Aktive Sender im VHF-Band-I / Active VHF-I transmitters - UPDATE 19.06.2017

Ein Forum für alle interessierten UKW- und TV-DXer
Mathias Volta

Aktive Sender im VHF-Band-I / Active VHF-I transmitters - UPDATE 19.06.2017

Beitrag von Mathias Volta » So 12. Apr 2009, 23:33

Hinweis hat geschrieben: Diese Liste wird von mir, DX-Matze weitergeführt, da Mathias Volta leider verstorben ist.

This list will be continued by DX-Matze, as Mathias Volta sadly passed away.

Mathias Volta verstorben

[center][size=x-large]VHF - Band-I:[/size][/center]


[size=x-large]Details: http://www.tvlist.tv/[/size]

This list was made to give just a short overview on VHF - B1 and was mainly made to collect and discuss new datas and general renewals. Any help is always welcome and much appreciated !!
Please use http://www.tvlist.tv/ for more precise details and store your logs there - thank you !!
:-)

Da ES bereits wieder vor der Tür steht, habe ich eine nützliche Liste sämtlicher Länder mit aktiven und inaktiven Sendern im VHF-Band-I versucht zusammenzustellen. Wäre schön, diese Angaben im Hinblick auf zuküftige Stillegungen auch langfristig in diesem Thread zu korrigieren.
Da ich aus Zeitgründen längst nicht alles im Forum verfolgen kann und deswegen auch seltenst mal bei skywaves usw. reinschaue, kann eine Menge meiner zusammengetragenen Angaben bereits wieder obsolet sein - deswegen ständige Mithilfe erbeten. Deitails können auf http://www.tvlist.tv/ abgerufen werden.
Vielen Dank an alle im Voraus ! / Help welcome and appreciated !


MOLDAVIEN:
- R1: Canal 2 (ex 2Plus), Cahul (nun Privat-TV: ex TVR1!), 5kW (0) / Frosat: 15,1kW
- R1: Canal 2 (ex 2Plus), Varnita, 0,1kW (0)
- R2: Moldova1, Mîndrestii Noi (Nähe Balti), 50kW (8M) / Frosat: 30,2kW
- R2: Prime, Cimislia, 5kW (0) / Frosat: 12,3kW
- R2: Perviy Kanal Europe, Hrustovaia 0,10kW
- R2: Perviy Kanal Europe, Grigoriopol 0,010kW
- R2: Moldova1, Balanesti, 0,002kW
- R3: Moldova1, Stra¨eny/Straseni (Nähe Ki¨inev/Cishinau), 1.000kW ERP (!!!) (7M) (siehe Liste, laut Info der Reflexion 224 nur 100kW ERP) / Frosat: 912KW
- R3: Canal-X, Briceni, 0,1kW / Frosat: 0,0794kW
(Der Einfachheit nur alle Sender von R1 - R3 aufgeführt - weitere VHF-I Sender auf R4 & R5 siehe Liste !)
Moldova1 und 2Plus konnte ich im Mai 2009 noch empfangen - definitiv noch on air !!
Der private Sender 2Plus ist eine Neuaufschaltung von 2008 !
Details Moldawien: http://www.frosat.net/main.php?lng=en&r ... iter_table (Danke Nils!!)
[s]=> ATO wohl nicht vor 2015.[/s]
ITU-Angabe: 17.06.2015 -
Kein Offizielles Abschaltdatum bekannt, 2018 vermerkt die englische Wikipedia. 06/2017: On-Air!


RUSSLAND:
- R1: zahlreiche Sender von 1 TV (Первый канал - Pervij Kanal) und Rossija-1 (Россия - TK Rossija) aktiv, keine genauen Informationen bekannt, lediglich:
- R1: 1TV Pervij Kanal, Moskau, 240kW
- R1: 1TV Pervij Kanal, St. Petersburg, 240kW
- R1: 1TV Pervij Kanal, Voronezh
- R1: 1TV Pervij Kanal, Serov, 1029 kW (!!)
- R1: Domashniy, Tula (ex Ren-TV)
- R1: 7TV (Sportkanal), Standort??
- R1: Rossija-K, Kovdor - 0,1 kW TRP
- R1: 5 Kanal, Sowetsk, Oblast Kaliningrad
- R2: 1TV Pervij Kanal, Bryansk (8P)
- R2: Rossija-1, Novgorod
- R2: Rossija-1, Proletarly
- R2: LAD-TV (Telekanal LAD), Lyubcha => Identisch mit Weißrussland oder anderer Sender??
- R2: RTR Planeta => Standort? NEU !
- R2: Pervij Kanal - Kandalakscha, 5 kW TRP
- R2: Ю-ТВ - Rostov-Don, 1 kW
- R3: Rossija-1, Serov, 1029 kW (!!)
- R3: 5. Kanal, St. Petersburg
- R3: GTRK Murmansk, Kovdor - 0,1 kW TRP
("Петербург - 5. канал"), St. Petersburg / Timesharing: 3 Kanal (Video: Daniel "zvartoshu") Bild http://www.youtube.com/watch?v=-POQo0_y ... annel_page
- R3: Centr-TV, Moskau-Ostankino (Video: Daniel "zvartoshu")
- ZAHLREICHE weitere Sender im Band I aktiv, Standort & Programm, z.B. in Sotchi: k.A. !
In verschiedenen Ausgaben der Reflexion im Sommer 2008 wurde über Neuaufschaltungen von privaten Sendern z.B. Centr-TV (s.o.) berichtet - bitte mithelfen ! Liste??
- Ferner: http://www.5-tv.ru/about/tune/list/
[s]=> ATO vermutlich nicht vor 2015 / VHF-I wahrscheinlich kein ATO - Sendeanlagen des Senders Moskau-Ostankino ch R1 & R3 wurden kürzlich mit neuen Sendern (Harris) ausgestattet ![/s]
ATO Ende 2018 - 06/2017: On-Air!

