FM/DAB+ Bandscan in Anzère (VS)

Das Diskussionsforum für elektronische Medien in der Schweiz
Antworten
Rete_Svizzera
Beiträge: 94
Registriert: Di 4. Sep 2018, 19:40

FM/DAB+ Bandscan in Anzère (VS)

Beitrag von Rete_Svizzera »

Hier ist ein kompletter OUC / DAB+ Bandscan a Anzère (Vallese)

Anzère (VS)
alt.: 1510m

Ricevitori:
- DE1103 2x80 kHz filtri
- Soundmaster DAB650Si (Quantek 8+)
- Philips AE9011/02 (FS2027 Venice 7)
- Philips AE9011/02 (FS2052 Verona)
- Dual DAB 4C (Verona 2)
PHILIPS9011.JPG
soundmdual.JPG


OUC (FM) Bandscan:

87.5 Radio Subasio (Milano Via Valenza)
87.8 RRO (Varen)
87.9 RADIO RADICALE (Milano Torre Velasca)
88.0 Virgin radio (ITA)
88.2 SRF1 (Feschel)
88.4 SRF1 (Goppisbergalp)
88.5 RTS1 (Suen)
88.6 SRF1 (Eggerberg)
88.8 RTS1 (Chandolin)
89.4 SRF1 (Gebidem)
90.1 Rhône FM (Sex Carro)
90.3 SRF2 (Feschel)
90.6 RAI1 (Piazza tre torri Milano)
90.8 RTS1 (Gebidem)
91.0 RTS2 (Suen)
91.2 RADIO 105 (ITA)
91.4 RTS1 (Feschel)
91.8 RRO (Eggerberg)
92.0 SRF1 (Haute Nendaz)
92.2 INBLU (ITA)
92.5 RADIO MARIA (ITA)
92.8 SRF2 (Goppisbergalp)
93.2 RTS1 (Ravoire)
93.6 COULEUR3 (Chandolin)
93.9 SRF2 (Gebidem)
94.2 RAI1 (Monte Penice)
94.4 RTS1 (Haute Nendaz)
94.6 SRF2 (Eggerberg)
94.8 COULEUR3 (Suen)
95.0 RTS2 (Chamossaire)
95.4 RADIO CHABLAIS (Ravoire)
95.9 RADIO CAMPUS CUSANO (Torre Velasca Milano)
96.1 RTS2 (Feschel)
96.2 M2O (ITA)
96.5 RTS2 (Haute Nendaz)
96.7 RSI1 (Gebidem)
97.0 Radio Freccia (ITA)
97.1 RSI1 (Mont Salève)
97.4 RAI2 (Monte Penice)
97.5 OPTION MUSIQUE (Haute Nendaz)
97.6 KISS KISS (Torre Velasca Milano)
97.8 RRO (Leuk)
97.9 RADIO MARIA (ITA)
98.0 DISCO RADIO (ITA)
98.1 RTL102.5 (ITA)
98.2 RTS1 (Goppisbergalp)
98.5 OPTION MUSIQUES (Cret du Midi)
98.7 VIRGIN RADIO (Torre Turati Milano)
99.0 Rhône FM (Haute Nendaz)
99.1 RADIO 105 (Via Turati Grattacielo Breda MI)
99.3 RADIO ITALIA ANNI 60 (ITA)
99.4 RAI3 (Piazza tre torri Milano)
99.7 DEEJAY (Via San Galdino Milano)
100.0 Rhône FM (Cret du Midi)
100.3 RTS2 (Chasseral)
100.5 COULEUR3 (Ravoire)
101.0 RRO (Gampel)
101.5 SRF3 (Feschel)
101.7 RADIO CUORE (Via Saponari torre Gratosoglio MI)
101.9 RTL102.5 (Via Guglielmo Silva MI)
102.1 RADIO RADICALE (ITA)
102.2 RRO (Gebidem)
102.3 RTS1 (Chasseral)
102.8 Rhône FM (Arbaz Ayent)
103.0 SRF1 (Chasseral)
103.0 RAI1 (Monte Penice)
103.6 Rhône FM (Mollens)
103.9 SRF3 (Gebidem)
104.2 COULEUR3 (Chasseral)
104.3 Rhône FM (Martigny)
104.8 SRF3 (Eggerberg)
105.0 DEEJAY (ITA)
105.3 SRF3 (Chasseral)
105.3 RADIO 105 (Via San Galdino MI)
105.4 SRF3 (Goppisbergalp)
105.5 RMC (ITA)
106.0 COULEUR3 (Haute Nendaz)
106.3 COULEUR3 (La Forclaz)
106.5 OPTION MUSIQUES (Arbaz Ayent)
106.9 RTS2 (Ravoire)
107.4 COULEUR3 (Feschel)
107,7 SRF1 (Ravoire)
107,8 RSI1 (Goppisbergalp)
107.9 RADIO MARIA (ITA)

DAB+ Bandscan:

12A SSR F01
12C SRG D01
10D Digris F03 BVS
10B RMS F02
11C SMC D03
9D Digris D04 HVS

DSCF0731.JPG
DSCF0727.JPG
DSCF0736.JPG

dxbruelhart
Beiträge: 600
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Netstal

Re: FM/DAB+ Bandscan in Anzère (VS)

Beitrag von dxbruelhart »

Sehr interessant ist in Anzère also, dass viele italienische Sender, vor allem aus Milano und natürlich vom Penice da auf UKW empfangbar sind; auf 103,0 sowohl der Penice wie auch der Chasseral; also sogar gegenüber dem kann sich der Penice gut behaupten. Ob vielleicht doch an gewissen Punkten in der Region auch das eine oder andere italienische DAB Ensemble sich zeigt oder gar hörbar wäre? Die Ensembles in der Region Milano sind halt nicht auf optimalen Kanälen für die Region, 12B 12C und 12D.
QTH: CH-8754 Netstal, 9E 03 27 / 47N 03 50, HB3YOC
Mitglied des UKW/TV-Arbeitskreis e.V. - www.ukwtv.de

andimik
Beiträge: 2298
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: FM/DAB+ Bandscan in Anzère (VS)

Beitrag von andimik »

Hast du probiert, ob du auf 12B irgendwie RAI aus dem Aostatal empfangen kannst?

12A und 12C sind ja belegt.

Rete_Svizzera
Beiträge: 94
Registriert: Di 4. Sep 2018, 19:40

Re: FM/DAB+ Bandscan in Anzère (VS)

Beitrag von Rete_Svizzera »

andimik hat geschrieben:
Mi 9. Sep 2020, 14:37
Hast du probiert, ob du auf 12B irgendwie RAI aus dem Aostatal empfangen kannst?

12A und 12C sind ja belegt.
RAI mux arbeitet wohl mit Antennenabsenkungen, selbst auf dem
Monte Tamaro haben die nicht mehr als 6 Balken, also wird nicht
gerade in die hòhe abgestrahlt, das gleiche in San Bernardino,
wàhrend OUC aus Milano viele Frequenzen gehen, ist auf DAB+
aus Italia gar nichts empfangbar.
In Anzère konnte ich leider kein DAB+ aus Italia empfangen.
Ob der Sender in Aosta tal tatsàchlich Richtung nord und ohne
Antennenabsenkungen arbeitet weiss ich nicht.
Nach dem Monte Ceneri Richtung nord ist schluss mit DAB+ aus Italia.

Antworten