Radio Glarissimo ab Ende August für einen Monat auf UKW 95.6, DAB und Stream

Das Diskussionsforum für elektronische Medien in der Schweiz
dxbruelhart

Radio Glarissimo ab Ende August für einen Monat auf UKW 95.6, DAB und Stream

Beitrag von dxbruelhart » Mo 25. Aug 2014, 16:36

Das Glarnerland bekommt nach 27 Jahren wieder mal ein Veranstaltungsradio:

Radio Glarissimo sendet ab dem Donnerstag 28.8. abends auf UKW 95.60 vom Standort Mollis-Mullern Naturfreundehaus Fronalp Ober Ruestel (Unter Stafel) 47 04 16,5 N 9 05 26,4 O - 1392m Seehöhe, Antenne 15m, mit 20 W Rundstrahlung vertikal.
Im Laufe des Wochenendes startet auch DAB auf 9B, wir wrden mit einer ERP von 20-30 W vom obigen Standort aus senden.
Wir senden von Anfang an auch per Stream, die Adresse ist momentan noch nicht bekannt, die kann ich aber in Kürze noch bekanntgeben.
Radio Glarissimo ist in diesem Veranstaltungsradio primär ein Musikradio; primärer Anlass ist Sound of Glarus, die Openair-Konzerreihe in Glarus am kommenden Wochenende.
Musikalisch wollen wir etwas anderes bieten als die üblichen Lokal- bzw. Regionalradios; wir senden Rock, vor allem auch psychedlischen Rock, Metal und Blues-Rock; wir spielen auch elektronische Musik, Techno, Trance und Clubsounds. Auch thailändische und Khmer-Musik gehört zu unserem Repertoire. Ausgesuchte Schweizer und insbesondere Glarner Volksmusik rundet unser Musikprogramm ab.
Im Nachtprogramm ab 22h wird man öfters Axel Ricken hören mit dem laut.fm-Kompakt Stream mit ausgesuchten seltenst gehörten Pop- und Rock-Titeln.
Am Mikrofon wird man frühmorgens zwischen 5 und 6h und zu unterschiedlichen Zeiten auch tagsüber Balz Wichser hören können. Balz und ich sind die primären Veranstalter von Radio Glarissimo.
Für die Technik steuern Dave Landolt und Stefan Heimers noch einiges bei.

Rete_Svizzera

Re: Radio Glarissimo ab Ende August für einen Monat auf UKW 95.6, DAB und Stream

Beitrag von Rete_Svizzera » Mo 25. Aug 2014, 17:10

Schade das dieser Sender nicht mit 100W ERP in OUC und
auf DAB+ mit 200W senden darf, dann kònnte man diesen
Sender auch mal weiter weg empfangen als nur in Glarona paese.

RADIO354

Re: Radio Glarissimo ab Ende August für einen Monat auf UKW 95.6, DAB und Stream

Beitrag von RADIO354 » Mo 25. Aug 2014, 17:19

@ dxbruelhart,

Hallo Christian,

Danke für Deinen Interessanten Bericht.
Den Stream werde Ich mir auf Jeden Fall anhören.
Wünsche Euch viel Spass und Erfolg für das Projekt.
MfG
Detlef.

Heinz Lindenmann

Re: Radio Glarissimo ab Ende August für einen Monat auf UKW 95.6, DAB und Stream

Beitrag von Heinz Lindenmann » Mo 25. Aug 2014, 17:19

Viel Glück und bitte mit mehr als 4 Milliwatt.

Manager.

