TII-Codes von DAB-Sendern in der Schweiz

Das Diskussionsforum für elektronische Medien in der Schweiz
Fidu7
Beiträge: 39
Registriert: Mi 6. Feb 2019, 17:20

Re: TII-Codes von DAB-Sendern in der Schweiz

Beitrag von Fidu7 » Sa 1. Jun 2019, 18:18

Heute habe ich mal eine Fahrt durchs Entlebuch/Emmental gemacht und dabei in Schüpfheim, Langnau im Emmental und Burgdorf die TII Codes gescannt. Schüpfheim war ja schon bekannt, da habe ich einfach nochmal zur Bestätigung nachgeschaut.
Die Kanäle 7A und 7D haben dabei wirklich die TII Codes 49/03 wie schon von Jagsttal-DX richtig vermutet. :spos:

Der Kanal 12C aus Schüpfheim hat die 43/01 wie in der Liste vermerkt.

Grüsse

Fidu
Dateianhänge
schüpfheim 12c.png
schüpfheim 7d.png
schüpfheim 7a.png

Fidu7
Beiträge: 39
Registriert: Mi 6. Feb 2019, 17:20

Re: TII-Codes von DAB-Sendern in der Schweiz

Beitrag von Fidu7 » Sa 1. Jun 2019, 18:27

In Langnau im Emmental haben die Kanäle 7D und 8B beide den TII Code 39/13.

Den 12C habe ich auch noch kurz geschaut, dabei waren der schon bekannte TII Code 31/14 vom Sender Langnau i. E Hirschmatt und noch Eggiwil hinterer Girsgrat mit dem bekannten TII Code 31/18 zu bekommen.
Dateianhänge
langnau 12c.png
langnau 8b.png
langnau 7d.png

Fidu7
Beiträge: 39
Registriert: Mi 6. Feb 2019, 17:20

Re: TII-Codes von DAB-Sendern in der Schweiz

Beitrag von Fidu7 » Sa 1. Jun 2019, 18:37

Zum Schluss noch Burgdorf. Die Kanäle 7D und 8B haben beide den TII Code 39/14.

Dann habe ich auch hier den 12C noch nachgeschaut und dabei die noch nicht in der Liste vorhandene TII Kennung 31/13 eingelesen. Der Sender Burgdorf-Oberburg Rothöchi ist nicht in der Liste für den Kanal 12C. Könnte es sich um diesen handeln?

Grüsse

Fidu
Dateianhänge
burgdorf 12c.png
burgdorf 8B.png
burgdorf 7D.png

ulionken
Beiträge: 161
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:38
Wohnort: JN37TO

Re: TII-Codes von DAB-Sendern in der Schweiz

Beitrag von ulionken » So 2. Jun 2019, 23:29

Fidu7 hat geschrieben:
Sa 1. Jun 2019, 18:37
Zum Schluss noch Burgdorf. Die Kanäle 7D und 8B haben beide den TII Code 39/14.

Dann habe ich auch hier den 12C noch nachgeschaut und dabei die noch nicht in der Liste vorhandene TII Kennung 31/13 eingelesen. Der Sender Burgdorf-Oberburg Rothöchi ist nicht in der Liste für den Kanal 12C. Könnte es sich um diesen handeln?
Der Sender Burgdorf hat tatsächlich in der DABLIST-Datenbank gefehlt. Ich habe das mit den Daten von BAKOM, BNetzA und Deinen Beobachtungen ergänzt. Dankeschön!

Übers Auffahrtswochenende hatte ich den fmlist-Scanner auf Raspi3 ins Tessin mitgenommen. Bei der Hinfahrt gab's ein Problem mit dem USB-Stick, hinter Luzern keine Daten mehr gespeichert. Auf der Rückfahrt heute Abend im Zug habe ich bei der Ausfahrt aus dem Gotthard-Basistunnel die TII-Codes von zwei SMC-Sendern (D02 auf 7D und und D03 auf 7A) aufzeichnen können:

Attinghausen/Schiltwald 4914

Aus dem Tessin sonst nur Bekanntes.

73 de Uli
UKW/TV-Arbeitskreis, FMLIST
QTH: Lörrach, JN37TO

Fidu7
Beiträge: 39
Registriert: Mi 6. Feb 2019, 17:20

Re: TII-Codes von DAB-Sendern in der Schweiz

Beitrag von Fidu7 » Mo 3. Jun 2019, 21:55

Freue mich, dass ich mithelfen konnte die Liste zu vervollständigen. :)

Demnächst möchte ich mal nach Balsthal fahren, vom Sender Balsthal Erzmatt fehlen ja auch noch Daten.

Grüsse

Fidu

Fidu7
Beiträge: 39
Registriert: Mi 6. Feb 2019, 17:20

Re: TII-Codes von DAB-Sendern in der Schweiz

Beitrag von Fidu7 » Di 2. Jul 2019, 20:10

Heute bin ich in Balsthal, Solothurn und Biel gewesen. Von Biel aus habe ich dann den Zug nach St. Imier am Fusse des Chasseral genommen.

