DX: 01.01.2020 - Tropo (UKW)

Ein Forum für alle interessierten UKW- und TV-DXer
Lorenz Palm
Beiträge: 57
Registriert: So 9. Sep 2018, 16:10
Wohnort: Hamburg

Re: DX: 01.01.2020 - Tropo (UKW)

Beitrag von Lorenz Palm » Mi 1. Jan 2020, 20:12

RMF FM schafft es immer wieder, auf 106,4 durchzukommen. Auch die 103,0 vom selben Standort ist jetzt zu empfangen. Auf 97,0 kommt jetzt SR P3 aus Hörby. Damit konnten heute Sender aus sechs Ländern empfangen werden (DE, DK, NL, PL, CZ, SE). Das habe ich vorher zu Hause noch nie geschafft.

atfmdx
Beiträge: 102
Registriert: Fr 14. Sep 2018, 12:06

Re: DX: 01.01.2020 - Tropo (UKW)

Beitrag von atfmdx » Mi 1. Jan 2020, 22:43

Jetzt gerade ganz gute Signale aus Nord-Kroatien und der nordöstlichen Tschechischen Republik.
Weitester ist derzeit 100.3 HRT-HR 3 Licka Pljesivica HRV 50kW 378km
QTH: Wien/Vienna, AUT
Rx: Sony XDR S10HDiP, Sangean ATS-909X
FM-DX Logbuch: https://docs.google.com/spreadsheets/d/ ... sp=sharing

DerGeneral
Beiträge: 357
Registriert: Fr 5. Jul 2019, 01:40

Re: DX: 01.01.2020 - Tropo (UKW)

Beitrag von DerGeneral » Do 2. Jan 2020, 00:16

Nachdem wieder jede Menge aus Berlin und Hamburg zum Teil in Ortssenderqualität empfangbar war, drehen nun die Bedingungen und die Distanzen werden größer! Nachdem zunächst Polen auftauchte und wieder verschwand, meldet sich nun der "hohe Norden". Jetzt gerade empfange ich hier in Süd-NDS z.B.:

88,8 SR P1 (Schweden) mit viel Wortprogramm, u.a. zum Klimawandel
96,8 DRP4 FYN (Dänemark)
103,9 NOVA (Popmusik, bis auf kurzen Station-ID Trailer, die Sprache habe ich noch nicht identifiziert! Wer kann helfen?)

und leider jede Menge Matsch, also Interferenzen durch Mehrfachbelegungen der Frequenzen. Ortssender werden auch munter weggebügelt, z.B. macht Delta Radio auf der 104,1 Radio 21 BS platt. Der neue "NLM-Test" auf der Ex-Radio LeineHertz Frequenz wird von Antenne Brandenburg radikal plattgemacht und ROCK HH macht sich über Antenne Niedersachsen her und frißt es vollständig auf. :D

Da macht das neue DX-Jahr gleich Spaß. Allen Rundfunkforisten ein Frohes Neues! :cheers:

Jens1978
Beiträge: 216
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 01:08
Wohnort: Bremer Umland

Re: DX: 01.01.2020 - Tropo (UKW)

Beitrag von Jens1978 » Do 2. Jan 2020, 00:49

NOVA auf 103,9 ist Dänemark aus Naestved, 100 kW. Probier mal die anderen Frequenzen von dort - DR P1 94,8 - DR P3 99,6 - DR P4 97,5 - Radio4 101,6 und am besten auch mal Fyn probieren (89,0 - 92,6 - 96,8 - 100,5).
Hier im Bremer Raum geht auch alles aus Norden bis Südosten ziemlich gut, hab aber noch nicht so viel gescannt bisher.
QTH: Bremer Umland

Jens1978
Beiträge: 216
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 01:08
Wohnort: Bremer Umland

Re: DX: 01.01.2020 - Tropo (UKW)

