Von Inzidenzen und Frequenzen

Willkommen im OT-Forum, wo sich unsere Community über die täglichen Dinge des Lebens abseits des DXens unterhält.
PAM
Beiträge: 21561
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Re: Von Inzidenzen und Frequenzen

Beitrag von PAM »

PAM hat geschrieben: Di 19. Okt 2021, 06:5751,8
56,0 Könnte man angesichts dessen nicht mal wieder zu machen? :confused:
🔋📶 📺📻📡🕯️
DH0GHU
Beiträge: 3879
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:56

Re: Von Inzidenzen und Frequenzen

Beitrag von DH0GHU »

Wieso zumachen? Machen Tölz und Berchtesgaden doch auch nicht ;)
Heute gab es über 17.000 neue Fälle - allein fast 14.000 mit Meldedatum gestern. Das dürfte damit, mit morgigen Nachmeldungen, der stärkste Tag seit Anfang Mai sein :-(
In Ländern mit deutlich höherer Impfquote wie Italien, Frankreich oder Spanien liegen die Inzidenzen weit niedriger... :sagnix:

Wohnort (WM): 91,8
Nachbar Süd (GAP): 83,8
Nachbar West (OAL): 128,3
Nachbar Nordwest (LL): 69,4
Nachbar Nordost (STA): 60,0
Nachbar Ost (TÖL): 280,8
QTH: Obersöchering/JN57OR, zeitweise Kehl/JN38VN
Funkamateur, DLF-Hörer, Multipler Musikgeschmack, DAB-Nutzer. Normal ist normalerweise langweilig.
http://zitate.net/kritik-zitate
PAM
Beiträge: 21561
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Re: Von Inzidenzen und Frequenzen

Beitrag von PAM »

PAM hat geschrieben: Mi 20. Okt 2021, 06:2156,0

81,7 :eek:
🔋📶 📺📻📡🕯️
_Yoshi_
Beiträge: 1428
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:15
Wohnort: Leer Ostfriesland - JO33RF

Re: Von Inzidenzen und Frequenzen

Beitrag von _Yoshi_ »

Heute hat man wohl wieder Bock auf CB-Funk. :dx:
27,4 werden für den LK Leer ausgewiesen.
RX QTH: Leer Ostfriesland - JO33RF
Degen DE-1103, Microspot RA-319
SDR AirSpy One mit SDR#
My Snip †01.09.2018 11.21Uhr
PAM
Beiträge: 21561
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Re: Von Inzidenzen und Frequenzen

Beitrag von PAM »

Die durch die Decke gegangenen Zahlen in meinem Landkreis sind einer Massenansteckung in einer Seniorenresidenz am Werbellinsee nahe Eberswalde zuzuschreiben. 41 Senioren wurden angesteckt, mindestens 10 weitere Personen vom Pflegepersonal. Es liegen wohl noch nicht alle PCR-Testergebnisse vor, weshalb sich die Zahl noch erhöhen könnte. Gut ist dank praktisch vollständigem Impfschutz, dass die Angesteckten durchweg milde Symptome haben, einige sogar symptomlos sind.
🔋📶 📺📻📡🕯️
DH0GHU
Beiträge: 3879
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:56

Re: Von Inzidenzen und Frequenzen

Beitrag von DH0GHU »

Wohnort (WM): 103,6 (da sendet nix, dank Hohenpeißenberg auf 103,8)
Nachbar Süd (GAP): 94,0 (teils Tegernseer Tal/Wallberg Bayern 1 wahrnehmbar auf Bergen...)
Nachbar West (OAL): 150,8
Nachbar Nordwest (LL): 106,6 (--> 106,7 BR24 Oberammergau)
Nachbar Nordost (STA): 75,4
Nachbar Ost (TÖL): 298,7 - man entschied heute dennoch, dass der Christkindlmarkt (deutsch: Weihnachtsmarkt) stattfinden wird.

