FM & DAB Funkloch Gànsbrunnen SO

Das Diskussionsforum für elektronische Medien in der Schweiz
Antworten
Rete_Svizzera
Beiträge: 39
Registriert: Di 4. Sep 2018, 19:40

FM & DAB Funkloch Gànsbrunnen SO

Beitrag von Rete_Svizzera » Fr 26. Jul 2019, 11:19

Es war schon lange her seit ich das letzte mal dort war, beim Bahnhof EBT von Gànsbrunnen, jetzt BLS Bahnhof,
es ging nur gut damals RJB in FM und sehr schwach St. Chrischona die SSR Sender, Les Ordons
auch ganz schwach, Umsetzer Welschenrohr kein Signal dort und der Sender Balstahl Chluser Roggen
war auch nichts zu empfangen. Mulhouse auch sehr schwach, Blauen und Feldberg sehr schwach.
Kein Radio 32 dort empfangbar obwohl Umsetzer Welschenrohr so nahe ist.
Ist seit der Sendeleistungserhòhung von St. Chrischona nun das DAB Funkloch gestopft dort?
In FM dùrfte sich dort wohl nicht viel geàndert haben.

in FM kònnte man durchaus auch Gànsbrunnen mitversorgen, durch Antennendiagram anpassung des
Senders Welschenrohr, wàre dies mòglich.

Antworten