Beitrag von Jens1978 » Do 2. Jan 2020, 00:53

HerrnUdo hat geschrieben:
Mi 1. Jan 2020, 15:20
Bei mir kommt vor allem der Südosten durch: Alle Sender vom Brocken und dem Torfhaus (O=4-5) in Ortssenderqualität (RDS auf dem ersten Schlag / O=6). Aber auch Langenberg, der sonst nur mit O=3-4 geht heute mit O=6. Ich möchte jetzt nicht alles aufzählen, was da noch geht (Funzelsender).
Cool ... O=6 ... ich bin begeistert :bruell: :joke: :eek: :gruebel:
QTH: Bremer Umland

RadioDataSystem
Beiträge: 148
Registriert: Do 4. Jul 2019, 09:33
Wohnort: Herzogtum Lauenburg und überall beidseitig entlang der Elbe

Re: DX: 01.01.2020 - Tropo (UKW)

Beitrag von RadioDataSystem » Do 2. Jan 2020, 00:59

Radio NOVA auf 103,9 MHz mit unbekannter Sprache war wohl eher der Sender Turku / Aarbo in Finland und die Sprache war dementsprechend finnisch. Ich traue jemandem der Danmarks Radio loggt schon zu dass er dänisch erkannt hätte. Turku passt auch vom Öffnungswinkel her besser zu Südschweden. Toller Log! :cheers:

Mein Highlight des Tages war Radio Maryja Polen auf 106,8 MHz mit volllständigem Wechsel-RDS, dieser Sender hat die Rock Antenne Hamburg völlig überlagert. Das RDS war fehlerfrei mit der Darstellung des Sendestandortes POZNAN / SREM sowie der Telefonnummer vom Studio und der Frequenz. Zu hören war ein religiöses Programm. :xcool: :spos:
Standort:
Gemeinde Mustin bei Ratzeburg
im Amt Lauenburgische Seen,
Landkreis Herzogtum Lauenburg
Bundesland Schleswig-Holstein

DerGeneral
Beiträge: 357
Registriert: Fr 5. Jul 2019, 01:40

Re: DX: 01.01.2020 - Tropo (UKW)

Beitrag von DerGeneral » Do 2. Jan 2020, 01:32

Jens1978 hat geschrieben:
Do 2. Jan 2020, 00:49
NOVA auf 103,9 ist Dänemark aus Naestved, 100 kW. Probier mal die anderen Frequenzen von dort - DR P1 94,8 - DR P3 99,6 - DR P4 97,5 - Radio4 101,6 und am besten auch mal Fyn probieren (89,0 - 92,6 - 96,8 - 100,5).
Hier im Bremer Raum geht auch alles aus Norden bis Südosten ziemlich gut, hab aber noch nicht so viel gescannt bisher.
Danke, leider sind fast alle genannten Frequenzen belegt und der Empfang aus Dänemark geht auch leider gerade dahin. DAB+ auf 12C und 13B wurden auch eingelesen, leider ohne Audio und sind gerade wieder verschwunden. Ich hatte auch das ganze UKW-Band gescant und konnte keine weiteren dänischen Stationen hören.

Der Schwede hält sich aber hartnäckig auf der 88.8 und ist sogar inzwischen stärker geworden! :rp:
Zuletzt geändert von DerGeneral am Do 2. Jan 2020, 01:38, insgesamt 1-mal geändert.

DerGeneral
Beiträge: 357
Registriert: Fr 5. Jul 2019, 01:40

Re: DX: 01.01.2020 - Tropo (UKW)

Beitrag von DerGeneral » Do 2. Jan 2020, 01:37

RadioDataSystem hat geschrieben:
Do 2. Jan 2020, 00:59
Radio NOVA auf 103,9 MHz mit unbekannter Sprache war wohl eher der Sender Turku / Aarbo in Finland und die Sprache war dementsprechend finnisch. Ich traue jemandem der Danmarks Radio loggt schon zu dass er dänisch erkannt hätte. Turku passt auch vom Öffnungswinkel her besser zu Südschweden. Toller Log! :cheers:

