Benzinfrust

Willkommen im OT-Forum, wo sich unsere Community über die täglichen Dinge des Lebens abseits des DXens unterhält.
PAM
Beiträge: 1273
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Benzinfrust

Beitrag von PAM » So 4. Nov 2018, 09:46

E10: 1,389
E5: 1,409
Super+: 1,489
Diesel: 1,289

...aktuell bei HEM und Star in D-16348. Wir haben hier ja auch sonst nichts.

maadien
Beiträge: 31
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 21:15
Wohnort: Prüm
Kontaktdaten:

Re: Benzinfrust

Beitrag von maadien » So 4. Nov 2018, 21:34

TOTAL Prüm:
Diesel 1,489
Super E10 1,569
Super E5 1,589
SuperPlus Ex. 1,709


TOTAL - Trier Zurmaienerstr.
Diesel 1,579
Super E10 1,669
Super E5 1,689
Excellium Super Plus 1,809


LUXEMBURG
Diesel 1,169
Super 95 1,219
SuperPlus Ex. 1,285


Globus Baumarkt Wittlich: (billigste Tanke)
Diesel 1,469
Super E10 1,569
Super E5 1,589
Super Plus 1,669


HIt Tankstelle Euskirchen:
Diesel 1,449
Super E10 1,569
Super E5 1,589
Super Plus 1,689
TV-Empfang SAT: Multytenne Quattro Twin
TV Mobil DVB-T2: Reflexion LED 1015T2HD
Radio: Skoda Bolero mit DAB+, Dual DAB4, Philps AE9011/02 (90elf Edition), Lenco PDR-19BK, JBL Tuner

pomnitz26
Beiträge: 331
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: Benzinfrust

Beitrag von pomnitz26 » So 4. Nov 2018, 21:44

Bei meiner Lieblings Tankstelle ist der Diesel für 1,349€/l zu haben. Extra losfahren tue ich aber nicht. Das spart am meisten. E10 ist für 1,519€/l und E5 für 1,539€/l zu haben.

PAM
Beiträge: 1273
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Benzinfrust

Beitrag von PAM » Mo 5. Nov 2018, 06:56

Diesel: 1,289
E10: 1,389
E5: 1,409
Super+: 1,489

...wir haben ja sonst nichts.

FrankSch
Beiträge: 83
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:53

Re: Benzinfrust

Beitrag von FrankSch » Mo 5. Nov 2018, 13:58

PAM hat geschrieben:
Mo 5. Nov 2018, 06:56
Diesel: 1,289
E10: 1,389
E5: 1,409
Super+: 1,489

...wir haben ja sonst nichts.
1,409 für E5? Davon kann ich hier nur träumen! Aktuell ist die billigste 1,629.
Kymco Yager GT 125 BildToyota Prius Bild

Jassy
Beiträge: 61
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Kontaktdaten:

Re: Benzinfrust

Beitrag von Jassy » Mi 7. Nov 2018, 19:53

E5 1,529 und diesel 1,299 bei meine Stammtanke. In Nordhorn (D) kostet E5 1,499 und diesel 1,389.
QTH: Reutum [NL]
UKW: Sony XDR-S3HD + 9.2 Körner, Ford Fiesta MK7 2010
DAB1: Dual DAB 4 (FS-2027-Venice 7), Pure Highway 300Di (ABB 4403.80)
DAB2: Philips AE9011/02 (FS-2027-Venice 7), SIRD 14 A2 (FS-2026-Venice 6.5)
http://www.dabmonitor.nl/

Japhi
Beiträge: 114
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:43
Wohnort: Bochum-Weitmar (Engelsburg)
Kontaktdaten:

Re: Benzinfrust

Beitrag von Japhi » Mi 7. Nov 2018, 22:40

Heute mittag gabs E10 für 1.44. Ich habe auf den selben Preis am späten Abend spekuliert, war nix. 1.46.
QTH: Bochum (NRW)
Degen DE1103 (82/53), Sony XDR-S3HD @ 5Ele. NO + vert. Dipol
Qirx/Noxon + SIRD14 C3 @ 4-Ele. BandIII (NW), Dacia MediaNav DAB+

PAM
Beiträge: 1273
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Benzinfrust

Beitrag von PAM » Do 8. Nov 2018, 07:44

Diesel: 1,269
E10: 1,369
E5: 1,389
Super+: 1,469

...zwischen 5:30 und 6 Uhr an allen Tankstellen entlang meines Weges.
Mehr als 16 l E10 wollte mein 450er nicht aufnehmen. :(

zerobase now
Beiträge: 195
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 10:47

Re: Benzinfrust

Beitrag von zerobase now » Do 8. Nov 2018, 14:07

Offenbar gehen die Ölpreise jetzt, wo die Sanktionen in Kraft sind, spürbar zurück. Das muss man nicht verstehen, kanns aber gut finden. ;)
Problem ist nur, dass viele Tankstellen gar nicht mehr liefern können zumindest keinen Sprit, weil durch die Ebbe in den Flüssen die Transportwege ausfallen. Schon ärgerlich.

