Zusatzdienste DAB+

Das Diskussionsforum für elektronische Medien in der Schweiz
digirad

Zusatzdienste DAB+

Beitrag von digirad » Mi 12. Feb 2014, 22:11

Hallo zusammen

Etwas Wichtiges fehlt in der Schweiz bei DAB+ noch, Zusatzdienste und geeignete Geräte.
Diashows und EPG, wie auch TPEG wäre sehr wünschenswert.

Weiss jemand, wann solche Dienste eingeführt werden und Geräte erhältlich sind, die diese Dienste unterstützen?

Stefan Heimers

Re: Zusatzdienste DAB+

Beitrag von Stefan Heimers » Mi 12. Feb 2014, 22:34

Diashows gibt es schon. Auf den SRG Musikprogrammen sieht man die Plattencovers, auf den SRF Programmen immerhin das LOGO des Senders.

Aus Deutschland bringt der SWR sehr gute Slideshows. Plattencovers / Nachrichten / Kontaktadressen und auch Verkehr (Karte mit Staus) und Wetterberichte.

Die Geräte mit Slideshow sind leider noch selten. Der iRiver S100 kann das.

RADIO354

Re: Zusatzdienste DAB+

Beitrag von RADIO354 » Mi 12. Feb 2014, 22:42

Hallo digirad,

Ich habe das Pure Sensia seit April 2010.
Damit werden eventuell mitgesendete CD Covers bzw. Vorhandene SLS aus dem DAB Datenstrom
angezeigt. Dazu ist kein Konnekt zum Internet erforderlich.
Bei der SRF werden bei den 3 Musikkanälen CH Pop CH Jazz und CH Classic die CD Covers gesendet.
Die SRF Programme auf 12 C zeigen Standbilder mit den Statioslogos an. ( SRF 1 bis 4 SRF Musikwelle und
die Programme Rete Uno bzw RSR 1 . Beim SRF Virus waren mehrere Bilder im Wechsel zu sehen.
Ich habe Virus aber schon Jahrelang nicht mehr gehört.
Wenn der Simulcast DAB Alt # DAB+ 2015 endet sollen mehr Zusatzinformationen mitgesendet werden.
Auch TPEG wird dann übertragen.
MfG Det.

Stefan Heimers

Re: Zusatzdienste DAB+

Beitrag von Stefan Heimers » Mi 12. Feb 2014, 22:49

Bild

Rabbit76

Re: Zusatzdienste DAB+

Beitrag von Rabbit76 » Do 13. Feb 2014, 04:38

Habe nun auch meistens SWR 3 auf meiner DUAL Radiostation ir20 eingestellt. Ist schon noch cool diese Slideshow mit Wetter, Nachrichten,Sport, Verkehr und sogar eine Studiocam:) Der Sender ist immer noch einer der besseren:)

michi_1303

Re: Zusatzdienste DAB+

Beitrag von michi_1303 » Fr 20. Jun 2014, 22:07

Mir ist heute aufgefallen, dass "klassik radio" nun auch eine Slideshow über DAB+ anbietet. Neben dem Logo gibt es Programmhinweise, Infos zum aktuellen Programm und eine Studio-Webcam!:spos:

PeterA

Re: Zusatzdienste DAB+

Beitrag von PeterA » Fr 20. Jun 2014, 23:19

Diese Zusatzinfo können nur die wenigsten Geräte darstellen, und wer starrt schon die ganze Zeit auf das Display. Besser diese Bandbreite für bessere Tonqualiät verwenden, dann haben alle etwas davon. .

drahtlos

Re: Zusatzdienste DAB+

Beitrag von drahtlos » Sa 21. Jun 2014, 11:07

Da bin ich wie immer anderer Meinung. Jahrelang wurde DAB angepriesen, dass es mehr kann als UKW. Daher gehören attraktive Slideshows einfach dazu. Aber diese müssen nutzvollere Informationen liefern als nur das Senderlogo.

- Dazu gehören Staumeldungen (inkl. Staukarte) > hatte der SWR
- Staubilder > hatte der MDR
- Unwetterfronten (Wetterradar-Karten) > hatte der SWR
- Parkhaus-Informationen mit Lage und freie Plätze > hatte man in Bayern
- TPEG-Dienste (hat man zurzeit in Deutschland in einigen Bundesländern, bald auch in der Schweiz)
- EPG (Electronic Programm Guide, vielleicht sogar mit gekoppelter Aufnahmemöglichkeit)

Heutzutage sollte es auch möglich sein, Verkehrsinformationen unabhängig vom gleichzeitig laufenden Programm sich ab der Slideshow vorlesen zu lassen (ähnlich wie man inzwischen auch SMS oder eMail sich vorlesen lassen kann). Da wären z.B. viele Hörer froh, welche KEIN Auto haben oder nicht unterwegs sind, wenn nicht minutenlange uninteressante Verkehrsdurchsagen das Programm unterbrechen würden.

Solche Sachen gab es damals bei der Einführung von DAB in Deutschland vor vielen Jahren.

In der Schweiz würden sich Bilder von Staulagen wie vor dem Gubrist-Tunnel oder dem Milchbucktunnel sehr eignen. Natürlich auch vom Gotthard. Diese Bildinformationen wären nämlich bei den Strassenämtern vorhanden.

Im übrigen war ja mal DAB als mobiles Radio angepriesen worden, wo die Tonqualität eher nicht erste Priorität war. Wenn UKW abgeschaltet wird, sollte es für die Betreiber günstiger werden, um damit dann auch mehr Bandbreite zu bekommen, resp. heute vollgestopfte Ensembles wieder etwas aufzulockern um der Bandbreite auch mehr Gewicht einzuräumen.