Mein Highlight des Tages war Radio Maryja Polen auf 106,8 MHz mit volllständigem Wechsel-RDS, dieser Sender hat die Rock Antenne Hamburg völlig überlagert. Das RDS war fehlerfrei mit der Darstellung des Sendestandortes POZNAN / SREM sowie der Telefonnummer vom Studio und der Frequenz. Zu hören war ein religiöses Programm. :xcool: :spos:
Danke! Da könntest Du Recht haben. Es läuft nur Musik und diese kurze ID, die irgendwie eher finnisch klingt. Keine Nachrichten, keine Sprache!

Polen war so schnell wieder weg, da konnte ich UKW gar nicht mehr scannen. War vom Erstempfang 11A (Stettin) und 12A (Posen) so fasziniert, dass das Zeitfenster dann leider zu ging.

RadioDataSystem
Beiträge: 148
Registriert: Do 4. Jul 2019, 09:33
Wohnort: Herzogtum Lauenburg und überall beidseitig entlang der Elbe

Re: DX: 01.01.2020 - Tropo (UKW)

Beitrag von RadioDataSystem » Do 2. Jan 2020, 01:42

Probier mal Kanal 5 B dort sollte auch bei dir gerade Polskie Radio aus Danzig (Gdansk) gehen!

TobiasF
Beiträge: 412
Registriert: Mo 20. Mai 2019, 09:40
Wohnort: Dresden-Mickten / Moritzburg-Reichenberg bei Dresden
Kontaktdaten:

Re: DX: 01.01.2020 - Tropo (UKW)

Beitrag von TobiasF » Do 2. Jan 2020, 01:58

Hier in Moritzburg-Reichenberg bei Dresden war der 262 km entfernte Helpterberg (90,5 und 99,1) das Highlight. Der ging indoor mit Teleskopantenne verhältnismäßig gut (O=3), jedoch ohne RDS.

Schade, dass ich keine Ostseewelle empfangen konnte, weil auf der 105,7 Radio Brocken mit Sofort-RDS durchkam (Frohser Berg, 172 km). Der spätere RDS-Bandscan hat aber keinen RDS-Namen mehr gebracht.

Der örtliche NKL auf 98,4 und 99,3 war auch weg, stattdessen kamen SAW und radio1.

RDS-Logs habe ich Folgende:

Code: Alles auswählen

20:41  88,1 D7D1 MDR_S-AN
20:41  88,4 D3C3
20:42  89,0 D0DB 89.0_RTL
20:45  90,4 D3C2
21:44  90,7 D220
20:47  91,5 D3C2 MDR_JUMP
20:48  92,4 D323
20:49  93,0 D385
20:51  93,9 D6C1 MDR_SACH
22:01  94,1 3233 _TROJKA_
20:52  94,6 D4D1 MDR_S-AN
20:53  95,1 D332
22:10  95,9 232F
22:11  96,1 D220 Dlf_Kult
20:55  96,3 D324 _COSMO__
20:55  96,6 D210 __Dlf___
22:18  97,5 D220
20:57  97,7 D210 __Dlf___
20:59  98,9 D3C3 _KULTUR_
21:01 100,0 3232
22:37 101,4 D3D9 _S_A_W__
21:03 101,6 D3C2 MDR_JUMP
22:45 102,9 D3C8 
21:06 103,0 3467 _106_FM_
22:50 103,9 232D R-VLTAVA
21:08 104,2 D32C BRF_91.4
22:55 105,0 3211 PO2:57E_
21:10 105,7 D3D8
21:11 106,2 D431
21:12 106,6 D431 
21:13 107,0 D382
21:14 107,8 D338 BB_RADIO
IDs habe ich zufällig noch auf 94,3 (rs2, Berlin/Alexanderplatz, 156 km) und auf 96,8 (Landeswelle Thüringen, Kulpenberg, 184 km) gehört.