Folgende TII Kennungen habe ich für den Kanal 8B SMC BE-FR gesammelt:

Balsthal/Erzmatt hat den TII Code 39/09 (geprüft in Balsthal)
In Solothurn habe ich nochmal zur Sicherheit geprüft und der TII Code 39/11 für Solothurn-Oberdorf/Nesselboden ist richtig.
Biel Bötzingenberg hat die TII Kennung 39/10 (geprüft in Biel und im Zug bei Frinvillier)
Der Sender Chasseral hat die TII Kennung 39/17 (geprüft in St. Imier)

Alle Signale habe ich mit einer Magnetfussantenne die sich im Rucksack befand, gemessen
Dateianhänge
8b st imier.png
solothurn 8b.png
Biel 8B.png
balsthal 8b.png

Fidu7
Beiträge: 39
Registriert: Mi 6. Feb 2019, 17:20

Re: TII-Codes von DAB-Sendern in der Schweiz

Beitrag von Fidu7 » Di 2. Jul 2019, 20:23

Der Kanal 7D SMC D02 hat folgende Kennungen ergeben:

Der Sender Balsthal/Erzmatt hat für diesen Kanal auch die TII Kennung 39/09
Solothurn Oberdorf/ Nesselboden hat TII 19/11 und ist bereits bekannt
Der Sender Biel Bötzingenberg hat für diesen Kanal auch die Kennung 39/10
Dateianhänge
solothurn 7d.png
biel 7d.png
balsthal 7d.png

Fidu7
Beiträge: 39
Registriert: Mi 6. Feb 2019, 17:20

Re: TII-Codes von DAB-Sendern in der Schweiz

Beitrag von Fidu7 » Di 2. Jul 2019, 20:37

Am Bahnhof Sonceboz- Sombeval habe ich aus dem Zug für den Kanal 10B RMS F02 die starke TII Kennung 10/04 eingelesen. Diese Kennung war auch in St. Imier ähnlich stark angezeigt geworden.

Hier brauche ich Hilfe, ich habe keine Ahnung was dies für ein Sender sein könnte :confused:

Bild 1 ist Sonceboz und Bild 2 St. Imier
Dateianhänge
sonceboz 10b.png
10b st imier.png

ulionken
Beiträge: 161
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:38
Wohnort: JN37TO

Re: TII-Codes von DAB-Sendern in der Schweiz

Beitrag von ulionken » Di 2. Jul 2019, 22:49

Fidu7 hat geschrieben:
Di 2. Jul 2019, 20:10
Heute bin ich in Balsthal, Solothurn und Biel gewesen. Von Biel aus habe ich dann den Zug nach St. Imier am Fusse des Chasseral genommen.

Folgende TII Kennungen habe ich für den Kanal 8B SMC BE-FR gesammelt:

Balsthal/Erzmatt hat den TII Code 39/09 (geprüft in Balsthal)
In Solothurn habe ich nochmal zur Sicherheit geprüft und der TII Code 39/11 für Solothurn-Oberdorf/Nesselboden ist richtig.
Biel Bötzingenberg hat die TII Kennung 39/10 (geprüft in Biel und im Zug bei Frinvillier)
Der Sender Chasseral hat die TII Kennung 39/17 (geprüft in St. Imier)

Alle Signale habe ich mit einer Magnetfussantenne die sich im Rucksack befand, gemessen
Besten Dank! :spos:

Solothurn-Oberdorf/Nesselboden hatte ich bei einer Wanderung auf die Hasenmatt und zum Weissenstein vor gut einer Woche mit dem fmlist_scan-Empfänger (Noxon-Stick an Raspi3) beobachtet, neben noch ein paar Sendern (u.a. zweimal D04 BISO auf 10A). Meine Magnetfussantenne hatte ich an der Seite des Rucksacks befestigt, das geht bestens. Ich bin mit der Auswertung der Tour noch nicht ganz fertig und werde später berichten :xcool:
Fidu7 hat geschrieben:
Di 2. Jul 2019, 20:37
Am Bahnhof Sonceboz- Sombeval habe ich aus dem Zug für den Kanal 10B RMS F02 die starke TII Kennung 10/04 eingelesen. Diese Kennung war auch in St. Imier ähnlich stark angezeigt geworden.

Hier brauche ich Hilfe, ich habe keine Ahnung was dies für ein Sender sein könnte :confused:
Das muss laut der Karte unter https://fmscan.org/main.php der Sender La Chaux-de-Fonds/Loge sein. Der zweite Code 1013 stammt laut den Beobachtungen auf meiner Weissenstein-Tour wahrscheinlich vom Moron. Das passt perfekt zu Deinen Beobachtungen.

