DX: 04.11.2018 - Tropo (UKW)

Ein Forum für alle interessierten UKW- und TV-DXer
Antworten
Andreas Wieckert
Beiträge: 3
Registriert: Mi 26. Sep 2018, 22:00

DX: 04.11.2018 - Tropo (UKW)

Beitrag von Andreas Wieckert » So 4. Nov 2018, 12:45

Hier in Herne angehobene Bedingungen in Richtung Süden:


Es kommen Raichberg, Hornisgrinde, Blauen, Strasbourg, Mulhouse

QTH: Herne-Holthausen (7e17 51n32) Gerät: Onkyo T4970 mit 8 Element-Kreuzyagi auf Rotor

atfmdx
Beiträge: 7
Registriert: Fr 14. Sep 2018, 12:06

Re: DX: 04.11.2018 - Tropo (UKW)

Beitrag von atfmdx » So 4. Nov 2018, 16:37

Heute recht gute Bedingungen in Richtung Süden und Westen.

FM4 auf 104.0 von Linz 1/Lichtenberg mit O=4 (155 km)
Erstempfang Plzen/Krasov (CZE) auf 89.1 und 101.7 (312 km)
Sender Mirkovica (HRV) mit O=4 (93.3 Erstempfang, 102.7, 106.1 Erstempfang) (334 km)
Erstempfang OE 3 aus Salzburg 1/Gaisberg mit O=2 (243 km)
Obendrauf Kleinsender aus dem Norden Kroatiens und dem Waldviertel.

Günni74
Beiträge: 32
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 21:36
Wohnort: Leer/Ostfriesland

Re: DX: 04.11.2018 - Tropo (UKW)

Beitrag von Günni74 » So 4. Nov 2018, 17:07

Auch hier gute Bedingungen aus dem Süden. Sogar der Säntis ist dabei :eek: .
Empfänger: Roadstar-2350P (2x 80-kHz-ZF-Filter)
Antenne: 5er UKW-Yagi (R. Süd)

Code: Alles auswählen

 89.3 hr3                     Großer Feldberg (Taunus)    100.000kW  341km  2
 89.8 SWR1 RP                 Bad Marienberg               25.000kW  288km  2
 90.5 RTBF Vivacité           Liège/Bol d'Air (BEL)        40.000kW  322km  2
 91.0 hr1                     Sackpfeife (Biedenkopf)     100.000kW  265km  3
 94.3 SWR3                    Raichberg                    40.000kW  557km  1
 95.0 hr-info                 Rimberg                      50.000kW  304km  2
 96.2 SWR2 BW                 Hornisgrinde                 80.000kW  516km  1
 96.3 Bayern 3                Kreuzberg (Rhön)            100.000kW  364km  2
 98.3 Bayern 1                Kreuzberg (Rhön)            100.000kW  364km  2
 99.6 hr-info                 Sackpfeife (Biedenkopf)     100.000kW  265km  3
100.1 RPR1                    Haardtkopf                   50.000kW  377km  1
101.1 SWR3                    Donnersberg                  60.000kW  403km  1
100.9 FFH                     Heidelstein (Rhön)           50.000kW  355km  2
102.2 Antenne Thüringen       Inselsberg                  100.000kW  336km  2
102.5 hr4                     Großer Feldberg (Taunus)    100.000kW  341km  4
103.6 RPR1                    Kalmit                       25.000kW  438km  1
104.1 WDR4                    Olsberg                      10.000kW  223km  2
104.2 Landeswelle Thüringen   Inselsberg                  100.000kW  336km 
105.3 B5 Aktuell              Kreuzberg (Rhön)            100.000kW  364km  2
105.6 SWR4 RP                 Donnersberg                  60.000kW  403km  3
106.2 hr3                     Heidelstein (Rhön)           50.000kW  355km  2
106.3 Deutschlandfunk         Hornisgrinde                 80.000kW  516km  1
106.4 B5 Aktuell              Pfaffenberg                  25.000kW  387km  2
107.3 hr4                     Heidelstein (Rhön)           50.000kW  355km  2
107.7 FFH                     Hohes Lohr                   20.000kW  267km  2
107.8 RSI Rete Uno            Säntis (CH)                  60.000kW  679km  1  !!!
L e e r / O s t f r i e s l a n d

Funkohr
Beiträge: 11
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 19:17

Re: DX: 04.11.2018 - Tropo (UKW)

Beitrag von Funkohr » So 4. Nov 2018, 17:46

Hier gab es heute den ganzen Nachmittag sehr gute Bedingungen aus Ost und Süd, am frühen Nachmittag auch aus Nord/Nordwest.