UKRAINE:
Zahlreiche Sender von Pershiy Natsionalniy [bis 2008 hieß der Sender UT1 (kyr.: "YT1"), neues Logo !!], "Inter" (kyr: "INTEP") und 1+1 aktiv, eine detaillierte Liste aller Sender von R1-R5 kann in der Reflexion 221, sowie im unten stehenden Link eingesehen werden. Die wichtigsten:
- R1: 1+1, Lviv1, 17kW (20kW in unten stehender Liste) (8M)
- R1: 1TV Pervij Kanal [RUS] (ex Telekanal Inter) - Simferopol, 10 kW
- R1: 1+1, Berezivka 0,1kW
- R1: TRK Era, Balta 0,001kW
- R1: Inter, Buky 50kW (8M)
- R1: Pershiy Natsionalniy, Balta 0,001kW
- R1: A1 (neu?), Odessa, 10kW (0,1kW in unten stehender Liste)
- R1: Megasport (neu?), Vinnytsia, 5kW (0,1kW in unten stehender Liste)
- R1: Ekta, Brovary, 0,1kW
- R1: 1+1, Kamianets-Podilskyi, 1 Watt
- R2: TRK Era, Sovetske, 16kW (3P)
- R2: Pershiy Natsionalniy, Kiev, 300kW (50kW in unten stehender Liste) (0)
- R2: Inter, Mykolayiv, 8kW (8P)
- R2: 1+1, Yarok/Uzhgorod, 7kW (5P)
- R2: Novy Kanal, Ivano-Frankovsk, 5kW (2,5kW in unten stehender Liste)
- R2: 1+1 - Luhansk, 5 kW TRP
- R2: 2+2 / IT-3, Illichevsk, 0,01 kW TRP
- R2: 5 Kanal (Telekanal 5), Novi Mayaki / Novyye Mayaki, 100Watt
- R2: "Region" / TV2 / "Timesharing" mit STB (CTV) & Kanal 5, Sinelnikovo (Region Dnjeprpetrovsk), 500W
- R2: unbek. px, Lugansk, 8kW (0)
- R3: Pershiy Natsionalniy, Antopil, 25kW
- R3: TRK Era, Antopil 25kW
- R3: 5TV [RUS] (ex 1+1) - Simferopol, 5 kW
- R3: 1+1 Kharkiv, 5kW
- R3: Inter, Lugansk, 21kW (8M)
- R3: TRK Era oder Pershiy Natsionalniy (?), Cherkasy, 20kW oder 5kW (8P)
- R3: Novy Kanal, Mohyliv-Podilskyi, kW?
- R3: Inter, Luhansk, 5kW
- R3: Pershiy Natsionalniy, Voznesensk, 0,1kW
- R3: TRK Era, Voznesensk, 0,1kW
- R3: Kino, Illichevsk, 0,01kW
- R3: [TV-channel], Illichevsk 0,01kW
- R3: 1+1, Izmail, 0,1kW
- R3: TRK Era, Bokovoe, 0,001kW
- R3: Inter, Bokovoe, 0,001kW
- R3: Pershiy Natsionalniy / TRK Era, Kamianets-Podilskyi, 1 Watt
(Der Einfachheit nur alle Sender von R1 - R3 aufgeführt - weitere VHF-I Sender auf R4 & R5 siehe Liste !)
(weitere: Reflexion 221)
Details Ukraine: http://www.frosat.net/main.php?lng=en&r ... iter_table (Danke Nils!!)
=> ATO: 30.06.2018 06/2017: On-Air!

GRIECHENLAND:
- E2: unid PIRAT, ??kW (Shopping px)
- E4: unid, Mt. Imitos (Athen), ??kW
Vermutlich Off-Air.

KAMERUN:
- E2: Spectrum TV 2, ?? (frz.)
- E4: Spectrum TV 1, ?? (engl.)
=> Vermutlich Off-Air!

TÜRKEI:
- E3: Bagisli, 5kW, Programm?? AKTIV?? ATO??
(Info von Daniel "zvartoshu": E 8 - TRT 1 & E 10 - TRT2 => E3: Nutzung durch Privat-TV?)
=> Vermutlich Off-Air!

ÄGYPTEN:
- E2: Dumyat, 1kW, Programm?? AKTIV?? ATO??
=> Vermutlich Off-Air!

SYRIEN:
- E2: SRT 2, Homs, ??kW
- E3: SRT 1 Abu Kamal, 200kW
- E3: SRT 1 Nabi Saleh, 100kW
- E4: SRT 1 Hassake, ??kW
Kein ATO soweit bekannt, sollten noch on air sein: TV aus Syrien wurde im Sommer 2008 häufig vom rumänischen DXer Daniel "zvartoshu" beobachtet.
=> Vermutlich Off-Air!

LIBANON:
- E2: TL, Fih, 1kW
- E2: TL, Jounieh, 1kW
- E2: TL, Beit-Mery, 1kW
- E4: TL2 Masser el Chouf, ??kW
=> Kein ATO soweit bekannt, sollte noch on air sein.

