Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Willkommen im OT-Forum, wo sich unsere Community über die täglichen Dinge des Lebens abseits des DXens unterhält.
WiehengeBIERge

Der *Was euch ordentlich auf den KEKS geht* Thread

Beitrag von WiehengeBIERge » Sa 27. Aug 2005, 21:22

.
Zuletzt geändert von Chief Wiggum am Mo 3. Sep 2018, 14:24, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Topicoptimierung

InteressierterLaie

Re: Noch ein "was euch ordentlich auf den Sack geht" Thread

Beitrag von InteressierterLaie » Sa 27. Aug 2005, 21:41

Autor: Sebastian Budde
Datum: 27.08.2005 21:22

Also, ein kleiner Auszug:

1. Leute, die an der Supermarktkasse erst ihr Portemonnaie rauskramen, wenn der Kassierer bereits mit dem "Einscann-vorgang" Fertig ist, dann noch in aller seelenruhe das Wechselgeld wieder einsortieren und dann erst Platz für den nächsten machen...
Wann willste das Wechselgeld sonst wegpacken? Das Problem ist wohl heutzutage eher das keiner mehr Zeit hat. Alles muß möglichst schnell gehen, keiner kann und will mehr warten. Bestell Deine Lebensmittel doch online.
Autor: Sebastian Budde
Datum: 27.08.2005 21:22

6. Busse, die einfach losfahren.
:D Das sich ein Bus selbstständig macht, habe ich noch nicht gesehen. :joke:

Im Meckern sind wir Deutsche wirklich weltklasse!
:vollekracht:

Günni74

Re: Noch ein "was euch ordentlich auf den Sack geht" Thread

Beitrag von Günni74 » Sa 27. Aug 2005, 21:51

8. Denglisch, was leider imer mehr zunimmt :mad:
Damit meinst Du wohl, dass neuere Begriffe, w.z.B. CD-Player, T-Shirt, Sat.-Receiver, nur noch in englischer Sprache verwendet verwendet, anstatt für solche Begriffe deutsche Wörter zu verwenden! Z. B. CD-Player = CD-Abspielgerät oder -abspieler oder T-Shirt = Pullover mit ohne Ärmel :D !

Ich bin gerade in Bremerhaven auf 'nem Englischlehrgang und unsere Lehrerin (aus Scottland) sagt immer dann Denglis(c)h, wenn etwas, Wörter oder Sätze, aus dem deutschen wörtlich ins Englische übersetzt werden: z. B. Schlafanzug = sleep-on-train :D !


Günni74

Re: Noch ein

Beitrag von Günni74 » Sa 27. Aug 2005, 21:59

Was mir noch auf'm Bild geht:

10. Handy-Klingelton-Werbung
11. RnB
12. Bush
13. Die neuen TV-Logos von ORF1/2, RTL4/5/7
14. Sommer 2005
15. DAB


WiehengeBIERge

Re: Noch ein "was euch ordentlich auf den Sack geht" Thread

Beitrag von WiehengeBIERge » So 28. Aug 2005, 07:33




dudelfunk

Re: Noch ein "was euch ordentlich auf den Sack geht" Thread

Beitrag von dudelfunk » So 28. Aug 2005, 10:55

1. Klingeltonwerbung
2. morgens immer so früh aufstehen :sleep:

3. überflüssige Funzeln

4. hohe Spritkosten

5. Autofahrer, die meinen 60km/h fahren zu müssen (bei erlaubten 100), weil die Natur ja hier so schön ist, und man alles während der Fahrt begutachten muß

6. zuviel Klassik-Konzerte auf DKULTUR, (bitte mehr "Mittwochskonzerte")

7. dass die Bus-Tickets teurer wurden

8. noch mal Autofahrer: denen selbst das Schild: RADAR KONTROLLE egal ist und bei erlaubten 100 mit ein bisschen mehr auf der Autobahn langbrettern (eigentlich kanns mir ja egal sein, ist ja deren Lappen)

9. Antenne Mecklenburg-Vorpommern und Ostseewelle Hit-Radio Mecklenburg-Vorpommern

10. das es noch keine selbstreinigenden Zimmer gibt :D


WellenJäger

Re: Noch ein "was euch ordentlich auf den Sack geht" Thread

Beitrag von WellenJäger » So 28. Aug 2005, 11:51

In Österreich sagt man zu T-Shirt übrigens "Leiberl".
CD-Spieler hab ich schon gehört. Anstelle von Computer ist Rechner gebräuchlich.