BGL ist bei 416,6 angekommen - wann fällt erstmals DVB-T-Kanal 21?
QTH: Obersöchering/JN57OR, zeitweise Kehl/JN38VN
Funkamateur, DLF-Hörer, Multipler Musikgeschmack, DAB-Nutzer. Normal ist normalerweise langweilig.
http://zitate.net/kritik-zitate
PAM
Beiträge: 21561
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Re: Von Inzidenzen und Frequenzen

Beitrag von PAM »

91,8 ...da war doch mal Powerradio?! :gruebel:
🔋📶 📺📻📡🕯️
DH0GHU
Beiträge: 3879
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:56

Re: Von Inzidenzen und Frequenzen

Beitrag von DH0GHU »

Wohnort (WM): 121,9
Nachbar Süd (GAP): 106,5 (--> wegen 106,7 BR24 Oberammergau eher unbelegt)
Nachbar West (OAL): 184,6
Nachbar Nordwest (LL): 111,6
Nachbar Nordost (STA): 82,7
Nachbar Ost (TÖL): 269,9

Beim Rennen um den ersten DVB-T2-Covid19-Kanal des Winterhalbjahrs hat derzeit Mühldorf am Inn mit 453,3 die Pole Position übernommen - bis zu 528 Menschen (abzüglich bereits geimpfter) haben sich dort in den letzten 7 Tagen die Teilnahmeberechtigung zu 2G-Veranstaltungen hart erarbeitet...
Danke, liebe Impfgegner, für diese neuen Rekorde...
QTH: Obersöchering/JN57OR, zeitweise Kehl/JN38VN
Funkamateur, DLF-Hörer, Multipler Musikgeschmack, DAB-Nutzer. Normal ist normalerweise langweilig.
http://zitate.net/kritik-zitate
Chief Wiggum
Moderator
Beiträge: 2814
Registriert: Do 16. Aug 2018, 07:03
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Von Inzidenzen und Frequenzen

Beitrag von Chief Wiggum »

DH0GHU hat geschrieben: Fr 22. Okt 2021, 08:44 Danke, liebe Impfgegner, für diese neuen Rekorde...
Hast du denn eine passende Statistik, wieviele der Infizierten tatsächlich Impfgegner bzw. ungeimpft waren oder war das mal wieder ein vollkommen unqualifizierter Kommantar deinerseits?
QTH : Berlin - Das Ende ist nah!
PAM
Beiträge: 21561
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Re: Von Inzidenzen und Frequenzen

Beitrag von PAM »

DH0GHU hat geschrieben: Fr 22. Okt 2021, 08:44 Danke, liebe Impfgegner, für diese neuen Rekorde...
Der Ausbruch in meinem Landkreis wurde in einer Seniorenresidenz entdeckt. Impfquote bei den Hochbetagten: 100 %. Laut lokalen Medienberichten sei auch das mit ihnen in Kontakt stehende Personal zu 100 % geimpft. Bei den meisten von ihnen dürfte die letzte Impfung aber länger als ein halbes Jahr zurück liegen. Auch heute war in dem Bericht wieder die Rede davon, dass alle Infizierten milde bzw. einige sogar gar keine Symptome hätten. Wie die Ansteckung in die Residenz kam, das ist vermutlich nicht aufzuklären.
🔋📶 📺📻📡🕯️
TobiasF
Beiträge: 1598
Registriert: Mo 20. Mai 2019, 09:40
Wohnort: Dresden-Mickten / Moritzburg-Reichenberg bei Dresden
Kontaktdaten:

Re: Von Inzidenzen und Frequenzen

Beitrag von TobiasF »

  • In Landkreis Trier-Saarburg hört man heute France Musique auf der 89,7.
  • In Hamburg hört man heute den NDR auf der 90,3.
  • Im Kreis Lippe hört man derweil den Deutschlandfunk aus Lemgo auf 92,2.
  • Im Landkreis Rottweil hört man auch den Deutschlandfunk – dort auf 100,6.
  • Im Landkreis Groß-Gerau hört man heute lieber AFN aus Wiesbaden auf der 103,7.
  • In Erfurt hört man auf 225,6 schon mal in den neuen 12B rein.
Standort: Dresden-Mickten / Moritzburg-Reichenberg bei Dresden
Empfangsgeräte: TechniSat Digitradio 361 CD IR, TechniSat Digitradio 1, TechniSat Digitradio mobil, TechniSat Digipal DAB+, TechniSat Digit ISIO S2
_Yoshi_
Beiträge: 1428
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:15
Wohnort: Leer Ostfriesland - JO33RF

Re: Von Inzidenzen und Frequenzen

Beitrag von _Yoshi_ »

Heute 36,7 im LK Leer
Was funkt denn da?