DEUTSCHLAND:
- Inaktiv seit 2008 !!

RUMÄNIEN:
- Inaktiv seit 2008 !!
(Hauptsender / main transmitters Bukarest, Turnu Severin & LPs off air: check details (Thank you, Daniel!)

SLOVENIEN:
- Inaktiv seit 2007 !!

SCHWEDEN:
- Inaktiv seit 2007 !!

FINNLAND:
- Inaktiv seit 2007 !!

NIEDERLANDE:
- Inaktiv seit 2006 !!

IRLAND:
- Inaktiv seit 1999 !!

UPDATES:

JORDANIEN:
- E3: JRTV1 Suweileh, 100kW
=> Kein ATO soweit bekannt, sollten noch on air sein: TV aus Jordanien wurde im Sommer 2010 häufig vom rumänischen DXer Daniel "zvartoshu" und generell in der EU beobachtet.
ITU-Angabe: 17.06.2015, Angabe unsicher Wurde 2016 noch geloggt, aktiv?

BELARUS:
- R1: Kanal 1 (BT1): Kolodishchi (Minsk), 25kW, laut anderer Liste 150kW
- R1: CTB (STV - Stolicnoe TV oder auch Capital TV): Svisloch, 0,1 KW Horizontal
- R1: Gorodskoy Telekanal, Gomel, 100 W
- R2: Kanal 1 (BT1): Viciebsk, 5 KW Horizontal (geloggt: 2/8/05 by Paul@ukdx) (8M, KO55)
- R2: Kanal 1 (BT1): Stolin, 0,1 KW Horizontal
- R2: Telekanal LAD (Lad TV, innerhalb des px Aufschaltung von Regionalprogrammen): Lubca, 0,1 KW Horizontal (geloggt: 06.06.09 by Paul@ukdx)
- R2: RTR Belarus: Soligorsk, 0,5 KW Vertikal
- R2: RTR-Belarus 0,5 kW TRP => NEU / NEW !! (Danke Nils!)
- R2: Mir / 2. Kanal, Magileu/Mogiljev, 0,5 kW, H
- R2: (unid px), Zlobin, 0,1 kW TRP
- R2: (unid px), Kritschau,Kritschev, 0,1 kW TRP, H
- R2: (unid px), Lepel, 0,1 kW TRP
- R2: (unid px), Rogatschau/Rogatschev, 0,1 kW TRP
- R3: RTR Belarus: Kolodishchi, 5 KW Horizontal
- R3: RTR Belarus: Mosyr, 1 KW Vertikal
- R3: RTR Belarus: Baranowitschi, 0,2 KW Horizontal
- R3: Kanal 1 (BT1): Grodno, 5 KW Horizontal
- R3: Kanal 1 (BT1): Hrodna (geloggt: 18/6/06 by Paul@ukdx) (0, KO23)
- R3: ONT (National TV): Gomel, 5KW Horizontal
- R3: ONT (National TV): Homiel (geloggt: 4/7/05 by Paul@ukdx) (8M, KO52)
- R3: CTB (STV - Stolicnoe TV oder auch Capital TV): Braslaw, 1 KW Horizontal
- R3: CTB (STV - Stolicnoe TV oder auch Capital TV): Orscha, 0,1 KW Vertikal
- R3: Rossija (RTR-Belarus), Rakitnica, 0,1 kW TRP, H
- R3: NTV/NTB, Saligorsk/Soligorsk, 0,1 kW TRP, H
- R3: Skif, Babrujsk/Bobrujsk 2 (Hotel "Turist"), 0,1 kW TRP
- R4: Kanal 1 (BT1): Pinsk (geloggt: 11/6/05 by Paul@ukdx) (8M, KO32)
- R4: Kanal 1 (BT1): Mahilioú (geloggt: 13/8/06 by Paul@ukdx / unstable carrier.) (0, KO53)
- R4: Kanal 1 (BT1): Mogilev, 25KW Horizontal
- R4: Kanal 1 (BT1): Pinsk, 5 KW Horizontal
- R5: Kanal 1 (BT1): Smiatanicy, Belarus, seen in video (geloggt: 11/6/05 by Paul@ukdx) (0, KO42)
- R5: Kanal 1 (BT1): Smetanich, 25KW Horizontal
- R5: RTR Belarus: Vusacy, 0,1 KW Horizontal
- Möglicherweise kann mit Neuaufschaltungen im Band I gerechnet werden: Bitte stets mithelfen, z.B. aktuelle Liste.
Zur Zeit kein Privat-TV in Weißrussland im Band I aktiv.
=> ATO: 31.12.2015
TNX: Wolfgang / Paul@ukdx

UNGARN:
- R2: RTL-Klub, Pecs, 60kW
RTL-Klub wurde im Sommer 2013 empfangen - on air !!!
=> ATO generell am 31.12.2014.