PAM
Beiträge: 1273
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Benzinfrust

Beitrag von PAM » Do 8. Nov 2018, 14:13

Habt ihr denn echt keinen Sprit oder versuchen sie den Verbrauch nur mit überhöhten Preisen zu reduzieren?

das letzte MHz
Beiträge: 916
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:31
Wohnort: zwischen Gut und Böse

Re: Benzinfrust

Beitrag von das letzte MHz » Do 8. Nov 2018, 14:20

PAM hat geschrieben:
Do 8. Nov 2018, 14:13
Habt ihr denn echt keinen Sprit oder versuchen sie den Verbrauch nur mit überhöhten Preisen zu reduzieren?
Die BILD bildet:

https://www.bild.de/news/inland/news-in ... .bild.html
Hitradio KBBL Springfield - nur echt auf 102.5 MHz!

iro
Beiträge: 207
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:33
Wohnort: D-Großenkneten (Nds.)

Re: Benzinfrust

Beitrag von iro » Do 8. Nov 2018, 14:56

Komischerweise sind wir hier an der Küste gar nicht vom Niedrigwasser betroffen und die Raffinerie ist auch nicht weit entfernt - trotzdem habe ich gestern abend 150,9 ct für E5 gezahlt (daher auch nicht vollgetankt; ich hoffe auf 144,9-146,9 ct).

das letzte MHz
Beiträge: 916
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:31
Wohnort: zwischen Gut und Böse

Re: Benzinfrust

Beitrag von das letzte MHz » Do 8. Nov 2018, 16:15

iro hat geschrieben:
Do 8. Nov 2018, 14:56
Komischerweise sind wir hier an der Küste gar nicht vom Niedrigwasser betroffen und die Raffinerie ist auch nicht weit entfernt - trotzdem habe ich gestern abend 150,9 ct für E5 gezahlt (daher auch nicht vollgetankt; ich hoffe auf 144,9-146,9 ct).
Na ist doch klar, wenn man für eine Hand voll Tankstellen eine plausibele Begründung für hohe Preise gefunden hat, nimmt man gerne an allen anderen das Geld auch mit. Der Durchschnittskunde Kunde hinterfragt doch gar nicht, ob Berlin (Hauptstadt der DDR) überhaupt am Rhein liegt oder nicht :sozusagen: Und falls er es doch tut: Tanken wird er dennoch, auch zu überhöhten Preisen :joke: Solange der Kunde zu inkonsequent ist um nach Alternativen zu suchen (Wohnen in fußläufiger Entfernung zur Arbeit, Einkaufen um die Ecke, Freizeit in der Nachbarschaft, ansonsten alles per Rad und zu Fuß), können die Tankstellen auch 3 Euro für den Liter verlangen und werden es bekommen.
Hitradio KBBL Springfield - nur echt auf 102.5 MHz!

zerobase now
Beiträge: 195
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 10:47

Re: Benzinfrust

Beitrag von zerobase now » Do 8. Nov 2018, 19:42

PAM hat geschrieben:
Do 8. Nov 2018, 14:13
Habt ihr denn echt keinen Sprit oder versuchen sie den Verbrauch nur mit überhöhten Preisen zu reduzieren?

Hier in NRW ist das schon ein Problem. Der Rhein fällt als Transportweg aus, weil derzeit auch nur noch ein Rinnsaal. Es gab hier schon etliche Tankstellen die zeitweise ausverkauft meldeten.

RheinMain701
Beiträge: 149
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:18

Re: Benzinfrust

Beitrag von RheinMain701 » Do 8. Nov 2018, 19:52

das letzte MHz hat geschrieben:
Do 8. Nov 2018, 16:15
Der Durchschnittskunde Kunde hinterfragt doch gar nicht, ob Berlin (Hauptstadt der DDR) überhaupt am Rhein liegt oder nicht
Da war doch mal eine im Fernsehen in einer Quizshow, die meinte, Nürnberg läge am Rhein. Tja so kommt das zustande.

Wobei das anscheinend selbst die großen Konzerne nie genau wissen, Köln lag laut Google Maps schon mal an der Ruhr...

Antworten