Der Entfernungsrekord mit 266 km geht an die D382 auf 107,0 aus Röbel.

Edit: Das lustigste Erlebnis war jedoch das hier. Wenn das auf der 88,8 stehende Radio angekippt wird, „schaltet“ es von Buková hora (63 km) auf Berlin-Scholzplatz (157 km) „um“. Beide kamen mit RDS rein.
Zuletzt geändert von TobiasF am Do 2. Jan 2020, 02:26, insgesamt 1-mal geändert.

DerGeneral
Beiträge: 357
Registriert: Fr 5. Jul 2019, 01:40

Re: DX: 01.01.2020 - Tropo (UKW)

Beitrag von DerGeneral » Do 2. Jan 2020, 02:14

RadioDataSystem hat geschrieben:
Do 2. Jan 2020, 01:42
Probier mal Kanal 5 B dort sollte auch bei dir gerade Polskie Radio aus Danzig (Gdansk) gehen!
Leider nein, die Polen sind seit dem frühen Abend bereits verschwunden und sogar Berlin meldet sich langsam ab. Ansonsten könnte ich den Schweden auf der 88,8 jetzt auch kaum so gut empfangen! :spos:

Edit: Jetzt ist auch SR P2 auf 92,4 MHz mit klassischer Musik eingetroffen!

Und auf 93,9 MHz DR P3 (Pop) / 94,8 MHz DR P2 (Klassik)

96,5 MHz DRP4 KBH

MikeF
Beiträge: 522
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 15:15

Re: DX: 01.01.2020 - Tropo (UKW)

Beitrag von MikeF » Do 2. Jan 2020, 08:17

Mode Date UTC Frequency ITU Service Location Region Distance (km) Details RDS PI/PS
Tropo 01.01.20 0819 100.50 F France Bleu Gascogne Bayonne/la Rhune 64 842 Music PI logged: F207
Tropo 01.01.20 0823 101.70 D Radio Salü Saarbrücken/Schoksberg saa 524 Music PI logged: D3B8 PS logged: __SALUE_
Tropo 01.01.20 0824 100.40 D Radio Regenbogen Hornisgrinde/SWR bwü 640 Music PI logged: D308
Tropo 01.01.20 0826 105.70 D Antenne Niedersachsen Steinkimmen nds 633 Music//Web
Tropo 01.01.20 0832 95.80 D NDR 1 Niedersachsen Aurich nds 593 OM talks PI logged: D381 PS logged: NDR1_NDS
Tropo 01.01.20 0834 100.80 D WDR 2 Aachen/Stolberg nrw 441 Music PI logged: D392 PS logged: WDR_2___
Tropo 01.01.20 0836 103.30 D Cosmo Langenberg/Hordtberg nrw 504 Music PI logged: D496 PS logged: WDRcosmo
Tropo 01.01.20 0937 106.20 SUI RSI Rete Uno Rigi/Kulm sz 748 YL then MX. Weak//Web
Tropo 01.01.20 0940 107.80 SUI RSI Rete Uno Säntis ar 788 Music//Web. Weak in Arrow FM null
Tropo 01.01.20 1042 103.40 F France Info Lyon/Mont Pilat 42 693 OM talks

Mike Fallon
Saltdean
East Sussex
UK
N50°48' W0°1'
IO90XT

Receivers: * Sony XDR-F1HD (PC controlled via Seeeduino board & XDR-GTK software v.1.0) * Elad FDM-S2 SDR * Airspy HF+ Discovery * Airspy R2 SDR * Airspy Mini * SDR Play RSP1A *

Antenna: P.Körner designed 19.4 Yagi (with improved gain & F/B ratio) horizontal at 11m agl / 92m asl (http://www.ukdx.org.uk/fm/Korner%2019.4 ... 4_yagi.htm ) on a Tennamast 7.6m telescopic / tiltover mast
( http://www.ukdx.org.uk/fm/Tennamast.htm ) * GP cut for ~30MHz * TGN ULNA 3018 Mk.IV Band 2 masthead preamp * CCW Multicoupler feeding all tuners/SDRs 8 * Yaesu G1000DXC rotator *