ISLAND:
- E3: RUV, Stykkisholmur, 90kW
- E4: RUV, Skalafell, 300kW
- E4: RUV, Gagnheidi, 80kW
=> ATO spätestens Ende 2014

IRAN:
- E2: IRIB2, tent. Isfahan ??KW (8M, LM52) => (mögl. die größte Chance, einen IRIB-Sender in Europa via Multi-Hop zu loggen)
- E2: IRIB2, Teheran, ??kW (6P, LL55)
- E2: IRIB1, Shiraz, 20kW (8P, LL69)
- E3: IRIB1, Teheran, ??kW (Offset?, LL55)
- E3: IRIB2, Shiraz, 20kW (8P, LL69)
- E3: IRIB1, Bushehr, ??kW (Offset?, LL58)
- E4: IRIB1, Hamedan, ??kW (Offset?, LM70)
- E4: IRIB1, Shah Nakhjir, ??kW (Offset?, LM33)
- E4: IRIB1, Ilam, ??kW (Offset?) (Tnx: Paul@ukdx)
Ferner:
- E2: IRINN (Nachrichtensender?), ??kW (3 LP-Standorte)
=> s.u. via PowerAM: 3 Sender von IRINN mit geringer Leistung on air. Standort unbekannt
- Empfang bei uns möglich ! Sender-Netz im Aufbau!!
=> Info von Daniel "zvartoshu": "IRINN - is changed in E5 channel."
Weitere AKTIV oder INAKTIV:
- E2: IRIB2, tent. Kuh-e-Nuh (LM34)
- E2 - E4: wahrscheinlich zahlreiche weitere Sender von IRIB 1&2 aktiv, keine genauen Informationen bekannt. ggf. Liste???
=> Kein ATO soweit bekannt, sollten noch on air sein: IRIB wurde im Sommer 2011 häufig vom rumänischen DXer Daniel "zvartoshu" beobachtet und in der EU geloggt.
=> Iran möglicherweise Off-air / Iran possible off air, no receptions reported since 02/2014.

ALBANIEN:
- E4: RTSH, Tirana
Aktuell bekannter DX-Empfang: 17.07.2009 von Paul Farley in UK: on air !!
Die RTSH listet den Sender Dajt (Tirana) neuerdings auf E4.
=> (DX-) Beobachtungen bitte auch hier im Thread melden !!!
- Zahlreiche Low-Power Sender der RTSH im Band I wahrscheinlich(!) aktiv. Details können der Einfachheit halber der letzten TVLIST von 2001 entnommen werden. Dank an Nils für die aktuellen Infos !
=> ATO

VEREINIGTE ARABISCHE EMIRATE:
- E2: DRC, Al Hassah (ex Dubai / World Trade Center), 400 kW
=> ATO 10/2013

MAZEDONIEN:
- E4: MTV 1 (kyr.: "MTB 1"), Peliester, 30kW
=> ATO

LITAUEN:
- R2: L1 (LTV), Wilna (Vilnius), 50 kW
- R2: S-Plius, Bubiai, 0,2 kW
- R2: LNK, Raseiniai, 0,2 KW (John Marsyla: geloggt am 19.07.2009)
- R3: L1 (LTV), Jurbarkas, 0,2 kW
- R4: LNK, Wilna (Vilnius) (8P) (Paul@ukdx : seen on 6/7/05, still on air?)
=> ATO Litauen: 29.10.2012

PORTUGAL:
- E2: RTP 1, Muro, 40kW
- E3: RTP 1, Lousa, 60kW
Low Power:
- E2: RTP 2, Valenca do Douro, 42W
- E4: RTP 1, Valenca do Douro, 42W
- E4: RTP-Azores, Cume (Azoren), 180W
Die Abschaltung beider LP-Sender aus Valenca do Douro war bereits für 2007 vorgesehen. Sie waren laut Reflexion 224 noch länger on air.
=> ATO aller analogen TV-Sender am 26.04.2012 inkl. Band I.

UNGARN:
- R1: m1, Budapest, 150kW (ATO: 15.08.2011)
- R1: m1, Nagykanisza, 50kW

TUNESIEN:
- E4: RTT-TV 7, Remada, ??kW
=> ATO (letzter Log via Paul@ukdx)

RUMÄNIEN:
- E3 TVR3, SAVENI, 100 W

ITALIEN:
- E2-: Retepiù Italia/Telelibra (E2-: video 46.75 MHz), Monte Faito
- E2-: 47,150MHz tent. Monte Faito
- E2-: Antennablu, Forte Begato, Genoa (Nord-Italien), 80W (47.25MHz: via Paul@ukdx)
- E2-: Antennablu, Monte Penice, ??W (47.249,990 => +/- 200 kHz: via Christian Brülhart)
- E2-: TLA
- B: Telebari Via Fanelli Bari, 500W
- A: TLA, Monte Faito
- A: RAI-Uno, Monte Cammarata (Sizilien), 35kW
- A: RAI-Uno, Val Venosta, 2 kW
- A: RAI-Uno, Trieste-Muggia, 1,5 kW
- A: RAI-Uno, S. Zeno di Montagna, 1 kW
- A: RAI-Uno, Monte Caccia, 35kW
- A: RAI-Uno, Monte Nerone, 35kW
- plus zahlreiche weitere LP-Sender RAI-Uno & Privat-TV auf itA off air: 43 Umsetzer der RAI mit 20 bis 300 Watt / 19 private Sender: via Wasat: http://forum.mysnip.de/read.php?8773,48 ... msg-490770
- E3: Editrice 21 "e21-network", Monte Giarolo, 200W - Video: Editrice 21
- E3: Editrice 21 "e21-network", Acquedotto - Via al Castello Massazza, 10 W
- B: RAI-Uno, Monte Penice, 100kW => ATO: 26.11.2010
- B: RAI-Uno, Monte Faito, 40kW
- B: RAI-Uno, Monte d'Elio, 2 kW
- B: RAI-Uno, Monte Bignone (S. Remo) 1,5 kW
- B: RAI-Uno, Terminillo, 1 kW
- B: RAI-Uno, Monte S. Michele (Gorizia) 0,8 kW
- plus zahlreiche weitere LP-Sender RAI-Uno & Privat-TV auf itB off air: 62 Umsetzer der RAI mit 20 bis 100 Watt / 12 private Sender: via Wasat: http://forum.mysnip.de/read.php?8773,48 ... msg-490770
- ferner: 6 Sender von RAI-Uno im Kanal E2 gemeldet, darunter jener der RAI in Campione d'Italia (ital. Enklave in der Schweiz am Luganersee) mit 42 Watt H - siehe Schweiz
Sehr nützlich war: http://www.otgtv.it/dx.html
RAI-Uno auf A & B wurden bis 2012 empfangen, sind alle off air.
- C: RAI-Uno, Torino, 15kW
- C: TLc, Monte Vesuvius: by Paul/ukdx in 2008
- C: RAI-Uno, Fraciscio - Alpe Vog Campodolcino, 3 W
- weitere LP-Sender RAI-Uno & Privat-TV auf itC off air: 4 Umsetzer der RAI mit 50 bis 250 Watt / 5 private Sender: http://forum.mysnip.de/read.php?8773,48 ... msg-490770
=> ATO: Sommer 2012

