DAB Scan (indoor)

Das Diskussionsforum für elektronische Medien in der Schweiz
DABit
Beiträge: 43
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 19:49
Wohnort: JN36OV, Laupen BE (CH) 489müM, 16.5km südwestlich von Bern

Re: DAB Scan (indoor)

Beitrag von DABit » Do 29. Nov 2018, 16:57

Hallo Zusammen

In Laupen, Mittelland West empfange ich:

7D SMC D02
8B SMC D03 BE FR
10B RMS F02
12A SRG SSR F01
12C SRG SSR D01

Das sind 82 Programme nur mit Teleskopantennen an diversen Geräten in der ganzen Wohnung.

Mit zwei gestockten 5-Element Yagi im Estrich werden noch:

7A SMC D03 N CH
8C DIG F03 VD
10A DIG F04 NY (Der wird vom Jäissberg, BI-SO gequält) :gruebel: :verrueckt:

eingelesen.

Beim 10C blinkt manchmal ein Balken (von 16). Da bin ich mir nicht sicher, ob wirklich etwas ist, oder der 10B "reindrückt".
QTH: 46°54' N / 7°14' O, Laupen BE 489müM
DAB: 32 Element LPDA, div. 5 Element Yagi. Onkyo T-4030, Microspot RA-84, div. Pure
UKW: Bi-Quad. Onkyo T-4211, div. Portable z.T. mod mit Ant. Buchse
AM: Div. Rahmen, Drahtantennen. Yaesu FRG-7

RadioZombieCH
Beiträge: 22
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:24
Wohnort: Breite, 8200 Schaffhausen, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: DAB Scan (indoor)

Beitrag von RadioZombieCH » Do 29. Nov 2018, 17:42

Ich empfange hier nix besonderes, liegt wohl am Radio.

5C Bundesmux Audio, 3-4/10 Balken(Keine Ahnung warum, aber in der alten Wohnung hatte dieser Mux einen besseren Pegel)
5D Digris Winterthur/SH 8-9/10 Balken
7A SMC D03 Nord 10/10 Balken
7D SMC D02 10/10 Balken
8D SWR BW S 4/10 Balken
9A SMC D03 Ost 10/10 Balken
9D Digris ZH 1-3/10 Balken
12C SRG SSR D01 10/10 Balken
Tja, Nix besonderes. Outdoor geht auch nichts, weil dieses Radio soo taub ist.

Antworten