Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Willkommen im OT-Forum, wo sich unsere Community über die täglichen Dinge des Lebens abseits des DXens unterhält.
_Yoshi_
Beiträge: 426
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:15
Wohnort: Leer Ostfriesland - JO33RF

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von _Yoshi_ » Sa 10. Aug 2019, 09:03

FrankSch hat geschrieben:
Sa 10. Aug 2019, 08:46
Die Existenz mobiler Hotspots scheint für manche Programmierer von Streaming-Apps Neuland zu sein, denn die Möglichkeit die Streamqualität (und damit den Datenverbrauch) zu begrenzen, wird bei manchen nur bei der Verbindung über "mobile Daten" angeboten, zumindest bei der Radioplayer-App und der Amazon Music App.
Volle zustimmung! :spos:
RX QTH: Leer Ostfriesland - JO33RF
Degen DE-1103, Microspot RA-319
SDR AirSpy One mit SDR#
My Snip †01.09.2018 11.21Uhr

pomnitz26
Beiträge: 928
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von pomnitz26 » Sa 10. Aug 2019, 09:10

Füge deine Streams selber ein, dann weißt du was du hast. Replaio bietet diese Möglichkeit auch. Der Radioplayer ist doch Datenverschwendung.

Spacelab
Administrator
Beiträge: 1140
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von Spacelab » Sa 10. Aug 2019, 09:14

Dann hat er aber immer noch das Problem mit Amazon Music.

das letzte MHz
Beiträge: 1955
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:31
Wohnort: zwischen Gut und Böse

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von das letzte MHz » Sa 10. Aug 2019, 20:36

Wespen :mad: :mad: :mad:
Hitradio KBBL Springfield - nur echt auf 102.5 MHz! :: Der Wille entscheidet.

Chief Wiggum
Moderator
Beiträge: 750
Registriert: Do 16. Aug 2018, 07:03
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von Chief Wiggum » Sa 10. Aug 2019, 21:06

Mücken sind viel schlimmer. :mad:
https://www.senderfotos-bb.de .
Stationär : UKW : BandII Dipol @ Onkyo T4970 / DAB : BIII Dipol @ RTL-Stick *** Mobil : UKW : Audi Concert / DAB : Albrecht DR57

das letzte MHz
Beiträge: 1955
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:31
Wohnort: zwischen Gut und Böse

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von das letzte MHz » Sa 10. Aug 2019, 21:15

Sind beide sch**ße :motz:
Hitradio KBBL Springfield - nur echt auf 102.5 MHz! :: Der Wille entscheidet.

Radio-DX
Beiträge: 119
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:08
Wohnort: Nähe Neustadt a.d. Orla (Ostthüringen)

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von Radio-DX » Sa 10. Aug 2019, 23:23

Bin gestern beim Rasen mähen über ein Wespennest in der Erde gefahren.
Sie haben sofort zum Angriff geblasen und mich ins Gesicht gestochen. :motz:
Schnell eine Zwiebel angeschnitten und aufgelegt.
Außer etwas Brennen konnten so weitere "Schäden" verhindert werden. :spos:
QTH: Nähe Neustadt a.d. Orla (Ostthüringen)
Empfangsrekord mit RDS-PS: 3075 km (Madeira: 88,0 MHz, Radio Renascenca, Sporadic-E am 12.06.2013)

DerGeneral
Beiträge: 167
Registriert: Fr 5. Jul 2019, 01:40

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von DerGeneral » So 11. Aug 2019, 05:02

Aua! :eek:

Habe neulich die äußeren Überreste eines Wespennestes auf der Terrasse gefunden, mit Waben drin. Hat wohl meine Katze entdeckt und auseinandergenommen. :D
Das Beste ist aber, wenn ein großer Nachtfalter hereinkommt. Dann dauert es nur wenige Sekunden, bis Lilly ihn gefangen und zerknuspert hat. :bruell:

WiehengeBIERge
Beiträge: 366
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:23

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von WiehengeBIERge » So 18. Aug 2019, 09:19