FRANKREICH:
- L3: Canal+, Carcassonne, 100kW (Südfrankreich) => ATO: 13. Oktober 2010
- L3: Canal+, Besançon-Lomont, 60kW => ATO: 16. November 2010
- L3: Canal+, Bastia (Korsika) < 10kW => ATO: 06. Mai 2010
- L3: Canal+, Le Plessis Robinson (La Terrasse) - 16 Watt (h) => ATO: 16. November 2010
- L4: Canal+, Ajaccio (Korsika) < 10kW => ATO: 06. Mai 2010
- L4: Canal+, Ussel, 8Watt
- L4v: Canal+ Chinon - 8 Watt => ATO: 16. November 2010
- L4h: Canal+ Etampes - 15 Watt => ATO: 16. November 2010
- details: http://tvignaud.pagesperso-orange.fr/tv/emet-tv.pdf
Canal+ sendete in der Regel codiert, Ausnahmen: s.u.
=> ATO bereits in 2010 statt wie vorgesehen bei den beiden Korsen-Sender in II / 2011 (s.u.: via Ruud Brand).
=> off air

ÖSTERREICH:
- E2: ORF 2, Rötenkogel bei Uttendorf, 2,8W
- E4: ORF 1, Rötenkogel bei Uttendorf, 2,8W
- E3: ORF 1, Tauplitz, 25W => ATO: 19.10.2010
- E4: ORF 1, Neumarkt-Kulmer Alpe, 1kW => ATO: 19.10.2010
- E4: ORF 1, MATREI OSTTIROL Klaunzerberg, 50W => ATO: 21.09.2010
- E4: ORF 1, Rottenmann, 100Watt => ATO: 16.06.2009
- E4: ORF 1, Hüttau, 25W => ATO: 15.09.2009
- E4: ORF 1, Aflenz-Firstkopf, 50W
- E4: ORF 1, Breitenau-Braunhuberkogel, 10W
Den ORF 1, Rottenmann (100Watt) konnte ich auf einer Dienstfahrt bei einem Stop an der Autobahn in der Nähe von Rottenmann im August 2008 empfangen, leider seit 16.06.2009 aus der Luft:
http://www.youtube.com/watch?v=ZbJmlUHu ... re=related
Empfang des ORF 1 auf E4 aus Neumarkt-Kulmer Alpe, 1kW via ES in Schottland:
http://www.youtube.com/watch?v=IDyim-ZP ... annel_page
http://www.youtube.com/watch?v=NJXLRyyt ... annel_page
Trotz der bereits in 2009 abgeschlossenden DVB-Tisierung in Österreich waren noch zahlreiche analoge "gemeindeeigene" LP-Sender zum Teil bis Sommer 2011 on air (Stand: 14.11.2010), davon im Band I u.a. Rötenkogel bei Uttendorf (ORF 1: E4 / ORF 2: E2) => (Danke Nils & Wasat!!)
http://www.rtr.at/de/rf/Frequenzbuch bzw. http://www.rtr.at/de/rf/FrequenzbuchTV
=> ATO: 07.06.2011

KROATIEN:
- E4: HRT 1, Psunj, 100kW => ATO: 29.06.2010
- E4: HRT 1, Labistinca, 15kW => ATO: 07.09.2010

SLOVAKEI:
- R2: STV1, Pressburg (Bratislava), 150kW
(aktuell geloggt: Paul@ukdx während intensiver Es: 11.07.2008 / für 2010: siehe Youtube)
=> ATO generell 2012 !

TSCHECHEI:
- R1: Nova, Prag, 200kW => ATO: 31.10.2009
Nova auf ch R1 aus Prag wurde am 29.07.2009 von Günter Lorenz noch empfangen, ferner als "Andenken" ein Video mit Testbild vom November 2008: http://www.youtube.com/watch?v=dlEXe08Vkks
- R1: Nova, Ostrau (Ostrava), 100kW => ATO: 30.11.2011 TNX: ts01 !
- R2: Nova, Budweis (Ceske Budejovice), 100kW => ATO: 30.06.2010
=> ATO generell am 11.11.2011.

