3+ und 4+ nun auf Hotbird

Das Diskussionsforum für elektronische Medien in der Schweiz
2-0-8

Re: 3+ und 4+ nun auf Hotbird

Beitrag von 2-0-8 » Mi 15. Jan 2014, 20:50

Robert S. hat geschrieben: Bei mir laufen sie nicht,ich versteh auch nicht warum beide den EPG von 3+ haben und auch auf beiden Sendern ruckelartig nur 3+ läuft :confused:
3+ hat keinen EPG, weils ein Billigprogramm ist. Ruckelartig läuft es wahrscheinlich, weil der Transponder ein Widebeam-Transponder ist, die SRG-Transponder sind Europabeam.

Wrzlbrnft

Re: 3+ und 4+ nun auf Hotbird

Beitrag von Wrzlbrnft » Mi 15. Jan 2014, 21:39

Die RTL-Sender auf der gleichen Position liefen aber doch aussetzerfrei? :confused:

Rolf, der Frequenzenfänger

Re: 3+ und 4+ nun auf Hotbird

Beitrag von Rolf, der Frequenzenfänger » Mi 15. Jan 2014, 22:06

Am Pegel kann es wirklich nicht liegen. Mein 110cm-Blech liefert genug Signal und die anderen Programme auf dem gleichen Transponder laufen problemlos.
An der Karte sollte es eigentlich auch nicht liegen. Es ist eine v5-Originalkarte und 3+ auf Astra läuft, wie schon mehrfach erwähnt, mit dem gleichen Setup einwandfrei.

Was soll's... die beiden Programme gibt's im Kabel in HD, falls ich wirklich mal das Bedürfnis verspüren sollte, mir dort etwas anzusehen. ;)

Robert S.

Re: 3+ und 4+ nun auf Hotbird

Beitrag von Robert S. » Do 16. Jan 2014, 16:43

So schauts bei mir auch aus,Pegel ist genug vorhanden,SRF und 3+ auf Astra laufen mit der Original Karte auch problemlos,also scheint da Sendertechnisch was noch nicht richtig zu funktionieren.

Frankfurt

Re: 3+ und 4+ nun auf Hotbird

Beitrag von Frankfurt » Mo 27. Jan 2014, 09:14

warum werden Beta Digital Transponder für die Astra-Ausstrahlung genutzt ?

DigiAndi

Re: 3+ und 4+ nun auf Hotbird

Beitrag von DigiAndi » Mo 27. Jan 2014, 22:14

Vermutlich, weil der Preis stimmt?

Wrzlbrnft

Re: 3+ und 4+ nun auf Hotbird

Beitrag von Wrzlbrnft » So 2. Feb 2014, 16:04

Im Philips-TV meiner Mutter laufen 3+ und 4+ über Hotbird interessanterweise aussetzerfrei. Bei mir habe ich's indes immer noch nicht zum Laufen gebracht.

Mike

Re: 3+ und 4+ nun auf Hotbird

Beitrag von Mike » So 2. Feb 2014, 16:52

4+ ist doch noch gar nicht aufgeschaltet, sondern nur die Kennung von 4+ mit Programminhalt von 3+.

MagicMax

Re: 3+ und 4+ nun auf Hotbird

Beitrag von MagicMax » Mi 12. Feb 2014, 22:37

Warum senden die beiden Sender nicht in HD? Mein Bruder hat Swisscom TV und bei ihm kommen 3+ und 4+ in HD.
Über Hotbird kommt scheinbar nur SD.
Vermutlich wird das Signal per IPTV den verschiedenen Providern (Swisscom, Sunrise, UPC-Cablecom, DigitalCableGroup usw.) zugespielt und nicht per Sat.

Wrzlbrnft

Re: 3+ und 4+ nun auf Hotbird

Beitrag von Wrzlbrnft » Do 13. Feb 2014, 09:35

@Mike: Stimmt, habe da etwas vorschnell gepostet. ;)

@MagicMax: Die Ausstrahlungskosten für HD werden über Satellit wohl zu hoch sein. Die HD-Signale von 3+ und 4+ werden wohl wie alle anderen Schweizer Programme über direkte Leitungen zugeführt, wie dies schon seit Jahrzehnten gemacht wird. Auch einige deutsche Programme mit CH-Werbefenster werden mittlerweile so zugeführt. So z.B. sämtliche Viacom-Sender.

Frankfurt

Re: 3+ und 4+ nun auf Hotbird

Beitrag von Frankfurt » Mi 26. Feb 2014, 14:22

dann können ja die schweizer Regionalversionen von RTL & Co. über Satellit abgeschaltet werden.

2-0-8

Re: 3+ und 4+ nun auf Hotbird

Beitrag von 2-0-8 » Fr 28. Feb 2014, 21:28

Frankfurt hat geschrieben: dann können ja die schweizer Regionalversionen von RTL & Co. über Satellit abgeschaltet werden.
Auf den ehemaligen Sendeplätzen von RTL Schweiz und RTL 2 Schweiz senden ja schon 3+ und 3+ mit der Kennung von 4+.

Wrzlbrnft

Re: 3+ und 4+ nun auf Hotbird

Beitrag von Wrzlbrnft » Fr 28. Feb 2014, 21:34

Dafür senden die CH-Versionen nun auf Astra und User "Frankfurt" meinte wohl, man könne die CH-Versionen über Sat komplett abschalten.

Viacom z.B. schickt seine CH-Versionen von MTV, VIVA und Nickelodeon schon seit Jahren über verschlungene Wege von Berlin in die Schweiz (interessanterweise in besserer Qualität als die D-Versionen über Sat). Ob dies über Standleitungen oder irgendwelche verdeckten Satellitenfeeds geschieht, weiß ich nicht. Auf jeden Fall gelangen die Signale - im Gegensatz zu jenen der RTL-Sender - nur auf nicht-öffentlich-zugänglichen Wegen hierher.

2-0-8

Re: 3+ und 4+ nun auf Hotbird

Beitrag von 2-0-8 » Mo 3. Mär 2014, 21:47

Wrzlbrnft hat geschrieben: Dafür senden die CH-Versionen nun auf Astra und User "Frankfurt" meinte wohl, man könne die CH-Versionen über Sat komplett abschalten.
Ach so, das ist an mir vorbeigegangen.
Btw.: Sind die Schweizer Versionen inzwischen denn mehr als stundenlange Werbeblöcke und mal ein Wetterbericht in Dialekt?

Maxtech

Re: 3+ und 4+ nun auf Hotbird

Beitrag von Maxtech » Di 4. Mär 2014, 12:38

Die 3 RTL Sender, Vox und Kabel 1 senden nur ein Schweizer Werbefenster.
Nur SAT 1 hat zusätzlich manchmal Fussballspiele die übertragen werden, oder ein Wetterbericht der auf die Schweiz zugeschnitten ist.
Andere Schweizer Sender sind leider nicht vertreten.

Antworten