Software: SDR# v1732 * SDR Console v3 * Elad FDM-SW2 v3.027 * RDS Spy v1.03 *

My Airspy HF+ Discovery is online via SDR# SpyServer (when I’m not using the RX) at sdr://212.139.208.227:5555

Propagation maps produced by FMLIST http://www.fmlist.org/ul_login.php?sprache=en
Propagation Maps and TX sites logged for the Month maps at
http://www.ukdx.org.uk/fm/FMLogs/Prop%2 ... 20Maps.htm

All-time FM log (from 2003) and current month's log at http://www.ukdx.org.uk/fm/FMLogs/FMLogs_index.htm
All-time Meteor Scatter Log map at http://www.ukdx.org.uk/fm/MSMap.htm

YouTube Channel: http://www.youtube.com/c/MikeFallonSussexFMDX

Cha
Beiträge: 669
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:28
Wohnort: Zittauer Gebirge

Re: DX: 01.01.2020 - Tropo (UKW)

Beitrag von Cha » Do 2. Jan 2020, 12:27

Richtig tolle Empfangsbedingungen gestern! Mit 103 Logs an einem Tag hab ich einen persönlichen Rekord aufgestellt, darunter 9 Erstempfänge.

Code: Alles auswählen

MHz	Land	Programm            	Senderstandort               	Pmax	Entf.	Signal	PI	PS

