Alles wird teurer ODER kommt die Inflation ?

Willkommen im OT-Forum, wo sich unsere Community über die täglichen Dinge des Lebens abseits des DXens unterhält.
PAM
Beiträge: 30837
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Re: Alles wird teurer ODER kommt die Inflation ?

Beitrag von PAM »

🎧📺📻📡 "De gustibus non est disputandum."
Radio Fan
Beiträge: 8214
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:48
Wohnort: HRO

Re: Alles wird teurer ODER kommt die Inflation ?

Beitrag von Radio Fan »


QTH: Rostock Mitte
RX:Yamaha DAB TunerT-D500, Grundig Satellit 700, Peaq PDR050
Sony ICF 7600GR, Panasonic RF-D10, Technisat DigiPal DAB+,Sangean DPR76
Mobil: Honda Civic-Werkslösung optimiert mit ATBB-Flex Dachantenne
Starsailor001
Beiträge: 245
Registriert: Di 4. Sep 2018, 19:23

Re: Alles wird teurer ODER kommt die Inflation ?

Beitrag von Starsailor001 »

naja,...wenn der Tankrabatt und das 9 Euro Ticket ab 1. September wegfallen und dann noch die Gasumlage vollumfänglich bis Jahresende auf die stark steigenden Gasendverbraucherbauche noch ganz obendrauf kommt und dann die Strompreise weiter anziehen,,,,dann weiß ich nicht, was die Inflationsrate dann macht....Sie wird es sich allerdings sicher genau überlegen.
NUR 10% dürften dann noch sehr schmeichelnd sein, sollte es so kommen.....
QTH:Zwischen Rhön und dem Thüringer Wald............FRANKEN und dem Schiefergebirge//
4 Km südöstlich vom Döbraberg(795m NN)-- Höchster Berg des Frankenwaldes
PAM
Beiträge: 30837
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Re: Alles wird teurer ODER kommt die Inflation ?

Beitrag von PAM »

Griechenland hat gut 20 % und da dürfte Buschstaat Deutschland im kommenden Frühjahr auch ankommen. Herr Özdemir wollte doch noch nicht-öko-Lebensmittel auf 19 % anheben?! Das wäre jetzt der passende Augenblick! Nur keine Scheu, einer muss den Job ja machen!
🎧📺📻📡 "De gustibus non est disputandum."
PAM
Beiträge: 30837
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Re: Alles wird teurer ODER kommt die Inflation ?

Beitrag von PAM »

🎧📺📻📡 "De gustibus non est disputandum."
das letzte MHz
Beiträge: 11571
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:31
Wohnort: zwischen Gut und Böse

Re: Alles wird teurer ODER kommt die Inflation ?

Beitrag von das letzte MHz »

Haribo verringert bei gleichbleibendem Preis bei vielen Sorten die Packungsgröße von 200 auf 175 Gramm, bei anderen Sorten von 175 auf 160 Gramm:

https://www.bild.de/ratgeber/2022/ratge ... .bild.html
Hitradio KBBL Springfield - nur echt auf 102.5 MHz!
Starsailor001
Beiträge: 245
Registriert: Di 4. Sep 2018, 19:23

Re: Alles wird teurer ODER kommt die Inflation ?

Beitrag von Starsailor001 »

....na wenn das so weitergeht ist ja dann irgendwann nur noch Luft in der Tüte....für EINS-NOCHWAS Euro ............:-))))
oder gibt dann nur noch diese Haribo Minitütchen, die es FRÜHER immer irgendwo gratis gab, wenn man ganz lieb war.
QTH:Zwischen Rhön und dem Thüringer Wald............FRANKEN und dem Schiefergebirge//
4 Km südöstlich vom Döbraberg(795m NN)-- Höchster Berg des Frankenwaldes
PAM
Beiträge: 30837
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Re: Alles wird teurer ODER kommt die Inflation ?

Beitrag von PAM »

Nein. Haribo macht die Tüten kleiner.

Preisschock beim Edelbäcker: Weizen/Roggen-Mischbrot (1 kg): 3,60 🆙 5,90. :eek:
Nicht mehr gekauft.
🎧📺📻📡 "De gustibus non est disputandum."
Manager
Beiträge: 1503
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:48

Re: Alles wird teurer ODER kommt die Inflation ?

Beitrag von Manager »

das letzte MHz hat geschrieben: Di 16. Aug 2022, 14:26 Haribo verringert bei gleichbleibendem Preis bei vielen Sorten die Packungsgröße von 200 auf 175 Gramm, bei anderen Sorten von 175 auf 160 Gramm:

https://www.bild.de/ratgeber/2022/ratge ... .bild.html
Das ist doch was für die Frauenzeitschriftinnen:
"Die Haribo Diät". Weniger Inhalt - weniger Kalorien. :danke:
MichaelKF
Beiträge: 557
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:44
Wohnort: Kaufbeuren/Allgäu

Re: Alles wird teurer ODER kommt die Inflation ?

