DAB Zerobase Schweiz/Süddeutschland

Das Diskussionsforum für elektronische Medien in der Schweiz
tommy_radiofan
Beiträge: 45
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 23:17

Re: DAB Zerobase Schweiz/Süddeutschland

Beitrag von tommy_radiofan »

Ist dies Wunschdenken?
Digris hat doch lediglich (die Konzessionierung für) jeweils ein Ensemble pro Region? :gruebel:

dxbruelhart
Beiträge: 673
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Netstal

Re: DAB Zerobase Schweiz/Süddeutschland

Beitrag von dxbruelhart »

tommy_radiofan hat geschrieben:
Do 19. Nov 2020, 17:55
Ist dies Wunschdenken?
Digris hat doch lediglich (die Konzessionierung für) jeweils ein Ensemble pro Region? :gruebel:
Das ist ein Plan für eine weit bessere Frequenzkoordination der DAB-Ensembles. Heute blockieren manche DAB-Ensembles andere, massiv auf 5D, 8B, 9D, 10A und weiteren Kanälen. Diese habe ich in diesem Plan verbessert. Zürich und Winterthur haben derzeit zwei Ensembles (je eines), und ich lege diese beiden Ensembles in meinem Plan zusammen; beide werden in Zürich und Winterthur ausgestrahlt.
QTH: CH-8754 Netstal, 9E 03 27 / 47N 03 50, HB3YOC
Mitglied des UKW/TV-Arbeitskreis e.V. - www.ukwtv.de

RADIO354
Beiträge: 1254
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:57

Re: DAB Zerobase Schweiz/Süddeutschland

Beitrag von RADIO354 »

Nach den Von mir in der Vergangenen Zeit gemachten Erfahrungen dürfte die Wahrscheinlichkeit einer Bewegung Diesbezüglich ( leider ) bei Null liegen.
Die " Quadratur des Kreises " wäre in dem Fall leichter.

Antworten