FMLIST - das Supertool für DXer

Ein Forum für alle interessierten UKW- und TV-DXer
Haruo
Beiträge: 5
Registriert: Sa 4. Mai 2024, 02:20

Re: FMLIST - das Supertool für DXer

Beitrag von Haruo »

>edit< double post
iro
Beiträge: 1604
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:33
Wohnort: D-Großenkneten (Nds.)

Re: FMLIST - das Supertool für DXer

Beitrag von iro »

Haruo hat geschrieben: So 2. Jun 2024, 19:38 Und überhaupt, wie bekommt man seine Logs in das Worldwide Visual Logbook???
Ich kann Dir jetzt keine Anleitung liefern, da es schon wieder einige Zeit her ist, daß ich Logs eingetragen habe und daher nicht weiß, ob sich irgendetwas evtl. geändert hat.
EDIT: ich habs doch getan und mal aktuell nachgespielt...
Aber: Du trägst deine Logs in Dein Logbuch für einen bestimmten Standort ein. Du kannst mehrere verschiedene Empfangsstandorte verwenden, die jeweiligen Entfernungen berechnet FMLIST dann automatisch. Im Logbuch kannst Du die üblichen Daten eintragen. Die Einträge aus diesem Logbuch landen dann automatisch im Worldwide Visual Logbook, da brauchst Du nichts weiter zu tun.

Du klickst in das geschwärzte Feld.
Ich weiß nicht, wie das beim erstem Mal ist bei diesem Feld, da ich ja bereits verschiedene Standorte angelegt habe.
Wenn ich das anklicke, öffnet sich das Zusatzfenster aus Bild 2, wo man weitere Standorte anlegen oder seine bereits angelegten auswählen kann.
Alles, was Du an Logs eingibst, kommt dann in das Logbuch für den jeweiligen Standort hinein.
FML1 Screenshot 2024-06-02 210100.png
FML2 Screenshot 2024-06-02 210305.png
Log eintragen:
auf das "L" klicken.
FML3 Screenshot 2024-06-02 210854.png
Haruo
Beiträge: 5
Registriert: Sa 4. Mai 2024, 02:20

Re: FMLIST - das Supertool für DXer

Beitrag von Haruo »

Hallo Iro

Vielen Dank für Deine Anleitung. Das ist ja doch keine Hexerei.

Ich gab nochmal ganz von vorne meinen Standort ein, und diesmal sind auch die Koordinaten erfasst, ich glaube das hatte ich anfangs nicht sauber gemacht.

Jetzt habe ich nur noch ein Fragezeichen, wie man Standorte editiert (oder löscht), da kommt nur ein blankes Fenster, aber ich denke ich muss es mit einem andern Browser (anstatt Vivaldi mit vielen Erweiterungen) versuchen.

Das war eine ziemlich rapide Lernkurve seit dem Erwerb des TEFs dieses Jahr. Meine letzten Es Empfänge hatte ich vor über 40 Jahren als Jugendlicher mit einem sog. Multiband Empfänger mit 3 Teleskopantennen (von STANDARD) eher per Zufall gemacht, was mich damals überhaupt auf das Thema Sporadic E brachte.

:dx:
iro
Beiträge: 1604
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:33
Wohnort: D-Großenkneten (Nds.)

Re: FMLIST - das Supertool für DXer

Beitrag von iro »

Haruo hat geschrieben: Di 4. Jun 2024, 13:38 Jetzt habe ich nur noch ein Fragezeichen, wie man Standorte editiert (oder löscht), da kommt nur ein blankes Fenster, aber ich denke ich muss es mit einem andern Browser (anstatt Vivaldi mit vielen Erweiterungen) versuchen.
Da kann ich Dir leider nicht weiterhelfen, aber vermutlich die hier auch anwesenden Programmierenden.
Da die Logs mit den Empfangsstandorten verknüpft sind, könnte ich mir vorstellen, dass löschen oder editieren evtl. gar nicht möglich sind. Oder nur solange, wie unter dem bestimmten Standort-Profil noch keine Logs erfasst wurden. Alles andere macht nämlich für mich keinen Sinn, da man dadurch ja die bereits erfassten Logs in den Abgrund reißen würde...
Antworten