Heute mittag fing es aber erstmal damit an, dass es im Autoradio auf 97,0 nicht RTL und auch nicht WDR3, sondern spezielle Musik aus Holland in guter Empfangsqualität gab. Gleichzeitig kamen auch die Frequenzen aus Markelo gut an.

Ich habe dann meinen Sony XDR-F1HD an der Yagi angeworfen.

Richtig gut, teilweise auch mit RDS, kamen Meissner, Harz-West, Torfhaus, Inselsberg, Habichtswald und Olsberg.
Gut kamen auch Kreuzberg, Heidelstein, Rimberg, Hornisgrinde und Sonneberg.

Erstempfänge :hot: :
92,6 - Radio WAF - Sendenhorst - 1 kW - 133 km - O=2
96,6 - N-Joy - Lingen - 0,5 kW - 206 km - O=2
107,8 - MDR Kultur - Brocken - 10 kW - 256 km - O=2-3 (gegen Antenne AC)
106,0 - Antenne Niedersachsen - Göttingen - 5 kW - 204 km - O=3
102,8 - Radio Regenborgen - Heidelberg - 50 kW - 171 km - O=1 (gegen DLF Wesel)
95,6 - Bayern 1 - Pfaffenberg - 25 kW - 155 km - O=2 (gegen Classic 21 aus Lüttich)

seltene Empfänge:
93,7 - Bayern 1 - Wendelstein - 100 kW - 471 km - O=2,
dabei gleichzeitig mit Yagi in entgegengesetzter Richtung:
93,8 - Bremen 1 - Bremen - 100 kW - 285 km - O=3 (sonst knapp über der Grasnarbe)
99,3 - Bayern 3 - Büttelberg - 25 kW - 255 km - O=2
88,1 - HR 1 - Würzberg - 5 kW - 165 km - O=2
88,1 - Radio Hochstift - Eggegebirge - 4 kW - 153 km - O=2 (beides neben Bonn 88,0)
96,3 - Bayern 3 - Kreuzberg - 100 kW - 186 km - O=1 (gegen WDR3 Bärbelkreuz)
96,0 - Bayern 2 - Ochsenkopf - 100 kW- 321 km - O=3
92,9 - SWR 1 BW - Langenbrand - 5 kW- 226 km - O=2
98,8 - SWR 1 BW - Waldenburg - 100 kW- 232 km - O=2
101,2 - HR3 - Habichtswald - 20 kW- 153 km- O=3 (hat WDR 4 aus Siegen aus gleicher RIchtung dauerhaft platt gemacht, sehr ungewöhnlich)
QTH: Buchholz/Westerwald (Kreis Neuwied)

Japhi
Beiträge: 79
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:43
Wohnort: Bochum-Weitmar (Engelsburg)
Kontaktdaten:

Re: DX: 04.11.2018 - Tropo (UKW)

Beitrag von Japhi » So 4. Nov 2018, 20:42

Ich konnte gegen 18 Uhr Bremen eins mit RDS in Dortmund im Autoradio empfangen. Weiter habe ich nicht getestet.
QTH: Bochum (NRW)
Degen DE1103 (82/53), Sony XDR-S3HD @ 5Ele. NO + vert. Dipol
Qirx/Noxon + SIRD14 C3 @ 4-Ele. BandIII (NW), Dacia MediaNav DAB+

88,7MHz
Beiträge: 13
Registriert: Mi 5. Sep 2018, 19:01

Re: DX: 04.11.2018 - Tropo (UKW)

Beitrag von 88,7MHz » So 4. Nov 2018, 21:12

Scheinbar hat es auch Auswirkungen bei DVB T 2 - der Empfang ist stark gestört heute Abend , ausser DVB T 1 geht nichts.

Im Radio kommen auch etliche Sender stärker oder verdrängen andere Sender -zum Beispiel France Inter 99,8 MHz verdrängt Wuppertal

88,7MHz
Beiträge: 13
Registriert: Mi 5. Sep 2018, 19:01

Re: DX: 04.11.2018 - Tropo (UKW)

Beitrag von 88,7MHz » So 4. Nov 2018, 21:23

DAB Suchlauf gemacht , der bringt mir jetzt den HR, Bayern und MDR ...