73 de Uli
UKW/TV-Arbeitskreis, FMLIST
QTH: Lörrach, JN37TO

Fidu7
Beiträge: 39
Registriert: Mi 6. Feb 2019, 17:20

Re: TII-Codes von DAB-Sendern in der Schweiz

Beitrag von Fidu7 » Mi 3. Jul 2019, 10:11

Vielen Dank für die Lösung des Rätsels und den Link :)

Das habe ich so mit Standorteingabe bei FM Scan noch gar nicht gekannt. Das ist auch eine grosse Hilfe um Sender zuordnen zu können.

Demnächst fahre ich ins Berner Oberland und hoffe da noch den einen oder anderen unbekannten TII Code für den kanal 8B BE-FR zu finden.

Bin gespannt auf den Bericht von der Tour zum Weissenstein.

Grüsse

Fidu

Fidu7
Beiträge: 39
Registriert: Mi 6. Feb 2019, 17:20

Re: TII-Codes von DAB-Sendern in der Schweiz

Beitrag von Fidu7 » Fr 5. Jul 2019, 17:02

In den letzten Tagen bin ich im Berner Oberland unterwegs gewesen und habe einige TII Codes gefunden. Dabei kann ich der Einfachheit halber sagen, dass die TII Codes für den Kanal 7D SMC D02 und für den Kanal 8B SMC D03 BE-FR bei allen geprüften Sendern immer identisch sind.

Hier also die gefundenen TII Kennungen immer für Kanal 7D SMC D02 und 8B SMC D03 BE-FR:

Brienz/Wellenberg hat den TII Code 39/19 (geprüft in Brienz)
Der Sender Geissholz hat den TII Code 37/19 (gescannt in Meiringen)
Der Sender Höfen/Beisseren hat den TII Code 39/05 (geprüft in Thun)
Matten/Chlyne Ruuge hat den TII Code 39/06 (geprüft in Interlaken)
Diemtigen/ ufem Chrütz hat den TII Code 37/09 (geprüft bei Oey Diemtigen)
Der Sender Adlemsried hat den TII Code 37/07 (gefunden bei Boltigen)
Lauterbrunnen/Männlichen hat den TII Code 37/17 (nachgeschaut in Lauterbrunnen)
Zweisimmen/ Heimersberg-Hüppiweid hat den TII Code 37/08 (geprüft in Zweisimmen)
Der Sender Kandersteg Büel hat den TII Code 37/15 (gefunden in Kandersteg)
Der Sender Saanen Hornfluh hat den TII Code 37/13 (gescannt in Schönried)
Adelboden Wintertal hat den TII Code 37/05 gescannt in Adelboden)
Lenk-Metschstand/ Hahnenmoos hat den TII Code 37/11 geprüft in der Lenk

Hier noch die passenden Screenshots in der gleichen Reihenfolge:
Dateianhänge
Brienz Wellenberg 8B.png
Brienz Wellenberg 7D.png
Geissholz Meiringen 8B.png
Geissholz Meiringen 7D.png

Fidu7
Beiträge: 39
Registriert: Mi 6. Feb 2019, 17:20

Re: TII-Codes von DAB-Sendern in der Schweiz

Beitrag von Fidu7 » Fr 5. Jul 2019, 17:41

Hier die Screenshots von den Sendern Höfen Beisseren und Matten/Chlyne Ruuge
Dateianhänge
Höfen Beisseren 8B.png
Höfen Beisseren 7D.png
Matten Chlyne Ruuge 8B.png
Matten Chlyne Ruuge 7D.png

Fidu7
Beiträge: 39
Registriert: Mi 6. Feb 2019, 17:20

Re: TII-Codes von DAB-Sendern in der Schweiz

Beitrag von Fidu7 » Fr 5. Jul 2019, 17:43

Diemtigen ufem Chrütz und Adlemsried (Boltigen)
Dateianhänge
Diemtigen ufem Chrütz  8B.png
Diemtigen ufem Chrütz 7D.png
Adlemsried 8B.png
Adlemsried 7D.png

Fidu7
Beiträge: 39
Registriert: Mi 6. Feb 2019, 17:20

Re: TII-Codes von DAB-Sendern in der Schweiz

Beitrag von Fidu7 » Fr 5. Jul 2019, 17:43

Lauterbrunnen Männlichen und Zweisimmen Heimersberg-Hüppiweid
Dateianhänge
Lauterbrunnen Männlichen 8B.png
Lauterbrunnen Männlichen 7D.png
Zweisimmen Heimersberg-Hüppiweid 8B.png
Zweisimmen Heimersberg-Hüppiweid 7D.png

Fidu7
Beiträge: 39
Registriert: Mi 6. Feb 2019, 17:20

Re: TII-Codes von DAB-Sendern in der Schweiz

Beitrag von Fidu7 » Fr 5. Jul 2019, 17:52

Kandersteg Büel und Saanen Hornfluh
Dateianhänge
Kandersteg Büel 8B.png
Kandersteg Büel 7D.png
Saanen Hornfluh 8B.png
Saanen Hornfluh 7D.png

Antworten