ESTLAND:
- R2: etv, Tallin (Tallinn), 20kW => ATO: 01.07.2010

LETTLAND:
- R1: LTV7 (Latvia 7), Kuldiga (8P)
- R2: Ogre TV Ogre. by Paul@ukdx: is it active? (8P)
- R3: LTV7 (Latvia 7), Riga, ??KW (8P)
=> ATO: 01.06.2010

SCHWEIZ:
- E2: RAI-Uno, Monte San Salvatore, Campione d'Italia (ital. Enklave in der Schweiz am Luganersee), 42 Watt
via dxbruelhart (s.u.) / Wasat: http://forum.mysnip.de/read.php?8773,48 ... msg-490770
=> off air

SPANIEN:
- E2: TVE 1, Navacerrada, 250kw
- E3: TVE 1, Aitana, 80kW
- E4: TVE 1, Santiago, 120kW
=> Deadline des analogen TVs: 03.04.2010 / Deadline Navacerrada: 09.04.2010

BELGIEN:
- E3: RTBF-La Une, Lüttich (Liège), 100kW
=> ATO: 01. März 2010

UKRAINE:
- R1: Inter, Simferopol, 50kW (8M) => reaktiviert / reactivated !!
- R1: 1+1, Kramatorsk, 90kW (8M)
- R1: 1+1, Ovrutch 20kW (8P)
- R1: 1+1, Krivoy Rog, 17kW (0)
- R1: 1+1, Goryachivka, 10kW
- R3: TRK Era, Rivne, 250kW (2P)
- R3: TRK Era, Nikopol, 117kW (Offset?)
- R3: TRK Era, Buky, 50kW (8P)
- R3: TRK Era, Komysh-Zoria, 36kW (8P)
- R3: Inter, Charkov, 36kW (0)

NORWEGEN:
- E2: NRK 1, Greipstad, 60kW: => ATO: Juni 2009
- E2: NRK 1, Melhus, 100kW: => ATO: 03. November 2009
- E2: NRK 1, Steigen, 60kW: => ATO: 17. November 2009
- E2: NRK 1, Varanger, 30kW: => ATO: 01. Dezember 2009
- E3: NRK 1, Kautokeino, 10kW: => ATO: 01. Dezember 2009
- E3: NRK 1, Hemnes, 60kW: => ATO: 17. November 2009
- E4: NRK 1, Hadsel, 30kW: => ATO: 17. November 2009
- E4: NRK 1, Eike 1, Helvikfjord (2x LP-Sender)
=> off air inkl. LP-Sender
Ferner aus der Luft: Greipstad (E2), Gulen (E2), Gamlemsveten (E3), Bagn (E3), Kongsberg (E4), Bremanger (E4)
Quelle: via Analog-Freak http://forum.mysnip.de/read.php?8773,56 ... msg-567514

DÄNEMARK:
- E3: DR 1, Fyn, 10kW
- E4: DR 1, Kopenhagen, 50kW
=> Deadline: 31.10.2009

SERBIEN:
- E3: RTS 1 (kyr.: "PTC 1"), Kapaonik, 50kW
=> Deadline VHF & UHF komplett: 04.04.2012 (via AcaRadio)
Es wurde das Nichtvorhandensein von E3 im Juli 2009 gemeldet (via Ruud Brand), allerdings ist der Sender nach wie vor auf der Seite der RTS gelistet und könnte noch in der Luft sein. Dank an Ruud, Jürgen & Nils !
=> eventuelle (DX-) Beobachtungen bitte auch hier im Thread melden !!!

MAROKKO:
- E4: RTM1, El Ayun
=> nun im Band III (via Paul@ukdx)

SAUDI ARABIEN:
- E3: Aramco, Dharan, 5kW:
=> off air


QUELLEN / SOURCES:

http://www.fmlist.org/tvlist.php
http://www.otgtv.it/dx.html
http://www.digitaleterrestre.rai.it/dl/ ... e_dtt.html
http://www.raiway.rai.it/index.php?lang ... 49&type=tv
http://www.g0che.co.uk/tv_info.php
http://www.fmlist.de
http://www.ukwtv.de/fmlist/frame_tvlist.htm
Reflexion 219, 221, 222, 224, 225
http://forum.wmoelter.de
http://www.rtr.at/de/rf/Frequenzbuch
http://www.dvb-t.at/wann-wie-umstellen/ ... rmark.html
http://www.ors.at/downloads/172.pdf
http://www.frosat.net/main.php?lng=en&r ... iter_table
http://www.frosat.net/main.php?lng=en&r ... iter_table
http://www.frosat.net/main.php?lng=en&r ... iter_table
http://www.lnk.lt/apie/siustuvai
http://www.lrt.lt/tv/static.php?strid=5173&
http://www.zilionis.lt/rtv/tv-st.php?e
http://www.dvb.org/about_dvb/dvb_worldwide/index.xml
Norbert Kaiser - UKW/TV-DX, Einführung in das Hobby Überreichweitenempfang
http://en.wikipedia.org/wiki/Digital_switchover
Ministerium für Information / Radio und Fernsehen Technik Center (Belarus)
PMs: T. Tanilso, Paul@ukdx / via. YT-PM: AcaRadio, SpeedyTVArchives, Wolfgang, HughTVDX => TNX !!!