Wenn Leute aus einer eigentlich ganz simplen, kleinen Sache eine Riesenaktion machen.
QTH: 52.28 N | 8.70 O
am Nordhang des Wiehengebirges, am äußersten Rand von NRW und der "Bergwelt"

http://www.senderfotos-owl.de

Goldi
Beiträge: 223
Registriert: Mo 18. Feb 2019, 20:26

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von Goldi » Di 20. Aug 2019, 16:38

Und das ärgert mich persönlich sehr,dass ich hier im Forum keine IT - Hilfe bin,weil ich diesen Sachverstand von der IT - Technik gar nicht habe und in meinem Leben auch nicht mehr erlernen werde ...... ,leider :kopf:
Aber dafür verfolge ich seit Längerem all die vielen Beiträge und nicht nur mir wird in den IT - Anfragen hier im Forum geholfen und ich habe ganz großen - RESPEKT - vor all dem IT - Wissen der User ..... :spos: :spos: :spos:

WiehengeBIERge
Beiträge: 366
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:23

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von WiehengeBIERge » Di 20. Aug 2019, 21:52

Eine älterer Verstärker von Philips.
Genauer gesagt: Die Masseführung. Ich habe jetzt tatsächlich einen Tag gebraucht, den Fehler zu finden.
Auf einer durchgehenden Platine gibt es keine durchgehende MAsse, sonder es geht vom linken Teil der Platine ein Draht alf eine andere Platine (Bedienteil) und von dort wieder ein Draht zum rechten Teil der Platine. Und genau dieser Draht war ab.

Wer denkt sich sowas aus??? Hätte ich die Platine selbst entworfen, hätte ich doch dafür eine Drahtbrücke vorgesehen anstatt die Masse über eine andere Platine zur Hauptpltaine zurück zu schliefen :verrueckt:
QTH: 52.28 N | 8.70 O
am Nordhang des Wiehengebirges, am äußersten Rand von NRW und der "Bergwelt"

http://www.senderfotos-owl.de

Spacelab
Administrator
Beiträge: 1140
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von Spacelab » Mi 21. Aug 2019, 07:29

Das kommt mir alles noch aus der Car-HiFi Zeit sehr bekannt vor. Was da vor allem bei den externen Endstufen fabriziert wurde ging auf keine Kuhhaut. :rolleyes:

PhanTomAs
Beiträge: 21
Registriert: Do 13. Sep 2018, 20:02

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von PhanTomAs » Sa 24. Aug 2019, 04:46

Straßenlampen. Vor allem solche, die die ganze Nacht durchbrennen. Wie die vor meinem Schlafzimmer zum Beispiel. :motz:

Scrat
Beiträge: 175
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:16
Wohnort: 49°15 N - 11°28 O

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von Scrat » Sa 24. Aug 2019, 10:50

Wer wechselt denn die immer so schnell aus, wenn die die ganze Nacht durchbrennen :D

RADIO354
Beiträge: 374
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:57

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von RADIO354 » Sa 24. Aug 2019, 12:07

Hier ist des Nachtens unter der Woche kaum eine Strassenlampe an.
Von 0 Uhr bis 5 Uhr ist es Finster wie in einem Bären..... . Mit dem Resultat, dass vereinzelt Autos mit Fernlicht durch der Ort fahren das blendet dann wunderbar
wenn man zur Frühschicht unterwegs ist. In der Schweiz ist Frühschichtbeginn sehr Oft um 5 Uhr.
Auf der Anderen Talseite in Liechtenstein ist alles Hell erleuchtet.
Selbst im Nachbarort ist das Strassenlicht schon vor 5 Uhr an.
VU+ Duo2 ; microspot RA-318/ 319; Degen DE 1103 mit 2x 80 khz Filtern, Pure Sensia, Dual DAB 102
Antennen : Band III : 4 Elementyagi / SAT : 88 cm @ 19,2° East.
Mobilbetrieb : Autodab Ford Fiesta / Philips DA 9011/ 2
QTH Ostschweiz/ Region Werdenberg

Antworten