Was soll aber dieser Blödsinn mit dem "Catering". Das geht mir tierisch auf den Sack.

Und Leute, die im Supermarkt die Lebensmittel mit Karte zahlen und man dann wartet und wartet bis der Vorgang endlich bearbeitet ist. In Frankreich zahlt man jeden Kleinkram mit Karte. Dementsprechend lange dauert das an der Kasse. Karte rein, Geheimnummer und dann erstmal warten...NERVIG. Ich wäre dafür, (in Frankreich) eine kartenfreie Kasse einzuführen.

PeterSchwarz

Re: Noch ein "was euch ordentlich auf den Sack geht" Thread

Beitrag von PeterSchwarz » So 28. Aug 2005, 13:09

1. Kohlscheid (okay, das blickt jetzt keiner: Ist das Kaff, das zwischen Kerkerratte und Aachen irgendwann mal hingebaut wurde als perfektioniertes Verkehrshindernis. Auf der Hauptstrasse ca 10 Ampeln auf 2km, die alle nacheinander auf Rot springen, ein Einbahnstrassensystem, das nicht mal studierte Stadtplaner blicken würden und dazu noch NULL Ambiente, da hilft nur Flächensprengung)

2. ASEAG-Busfahrer

3. Dauerregen im Sommerurlaub

4. "Unterschichtenfernsehen"

5. doppelte Bürokratie für Auslandsdeutsche

6. Call-Center und Selbstwahlmenüs bei Telefonhotlines (in NL SEHR verbreitet)

7. Internettelefon, das nicht funktioniert

8. schlecht ausgebaute Mobilfunknetze

9. Media-Markt

10. Sporadic-E (weil ich diesen Sommer KEINE EINZIGE Öffnung mitbekam)

Staumelder

Re: Noch ein "was euch ordentlich auf den Sack geht" Thread

Beitrag von Staumelder » So 28. Aug 2005, 13:42

1.) Sommer 2005
2.) Sido und alles was aus seinem Dunstkreis kommt (schönes Wortspiel, gelle? Rauchen... Dunstkreis :D)
3.) Die Kids von nebenan (spielen garantiert sonntags ab 8.00 mit ihrem Köter und jeder versucht der Lauteste zu sein)
4.) N-Joy auf 96,4 (no chance for 3FM with a Küchenbrüllwürfel)
5.) Leute die nur noch via Ghetto-Deutsch miteinander kommunizieren (Ey Alter, voll krass, check das mal... ist nur im Ansatz und streckenweise lustig)
6.) Raser mit Lichthupe und Rentner mit ihrem neuen A8 die morgens mit 30 durch die Orte schleichen weil sie den zweiten Gang nicht finden

To Be Continued ;-)


Ehemaliger User

Geloescht

Beitrag von Ehemaliger User » So 28. Aug 2005, 13:55

[Beitrag auf Wunsch des Users entfernt.]

essemm

Re: Noch ein "was euch ordentlich auf den Sack geht" Thread

Beitrag von essemm » So 28. Aug 2005, 14:00

...Menschen die Ihren Erzeugern die Schuld in die Schuhe schieben dass sie auf der Welt sind ;)


Sebastian Dohrmann

Re: Noch ein "was euch ordentlich auf den Sack geht" Thread

Beitrag von Sebastian Dohrmann » So 28. Aug 2005, 15:20

Umfragen


Mæx

Re: Noch ein "was euch ordentlich auf den Sack geht" Thread

Beitrag von Mæx » So 28. Aug 2005, 19:25

T-Shirt
Bei uns im Osten hieß das Nicki.

und weil ich herade ne größere Autibahnfahrt hinter mir habe.
- Das fehlende grundsätzliche LKW Überholverbot aud 2-Spurigen Autobahnen. Mit 110 km/h in der linken Spur fahren und nicht Rechts einordnen weil ja ganz weit entfernt vorne wieder ein LKW kommt.


WiehengeBIERge

Re: Noch ein "was euch ordentlich auf den Sack geht" Thread

Beitrag von WiehengeBIERge » So 28. Aug 2005, 20:54

@ Sebastian Dohrmann
Bild
Aha ;-) :D ...


Ehemaliger User

Geloescht

Beitrag von Ehemaliger User » Mo 29. Aug 2005, 08:48

[Beitrag auf Wunsch des Users entfernt.]

Antworten