DIGRIS DAB-Netz

Das Diskussionsforum für elektronische Medien in der Schweiz
CBS
Beiträge: 50
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32

Re: DIGRIS DAB-Netz

Beitrag von CBS » Di 18. Dez 2018, 21:27

Weiss nicht ob es hierein passt aber mir fiel heute auf, dass World Radio Switzerland hier bei Basel nun mit der Kennung WRS BS+ daherkommt. War das bekannt? Denn hier wird nun anscheinend regionalisiert, zumindest in der Werbung. Vor den News war diese aus der Gegend.

Phil75
Beiträge: 9
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 21:08
Wohnort: Pratteln / Schweiz

Re: DIGRIS DAB-Netz

Beitrag von Phil75 » Di 18. Dez 2018, 22:54

Vorher hiess es WRS VS+. Ich denke man hat hier nur einen Tippfehler korrigiert. V ist neben B auf der Tastatur :)

CBS
Beiträge: 50
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32

Re: DIGRIS DAB-Netz

Beitrag von CBS » Mi 19. Dez 2018, 11:23

Lol, dann war das also ein jahrelanger Tippfehler :bruell: , ich dachte bei dem Kürzel (warum auch immer) sonst via das Wallis an die Westschweiz, da der Sitz von WRS halt in Genf ist und wahrgenommene Werbung auch aus diesem Gebiet kam... Tippfehler, danke für die Info.

DX-Fritz
Beiträge: 73
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:12

Re: DIGRIS DAB-Netz

Beitrag von DX-Fritz » Do 20. Dez 2018, 14:07

Apropo "WRS":

Als ich vor etwa vier Wochen im Landkreis Donaueschingen unterwegs war, hatte ich unter anderem "WRS ZH+" auf dem Display meines DAB+ Radios stehen.

In der Sendertabelle von ukwtv.de (klick1 und klick2)steht dagegen nur "WRS" (ohne ZH+). Hat sich die Anzeige inzwischen geändert oder ist die verlinkte Seite an dieser Stelle noch nicht aktuell?

world-in-union
Beiträge: 1
Registriert: Fr 7. Sep 2018, 19:16

Re: DIGRIS DAB-Netz

Beitrag von world-in-union » Do 20. Dez 2018, 21:56

In Bern steht nur "WRS".

DAB-Swiss
Beiträge: 39
Registriert: Mi 5. Sep 2018, 08:37
Wohnort: Krattigen
Kontaktdaten:

Re: DIGRIS DAB-Netz

Beitrag von DAB-Swiss » So 23. Dez 2018, 09:36

So, auf digris Kanal 6A (Berner Oberland) läuft jetzt neu "Sunradio - Best international Music" mit 80 kbit/s und auf Kanal 10A (Bern) wurde das Deutsche "MEGA Radio SNA" mit 72 kbit/s aufgeschaltet. Was für ein schönes Weihnachtsgeschenk... :xcool:

Hat sonst in den digris Ensembles noch etwas geändert?
Aus Leidenschaft und Freude am Medium Radio.

Yamaha T-D500, 3fach Antennenanlage 3H-VHF-16-LOG, Rittmann Signalverstärker, Sperrfilter Kanal 12C. Yamaha MCR-B043D, Sangean WFR-29C, Philips AE5250. Kenwood DDX4017DAB, Bad Blankenburg 3761.01 Dachantenne.

Rolf, der Frequenzenfänger
Moderator
Beiträge: 32
Registriert: Fr 17. Aug 2018, 06:02

Re: DIGRIS DAB-Netz

Beitrag von Rolf, der Frequenzenfänger » So 23. Dez 2018, 10:06

Betreff WRS: im 5D W/S lautet das Label "WRS", im 9D ZH lautet es "WRS ZH+".
Dateianhänge
9D_DIG_D04_-_ZH_2018-12-23.csv
(2.65 KiB) 11-mal heruntergeladen
5D_DIG_D04_-_WS_2018-12-23.csv
(2.37 KiB) 11-mal heruntergeladen

RADIO354
Beiträge: 181
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:57

Re: DIGRIS DAB-Netz

Beitrag von RADIO354 » So 23. Dez 2018, 11:55

Im Digris Ensemble Dig D04 CS auf dem 8B gibt es keine Änderung in der Zusammenstellung.

dxbruelhart
Beiträge: 116
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Netstal

Re: DIGRIS DAB-Netz

Beitrag von dxbruelhart » So 23. Dez 2018, 15:24

Neue Programme seit heute auf Sendung auf dem Digris-Netz:

- 6A Berner Oberland: Sunradio - best international music - von unserem Stefan dab-swiss.ch

