Abbau bei Radio Top

Das Diskussionsforum für elektronische Medien in der Schweiz
joachim m.
Beiträge: 172
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:42

Re: Abbau bei Radio Top

Beitrag von joachim m. »

Seit ca. 1 Woche ist die St. Galler 90,0 wieder im Normalzustand, mit RDS und unauffälligem Hub.

RZCH
Beiträge: 430
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:24
Wohnort: Breite, Schaffhausen, JN47HR 471 m.ü.M
Kontaktdaten:

Re: Abbau bei Radio Top

Beitrag von RZCH »

@joachim m Dafür ist der jetzt der RDS-Hub höher.
Die ehemalige TG-Kette (90.0, 100.2, 103.3...) scheint einen höheren RDS-Hub als die SG oder ZH-Kette zu haben.
QTH: Breite, Schaffhausen, Schweiz JN47HR 471 m.ü.M
Empfänger:
Opel Blaupunkt CD30MP3 (Autoradio)
RTL-SDR Blog V3
Dual IR 6S


Spy Server: sdr://spy.rzch.cf:5556
RZCH im World Wide Web
YouTube

Radiomonitor
Beiträge: 31
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 19:04

Re: Abbau bei Radio Top

Beitrag von Radiomonitor »

Hallo RadioZombieCH

Wie kommst Du auf Deine Feststellung, dass der RDS-Hub der ehemaligen TG-Kette einen höheren Wert aufweisst?

73 de Peter

RZCH
Beiträge: 430
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:24
Wohnort: Breite, Schaffhausen, JN47HR 471 m.ü.M
Kontaktdaten:

Re: Abbau bei Radio Top

Beitrag von RZCH »

@Radiomonitor
Im MPX-Spektrum sieht man, dass der RDS Hub höher ist als die "Norm", die von den anderen Sendern benutzt wird.
QTH: Breite, Schaffhausen, Schweiz JN47HR 471 m.ü.M
Empfänger:
Opel Blaupunkt CD30MP3 (Autoradio)
RTL-SDR Blog V3
Dual IR 6S


Spy Server: sdr://spy.rzch.cf:5556
RZCH im World Wide Web
YouTube

RZCH
Beiträge: 430
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:24
Wohnort: Breite, Schaffhausen, JN47HR 471 m.ü.M
Kontaktdaten:

Re: Abbau bei Radio Top

Beitrag von RZCH »

Sendet Radio Top 95.0 vom Feusisberg überhaupt noch? Ich empfange hier zuhause nichts mehr auf 95.0.

104.5 Züriberg hat seit Monaten, bald sogar seit einem Jahr kein RDS :rolleyes:
QTH: Breite, Schaffhausen, Schweiz JN47HR 471 m.ü.M
Empfänger:
Opel Blaupunkt CD30MP3 (Autoradio)
RTL-SDR Blog V3
Dual IR 6S


Spy Server: sdr://spy.rzch.cf:5556
RZCH im World Wide Web
YouTube

dxbruelhart
Beiträge: 686
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Netstal

Re: Abbau bei Radio Top

Beitrag von dxbruelhart »

Auf der Webseite von Radio Top ist die 95.0 von Feusisberg-Strickli noch normal aufgeführt; so können wir momentan noch nicht davon ausgehen, dass sie wirklich abgeschaltet wurde: Ich werde aber morgen bei Radio Top oder beim Bakom anfragen, was wirklich mit der Frequenz los ist. Auf 95,0 kommt nun wohl an vielen oder den meisten Orten France-Musique aus Strasbourg Nordheim-Stephansberg durch.
QTH: CH-8754 Netstal, 9E 03 27 / 47N 03 50, HB3YOC
Mitglied des UKW/TV-Arbeitskreis e.V. - www.ukwtv.de

dxbruelhart
Beiträge: 686
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Netstal

Re: Abbau bei Radio Top

Beitrag von dxbruelhart »

