Roger Schawinskis Probleme mit (Planet) 105

Das Diskussionsforum für elektronische Medien in der Schweiz
Maxtech

Re: Roger Schawinskis Probleme mit (Planet) 105

Beitrag von Maxtech » Di 23. Feb 2016, 18:54

DAB-Swiss hat geschrieben: @Maxtech: In welchem Ensemble denn? Nordschweiz oder Ostschweiz? Bei mir wird auf jeden Fall noch nichts eingelesen... ;-)
Nordschweiz

RADIO354

Re: Roger Schawinskis Probleme mit (Planet) 105

Beitrag von RADIO354 » Di 23. Feb 2016, 22:53

Ich habe mal den 7 A manuell suchen lassen. Zeitpunkt ca. 22:45 Uhr.
Die Programme 105 und Radio 1 wurden nicht gefunden.

Rolf, der Frequenzenfänger

Re: Roger Schawinskis Probleme mit (Planet) 105

Beitrag von Rolf, der Frequenzenfänger » Mi 24. Feb 2016, 05:56

Aktuell läuft my105 auf 7A normal. Radio1 wird nicht gefunden.

dxbruelhart

Re: Roger Schawinskis Probleme mit (Planet) 105

Beitrag von dxbruelhart » Mi 24. Feb 2016, 06:39

Ich konnte beide Schawinski-Programme nicht finden.
Bei 105 ist es so: my105 kommt von Scaglione das ist das neue Programm vom Gründer, Planet 105 (Kurzkennung 105) kommt von Schawinski, das wurde damals in dem Bieterkrieg übernommen von Scaglione. Beide Schawinski-Programme kommen aber auf 7A; gestern wurde wohl kurz getestet, das hat Maxtech beobachtet.
Ab spätestens dem 1. März haben wir also zwei 105-Programme auf 7A, und Radio 1.

Wrzlbrnft

Re: Roger Schawinskis Probleme mit (Planet) 105

Beitrag von Wrzlbrnft » Mi 24. Feb 2016, 10:04

Da bin ich sowieso gespannt. Es scheint wohl auch bei vielen gewöhnlichen Radiohörern ordentlich Verwirrung zu herrschen, welches 105 nun zu wem gehört (oder dass es sich überhaupt um zwei mittlerweile unabhängige, sich konkurrenzierende Radioprogramme handelt).

Wenn ab März nun beide in weiten Teilen der Deutschschweiz parallel senden, könnte ich mir vorstellen, dass irgendwann der eine Veranstalter den anderen beklagt oder umgekehrt.

Rolf, der Frequenzenfänger

Re: Roger Schawinskis Probleme mit (Planet) 105

Beitrag von Rolf, der Frequenzenfänger » Mi 24. Feb 2016, 12:24

Wrzlbrnft hat geschrieben:Es scheint wohl auch bei vielen gewöhnlichen Radiohörern ordentlich Verwirrung zu herrschen, welches 105 nun zu wem gehört (oder dass es sich überhaupt um zwei mittlerweile unabhängige, sich konkurrenzierende Radioprogramme handelt).
Ja, so geht's mir auch. Und dann wäre da auch noch der Kaffee-Drink mit diesem Namen... ;)

digirad

Re: Roger Schawinskis Probleme mit (Planet) 105

Beitrag von digirad » Mi 24. Feb 2016, 17:23

Wrzlbrnft hat geschrieben: Da bin ich sowieso gespannt. Es scheint wohl auch bei vielen gewöhnlichen Radiohörern ordentlich Verwirrung zu herrschen, welches 105 nun zu wem gehört (oder dass es sich überhaupt um zwei mittlerweile unabhängige, sich konkurrenzierende Radioprogramme handelt).

Wenn ab März nun beide in weiten Teilen der Deutschschweiz parallel senden, könnte ich mir vorstellen, dass irgendwann der eine Veranstalter den anderen beklagt oder umgekehrt.
Ich bin mal gespannt wie die Kurz-IDs lauten werden, da das Yamaha nur die kurze Kennung anzeigen kann.
Ein ähnliches Problem besteht schon bei ERF und ERF Plus. Beide heissen ERF. Das Radio wählt immer den stärkeren Sender.