Beitrag von MichaelKF »

PAM hat geschrieben: Di 16. Aug 2022, 21:14 Nein. Haribo macht die Tüten kleiner.

Preisschock beim Edelbäcker: Weizen/Roggen-Mischbrot (1 kg): 3,60 🆙 5,90. :eek:
Nicht mehr gekauft.
Von 3,60 auf 5,90 erhöht? Ein einfaches Mischbrot?

Ist das das letzte Aufbäumen vor der Geschäftsaufgabe? So nach dem Motto, "Mitnehmen was noch geht"?
RX: SIRD 14 C2, T-Stick+ mit Andis DAB-Player TV: Dyon Movie32 (DVB-S2 9+13+19+28 & DVB-T2) Beiträge: x+313 seit 10/2006 ;)
PAM
Beiträge: 30837
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Re: Alles wird teurer ODER kommt die Inflation ?

Beitrag von PAM »

Es scheint so. :( Die Weizenschrippe notiert bei 38 Cent. Belegte Brötchen (ein halbes!) von 1,95 bis 3,45.
🎧📺📻📡 "De gustibus non est disputandum."
ardey.fm
Beiträge: 262
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19
Wohnort: Dortmund

Re: Alles wird teurer ODER kommt die Inflation ?

Beitrag von ardey.fm »

Neulich war auf einer Wagner "Die Backfrische Speciale mit Frühlingskräuter Pesto" nicht die geringste Spur von Pesto zu finden. Wohl kein Zufall! :motz:

Wirre Post vom Stromversorger gab's heute noch obendrein. Dass die kWh demnächst 30,672ct (brutto) kosten soll, war bereits eröffnet worden. Bei pessimistischer Schätzung habe ich damit +10% beim Monatsabschlag errechnet. Jetzt wurde der Abschlag aber um mehr als 20% erhöht. Selbst wenn ich die 2 Monate, in denen noch der alte Abschlag gezahlt wird berücksichtige, kommt das vorne und hinten nicht hin. Auch den laut Wisch bisherigen Bruttoarbeitspreis von 23,765ct (mit EEG-Umlage) kann ich nicht nachvollziehen, meines Wissens lag der bei 26,895ct. :confused: :gruebel:
bikerbs
Beiträge: 85
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 21:42

Re: Alles wird teurer ODER kommt die Inflation ?

Beitrag von bikerbs »

PAM hat geschrieben: Di 16. Aug 2022, 22:31 Es scheint so. :( Die Weizenschrippe notiert bei 38 Cent. Belegte Brötchen (ein halbes!) von 1,95 bis 3,45.
Biste aber noch gut dran.
Hier am Elm kostet ne Schrippe 40, 45 oder 46 Cent - Je nach Baecker
QTH: 52° 08' 43'' N / 10° 46' 08'' O (Eulenspiegeltown, 23 Km südöstlich von Braunschweig)
UKW Antennen: 7 + 9 El.; an Autoradios aus Hyundai i35 + i40
DAB Antenne: LogPer Skyplus DTA 13A an Phillips AE 9011
DVB-t Antenne: Tripol ATX 91 an CoMag SL65T2
PAM
Beiträge: 30837
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Re: Alles wird teurer ODER kommt die Inflation ?

Beitrag von PAM »

bikerbs hat geschrieben: Mi 17. Aug 2022, 00:36 Biste aber noch gut dran.
Hier am Elm kostet ne Schrippe 40, 45 oder 46 Cent - Je nach Baecker
Ganze 56 Ct will der Sternebäcker, der bei Rewe drin wohnt. Die Leute kaufen es trotzdem, selbst wenn dort auch kein einziges (winziges) Stück Kuchen unter 3 EUR zu haben ist.
🎧📺📻📡 "De gustibus non est disputandum."
carkiller08
Beiträge: 1231
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:01
Wohnort: Sachsen-Anhalt / Harzvorland

Re: Alles wird teurer ODER kommt die Inflation ?

Beitrag von carkiller08 »

Magische Grenze durchbrochen - Strompreise steigen rasant
https://www.berliner-zeitung.de/wirtsch ... -li.257064

Macron deckelt den hohen Strompreis – auf Kosten der deutschen Verbraucher
https://www.welt.de/politik/ausland/plu ... ucher.html
(hinter Bezahlschranke)
Antworten