87.6	CZE	Radio Impuls		Brno/Kojál			67kW	222km	O=3				
87.6	D	Antenne Brandenburg	Frankfurt (Oder)/Booßen		10kW	172km	O=3				
87.9	CZE	ČRo Vysočina		Jihlava/Strážník I.		10kW	162km	O=4				
88.2	POL	RMF FM			Polkowice/Komin EC-2		1kW	117km	O=2				
88.3	POL	Radio ZET		Zielona Góra/Jemiołów		60kW	171km	O=5	3205	RadioZET		
88.6	D	Deutschlandfunk		Cottbus Klein Oßnig		3kW	100km	O=1				
88.6	CZE	ČRo 3 Vltava		Klatovy/Doubrava		10kW	192km	O=1				
89.0	D	89.0 RTL		Brocken				60kW	305km	O=3				
89.1	D	rbb radioeins		Frankfurt (Oder)/Booßen		5kW	172km	O=2				
89.3	POL	RMF FM			Koszalin/Gołogóra		60kW	376km	O=2				
89.6	D	Deutschlandfunk Kultur	Berlin/Alexanderplatz		16kW	207km	O=2				
89.8	POL	Radio Złote Przeboje	Szczecin/Warszewo		1kW	292km	O=1				
89.9	POL	PR2 Dwojka		Zielona Góra/Jemiołów		60kW	171km	O=5	3222	Dwojki__		
90.2	D	Radio Teddy		Berlin/Alexanderplatz		16kW	207km	O=1				
90.3	POL	Radio Maryja		Zielona Góra/Wieża Ciśnień	1kW	131km	O=1				
90.6	CZE	Hitradio FM		Chomutov/ul. Lipská 4696	4kW	104km	O=1				Erstempfang!
90.7	CZE	ČRo 1 Radiožurnál	Jihlava/Javořice		20kW	186km	O=2				
91.0	D	NDR 1 Radio MV		Rostock-Toitenwinkel		100kW	405km	O=1				
91.1	D	Antenne Brandenburg	Casekow				20kW	267km	O=2				
91.4	D	Berliner Rundfunk	Berlin/Alexanderplatz		100kW	207km	O=2				
91.7	POL	Radio Plus (Z. Góra)	Zielona Góra/Wieża Ciśnień	1kW	131km	O=4				
92.0	POL	PR Szczecin		Szczecin/Kołowo			60kW	276km	O=5				
92.4	D	rbb Kultur		Berlin/Scholzplatz		80kW	212km	O=3				
92.7	D	Deutschlandfunk Kultur	Frankfurt (Oder)/Booßen		5kW	172km	O=4				
93.0	POL	Radio Eska		Poznań/Komin EC Karolin		10kW	235km	O=1-2				
93.4	CZE	Frekvence 1		Jihlava/Javořice		20kW	186km	O=5				
93.6	CZE	Hitradio Faktor		Písek/Kosejřín			1kW	172km	O=2				
94.1	POL	PR3 Trojka		Zielona Góra/Jemiołów		60kW	171km	O=5	3233	_TROJKA_		
94.4	POL	Radio Eska		Bydgoszcz/Osielsko		5kW	345km	O=2				Erstempfang!
94.6	POL	RMF FM			Poznań/Śrem			120kW	210km	O=3				
95.1	CZE	ČRo 1 Radiožurnál	Brno/Kojál			67kW	222km	O=3				
95.2	POL	Radio ZET		Szczecin/Kołowo			60kW	276km	O=3-4				
95.3	D	Deutschlandfunk Kultur	Schwerin			100kW	378km	O=3				
95.3	POL	Radio VOX FM		Zielona Góra/Wilkanowo		0,2kW	129km	O=1				Erstempfang!
95.4	CZE	ČRo Plus		Jihlava/Javořice		20kW	186km	O=3				
95.6	POL	Radio ZET		Bydgoszcz/Trzeciewiec		120kW	357km	O=1				
95.7	POL	PR2 Dwojka		Polkowice/Komin EC-2		0,2kW	117km	O=3				
95.8	D	rbb radioeins		Berlin/Alexanderplatz		100kW	207km	O=3				
96.1	CZE	ČRo 3 Vltava		České Budějovice/Kluk		40kW	216km	O=2				
96.1	D	Deutschlandfunk Kultur	Oschatz/Collmberg		0,32kW	131km	O=2				
96.3	D	Cosmo			Berlin/Scholzplatz		80kW	212km	O=4				
96.4	POL	PR3 Trojka		Poznań/Śrem			120kW	210km	O=3				
96.5	D	Deutschlandfunk		Helpterberg			10kW	303km	O=2				
96.7	CZE	ZET/BBC World		Jihlava/Strážník II		5kW	162km	O=3				
96.8	D	rbb Kultur		Frankfurt (Oder)/Booßen		5kW	172km	O=2				
96.9		UNID									O=1				
97.0	AUT	Ö1                	Sankt Pölten/Jauerling		100kW	283km	O=2				
97.0	POL	Radio ZET		Poznań/Mosina			30kW	213km	O=1-2				
97.6	POL	PR1 Jedynka		Kłodzko/Czarna Góra		10kW	160km	O=2				
97.6	POL	PR2 Dwojka		Bydgoszcz/Trzeciewiec 		120kW	357km	O=3				
97.7	D	Deutschlandfunk		Berlin/Alexanderplatz		100kW	207km	O=2				
98.0	CZE	ČRo 1 Radiožurnál   	Domažlice/Modřínovec		10kW	207km	O=2				
98.1	POL	Radio Złote Przeboje	Zielona Góra/Wilkanowo		0,1kW	129km	O=2				
