Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Willkommen im OT-Forum, wo sich unsere Community über die täglichen Dinge des Lebens abseits des DXens unterhält.
das letzte MHz
Beiträge: 1504
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:31
Wohnort: zwischen Gut und Böse

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von das letzte MHz » Mi 13. Mär 2019, 14:20

Das kommt davon, wenn man seine Bild nicht aufisst :opa:
Hitradio KBBL Springfield - nur echt auf 102.5 MHz! :: Der Wille entscheidet.

PAM
Beiträge: 2828
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von PAM » Mi 13. Mär 2019, 19:02

Mir egal. :p

Habakukk
Beiträge: 947
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von Habakukk » Do 14. Mär 2019, 13:31

Der Hype um das sogenanne 8D-Audio:
https://yousic.news/komplett-unnoetig-d ... -8d-audio/

Ich verstehe es ebenfalls absolut nicht, was daran so neu oder besonders sein soll, wenn bei einem Musiktitel ständig einer am Balance-Regler hin- und herdreht.
Das habe ich schon vor Jahrzehnten als Kind an der Stereoanlage gemacht und begriffen, dass das die Musik nicht besser macht.

Aber heute nennt man sowas "8D-Audio" und fertig ist der neue Trend!

Wenn man denn wenigstens verschiedene Instrumente auf verschiedene "Positionen" im Raum legen würde, wäre es was anderes! Aber dieses ständige hin und her des kompletten Sounds ist doch affig!

RheinMain701
Beiträge: 381
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:18

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von RheinMain701 » Do 14. Mär 2019, 13:35

Habakukk hat geschrieben:
Do 14. Mär 2019, 13:31
Der Hype um das sogenanne 8D-Audio:
Bei "8D-Audio" dachte ich irgendwie zuerst an DAB und dass man da ein spezielles Optimod für diesen Kanal einsetzt. Bin ich da alleine?

Spacelab
Administrator
Beiträge: 768
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von Spacelab » Do 14. Mär 2019, 13:47

Dieser angebliche 8D Audio Trend ist komplett an mir vorbeigezogen. Ich mag aber schon 5.1 Audio bei Musik nicht. Dank Videothekenflatrate hatte ich mir schon stapelweise Musik DVDs und Blu-Rays ausgeliehen und nur ganz ganz wenige Ausnahmen waren gut bis erträglich. Alles andere hatte mit natürlicher Räumlichkeit nicht das geringste zu tun. Der Sänger kommt überdimensional breit über alle 3 Frontboxen, die Gitarre spielt hinten links, das Keyboard hinten rechts... :verrueckt: :kopf:

PAM
Beiträge: 2828
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von PAM » Do 14. Mär 2019, 13:48

Dann doch lieber die ebenso alte übertriebene Stereo-Basisverbreiterung. :joke:

Spacelab
Administrator
Beiträge: 768
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von Spacelab » Do 14. Mär 2019, 13:57

Die nervt nicht so wie eine Gitarre die einen viel zu laut und unpassend von hinten links anplärrt.

Habakukk
Beiträge: 947
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von Habakukk » Do 14. Mär 2019, 17:10

Naja, wenn an dem 8D-Audio noch wenigstens etwas Substanzielles dran wäre. Bei 5.1 Audio-DVDs versucht man ja zumindest, auf Basis der Originalspuren verschiedene Instrumente an verschiedene Positionen im Hörraum zu legen, und die verbleiben dort auch dauerhaft! Das ergibt für mich zumindest Sinn!

Dieser 8D-Audio-Schmarrn ist aber nur eine mit Raumklangeffekten aufgeplusterte Stereo-Abmischung (also ohne Zugriff auf die Originalspuren), bei der die Balance irgendwie ständig nervös zwischen links und rechts herumsaust, und zwar völlig ohne Bezug zu den einzelnen Instrumenten!

Selten so einen Schwachsinn gehört!