Re: Radio Glarissimo ab Ende August für einen Monat auf UKW 95.6, DAB und Stream

Beitrag von Manager. » Mo 25. Aug 2014, 18:24

@ dxbruelhart:
Super, dann kann ich mir meine mail sparen. Mir fiel heute früh beim rasieren wieder dieses Projekt ein und dass es bald losgehen müsste.
Bei knapp 1400 m Seehöhe könnte das DAB 9B-Signal weit reichen, da clear channel. UKW wird wegen der Mehrfachbelegung der 95,6 aber schwierig.
Verschickst du auch QSL-Karten? ;)



[OT]
Was war das für ein Veranstaltungsradio vor 27 Jahren im Glarnerland?
Lizensierter V-Funk?
[/OT]

dxbruelhart

Re: Radio Glarissimo ab Ende August für einen Monat auf UKW 95.6, DAB und Stream

Beitrag von dxbruelhart » Mo 25. Aug 2014, 22:07

@ Manager & alle:
Die 95.60 war doch die beste Frequenz, die ich mittels Verhandlungen mit dem Bakom herausholen konnte. Zuerst wollte man mir die 92.50 zuteilen, direkt neben 92.40 Witthoh und 92.60 Ulm und Blauen, das wäre nicht gutgegangen.
Ich rechne damit, dass die 95.60 im Zürcher Oberland auch noch anständig bis gut gehen sollte; der Empfang sollte auch im Südschwarzwald bei freier Sicht in die Schweiz herüber klappen. Die Gleichkanalsender im Schaffhausischen und in Konstanz sollten da nicht stören.
Von diesem Standort aus (Naturfreundehaus) funken Amateurfunker regelmässig bis in die Niederlande, bei guten Bedingungen gehts auch rüber bis nach England.

Das Veranstaltungsradio 1987 war ein lizenziertes Pfadi-Radio (unserer Pfadfinder), damals wurde die 103,50 eingesetzt, die dann bald darauf regulär als DRS3-Frequenz am Standort Ziegelbrücke-Biberlikopf eingeschaltet wurde.

Manager.

Re: Radio Glarissimo ab Ende August für einen Monat auf UKW 95.6, DAB und Stream

Beitrag von Manager. » Mo 25. Aug 2014, 22:40

dxbruelhart hat geschrieben: der Empfang sollte auch im Südschwarzwald bei freier Sicht in die Schweiz herüber klappen. Die Gleichkanalsender im Schaffhausischen und in Konstanz sollten da nicht stören.


Die beiden sind horizontal; lassen sich also zur Not ausblenden. Aber Radio Pilatus in Sursee LU sendet auch vertikal und hat 300 W. Das wird schwierig.

orion64

Re: Radio Glarissimo ab Ende August für einen Monat auf UKW 95.6, DAB und Stream

Beitrag von orion64 » Di 26. Aug 2014, 10:42

Nun, anhand von map.geo.admin.ch, Thema Funksender hat die gesamte Station TRIENGEN WILIHOF DUBENMOOS auf der sich der 95.6-Sender von Radio Pilatus befindet 200 W (http://api3.geo.admin.ch/rest/services/ ... up?lang=de).

Daher kann Radio Pilatus alleine kaum mit 300 W senden.

RADIO354

Re: Radio Glarissimo ab Ende August für einen Monat auf UKW 95.6, DAB und Stream

Beitrag von RADIO354 » Di 26. Aug 2014, 12:41

Hallo Zusammen,

Ich habe anhand der Angaben vom @dxbruelhart einen RM Plot erstellt.
Für den DAB Sender auf 9 B mit 20 W ERP rund.
Das Programm kann Reflektionen im Gebirge aber nicht berücksichtigen.
Somit ist die Darstellung nur bedingt brauchbar und die Signalreichweite wahrscheinlich noch
grösser.

Bild

MfG aus der Ostschweiz.
Det.

Manager.

Re: Radio Glarissimo ab Ende August für einen Monat auf UKW 95.6, DAB und Stream

Beitrag von Manager. » Di 26. Aug 2014, 18:10

orion64 hat geschrieben: Nun, anhand von map.geo.admin.ch, Thema Funksender hat die gesamte Station TRIENGEN WILIHOF DUBENMOOS auf der sich der 95.6-Sender von Radio Pilatus befindet 200 W (http://api3.geo.admin.ch/rest/services/ ... up?lang=de).

