Sighignola Radio Freccia 101.4 MHz

Das Diskussionsforum für elektronische Medien in der Schweiz
Antworten
Rete_Svizzera
Beiträge: 40
Registriert: Di 4. Sep 2018, 19:40

Sighignola Radio Freccia 101.4 MHz

Beitrag von Rete_Svizzera » So 21. Jul 2019, 11:55

Radio Freccia sendet von Sighignola in OUC auf der 101.4 MHz
vorher war da Lattemiele und noch frùher etliche andere Stationen.

Wie weit geht die 101.4 MHz vom Sighignola ?

Nun diese Frequenz hat einen starken nord einzug, es wird wohl stark
gerichtet richtung sud west gesendet.

Schon ab Mezzovico ist fast nichts mehr zu hòren von der 101.4 MHz
in Capriasca Tesserete geht er noch, aber wenn man dann Richtung Val Colla (Bidogno)
geht ist dann sofort schluss auch dank der 101.5 MHz Rete tre (Cimadera)
in Vaglio und Sala Capriasca drùckt ebenfalls die 101.5 Rete tre, die Sighignola weg.

Richtung sùden sieht es dann gut aus, bis Malpensa aeroporto starkes Signal.

Radio News 98.3 MHz Sighignola sendet nicht mehr, dieser ging Richtung norden besser,
hatte wohl weniger starke Einzùge richtung nord und stòrte frùher sogar den DRS1 Empfang (Medeglia/Capolago) auf der 98.4 MHz

Auch offline ist die 97.3 MHz Power FM aus Cadegliano Viconago, somit keine stòrungen des DRS1 Senders Serpiano 97.1 MHz
der hub auf der 97.3 MHz war gewaltig und hat trotz 200 kHz abstand DRS1 zerdrùckt.

Auche keine stòrungen leidet nun RSR1 105.4 MHz Monte Mondini, dieser war jahrelang gestòrt durch RTL102.5 auf der 105.5 MHz vom Monte Marzio
dieser hat geschoben auf die 98.2 MHz.

DJ Taifun
Beiträge: 65
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:53

Re: Sighignola Radio Freccia 101.4 MHz

Beitrag von DJ Taifun » So 21. Jul 2019, 18:22

DIe 101,4 wird laut AGCOM mit 44dBW gesendet, wären 25KW. Interessant ist die Austrahlungsrichtung die nach NW zeigt. Mit volle Power ins Tessin hinein :D
DJ Taifun

DJ Taifun
Beiträge: 65
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:53

Re: Sighignola Radio Freccia 101.4 MHz

Beitrag von DJ Taifun » So 21. Jul 2019, 18:28

@Rete Svizzera: Vieleicht hast Du Radio Freccia vom Mt.Bisbiono empfangen. Von dort sendet auch Radio Freccia auf der 101,4 mit 43dBW = 20KW nach SW. D.h. vieleicht war der Sender Sighignola an den Tagen off.
DJ Taifun

Rete_Svizzera
Beiträge: 40
Registriert: Di 4. Sep 2018, 19:40

Re: Sighignola Radio Freccia 101.4 MHz

Beitrag von Rete_Svizzera » So 21. Jul 2019, 21:52

DJ Taifun hat geschrieben:
So 21. Jul 2019, 18:22
DIe 101,4 wird laut AGCOM mit 44dBW gesendet, wären 25KW. Interessant ist die Austrahlungsrichtung die nach NW zeigt. Mit volle Power ins Tessin hinein :D
Das war vielleicht mal frùher als noch Rete 8 auf der 101.4 gesendet hat,
ich glaube heute nicht mehr an 25kW Richtung NW, das wùrde ja Radio Studio Star auf 101.5 MHz weg drùcken.
Wahrscheinlich ein fehleintrag der AGCOM oder nicht updated.
Wahrscheinlich wurde das N vertauscht und es sollte SW heissen.

Alqaszar
Beiträge: 198
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:26
Wohnort: Viersen

Re: Sighignola Radio Freccia 101.4 MHz

Beitrag von Alqaszar » So 1. Sep 2019, 03:42

So wie ich das verstehe, stehen bei der Agcom die maximalen Leistungen und Diagramme. Auch wenn diese ja überwiegend die gewachsene, unregulierte Frequenzlandschaft abbilden sollte, muss das im Einzelfall nicht heißen, dass alle Sender die Parameter immer voll ausreizen. Aus Kostengründen oder zur Vermeidung von Interferenzen kann man auch die Entscheidung treffen, unter den Maximalwerten zu bleiben.
QTH: Viersen (NRW)

Antworten