar nichts mehr geht. Trotzdem immer noch besser wie eine leere Fahrzeugbatterie.
Der Autoschlüssel funktioniert auch mit neuer Batterie nicht.
Radio Fan
Beiträge: 4349
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:48
Wohnort: HRO

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von Radio Fan »

Kann man zumindest nicht die Fahrertür mit der klassischen Methode öffnen ? :gruebel:
Bei mir ist diese Alternative gegeben… ;)

QTH: Rostock Mitte
RX:Yamaha DAB TunerT-D500, Grundig Satellit 700, Peaq PDR050
Sony ICF 7600GR, Albrecht DR 333, Technisat DigiPal DAB+,Sangean DPR76
Mobil: Honda Civic-Werkslösung optimiert mit ATBB-Flex Dachantenne
Felix II
Beiträge: 692
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 21:56

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von Felix II »

die Fahrertür mit der klassischen Methode öffnen
Genau das war auch mein erster Gedanke. Schlüssel ins Schloß, aufschließen und Tür öffnen (nachdem man den Schlüssel wieder aus dem Schloß rausgezogen hat).
mfG: Felix II

[hr]

Sticks and stones may break my bones but there will always be something to offend a feminist.

Wikipedia: Standart bezeichnet häufig eine Falschschreibung des Wortes Standard
pomnitz26
Beiträge: 2940
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von pomnitz26 »

Der Ersatzschlüssel ist die Lösung. Natürlich kann da auch irgendwie etwas aufgehebelt werden um dann an ein Schloss zu kommen. Mal sehen ob die Garantie noch greift?
TobiasF
Beiträge: 1330
Registriert: Mo 20. Mai 2019, 09:40
Wohnort: Dresden-Mickten / Moritzburg-Reichenberg bei Dresden
Kontaktdaten:

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von TobiasF »

das letzte MHz hat geschrieben: Mi 7. Apr 2021, 18:43 Seitdem ich von LTE auf 3G gestellt habe, hat sich der Akku wieder gefangen.
Eine Dauerlösung ist das aber nicht, es sei denn, du willst gar kein mobiles Internet nutzen.
Standort: Dresden-Mickten / Moritzburg-Reichenberg bei Dresden
Empfangsgeräte: TechniSat Digitradio 361 CD IR, TechniSat Digitradio 1, TechniSat Digitradio mobil, TechniSat Digipal DAB+, TechniSat Digit ISIO S2
das letzte MHz
Beiträge: 7046
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:31
Wohnort: zwischen Gut und Böse

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von das letzte MHz »

TobiasF hat geschrieben: Do 8. Apr 2021, 17:14
das letzte MHz hat geschrieben: Mi 7. Apr 2021, 18:43 Seitdem ich von LTE auf 3G gestellt habe, hat sich der Akku wieder gefangen.
Eine Dauerlösung ist das aber nicht, es sei denn, du willst gar kein mobiles Internet nutzen.
Im 3G Netz habe ich ja überall HSPA+, da merkt man keinen so großen Unterschied zu LTE bei den normalen Dingen (Browser, Messenger, Radio, Apps etc. pp.). Videos in 4K schaue ich ja auf dem Smartphone nicht :rp: LTE ging ja auch immer, ich vermute denen ist ne Basis abgeraucht und dadurch hat sich das Smartphone in eine andere mit schlechterem Empfang umgebucht und durch die höhere Sendeleistung den Akku angefangen leerzuzutzeln. Ich könnte ja mal zurück stellen und schauen, ob wieder alles normal ist. Aber wie gesagt: Ich merke fast gar keinen Unterschied.
Hitradio KBBL Springfield - nur echt auf 102.5 MHz! :: Der Wille entscheidet.
PAM
Beiträge: 15550
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von PAM »

Noch! :opa: 3G wird nach und nach abgeschaltet, wo 4G oder gar 5G verfügbar ist.
😷 ⚠️ Bitte Abstand halten! ⚠️ 😷
TobiasF
Beiträge: 1330
Registriert: Mo 20. Mai 2019, 09:40
Wohnort: Dresden-Mickten / Moritzburg-Reichenberg bei Dresden
Kontaktdaten:

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von TobiasF »

3G wird von den Mobilfunkern demnächst abgeschaltet...

