Regionalisierung bei FM1?

Das Diskussionsforum für elektronische Medien in der Schweiz
Antworten
RZCH
Beiträge: 721
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:24
Wohnort: JN47HR Breite, Schaffhausen, 471 m.ü.M
Kontaktdaten:

Regionalisierung bei FM1?

Beitrag von RZCH »

Seit kurzem beobachte ich regionalisierte Werbung bei FM1. Ich konnte 2 Versionen feststellen.
Die beiden Werbeblöcke sind unterschiedlich lang, deshalb läuft dann die Musik (gleicher Titel) nach der Werbung asynchron weiter. Mit dem Nachrichtenjingle sind die beiden Versionen wieder synchron.
Diese Trennung gibt's es nur vor den Nachrichten zur vollen Stunde.

Ist das wieder die Trennung zwischen FM1 Nord und FM1 Süd? Diese Frequenzen konnte ich überprüfen.
Version 1 (Süd?): 87.8 (St. Margrethen & Vaduz), 93.7, 97.9, 99.1, 100.8
Version 2 (Nord?): 91.8 (Wil), 92.9, 96.8, 97.5, 99.2, 99.7, 100.4, 103.2, 105.2, DAB+

Das RDS Signal bleibt gleich, d.h. kein regionalisiertes RDS.

EDIT 1 & 2: Noch mehr Frequenzen kontrolliert.
Zuletzt geändert von RZCH am Do 5. Nov 2020, 18:01, insgesamt 2-mal geändert.
FM-DX, QTH: JN47HR Breite, Schaffhausen, Schweiz 471 m.ü.M
Empfänger: Opel Blaupunkt CD30MP3 (Autoradio) | RTL-SDR Blog V3 | Dual IR 6S | Sony XDR-S41D

Spy Server: sdr://spy.rzch.cf:5555
RZCH im World Wide Web
YouTube
dxbruelhart
Beiträge: 1128
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Netstal

Re: Regionalisierung bei FM1?

Beitrag von dxbruelhart »

Von diesen Standorten kann ich keinen empfangen - wohl aber 92.9 St. Gallen - und 89.1 Mollis-Wälschbüel und 92.7 Valzeina-Mittagplatte.
Dann läüft wohl die Nord-Version auf DAB, oder doch nicht?
QTH: CH-8754 Netstal, 9E 03 27 / 47N 03 50, HB3YOC
Mitglied des UKW/TV-Arbeitskreis e.V. - www.ukwtv.de
RZCH
Beiträge: 721
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:24
Wohnort: JN47HR Breite, Schaffhausen, 471 m.ü.M
Kontaktdaten:

Re: Regionalisierung bei FM1?

Beitrag von RZCH »

@dxbruelhart Ich probiere morgen die 97.5, 97.9, 100.4, 105.2 und DAB+ aus.
mkey
Beiträge: 49
Registriert: Mo 2. Mär 2020, 14:51

Re: Regionalisierung bei FM1?

Beitrag von mkey »

Kann ich bestätigen. Bei mir wechselt FM1 gerne einmal von 93.7 Widnau auf 103.2 Hoher Kasten und zurück. Habe auf eine Störung bei der Zuführung getippt, da es mir nur einmal aufgefallen ist.
Sollten sie wirklich wieder auseinanderschalten, wäre es schicklich, wenn sie unterschiedliche PIs verwenden würden, denn im Unteren Rheintal wird von den Radios gerne mal der Hohe Kasten bevorzugt - wenn auch nicht über weite Strecken. Die Hauptstrasse Kriessern - Altstätten ist so ein Beispiel.
RADIO354
Beiträge: 2372
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:57

Re: Regionalisierung bei FM1?

Beitrag von RADIO354 »

Heute vor den 8 Uhr Nachrichten waren Hoher Kasten 103,2 Mhz und Vaduz Erbi 87,8 Mhz auseinandergeschaltet.
Und Richtig, auch im Werdenberg, Bereich Grabs kommt die 103,2 Mhz sehr Stark mit Sofortigem RDS durch. Reginale Auseinanderschaltung in Nord und Süd
zum Beispiel wäre da eventuell hilfreich um Verwirrungen zu vermeiden.
RZCH
Beiträge: 721
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:24
Wohnort: JN47HR Breite, Schaffhausen, 471 m.ü.M
Kontaktdaten:

Re: Regionalisierung bei FM1?

Beitrag von RZCH »

Auf DAB+ läuft tatsächlich die Nord-Variante.
RADIO354
Beiträge: 2372
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:57

Re: Regionalisierung bei FM1?

Beitrag von RADIO354 »

Von der Südvariante ist nichts mehr geblieben.
Als die " Südvariante " noch Radio Rii gewesen ist wurde Viele Stunden Täglich Programm aus Buchs ( SG ) gefahren.
Radio Rii war ein gut durchhörbares Programm.
Mit Änderung der UKW Konzessionsgebiete wurden Radio Rii und Radio Aktuell aus St. Gallen " zusammengelegt " nun als FM1.
Zur Verteilung des FM1 Programmes aus St. Gallen wurde eine Richtfunkstrecke von St. Gallen via Hoher Kasten nach Buchs eingerichtet.
Die Eigenständige Sendezeit aus Buchs wurde abgeschafft.
Damit auch das von mir sehr Gerne Gehörte Lokale Programm. Mit FM1 kann Ich nichts anfangen.
Funkantenne
Beiträge: 40
Registriert: Di 2. Jul 2019, 13:06

Re: Regionalisierung bei FM1?

Beitrag von Funkantenne »

Die Programme FM1 Süd und FM1 Nord sind seit dem Umzug von FM1 von der Bionstrasse in St.Gallen an die Fürstenlandstrasse in St.Gallen identisch (vor ca. einem halben Jahr).
Das Studio in Buchs (Radio Ri) wurde aufgegeben und gibt es nicht mehr.
Gleichzeitig wurde auch Radio Melody an die Fürstenlandstrasse gezügelt (sie waren auch noch im Studio in Buchs).
RZCH
Beiträge: 721
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:24
Wohnort: JN47HR Breite, Schaffhausen, 471 m.ü.M
Kontaktdaten:

Re: Regionalisierung bei FM1?

Beitrag von RZCH »

FM1 hat definitiv 2 Ketten. Zurzeit läuft wegen einer Panne auf der Süd-Kette ein Notband. Die Nord-Kette strahlt noch das normale Programm aus.
Es wäre gut, die beiden Ketten in der FMLIST zu vermerken.
FM-DX, QTH: JN47HR Breite, Schaffhausen, Schweiz 471 m.ü.M
Empfänger: Opel Blaupunkt CD30MP3 (Autoradio) | RTL-SDR Blog V3 | Dual IR 6S | Sony XDR-S41D

Spy Server: sdr://spy.rzch.cf:5555
RZCH im World Wide Web
YouTube
Antworten