Der Sender Feusisberg-Strickli ist nicht offiziell abgeschaltet, sondern hat einfach wieder mal einen Ausfall, wie das in den letzten Jahren öfters vorgekommen ist.
QTH: CH-8754 Netstal, 9E 03 27 / 47N 03 50, HB3YOC
Mitglied des UKW/TV-Arbeitskreis e.V. - www.ukwtv.de

Peter Schwarz
Beiträge: 199
Registriert: Di 4. Sep 2018, 00:18

Re: Abbau bei Radio Top

Beitrag von Peter Schwarz »

Ach, die Lieblingsfunzel vom Frequenzenfänger-Rolf. :D :joke: Wenn die mal endgültig off ist, knallen in Schaffhuuse die Korken. ;)

Rolf, der Frequenzenfänger
Moderator
Beiträge: 113
Registriert: Fr 17. Aug 2018, 06:02

Re: Abbau bei Radio Top

Beitrag von Rolf, der Frequenzenfänger »

Peter Schwarz hat geschrieben:
Do 11. Feb 2021, 13:14
Ach, die Lieblingsfunzel vom Frequenzenfänger-Rolf. :D :joke: Wenn die mal endgültig off ist, knallen in Schaffhuuse die Korken. ;)
Als ich noch in SH gewohnt habe, haben mich andere Funzeln deutlich mehr genervt, z.B. Neuhausen Engiwald.

Radiomonitor
Beiträge: 31
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 19:04

Re: Abbau bei Radio Top

Beitrag von Radiomonitor »

Ich habe mal richtig und zuverlässig recherchiert:

Dei beiden Sender Feusisberg und Kreuzlingen sind auf Ende 2020 abgeschaltet worden.

Viele Grüsse, ned vel QRM ond bliied gsond


73, de Peter

dxbruelhart
Beiträge: 686
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Netstal

Re: Abbau bei Radio Top

Beitrag von dxbruelhart »

Danke, Peter!
Ich habe diese beiden Sender gerne aus der FMList ausgetragen bzw. als inaktiv gesetzt.
QTH: CH-8754 Netstal, 9E 03 27 / 47N 03 50, HB3YOC
Mitglied des UKW/TV-Arbeitskreis e.V. - www.ukwtv.de

RZCH
Beiträge: 430
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:24
Wohnort: Breite, Schaffhausen, JN47HR 471 m.ü.M
Kontaktdaten:

Re: Abbau bei Radio Top

Beitrag von RZCH »

Radiomonitor hat geschrieben:
So 14. Feb 2021, 15:35
Dei beiden Sender Feusisberg und Kreuzlingen sind auf Ende 2020 abgeschaltet worden.
An vielen Stellen hier in der Gegend wird jetzt auf 99.5 bigFM aus VS zu hören sein.
Dieser Sender geht erstaunlich weit in die Schweiz rein, trotz der Einzüge.
QTH: Breite, Schaffhausen, Schweiz JN47HR 471 m.ü.M
Empfänger:
Opel Blaupunkt CD30MP3 (Autoradio)
RTL-SDR Blog V3
Dual IR 6S


Spy Server: sdr://spy.rzch.cf:5556
RZCH im World Wide Web
YouTube

dxbruelhart
Beiträge: 686
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Netstal

Re: Abbau bei Radio Top

Beitrag von dxbruelhart »

Hier dominiert auf 99,5 BR3 vom Hühnerberg, BigFM ist aber auch empfangbar an manchen Punkten in und ums Haus. Auf der Schwammhöhe dominiert Big FM.
Warum aber führt einen Radio Top auf seiner Webseite in die Irre, die geben den Feusisberg-Strickli Sender immer noch als aktiv an; ebenso die "aktuellen" Bakom-Listen.
QTH: CH-8754 Netstal, 9E 03 27 / 47N 03 50, HB3YOC
Mitglied des UKW/TV-Arbeitskreis e.V. - www.ukwtv.de

Antworten