98.8	POL	Radio Maryja		Gorzów Wielkopolski/Komin	10kW	213km	O=4				
99.1	D	NDR 2			Helpterberg			100kW	303km	O=2				
99.4	POL	Meloradio		Poznań/Śrem			2,5kW	210km	O=2-3				
99.7	D	Antenne Brandenburg	Berlin/Alexanderplatz		100kW	207km	O=3				
99.8	CZE	ČRo 1 Radiožurnál   	Klatovy/Barák			10kW	189km	O=2				
100.0	POL	Radio Maryja		Zielona Góra/Jemiołów		5kW	171km	O=2				
100.2	CZE	Hitradio FM Plus	Beroun/Záhrabská 		0,4kW	107km	O=2				Erstempfang!
100.9	POL	PR Poznań		Poznań/Śrem			120kW	210km	O=5				
101.5	D	rbb Fritz		Frankfurt (Oder)/Booßen		30kW	172km	O=5				
101.6	POL	RMF FM			Kłodzko/Czarna Góra		10kW	160km	O=3				
101.7	POL	RMF Maxxx		Zielona Góra/Ptasia		0,79kW	131km	O=2				
101.7	POL	Radio Plus (Gdańsk)	Gdańsk/Chwaszczyno		120kW	472km	O=2				
101.8	D	NDR Info 		Helpterberg			100kW	303km	O=4				
102.1	D	BB Radio		Casekow				20kW	267km	O=1				Erstempfang!
102.1	POL	PR3 Trojka		Bydgoszcz/Trzeciewiec		120kW	357km	O=4				
102.2	D	Deutschlandfunk		Höhbeck				35kW	334km	O=2				
102.3	POL	PR3 Trojka		Szczecin/Kołowo			60kW	276km	O=5				
102.4	POL	PR Poznan		Nowy Tomyśl/Bolewice		3kW	198km	O=3				
102.8	D	NDR Info 		Rostock-Toitenwinkel		100kW	405km	O=1				
102.9	CZE	Radio Impuls		České Budějovice/Kleť		62kW	223km	O=2				
103.0	POL	PR Zachod		Zielona Góra/Jemiołów		120kW	171km	O=5	3467	103_FM__		
103.1	D	rbb Fritz		Pritzwalk			60kW	306km	O=1				
103.1	POL	PR Koszalin		Koszalin/Gołogóra		60kW	376km	O=2				
103.3	POL	PR3 Trojka		Konin/Żółwieniec		30kW	302km	O=1				
103.8	D	Antenne MV		Helpterberg			100kW	303km	O=3				
104.0	CZE	Radio Proglas		Žďár nad Sázavou/Rudolec	0,2kW	170km	O=1				Erstempfang!
104.2	D	Berliner Rundfunk	Frankfurt (Oder)/Booßen		20kW	172km	O=3-4				
104.3	D	BB Radio		Pritzwalk			100kW	306km	O=1				
104.5	CZE	Frekvence 1		Brno/Kojál			67kW	222km	O=4				Erstempfang!
104.6	D	104.6 RTL		Berlin/Alexanderplatz		25kW	207km	O=3				
105.0	POL	PR1 Jedynka		Zielona Góra/Jemiołów		60kW	171km	O=5	3211	JEDYNKA_		
105.1	POL	Radio Maryja		Konin/Żółwieniec		30kW	302km	O=1				
105.3	POL	Radio ZET		Koszalin/Gołogóra		60kW	376km	O=2				Erstempfang!
105.8	D	Ostseewelle		Helpterberg			100kW	303km	O=2				
105.9	D	MDR Aktuell		Oschatz/Collmberg		30kW	131km	O=5	D3D5	.p??ELL_		
106.1	D	rbb radioeins		Casekow				63kW	267km	O=2				
106.2	D	Antenne Brandenburg	Belzig				100kW	212km	O=1				
106.4	POL	RMF FM			Zielona Góra/Jemiołów		60kW	171km	O=5	3F44	_RMF_FM_		
106.6	D	Antenne Brandenburg	Pritzwalk			100kW	306km	O=2				
106.6	POL	PR1 Jedynka		Bydgoszcz/Trzeciewiec		120kW	357km	O=2				
106.8	POL	Radio Maryja		Poznań/Śrem			120kW	210km	O=5				
107.0	POL	PR Gdansk		Bytów/Wojsk			10kW	400km	O=1				Erstempfang!
107.0	POL	Radio ZET		Zielona Góra/Wilkanowo		0,1kW	129km	O=2				
107.3	POL	Radio Plus (Głogów)	Głogów/Jakubów			0,2kW	121km	O=2				
107.3	D	94,3 rs2		Casekow				20kW	267km	O=1				
107.4	POL	Radio VOX FM		Poznań/Komin EC Karolin		1kW	235km	O=4				
107.5	D	BB Radio		Berlin/Alexanderplatz		40kW	207km	O=1				
107.7	POL	PR2 Dwojka		Nowy Tomyśl/Bolewice		10kW	198km	O=5				
107.8	D	BB Radio		Frankfurt (Oder)/Booßen		30kW	171km	O=1				
107.9	POL	PR1 Jedynka		Koszalin/Gołogóra		60kW	376km	O=3				
Weitester Sender war Danzig (Gdansk) auf 101,7 MHz mit 472 km Entfernung. Da Kaliningrad auch in der Richtung liegt, hab ich auch einige Male aufs OIRT-Band geschaut, vor allem auf die 66,02 MHz. Aber leider hat es für einen OIRT-Empfang nicht gereicht.
Beiträge: +5070 von MySnip seit 12/2013