BetacamSP

Re: DX: Liste aktiver Sender im VHF-Band-I - UPDATE geplant

Beitrag von BetacamSP » So 12. Apr 2009, 23:49

Danke für die Liste Mathias :)
Darüber hinaus konnte im Juli 2008 ein LP-Sender vom ORF 1 (E4 Neumarkt-Kulmer Alpe, 1Watt ERP) via ES in Schottland gesehen werden:
Eine 1 Watt Mini Funzel via Sporadic-E in Schottland? Einfach nur krass...
RAI-Uno auf A & B, sowie TLA und Editrice 21 konnte ich im Sommer 2008 noch empfangen, müßten alle noch on air sein.
=> ATO mittel- bis längerfristig nicht in Sicht!!!
Laut Wikipedia soll die Analogabschaltung in Italien Ende 2012 erfolgen.

dxbruelhart

Re: DX: Liste aktiver Sender im VHF-Band-I - UPDATE geplant

Beitrag von dxbruelhart » Mo 13. Apr 2009, 07:44

In der Schweiz haben wir noch einen Band I-Sender aktiv:

Kanal 2 RAI 1 vom Monte San Salvatore

Dieser Sender ist nicht sehr bekannt, als Standort wird in manchen Listen auch Campione angegeben, dieser Sender ist aber auf dem Monte San Salvatore oberhalb des Lago di Lugano; er sendet mit geringer Leistung (im Wattbereich) RAI 1 Richtung Osten.

Udo Isaenko

Re: DX: Liste aktiver Sender im VHF-Band-I - UPDATE geplant

Beitrag von Udo Isaenko » Mo 13. Apr 2009, 16:57

@dxbruelhart:
Jetzt ist mir klar, weshalb z.B. in Biasca nach Süden ausgerichtete Band-I-Antennen zu sehen sind. Oder sind die früher mal für den Empfang von Sendern aus Italien aufgebaut worden?

dxbruelhart

Re: DX: Liste aktiver Sender im VHF-Band-I - UPDATE geplant

Beitrag von dxbruelhart » Di 14. Apr 2009, 09:22

@ Udo Deutscher:
Die Band I-Antennen im mittleren Tessin könnten auch zum Empfang des Monte-Penice-Senders auf (unsserem) Kanal 4 entsprechend It B genutzt worden sein, und/oder eben zum Empfang des Monte San Salvatore, beide strahlen RAI1 im Band I aus.

Mathias Volta

Re: DX: Liste aktiver Sender im VHF-Band-I - UPDATE 14.04.2009

Beitrag von Mathias Volta » Di 14. Apr 2009, 09:30

@Christian:

Besten Dank !
Habe mal im anderen Thread geschaut: Hier ist von 42 Watt die Rede, die RAI-Uno auf E2 vom Monte San Salvatore in die Luft schickt.

PowerAM

Re: Liste aktiver Sender im VHF-Band-I - UPDATE 14.04.2009

Beitrag von PowerAM » Di 14. Apr 2009, 12:04

Ich hatte am 24.10.2007 IRINN vermutlich via MS empfangen und sogar einen Tag spaeter eine deutschsprachige E-Mail als Bestaetigung erhalten. Dort war von drei Band I-Sendern auf E2 die Rede, die jedoch alle recht wenig Leistung haben sollten. Damals betonte man, das Sendernetz befinde sich erst im Aufbau. Waehrend also in anderen Regionen ein Band I-Sender nach dem anderen ausser Betrieb geht scheint man sich dort der Vorteile dieses Frequenzbereichs bewusst zu sein.

Ruud

Re: Liste aktiver Sender im VHF-Band-I - UPDATE 14.04.2009

Beitrag von Ruud » Di 14. Apr 2009, 19:35

Schöne liste :spos:
Ich habe diese noch listed oder sind diese inaktiv?

SYRIEN:
E2 SRT 2 Homs
E3 SRT 1 Nabi Saleh
E3 SRT 1 Abu Kamal
E4 SRT 1 Hassake

JORDANIEN:
E3 JRTV1 Suweileh

MOROCCO:
E4 RTM1 El Ayun

LIBANON
E4 TL2 Masser el Chouf

Ruud
NL

Ruud

Re: Liste aktiver Sender im VHF-Band-I - UPDATE 14.04.2009

Beitrag von Ruud » Di 14. Apr 2009, 19:44

Da ES bereits wieder vor der Tür steht, habe ich in den letzten Tagen mal eine nützliche Liste sämtlicher Länder mit aktiven und inaktiven Sendern im VHF-Band-I versucht zusammenzustellen.
Wäre schön, diese Angaben im Hinblick auf zuküftige Stillegungen auch langfristig in diesem Thread zu korrigieren.
Da ich aus Zeitgründen längst nicht alles im Forum verfolgen kann und deswegen auch seltenst mal bei skywaves u.ä. reinschaue, kann eine Menge meiner zusammengetragenen Angaben bereits wieder obsolet sein - deswegen Mithilfe erbeten !!