- 8C Lausanne: Global Sport - in Zusammenarbeit mit Radiosport
- 10A Neuchâtel-Yverdon: Global Sport - in Zusammenarbeit mit Radiosport
- 10D Genève: Global Sport - in Zusammenarbeit mit Radiosport

- 10A Bern: Mega Radio SNA - das Radio Moskau der Gegenwart jetzt auch in der Schweiz

- 9D Zürich: diis Radio aus dem Wallis

Dies gemäss den Infos von dab-swiss http://www.dab-swiss.ch/html/news.html

Wer kann diese neuen Programme bestätigen?
QTH: CH-8754 Netstal, 9E 03 27 / 47N 03 50, HB3YOC, Locator JN47MB6VI
Mitglied des UKW/TV-Arbeitskreis e.V. - www.ukwtv.de

Rolf, der Frequenzenfänger
Moderator
Beiträge: 32
Registriert: Fr 17. Aug 2018, 06:02

Re: DIGRIS DAB-Netz

Beitrag von Rolf, der Frequenzenfänger » So 23. Dez 2018, 16:08

diis Radio auf 9D kann ich bestätigen, siehe auch meine CSV-Datei von heute Morgen. Die anderen Ensembles empfange ich hier nicht.

DAB-Swiss
Beiträge: 39
Registriert: Mi 5. Sep 2018, 08:37
Wohnort: Krattigen
Kontaktdaten:

Re: DIGRIS DAB-Netz

Beitrag von DAB-Swiss » So 23. Dez 2018, 16:17

Mich würde noch interessieren, welches Programm den Kanal 9D zugunsten von diis Radio verlassen hat? Und welches hat sich auf Kanal 10A zu Gunsten Megaradio SNA verabschiedet? :gruebel:
Aus Leidenschaft und Freude am Medium Radio.

Yamaha T-D500, 3fach Antennenanlage 3H-VHF-16-LOG, Rittmann Signalverstärker, Sperrfilter Kanal 12C. Yamaha MCR-B043D, Sangean WFR-29C, Philips AE5250. Kenwood DDX4017DAB, Bad Blankenburg 3761.01 Dachantenne.

DAB-Swiss
Beiträge: 39
Registriert: Mi 5. Sep 2018, 08:37
Wohnort: Krattigen
Kontaktdaten:

Re: DIGRIS DAB-Netz

Beitrag von DAB-Swiss » So 23. Dez 2018, 16:20

Soeben erfahre ich noch dies: "RoyalFM hat zusätzlich zum Sendegebiet Aarau - Olten, neu auch noch Biel-Solothurn (Digris)." ;)
Aus Leidenschaft und Freude am Medium Radio.

Yamaha T-D500, 3fach Antennenanlage 3H-VHF-16-LOG, Rittmann Signalverstärker, Sperrfilter Kanal 12C. Yamaha MCR-B043D, Sangean WFR-29C, Philips AE5250. Kenwood DDX4017DAB, Bad Blankenburg 3761.01 Dachantenne.

Rolf, der Frequenzenfänger
Moderator
Beiträge: 32
Registriert: Fr 17. Aug 2018, 06:02

Re: DIGRIS DAB-Netz

Beitrag von Rolf, der Frequenzenfänger » So 23. Dez 2018, 20:15

DAB-Swiss hat geschrieben:
So 23. Dez 2018, 16:17
Mich würde noch interessieren, welches Programm den Kanal 9D zugunsten von diis Radio verlassen hat?
Keins. Die Bitrate diverser Programme wurde von 80 auf 72kbit/s gesenkt. diis Radio selber läuft, wie auch WRS, gar nur mit 48kbit/s.

DAB-Swiss
Beiträge: 39
Registriert: Mi 5. Sep 2018, 08:37
Wohnort: Krattigen
Kontaktdaten:

Re: DIGRIS DAB-Netz

Beitrag von DAB-Swiss » So 23. Dez 2018, 20:41

Oweh, 48 kbit/s ergibt dann aber eine himmeltraurige Tonqualität. Sehr schade! Aber so wird's vielleicht besser finanzierbar.
Aus Leidenschaft und Freude am Medium Radio.

Yamaha T-D500, 3fach Antennenanlage 3H-VHF-16-LOG, Rittmann Signalverstärker, Sperrfilter Kanal 12C. Yamaha MCR-B043D, Sangean WFR-29C, Philips AE5250. Kenwood DDX4017DAB, Bad Blankenburg 3761.01 Dachantenne.

radiohead
Beiträge: 30
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:17

Re: DIGRIS DAB-Netz

Beitrag von radiohead » So 23. Dez 2018, 21:12

48kbps müssen nicht immer unbedingt schlecht klingen. Ich staune immer wieder wie gut Dlf DokDeb auf 5C klingt und frage mich, wie machen die das?

Antworten