FM & DAB+ Empfangsbeobachtungen in Serpiano TI

Das Diskussionsforum für elektronische Medien in der Schweiz
Antworten
Rete_Svizzera
Beiträge: 135
Registriert: Di 4. Sep 2018, 19:40

FM & DAB+ Empfangsbeobachtungen in Serpiano TI

Beitrag von Rete_Svizzera »

OUC & DAB+ Empfangsbeobachtungen a Serpiano

Serpiano alpe di Brusino - Grotto
alt. 672 sm

DAB+ Sender:

7C: MediaDAB, Corso Sempione Milano (Signal 4/16)

8C: SMC I03, Mte San Salvatore (Signal 16/16)

10C: DIG I02, Marzio e Sighignola (Signal 16/16)

12A: SSR I01, Monte Generoso, Mte San Salvatore (Signal 16/16)

12B: RAI mux (Signal 12/16)

12C: DAB Italia (Signal 4/16)

12D: EuroDAB Italia (Signal 4/16)

Der Standort Campione d'Italia oder Lanzo d'Intelvi von 12D EuroDAB scheint
abgeschaltet oder kaputt zu sein, schon seit einiger zeit.

OUC Sender:

Serpiano 200W ERP 280°-80° Hauptversorgung Morcote - Vico Morcote bis Melide
91.8 RSI1 (Radio Millenium 91.9 ist stark, macht grosse interferenzen)
94.0 RSI2 (auf 93.9 ein starker stòrer aus Italia)
97.1 SRF1 (da stòrt es gleich doppelt, auf der 97.0 und 97.2 sind starke signale aus Italia)
99.7 RTS1 (auf 99.6 stòrt es aus Italia)
102.0 RSI3 (ohne interferenzen, aber schwach wegen Funkschatten)

Bei Funivia stazione punto panoramico geht der Senderstandort Serpiano-Brusadiscia
mit besserem Signal, aber immer noch zu schwach um sauber zu versorgen.

Mte. San Salvatore
88.1 RSI1 (leichte interferenzen mit 88.0 Virgin Radio Campo dei fiori)
91.5 RSI2 (stòrungsfrei sehr starkes Signal da freie Sicht)
96.3 SRF1 (stòrungsfrei sehr starkes Signal da freie Sicht)
100.0 RT (leichte interferenzen mit 100.1 Radio Studio più Campo dei fiori)
104.0 RTS1 (stòrungsfrei sehr starkes Signal da freie Sicht)
106.0 RSI3 (stòrungsfrei sehr starkes Signal da freie Sicht)
106.8 R3i (stòrungsfrei sehr starkes Signal da freie Sicht)

Erstaunlich ist das Gerra Lutri vom Gambarogno trotz nord abstrahlung und abschattung
dennoch die 107.1 RT und 93.2 RTS1 immer noch mit signal O=2 so weit sùdlich empfangbar sind.
Aus Italia kommen stark die Sender vom Monte Marzio, Sighignola, Campo dei fiori e Campione d'Italia.
DSCF0180.JPG
DSCF0163.JPG
DSCF0166.JPG
DSCF0176.JPG
DSCF0189.JPG
Antworten