RADIO354

Re: Roger Schawinskis Probleme mit (Planet) 105

Beitrag von RADIO354 » Mi 24. Feb 2016, 19:22

Bei mir zeigt der Empfänger beim ERF Plus für die 5 C Version ERF an.
Die 7 D Version wird mit ERF+ angezeigt. Es steht aber immer nur 1 x ERF in der Liste. Meistens
ist es die 5 C Version. Wird wohl damit zusammenhängen, dass Ich Häufiger die 5 C Programme
höre als die vom 7 D. ( Ist aber Hier OT, Sorry... ).

RadioZombieCH

Re: Roger Schawinskis Probleme mit (Planet) 105

Beitrag von RadioZombieCH » Mo 29. Feb 2016, 15:57

null

Heinz Lindenmann

Re: Roger Schawinskis Probleme mit (Planet) 105

Beitrag von Heinz Lindenmann » Mo 29. Feb 2016, 17:44

Radio 1 ist seit heute wieder auf Digitalradio DAB+ zu empfangen.
Frequenz 7a 188.928 MHz Suchllauf starten auf Ihrem Digitalradio DAB+ Empfänger. Empfangsgebiet Zentral-Nordost-Ostschweiz-Grossregion Zürichsee. Sowie Planet 105 im gleichen Gebiet..
Empfang in Au-Wädenswil am Zürichsee perfekt.
Herzlichen Glückwunsch
Heinz Lindenmann
Im Maiacher 1
8804 Au

Stefan Heimers

Re: Roger Schawinskis Probleme mit (Planet) 105

Beitrag von Stefan Heimers » Di 1. Mär 2016, 20:10

Weitere Verwirrung: Auf Facebook kündigte Planet 105 die Ausstrahlung auch in der Ostschweiz an, dort wurde es aber noch nicht aufgeschaltet. Eine Hörerin beschwert sich weil sie extra ein DAB Radio gekauft hat und jetzt in St. Gallen nichts empfängt.

RADIO354

Re: Roger Schawinskis Probleme mit (Planet) 105

Beitrag von RADIO354 » Mi 2. Mär 2016, 14:25

Ich hatte Freitag Nachmittag deswegen bei Radio 1 angerufen und mitgeteilt, dass die Ostschweiz
mit dem 7 A nur Teilweise versorgt werden kann und dass insbesondere der 7 A Sankt Gallen nicht
erreicht. Ich habe noch auf den " Eigenen " Ostschweizer Mux 9 B hingewiesen.

Rolf, der Frequenzenfänger

Re: Roger Schawinskis Probleme mit (Planet) 105

Beitrag von Rolf, der Frequenzenfänger » Di 8. Mär 2016, 18:59

Auf 9A wurde 105 nun abgeschaltet. Interessanterweise springen meine Radios nach wenigen Sekunden automatisch auf 105+ auf 7A, wenn ich den nicht mehr vorhandenen Service im Digris-Ensemble anwähle.

RadioZombieCH

Re: Roger Schawinskis Probleme mit (Planet) 105

Beitrag von RadioZombieCH » Mi 9. Mär 2016, 13:18

Rolf, der Frequenzenfänger hat geschrieben: Auf 9A wurde 105 nun abgeschaltet. Interessanterweise springen meine Radios nach wenigen Sekunden automatisch auf 105+ auf 7A, wenn ich den nicht mehr vorhandenen Service im Digris-Ensemble anwähle.
Ebenso bei mir.

RadioZombieCH
Beiträge: 126
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:24
Wohnort: Breite, 8200 Schaffhausen, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Roger Schawinskis Probleme mit (Planet) 105

Beitrag von RadioZombieCH » Mi 9. Jan 2019, 21:32

QTH: Schaffhausen, Felsentäli JN47HR
Empfänger:
Dual IR 6S
Opel Blaupunkt CD30MP3 (Autoradio)
NooElec NESDR Mini (R820T)


Spy Server: sdr://rtlsdr-rzch.dynv6.net:5555
RadioZombieCH im World Wide Web
YouTube

Antworten