PS:Laut einer alten Frequenzliste waren dort früher die Fahrschulen für Motorradfahrausbildung drauf.
Heute sind die überwiegend auf PMR446 zugange.
RX QTH: Leer Ostfriesland - JO33RF
Degen DE-1103, Microspot RA-319
SDR AirSpy One mit SDR#
My Snip †01.09.2018 11.21Uhr
DH0GHU
Beiträge: 3879
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:56

Re: Von Inzidenzen und Frequenzen

Beitrag von DH0GHU »

Chief Wiggum hat geschrieben: Fr 22. Okt 2021, 09:11
DH0GHU hat geschrieben: Fr 22. Okt 2021, 08:44 Danke, liebe Impfgegner, für diese neuen Rekorde...
Hast du denn eine passende Statistik, wieviele der Infizierten tatsächlich Impfgegner bzw. ungeimpft waren oder war das mal wieder ein vollkommen unqualifizierter Kommantar deinerseits?
- RKI-Wochenberichte (In der Altersgruppe Ü80 entfallen aktuell fast 50% der Infektionen auf die 15% Ungeimpften) mit exakten Zahlen zu symptomatischen Fällen
- Presseberichte, z.B. https://www.spiegel.de/wissenschaft/med ... 5866c376ea

Last but not least, da das ja bis dahin nur um Impfdurchbrüche geht, gab es auch eine große Studie in England zu dem Thema:
https://www.tagesschau.de/ausland/europ ... g-101.html
Original: https://www.imperial.ac.uk/news/227713/ ... er-double/

... und das waren Massentest, das Ergebnis war also nicht durch unterschiedliches Testverhalten Infizierter verfälscht.

Auch wenn es Dir nicht gefällt: Mit einer höheren Impfquote hätten wir weniger Probleme. Dass Du freilich Beleidigungen nutzen musst, um Deine Fehleinschätzung zu untermauern, ist eines Admins auch nicht unbedingt würdig, oder?
QTH: Obersöchering/JN57OR, zeitweise Kehl/JN38VN
Funkamateur, DLF-Hörer, Multipler Musikgeschmack, DAB-Nutzer. Normal ist normalerweise langweilig.
http://zitate.net/kritik-zitate
Chief Wiggum
Moderator
Beiträge: 2814
Registriert: Do 16. Aug 2018, 07:03
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Von Inzidenzen und Frequenzen

Beitrag von Chief Wiggum »

DH0GHU hat geschrieben: Fr 22. Okt 2021, 15:40 Auch wenn es Dir nicht gefällt: Mit einer höheren Impfquote hätten wir weniger Probleme. Dass Du freilich Beleidigungen nutzen musst, um Deine Fehleinschätzung zu untermauern, ist eines Admins auch nicht unbedingt würdig, oder?

Auch wenn es dir nicht gefällt, ich bin kein Admin.
Und wo bitteschön ist denn die Beleidigung?
QTH : Berlin - Das Ende ist nah!
DH0GHU
Beiträge: 3879
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:56

Re: Von Inzidenzen und Frequenzen

Beitrag von DH0GHU »

Chief Wiggum hat geschrieben: Fr 22. Okt 2021, 16:09
DH0GHU hat geschrieben: Fr 22. Okt 2021, 15:40 Auch wenn es Dir nicht gefällt: Mit einer höheren Impfquote hätten wir weniger Probleme. Dass Du freilich Beleidigungen nutzen musst, um Deine Fehleinschätzung zu untermauern, ist eines Admins auch nicht unbedingt würdig, oder?

Auch wenn es dir nicht gefällt, ich bin kein Admin.
Und wo bitteschön ist denn die Beleidigung?
Stimmt, Du bist nur Moderator. Noch schlimmer. Hast Du die Begriffsbedeutung und die damit einhergehende Verantwortung mal hinterfragt? Bei einem Administrator muss man tatsächlich nur administrative Fähigkeiten voraussetzen. Bei einem Moderator... nunja... Kannst ja mal ein bischen in Selbstreflexion gehen ;)

Die Formulierung "wieder ein vollkommen unqualifizierter Kommentar Deinerseits" werte ich als Beleidigung, zumal der Kommentar im Einklang mit wissenschaftlichen Erkenntnissen steht.
QTH: Obersöchering/JN57OR, zeitweise Kehl/JN38VN
Funkamateur, DLF-Hörer, Multipler Musikgeschmack, DAB-Nutzer. Normal ist normalerweise langweilig.
http://zitate.net/kritik-zitate
Antworten