WiehengeBIERge
Beiträge: 314
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:23

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von WiehengeBIERge » Do 14. Mär 2019, 17:20

Eigentlich ist das doch sogar noch schlechter als die normale Stereoabmischung, da dadurch ja sogar der normale Stereoeffekt eher verloren geht.
QTH: 52.28 N | 8.70 O
am Nordhang des Wiehengebirges, am äußersten Rand von NRW und der "Bergwelt"

http://www.senderfotos-owl.de

Spacelab
Administrator
Beiträge: 768
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von Spacelab » Do 14. Mär 2019, 17:23

Bei diesem 8D Audio ist wohl mal wieder nur das Gespräch drumherum der eigentliche Hype. Diese ganzen Klicks bei YouTube, was offenbar mittlerweile eine handfeste Währung zu sein scheint, kommen nur zustande weil einer darüber gesprochen oder berichtet hat und die anderen das jetzt selbst mal hören wollen. Die wenigsten werden das wohl wirklich gut finden.

ross22
Beiträge: 117
Registriert: Mo 24. Sep 2018, 21:32

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von ross22 » Fr 15. Mär 2019, 12:53

Gerade hier in einem Park.
Ein Hirni rennt mit seinem Smartphone zwei mal !! filmend hinter einem Storch her bis der dann ganz wegfliegt.
Nach meinem Verweis :opa: wird er auch noch wütend. "Das ist für ein Video". :kopf:

pomnitz26
Beiträge: 655
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von pomnitz26 » Fr 15. Mär 2019, 12:59

ross22 hat geschrieben:
Fr 15. Mär 2019, 12:53
Ein Hirni
Die Bezeichnung könnte vermuten lassen das es in seinem Kopf Masse zum Denken gibt. Dem ist offensichtlich nicht so.

DH0GHU
Beiträge: 460
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:56

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von DH0GHU » Fr 15. Mär 2019, 13:39

Habakukk hat geschrieben:
Do 14. Mär 2019, 17:10
Naja, wenn an dem 8D-Audio noch wenigstens etwas Substanzielles dran wäre.
Och, bei SWR1, 2, 3, 4, Info, DasDing wird doch jeder ab und an mal irgendwas substanzielles finden :p
Eher noch als auf 11B-Audio :D



scnr
QTH: Obersöchering/JN57OR, zeitweise Kehl/JN38VN
Funkamateur, DLF-Hörer, Multipler Musikgeschmack, DAB-Nutzer. Normal ist normalerweise langweilig.

WiehengeBIERge
Beiträge: 314
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:23

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von WiehengeBIERge » Fr 15. Mär 2019, 18:21

pomnitz26 hat geschrieben:
Fr 15. Mär 2019, 12:59
ross22 hat geschrieben:
Fr 15. Mär 2019, 12:53
Ein Hirni
Die Bezeichnung könnte vermuten lassen das es in seinem Kopf Masse zum Denken gibt. Dem ist offensichtlich nicht so.
Er fasste sich an den Kopf an die Stelle, an der bei anderen Menschen das Gehirn ist.
QTH: 52.28 N | 8.70 O
am Nordhang des Wiehengebirges, am äußersten Rand von NRW und der "Bergwelt"

http://www.senderfotos-owl.de

das letzte MHz
Beiträge: 1504
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:31
Wohnort: zwischen Gut und Böse

Re: Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von das letzte MHz » Sa 16. Mär 2019, 01:10

PAM hat geschrieben:
Fr 8. Mär 2019, 23:12
Garagenkündigung bekommen. Es hat jemand mehr geboten.
Was kosten denn die bei dir? Ich hab mich jetzt mal erkundigt, hier kostet ein überdachter Einstellplatz 11 Euro im Monat und eine abschließbare Einzelgarage, also so etwas...

https://backend.immowelt.de/media/_proc ... 80ccee.jpg

...kostet dann 45 Euro im Monat. Angebote gibt es sprichwörtlich an jeder Straßenecke :sozusagen:
Hitradio KBBL Springfield - nur echt auf 102.5 MHz! :: Der Wille entscheidet.

Antworten