SeltenerBesucher
Beiträge: 77
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:49

Re: DX: 04.11.2018 - Tropo (UKW)

Beitrag von SeltenerBesucher » So 4. Nov 2018, 22:28

In Dortmund kommt Niedersachsen seid Stunden gut an, gerade waren es die Sender:

87,6 hr3
88,3 Bremen 2
89,5 hr 3
89,9 NDR Kult
90,2 NDR Kult
91,8 NOS Radio 1
93,8 BREMEN_1 mit RDS
94,4 NDR_Kult mit RDS
94,8 NPO Radio 4
96,7 NEXT____ mit dyn. RDS
97,2 dt. sprachiger Klassik-Sender
97,8 _NDR_2_ mit dyn. RDS
98,0 NDR 1
98,1 WDR_3___
98,7 nur Rauschen, REL ist weg
98,9 NPO Radio 1
99,2 WDR 2 stark verrausch durch einen anderen Sender
99,5
99,6 hr info mit RDS
99,8 _NDR_2_ mit dyn. RDS
100,8 NDR 1
100,1 SKYRADIO
101,9 ffn
102,3 ffn statt Antenne Unna
102,6 _NDR_2_ mit dyn. RDS
104,4 statt DLF aus Schwerte NDR_Kult mit RDS
104,5 DLF Münster
104,9 Antenne Niedersachsen
105,7 Antenne Niedersachsen mit RDS
105,9 Antenne Niedersachsen mit RDS (geht immer)
106,3 Antenne Niedersachsen
107,0 1LIVE
107,1 DLF
107,2 1LIVE

Cha
Beiträge: 136
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:28
Wohnort: Zittauer Gebirge

Re: DX: 04.11.2018 - Tropo (UKW)

Beitrag von Cha » So 4. Nov 2018, 22:34

Code: Alles auswählen

MHz	Land	Programm	Senderstandort         	Pmax	Entf.	Signal

91.7	D	MDR Thüringen	Sonneberg/Bleßberg	100kW	267km	O=2
92.3	POL	PR1 Jedynka	Poznań/Śrem		120kW	210km	O=4
95.5	D	hr2		Hoher Meißner 		100kW	344km	O=2
98.8	AUT	FM4		Sankt Pölten/Jauerling	100kW	283km	O=3
99.4	D	Bayern 3	Ochsenkopf		100kW	226km	O=1
100.9	POL	PR Poznan	Poznań/Śrem		120kW	210km	O=3
101.6	D	MDR Jump	Wittenberg/Gallunberg	100kW	190km	O=1
102.1	POL	PR3 Trojka	Bydgoszcz/Trzeciewiec	120kW	357km	O=2
103.3	POL	PR3 Trojka	Konin/Żółwieniec	30kW	302km	O=1
106.8	POL	Radio Maryja	Poznań/Śrem		120kW	210km	O=2
Beiträge: +5070 von MySnip seit 12/2013

pg09
Beiträge: 14
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 23:14
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: DX: 04.11.2018 - Tropo (UKW)

Beitrag von pg09 » So 4. Nov 2018, 23:06

Gerade kurz gescannt. Hier in Bochum gibts u.a. Säntis (107.8), Straßburg (87.7), Raichberg (94.3), Heidelberg (99.9), Waldburg (94.9) und Chemnitz (105.4).

RX: Sony XDR-S10HDiP + 5-Element Yagi

Habakukk
Beiträge: 235
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: DX: 04.11.2018 - Tropo (UKW)

Beitrag von Habakukk » Mo 5. Nov 2018, 08:44

Gestern abend hier im Südosten Bayerns mal endlich richtig gute Bedingungen auf UKW, wie schon seit Ewigkeiten nicht mehr.
Hier die Highlights:

87.7 France Culture - Strasbourg - 370km - O=3
97,3 France Inter - Strasbourg - 370km - O=3 (trotz Bayern 3 Ismaning)
101,4 France Bleu Alsace - Strasbourg- 370km - O=4

89.7 France Musique - Metz/Luttange - 470km - O=2
99,8 France Inter - Metz/Luttange - 470km - O=2
106,8 France Info - Metz/Luttange - 470km - O=3

90,3 WDR 5 - Nordhelle - 490km - O=2
104,7 Eins Live - Nordhelle - 490km - O=2

105,5 Eins Live - Eifel - 510km - O=4
89,6 WDR 5 - Eifel - 510km - O=3
101,0 WDR 2 - Eifel - 510km - O=3

