Radio Glarissimo ab Ende August für einen Monat auf UKW 95.6, DAB und Stream

Das Diskussionsforum für elektronische Medien in der Schweiz
dxbruelhart

Re: Radio Glarissimo ab Ende August für einen Monat auf UKW 95.6, DAB und Stream

Beitrag von dxbruelhart » Mo 22. Sep 2014, 18:45

Ich habe heute auch den Empfang des Glarissimo Ensembles 9B getestet in Richterswil direkt am See; dort kann ich 2 Klötzchen auf dem Microspot empfangen, aber Audio geht damit natürlich nicht.

Jassy

Re: Radio Glarissimo ab Ende August für einen Monat auf UKW 95.6, DAB und Stream

Beitrag von Jassy » Mo 22. Sep 2014, 23:46

Mit welche bitrates und codierung zenden die DAB Programme??

Stefan Heimers

Re: Radio Glarissimo ab Ende August für einen Monat auf UKW 95.6, DAB und Stream

Beitrag von Stefan Heimers » Di 23. Sep 2014, 00:25

Radiomobilekarte:

Bild

Ich hatte heute allerdings auch ausserhalb des eingefärbten Bereichs Empfang, beim Forchdenkmal. Die Karte stimmt also nicht genau.

dxbruelhart

Re: Radio Glarissimo ab Ende August für einen Monat auf UKW 95.6, DAB und Stream

Beitrag von dxbruelhart » Di 23. Sep 2014, 06:38

Jassy hat geschrieben: Mit welche bitrates und codierung zenden die DAB Programme??
Wir senden aktuell mit 96 kbit/s in DAB+

andimik

Re: Radio Glarissimo ab Ende August für einen Monat auf UKW 95.6, DAB und Stream

Beitrag von andimik » Di 23. Sep 2014, 15:31

Stefan Heimers hat geschrieben: Radiomobilekarte:

Ich hatte heute allerdings auch ausserhalb des eingefärbten Bereichs Empfang, beim Forchdenkmal. Die Karte stimmt also nicht genau.
Die Reflexionen sind im Gebirge das Beste an DAB oder DVB.

drahtlos

Re: Radio Glarissimo ab Ende August für einen Monat auf UKW 95.6, DAB und Stream

Beitrag von drahtlos » Di 23. Sep 2014, 16:57

Wenn ich mich nicht irre, unterstützt Radiomobile keine Reflektionen. Der Kartenplot bietet einige Reflektionsmöglichkeiten, z.B. in Richtung Norden und auch Süden. Ich nehme mal an, es handelt sich um den UKW-Plot?

Jobi

Re: Radio Glarissimo ab Ende August für einen Monat auf UKW 95.6, DAB und Stream

Beitrag von Jobi » Di 23. Sep 2014, 17:05

dxbruelhart hat geschrieben:dort kann ich 2 Klötzchen auf dem Microspot empfangen, aber Audio geht damit natürlich nicht.
Mit welchem Protection Level sendet Ihr? Vielleicht könnte man mit einem höheren Fehlerschutz die Reichweite noch erhöhen.

Stefan Heimers

Re: Radio Glarissimo ab Ende August für einen Monat auf UKW 95.6, DAB und Stream

Beitrag von Stefan Heimers » Di 23. Sep 2014, 17:10

Mein Plot ist für VHF Band III gerechnet. Der am Anfang des Threads von Detlef (mit etwas kleinerem Kartenausschnitt) auch.

Stefan Heimers

Re: Radio Glarissimo ab Ende August für einen Monat auf UKW 95.6, DAB und Stream

Beitrag von Stefan Heimers » Di 23. Sep 2014, 17:22

Der Protectionlevel ist bei allen Programmen 1 (also der stärkste Schutz) und wir arbeiten mit DAB+. Mehr Fehlerschutz geht wohl nicht. Das ist aber auch nicht nötig, ich bin zufrieden mit der Reichweite.

Das Problem ist wohl, dass der Senderstandort niedriger ist als die übrigen Berge in der Gegend. So kommt man nur auf einer Seite aus dem Tal raus, wie auf dem Plot zu sehen ist. Die Richtantenne ist genau in die Richtung montiert wo man freie Sicht ins Flachland hat. Vielleicht wäre eine grössere DX-Reichweite möglich wenn man stattdessen einen höheren Berg als Reflektor anpeilt. Aber dann wäre die Versorgung im Tal nur schwach, was auch nicht der Sinn der Übung wäre. Schliesslich heisst es Glarissimo, und nicht Schwarzwaldradio:D.

drahtlos

Re: Radio Glarissimo ab Ende August für einen Monat auf UKW 95.6, DAB und Stream

Beitrag von drahtlos » Di 23. Sep 2014, 19:39

Ich war nur auf den UKW-Plot gekommen, weil dort eine Rundstrahl-Antenne verwendet wird und bei DAB eine Richtyagi. Daher nahm ich an, dass in Richtung Süden nichts rausgeht. Auf der Karte sieht man aber auch eine Aussendung in Richtung Süden.

dxbruelhart

Re: Radio Glarissimo ab Ende August für einen Monat auf UKW 95.6, DAB und Stream

Beitrag von dxbruelhart » Mi 24. Sep 2014, 07:10

In Uster auf der Burg Uster mitten in Uster (mit Blick in die Glarner Alpen) geht Glarissimo auf UKW 95.60 gut, beifahrertauglich, DAB 9B wird mit 2 Balken/Klötzchen eingefangen, das reicht aber weder fürs Einlesen noch für Audio.

andimik

Re: Radio Glarissimo ab Ende August für einen Monat auf UKW 95.6, DAB und Stream

Beitrag von andimik » Mi 24. Sep 2014, 14:13

Könntet ihr Carey einen kurzen Bericht schreiben? Das wäre für seine News eine Meldung wert.

Stefan Heimers

Re: Radio Glarissimo ab Ende August für einen Monat auf UKW 95.6, DAB und Stream

Beitrag von Stefan Heimers » Do 25. Sep 2014, 00:38

Mist, so wie's aussieht haben sie uns das LTE-Abo am Senderstandort gedrosselt. Betroffen sind die beiden Liveprogramme auf DAB. Die drei Festplattendudler (Klassik / Volksmusik / Rock,Pop) sollten aber noch bis Freitag Abend weiterlaufen. Die kommen vom Laptop direkt vor Ort.

Stefan Heimers

Re: Radio Glarissimo ab Ende August für einen Monat auf UKW 95.6, DAB und Stream

Beitrag von Stefan Heimers » Do 25. Sep 2014, 22:57

Heute Abend in Wermatswil bei Uster. Am Waldrand etwas oberhalb der Strasse Richtung Pfäffikon ZH. Empfang mit vier Microspot-Klötzchen und tadellosem Audio.

Bild

Stefan Heimers

Re: Radio Glarissimo ab Ende August für einen Monat auf UKW 95.6, DAB und Stream

Beitrag von Stefan Heimers » Do 25. Sep 2014, 23:00

Ungenügenden Empfang hatte ich vorgestern auf dem Loorenkopfturm. Zwei Microspot-Klötzchen, aber es wurde nichts eingelesen, auch nichts auf UKW (zu viele Gleichkanalprogramme). Auch auf dem Aussichtsturm Üetliberg war nichts vom Glarissimo zu empfangen.

Antworten