Jens1978
Beiträge: 216
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 01:08
Wohnort: Bremer Umland

Re: DX: 01.01.2020 - Tropo (UKW)

Beitrag von Jens1978 » Do 2. Jan 2020, 13:40

RadioDataSystem hat geschrieben:
Do 2. Jan 2020, 00:59
Radio NOVA auf 103,9 MHz mit unbekannter Sprache war wohl eher der Sender Turku / Aarbo in Finland und die Sprache war dementsprechend finnisch. Ich traue jemandem der Danmarks Radio loggt schon zu dass er dänisch erkannt hätte. Turku passt auch vom Öffnungswinkel her besser zu Südschweden. Toller Log! :cheers:
Unbekannte Sprache ist anscheinend nicht unbedingt der Grund, denn wie ich verstand wurde außer Jingles ja keine Sprache in Form von Nachrichten usw gehört. Auch wäre Turku nicht schlecht, wobei ich mir das aber kaum vorstellen kann, denn der Name Nova kam wohl, wie auch die DRs vom RDS. Und Südschweden und Turku sind völlig getrennte Regionen. Naestved und Hannover ca. 345 km (typische Troporeichweite) und Turku und Hannover ca. 1180 km. Eher der Raum Stockholm und Turku wäre erklärbar. Auch ist die Richtung, auch wenn es bei dir in Ratzeburg ähnlich ist, von Hannover aus (Der General sitzt doch im Raum H, oder?) eher nicht gleich. Auch die Wetterkarten sprechen eher nicht für die Ausbreitung eines ducts. Aber im webstream kann man sich bestimmt die Jingles von beiden Stationen anhören. Mein Tipp an "Der General" wäre: Beide Jingles mal anhören und dann entscheiden. :) :cheers:

Edit - PS:Gerade mal bei Nova Turku reingehört, also da wird sehr sehr viel gesprochen, Werbung kommt auch und das Nova wird mit sehr langgezogenem a ausgesprochen: https://tunein.com/radio/Radio-Nova-1039-s117093/. Hier ein Link zu Nova dk: https://www.radio.net/s/novafmnaestved. Nova aus DK wird ganz normal angesprochen, das a eher kürzer als normal. Außerdem wird Nova aus DK tatsächlich "NOVA" geschrieben, Nova aus Turku "nova". Würde dann zu dem RDS passen.
QTH: Bremer Umland

DerGeneral
Beiträge: 357
Registriert: Fr 5. Jul 2019, 01:40

Re: DX: 01.01.2020 - Tropo (UKW)

Beitrag von DerGeneral » Fr 3. Jan 2020, 03:05

@Jens1978: Vielen Dank für Deine ausführliche Rückmeldung! Ja, es war tatsächlich das dänische "NOVA". Empfang ca. 30 km s/sw v. HAN.

Antworten