.... und man schaut nicht dauernd auf den Bildschirm, weil diese Bilder bestenfalls innerhalb 1-5 Minuten ändern sollten. Nebenbei: es haben immer mehr ab Werk lieferbare Autoradios die Möglichkeit, Slideshows anzuzeigen.

Alqaszar

Re: Zusatzdienste DAB+

Beitrag von Alqaszar » Sa 5. Jul 2014, 04:54

DAB-Mäusekino mit Bildchen ist zwar witzig, aber auch nur ein Gimmick. Plattencover und Webcambilder aus dem Studio ok, aber wichtiger sind die EPG- und Verkehrslagedaten.

DX-Fritz

Re: Zusatzdienste DAB+

Beitrag von DX-Fritz » Mo 7. Jul 2014, 14:41

Ist es nicht super, dass man sich diese Zusatzdienste von DAB+ mit Andis kostenlosen DAB-Player alle anzeigen lassen kann? Der finanzielle Aufwand für einen passenden DAB-Stick ist ohnehin ein sehr geringer.

Nachfolgend als beliebiges Beispiel der Slideshow-Cache von Antenne Bayern:

[attachment 3440 DABPlayerSlideshow-Cache1.jpg]

RADIO354

Re: Zusatzdienste DAB+

Beitrag von RADIO354 » So 14. Sep 2014, 22:53

Hallo Zusammen,

Nachdem Radio Swiss Pop das Design geändert hat habe Ich Heute beim Empfang dieses Programms
bemerkt, dass im Zeitraum von 09:00 bis 12:00 Uhr die Slideshow nicht Richtig angezeigt wurde.
Verwendet wurde der Pure Sensia Bj. 2010.
Es war nur das Rosafarbene Stationslogo zu sehen.
CD Covers waren nicht zu sehen.
Ein Anderer neben dem Sensia befindlicher Empfänger : Cowon D2+ zeigte die Covers aber an.
Das deutet auf ein Problem mit dem Sensia hin.

Nun auf Allen aus Deutschland empfangbaren Muxen war der Slideshowempfang mit dem Sensia
vollkommen in Ordnung. Diverse Wechsel der Bilder erfolgten immer Syncron auf beiden Empfängern.
Das deutet auf einen Normal funktionierenden Pure Sensia hin...

Liegt das Problem nun auf der Senderseite oder doch Empfangsseitig ?
Ich habe die Standardprozedur mit dem Sensia gemacht : Keine Internetverbindung und das Radio
komplett vom Strom getrennt. Es half nicht.
Beim Empfang von Radio Swiss Jazz und Swiss Classic war genau dasselbe Problem.
Hat villeicht noch Jemand Empfänger welche bei der Slideshow dieser Programme Probleme
haben ??
Ansonsten bin Ich Ratlos...
MfG Det.

RADIO354

Re: Zusatzdienste DAB+

Beitrag von RADIO354 » So 14. Sep 2014, 23:23

Hallo Zusammen,

Ich habe kurz vor 23:00 Uhr den Sensia eingeschaltet.
Die Slideshow auf Radio Swiss Pop zeigte wieder nur das Stationslogo.
Nun habe Ich mal die Internetverbindung zum Sensia aktiviert und die Slideshow lief.
Aber nicht Syncron zu dem Anderen DAB Empfänger.
Die Daten kamen wahrscheinlich aus dem Internet.

Nun habe Ich die Internetverbindung wieder gekappt und siehe : Die Slideshow funktioniert nicht mehr.
Das war im Auslieferungszustand Anno 2010 so gewesen : Slideshows der DAB Programme wurden
aus dem Web dazugeholt.

Warum geschieht das nun Heute wieder und nur bei den Genannten SRG Programmen ??

Ein Erneutes Aufschalten der Internetverbindung bewirkte zunächst garnichts.
Ich musste kurz das Programm wechseln und wieder zurückschalten um die Slideshow zum
laufen zu bringen. Diese ist wieder nicht syncron mit der Anzeige des Anderen DAB Gerätes.
Und das Stationsbild zwischen den CD Covers wird vom Sensia gar nicht angezeigt.
Die Umschaltung erfolgt direkt von Cover zu Cover. Kommt bestimmt via Internet.
MfG Det.

drahtlos

Re: Zusatzdienste DAB+

Beitrag von drahtlos » Mo 15. Sep 2014, 00:03

Hier kein Problem mit den Slideshows (CD-Covers) bei SwissPOP. Empfänger: DUAL DAB 50.

Stefan Heimers

Re: Zusatzdienste DAB+

Beitrag von Stefan Heimers » Mo 15. Sep 2014, 07:36

Auch auf dem iRiver S100 funktionieren bei Swiss Pop die Slideshows mit dem neuen Logo und den CD-Titelbildern abwechselnd. (Portables Gerät ohne Internet)

RADIO354

Re: Zusatzdienste DAB+

Beitrag von RADIO354 » Mo 15. Sep 2014, 10:25

Danke für Eure Rückmeldungen.
Mal sehen ob sich was ändert wenn Slideshow in der Schweiz auch auf Anderen Programmen
aufgeschaltet wird. Aktuell gibt es zumeist nur das Stationslogo zu sehen.
Irgentwelche Kostenpflichtige Reparaturen würde Ich deswegen auch nicht machen wollen.
Ich tue das mal als Softwareproblem vom Sensia ab.
Leider hat man bei Pure diesen Sensia von der Weiterentwicklung abgeschnitten und ein Neues
Modell ( Hardware ) herausgebracht.

Antworten