92,3 WDR 2 - Sackpfeife - 440km - O=3
88,7 WDR 3 - Sackpfeife - 440km - O=3
87.6 hr 3 - Sackpfeife - 440km - O=4
91,0 hr 1 - Sackpfeife - 440km - O=4
99,6 hr-info - Sackpfeife - 440km - O=4
104,3 hr 4 - Sackpfeife - 440km - O=4

106,8 Hitradio FFH - Driedorf - 430km - O=4

95,5 hr 2 - Hoher Meißner - 410km - O=3
101,7 hr 4 - Hoher Meißner - 410km - O=3
105,1 Hitradio FFH - Hoher Meißner - 410km - O=4

97,7 SWR 1 RLP - Haardtkopf - 450km - O=3
90,0 SWR 3 - Haardtkopf - 450km - O=3 (trotz B5 aktuell Ismaning)
93,0 SWR 2 - Haardtkopf - 450km - O=3

104,9 big FM - Ahrweiler - 480km - O=2

107,9 Rockland - Hohe Wurzel - 400km - O=2

89,8 SWR 1 RLP - Bad Marienberg - 440km - O=1
106,3 SWR 4 RLP - Bad Marienberg - 440km - O=1

88,0 SR 1 - Göttelborner Höhe - 430km - O=3
91,3 SR 2 - Göttelborner Höhe - 430km - O=3 (trotz Bayern 1 Ismaning)
95,5 SR 3 - Göttelborner Höhe - 430km - O=3

87.9 MDR Kultur - Inselsberg - 350km - O=3
90,2 MDR Jump - Inselsberg - 350km - O=3
92,5 MDR Thüringen - Inselsberg - 350km - O=3
97,2 DLF Kultur - Inselsberg - 350km - O=3
102,2 Antenne Thüringen - Inselsberg - 350km - O=3

92,0 SWR 2 - Donnersberg - 380km - O=4
99,1 SWR 1 RLP - Donnersberg - 380km - O=4
101,1 SWR 3 - Donnersberg - 380km - O=4
105,6 SWR 4 RLP - Donnersberg - 380km - O=4

103.1 RPR 1 - Bornberg - 400km - O=4
107,6 big FM - Bornberg - 400km - O=3
90,8 SWR 1 RLP - Bornberg - 400km - O=4
93,9 SWR 2 - Bornberg - 400km - O=4

Außerdem noch die etwas häufiger empfangbaren Tropo-Standorte Weinbiet bzw. Kalmit, Langenbrand, Bleßberg, Stuttgart und Co.

Dudelsack
Beiträge: 85
Registriert: Sa 15. Sep 2018, 21:29
Wohnort: Postleitzahlgebiet 35

Re: DX: 04.11.2018 - Tropo (UKW)

Beitrag von Dudelsack » Mo 5. Nov 2018, 19:07

Da ist, beziehungsweise war es ja endlich, das lange ersehnte Herbsttropo!
@Habakukk: Witzig! Der Scan von dier sieht recht ähnlich aus wie der, den ich gestern auf der Kirchspitze, einer Erhebung in Marburg, die die Einheimischen einen Berg nennen, gemacht habe, wenngleich die Sender von dir aus natürlich um einiges weiter entfernt waren.
Allerdings muss man auch berücksichtigen, dass mein Empfänger bei weitem nicht solche Qualitäten aufweist, wie euer Profi-Equippement.
Mein persönliches Highlight war der Empfang von France Info auf 104,4 MHZ aus Strassbourg, direkt neben der Sackpfeife auf 104,3, zu der in dieser Umgebung teilweise sogar Sichtverbindung besteht!

Habakukk
Beiträge: 235
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: DX: 04.11.2018 - Tropo (UKW)

Beitrag von Habakukk » Mo 5. Nov 2018, 19:13

@Dudelsack:
So profimäßig bin ich gar nicht (mehr) unterwegs. Mein Equipment war gestern nur ein einfacher (mit schmalen Filtern modifizierter) Degen 1103-Klon (Grundig G5) mit Teleskopantenne auf der Nordseite unserer nicht sonderlich exponiert gelegenen Wohnung. Das waren einfach geniale Bedingungen gestern abend bis heute morgen, und die Signale waren je nach Antennenausrichtung wirklich richtig stark. Um z.B. Ismaning hier zu plätten, braucht es schon einiges.

Antworten