FRANKREICH:
- L3 Canal+, Bastia (Korsika)
- L4 Canal+, Ajaccio (Korsika)
- L4 Canal+, Ussel, 8Watt
Keine genaue Sendeleistung bekannt, außer daß die beiden erstgenannten Sender unter 10kW Sendeleistung haben.
Existieren unter Umständen weitere (Low Power-) Sender von Canal+?
Canal+ sendet in der Regel codiert !!
=> ATO vermutlich in 2011.
Une fois ces opérations terminées, le basculement de l&#8217;analogique au tout numérique se fera par &#8220;plaques&#8221; régionales, entre le 1er trimestre 2010 et le quatrième trimestre 2011.
2e trimestre 2011 : Limousin, Côte d&#8217;Azur, Corse, Auvergne

Mathias Volta

Re: Liste aktiver Sender im VHF-Band-I - UPDATE 14.04.2009

Beitrag von Mathias Volta » Di 14. Apr 2009, 22:47

@Ruud:

Auch Dir Danke für die Mithilfe ! :-)
Über Libanon und Marokko kann ich wenig sagen, denke aber, daß die Sender noch on air sein sollten. Zumindest ist mir eine geplante DVB-Tisierung dort noch nicht bekannt.
Jordanien und Syrien sollten definitiv noch in der Luft sein - wurden im Sommer 2008 häufig vom rumänischen TV-DXer Daniel "zvartoshu" beobachtet:

Jordanien via ES im Abgleich mit Internet:

http://www.youtube.com/watch?v=0Q0TzKAa ... annel_page

Jordanien via ES recht gut mit Logo zu sehen:

http://www.youtube.com/watch?v=C8G0MNlK ... annel_page

Wahrscheinlich Syrien via ES:

http://www.youtube.com/watch?v=IZb-_ZeV ... annel_page

@all:

Habe neben Christians, Janeks und Ruuds Angaben (Dank euch nochmal!) die Russen-Liste noch etwas ergänzt, da ich noch weiteres zu "Centr-TV" und "3 Kanal" gefunden habe.

Wer zur Abwechlung Lust auf eine Runde NDR1 Niedersachen in Bukarest (von Daniel "zvartoshu") hat - im Hintergrund kann man sehr gut das Logo von "3 Kanal" sehen - nettes Video. :cool:

http://www.youtube.com/watch?v=-POQo0_y ... annel_page

dxbruelhart

Re: DX: Liste aktiver Sender im VHF-Band-I - UPDATE 14.04.2009

Beitrag von dxbruelhart » Mi 15. Apr 2009, 08:45

In Frankreich ist mir noch ein Band I-Sender bekannt, der auch noch läuft:
L 3 Canal+ Besançon-Lomont, ERP 60 kW

PowerAM

Re: DX: Liste aktiver Sender im VHF-Band-I - UPDATE 14.04.2009

Beitrag von PowerAM » Mi 15. Apr 2009, 08:56

Diesen Sender, lieber Christian, hatte ich bereits oft als Scatter mit meinem Scanner gehoert und einmal sogar im Fernseher gesehen. Leider ist er verschluesselt, ich glaube aber, es sah aehnlich aus wie seinerzeit Premiere analog.

Wird L3 anderswo auch noch genutzt oder ist der inzwischen exklusiv? Ich frage, weil der zumindest im Scanner seeehr oft hoerbar ist und ich L3 gern als Indikator verwende..

Udo Isaenko

Re: DX: Liste aktiver Sender im VHF-Band-I - UPDATE 14.04.2009

Beitrag von Udo Isaenko » Mi 15. Apr 2009, 09:14

Auf L3 sollte der 100 kW starke Sender Carcassonne in Südfrankreich laufen. Ich habe aber keine Infos, ob er noch on-air ist oder vielleicht doch abgeschaltet wurde, nehme aber an, dass er noch sendet.

Es gibt bei Canal+ bestimmte Zeiten, in denen nicht verschlüsselt wird, v.a. am frühen Abend (ungefähr 18:30 bis gegen 20 Uhr, ich müsste das aber erstmal nachprüfen).

Ausserdem kann der Ton auch in den verschlüsselten Zeiten mit einem SSB-Scanner gehört werden, er läuft in USB. Das ist auch ausbreitungstechnisch sehr praktisch, denn der Tonträger liegt beim System L' immer 6,5 MHz unterhalb des Bildträgers, also bei L3 Ton auf 54.000 MHz und Bild auf 60.500 MHz. Niedrigere Frequenzen haben bei schwacher Ionisation bessere Chancen, reflektiert zu werden als höhere. Bei Verschlüsselung habe ich den Ton von Besançon (incl. Offset) genau auf 54.031261.

Ausserdem könnte man mit einem Scanner per Offset auch Besançon (eigentlich der Berg "Lomont", der einige zig km nordöstlich von Besançon liegt) und Carcassonne auseinander halten. Carcassonne soll keinen Offset haben, Lomont liegt rund 31 kHz über der Nominalfrequenz.

PowerAM

Re: DX: Liste aktiver Sender im VHF-Band-I - UPDATE 14.04.2009

Beitrag von PowerAM » Mi 15. Apr 2009, 09:30

Ja, an vieles erinnere ich mich wieder. Der Ton in SSB ist enorm praktisch fuer's DXen, er ist sehr oft bereits hoerbar gewesen, wenn das Signal des Bildtraegers einigermassen konstant empfangbar war.

Allerdings zweifle ich nun, welchen der beiden Sender ich empfangen habe. Mein Scanner loest so genau nicht mehr auf. Drei Nachkommastellen muessen ihm reichen. Zum Glueck ist der alte Bearcat im VHF-Bereich sehr empfindlich und eher im UHF-Bereich taub. Bei den meisten Geraeten ist es umgekehrt.

Udo Isaenko

Re: DX: Liste aktiver Sender im VHF-Band-I - UPDATE 14.04.2009

Beitrag von Udo Isaenko » Mi 15. Apr 2009, 09:34

Drei Nachkommastellen reichen ja locker, um 54.000 von 54.031 trennen zu können.

Antworten