Ich habe deshalb schon vor einigen Monaten das Fallback-Mobilfunkmodem an meinem Router ausgetauscht.
Standort: Dresden-Mickten / Moritzburg-Reichenberg bei Dresden
Empfangsgeräte: TechniSat Digitradio 361 CD IR, TechniSat Digitradio 1, TechniSat Digitradio mobil, TechniSat Digipal DAB+, TechniSat Digit ISIO S2
Japhi
Beiträge: 1168
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:43
Wohnort: 51.40N 07.14 E

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von Japhi »

D1/Telekom schaltet dieses Jahr am 30.6. 3G ab.
QTH: Niederwenigern 5km nördlich vom Sender Langenberg
Dacia MediaNav DAB+, Sony XDR-S3HD, Roadstar TRA2350P (110/53), Panasonic RF-D10
PAM
Beiträge: 15550
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von PAM »

Und wann bei Moderfon?
😷 ⚠️ Bitte Abstand halten! ⚠️ 😷
TobiasF
Beiträge: 1330
Registriert: Mo 20. Mai 2019, 09:40
Wohnort: Dresden-Mickten / Moritzburg-Reichenberg bei Dresden
Kontaktdaten:

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von TobiasF »

Telekom und Vodafone schalten 3G zum 30.06.2021 ab, O₂ Ende dieses Jahres.
Standort: Dresden-Mickten / Moritzburg-Reichenberg bei Dresden
Empfangsgeräte: TechniSat Digitradio 361 CD IR, TechniSat Digitradio 1, TechniSat Digitradio mobil, TechniSat Digipal DAB+, TechniSat Digit ISIO S2
carkiller08
Beiträge: 533
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:01
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von carkiller08 »


This is the mail system at host mailout02.t-online.de.

I'm sorry to have to inform you that your message could not
be delivered to one or more recipients. It's attached below.

For further assistance, please send mail to postmaster.

If you do so, please include this problem report. You can
delete your own text from the attached returned message.

The mail system

<***@hotmail.com>: host
hotmail-com.olc.protection.outlook.com[104.47.55.*] said: 550 5.7.1
Unfortunately, messages from [194.25.134.*] weren't sent. Please contact
your Internet service provider since part of their network is on our block
list (S3140).
You can also refer your provider to
http://mail.live.com/mail/troubleshooting.aspx#errors.
[BN8NAM12FT014.eop-nam12.prod.protection.outlook.com] (in reply to MAIL
FROM command)
Mail-Weiterleitung von T-Offline zu Hotmail klappt nicht.
Chris_BLN
Beiträge: 1376
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:35

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von Chris_BLN »

Das ist doch nur fair. ;) Ich hatte in den vergangenen Jahren mehrfach Annahmeverweigerung von Mails seitens T-Online, wenn ich von GMX aus abschickte. Vielleicht auch, wenn ich über bestimmte Telefonica-Adressräume via UMTS abschickte. Weiß nicht mehr, was von beiden Möglichkeiten es war. Es legte sich meist nach wenigen Tagen wieder.
mittendrin
Beiträge: 831
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:52

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von mittendrin »

carkiller08 hat geschrieben: Fr 9. Apr 2021, 12:42
messages from [194.25.134.*] weren't sent.
Mail-Weiterleitung von T-Offline zu Hotmail klappt nicht.
Stecker ziehen und neue IP-Adresse hat bei mir geholfen.
mittendrin ist hier: QTH 11e59 / 51n23 (südlich von Halle/Saale)
DAB+: PEAQ PDR-050B (Teleskopantenne)
Spacelab
Administrator
Beiträge: 4301
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von Spacelab »

Das ist ein normales Verhalten von Mailservern. Wenn von einem Provider (und bestimmten Adressräumen) besonders viel Spam kommt wird dieser mal für eine bestimmte Zeit automatisch auf die Sperrliste gesetzt.
Antworten