Radio und TV Geschichte Schweiz

Das Diskussionsforum für elektronische Medien in der Schweiz
Mike

Re: Radio und TV Geschichte Schweiz

Beitrag von Mike »

dxbruelhart hat geschrieben: DAB wurde in der Schweiz bereits 1994 getestet in Uri.
1995 wurde DAB richtig vorgestellt und es wurde vom Bantiger und Niederhorn sowie in der Region Basel gesendet, im Berner Oberland und in der Region Basel im L-Band.
Im damals sehr leeren Band wellten die Signale auf Kanal 12 vom Bantiger bis in die Region Uster.
Auf welchem Block wurde damals im L-Band gesendet? Welche Programme waren empfangbar?

dxbruelhart

Re: Radio und TV Geschichte Schweiz

Beitrag von dxbruelhart »

Im Berner Oberland wurde auf LA gesendet, dabei war Radio Beo und weitere mir nicht aktuell bekannte Programme.
In der Region Basel wurde LD gesendet, dabei war Radio Basilisk und auch weitere mir nicht bekannte Programme.

DAB-Swiss
Beiträge: 164
Registriert: Mi 5. Sep 2018, 08:37
Wohnort: Krattigen
Kontaktdaten:

Re: Radio und TV Geschichte Schweiz

Beitrag von DAB-Swiss »

Interessanter Artikel heute in der Berner Zeitung (BZ), zum traurigen Ende des Kurzwellensenders Schwarzenburg im Jahr 1998.
schwarzenburg kl.png
Aus Leidenschaft und Freude am Medium Radio.

Hama DIT2005M, 3fach Antennenanlage 3H-VHF-16-LOG, Rittmann Signalverstärker, Sperrfilter Kanal 12C. Yamaha MCR-B043D, Sangean WFR-29C, usw. Kenwood DDX4017DAB, Bad Blankenburg 3761.01 Dachantenne.

Antworten