Daher kann Radio Pilatus alleine kaum mit 300 W senden.
Das ist für Triengen Wilihof/Dubenmoos richtig. Ich sprach aber vom Sender Sursee. Siehe FMLIST
FMLIST hat geschrieben: 95.6 SUI lu Sursee/ Kornfeldstrasse 8°06'09E/ 47°10'35N Radio Pilatus PILATUS_ 4F0D 497 58 76 0.3 v D 340
95.6 SUI lu Triengen Wilihof/ Dubenmoos 8°03'22E/ 47°13'02N Radio Pilatus PILATUS_ 4F0D 634 29 187 0.065 v D 330-150

dxbruelhart

Re: Radio Glarissimo ab Ende August für einen Monat auf UKW 95.6, DAB und Stream

Beitrag von dxbruelhart » Di 26. Aug 2014, 18:33

Oh, wir sind noch verfunzelter als ich mir schon bewusst war. Dass Pilatus zwei Sender auf 95.60 hat, war mir ehrlich nicht bewusst. Die haben aber auch keine grosse Reichweite in meine Regionen, die konnte ich kaum je irgendwo empfangen; einer war mir bewusst, ein anderer - Sursee - sendete früher auf 92,0 dann auf 93,0 jetzt auf 95.60.

In der Frequenzfindung von Glarissimo war ja zunächst die erste Bakom-Zuweisung 92.50 im Gespräch, die ist aber untauglich wegen der starken Nachbarn +- 100 kHz daneben; dann brachte ich die 104.80 ins Gespräch, die war aber Bakom-untauglich wegen Radio Zürisee Weesen-Rüestel auf 104.60 - die hätte ich auf keinen Fall realisieren können. Dann war noch die 94.10 im Gespräch, die habe ich aber letzlich wieder verworfen, da auf 94.20 doch Radio 1 recht stark vom Zürchberg auch mitten in meine Region herein sendet.

Ich erwarte aber, dass die 95.60 doch in weiten Teilen des Zürcher Oberlands, am Zürichsee und in südlich exponierten Teilen der Stadt Zürich empfangbar sein wird. Ich werde dies natürlich auch asuführlich selbst austesten.
Die 9B wird aber wohl dennoch weiter reichen, da dies - wie schon erwähnt - ein Clear Channel ist.

Manager.

Re: Radio Glarissimo ab Ende August für einen Monat auf UKW 95.6, DAB und Stream

Beitrag von Manager. » Di 26. Aug 2014, 19:30

dxbruelhart hat geschrieben: Dass Pilatus zwei Sender auf 95.60 hat, war mir ehrlich nicht bewusst.
Und Sursee sendet D => 340°. Also genau dorthin, wo es im südl. Schwarzwald noch eine Restchance auf Glarissimo gegeben hätte. Schade.

DAB-Swiss

Re: Radio Glarissimo ab Ende August für einen Monat auf UKW 95.6, DAB und Stream

Beitrag von DAB-Swiss » Di 26. Aug 2014, 20:32

@dxbruelhart: Hast Du eventuell auch ein Logo von Radio Glarissimo oder ein Bild vom Sender (Antenne) für meinen soeben auf DAB-Swiss aufgeschalteten Bericht über Euer Veranstaltungsradio? Falls ja, einfach schnell mailen oder hier posten! Merciiii... :-)

dxbruelhart

Re: Radio Glarissimo ab Ende August für einen Monat auf UKW 95.6, DAB und Stream

Beitrag von dxbruelhart » Di 26. Aug 2014, 21:33

Die Streamadresse ist nun bekannt, es läuft darauf auch schon ein Testprogramm http://fridolin.ice.infomaniak.ch/fridolin-192.mp3

usego

Re: Radio Glarissimo ab Ende August für einen Monat auf UKW 95.6, DAB und Stream

Beitrag von usego » Mi 27. Aug 2014, 09:02

der stream geht heute nicht Fehlermeldung : Not Available

Grüsse
vom Mittelland USEGO

Antworten