DIGRIS DAB-Netz

Das Diskussionsforum für elektronische Medien in der Schweiz
RADIO354

Re: DIGRIS DAB-Netz

Beitrag von RADIO354 » Fr 6. Jul 2018, 11:46

Hallo Zusammen,

Die Termine zur Inbetriebnahme Diverser Inseln wurden Angepasst :

St. Gallen auf Dezember 2018
Obervallis auf Dezember 2018
Rheintal auf März 2019
Fribourg auf Mai 2019
Glarus auf Mai 2019
In den Entsprechenden Regionen ist also noch etwas Geduld erforderlich.
Quelle : Internetseite der Digris.

DAB-Swiss

Re: DIGRIS DAB-Netz

Beitrag von DAB-Swiss » Di 24. Jul 2018, 13:41

Seit 20. Juli 2018 Seit läuft der Testbetrieb von dirgis auf Kanal 10A für Neuenburg. Vorerst sendet nur die Anlage Vully-Vallamand mit foilgenden Programmen:

Open Broadcast
Phare FM
Canal 3 (F)
Magic Radio
Pirates Radio
radiobus
Radio Net+
Spoon Radio
Maxxima (vermutet!)

Kann jemand von Euch dieses Ensemble empfangen? Wenn ja: wo, was und wie? ;)

Der Sender Yverdon-Rue Neuchâtel folgt später.

DABit

Re: DIGRIS DAB-Netz

Beitrag von DABit » Di 24. Jul 2018, 19:02

Dankeschön für die erfreuliche Nachricht!

DIG F04 - NY kann ich schon mal einlesen!

Nun muss ich auf den Estrich um die 5-Element aus zu richten!

3177 Laupen, Bahnhof, 2tes OG

Microspot RA-84, Antennenbuchse nachgerüstet.

3,5m Antennenkabel zwischen Gerät und Yagi.


Jep, wird definitiv nur eingelesen, kein Audio!

Womit der Jäissberg (BISO) bei mir nun Geschichte ist!

DAB-Swiss

Re: DIGRIS DAB-Netz

Beitrag von DAB-Swiss » Mi 25. Jul 2018, 14:33

Auf dem kürzlich gestarteten digris DAB-Ensemble für Neuchâtel-Yverdon (Kanal 10A), sollte jetzt auch das französischsprachige Radio Sport gestartet sein. Dieses ist ebenfalls auf dem Lausanne Ensemble (Kanal 8C) und dem Genfer Ensemble (Kanal 10D) zu finden.

Zudem sendet in den digris Ensembles Basel (Kanal 10A) und Aarau-Olten (Kanal 5D) jetzt offiziell Radio Multikulti aus Basel, dies anstelle von Radio Smash.

roman70

Re: DIGRIS DAB-Netz

Beitrag von roman70 » Do 26. Jul 2018, 14:37

RADIO354 hat geschrieben: Hallo Zusammen,

Die Termine zur Inbetriebnahme Diverser Inseln wurden Angepasst :

St. Gallen auf Dezember 2018
Obervallis auf Dezember 2018
Rheintal auf März 2019
Fribourg auf Mai 2019
Glarus auf Mai 2019
In den Entsprechenden Regionen ist also noch etwas Geduld erforderlich.
Quelle : Internetseite der Digris.
Der Sender Chur-Känzeli ist immer noch nicht in Betrieb. Ich habe mal digris angeschrieben, aber keine Antwort bekommen. Hat jemand dazu Infos? Wurde der komplett gestrichen?

RADIO354

Re: DIGRIS DAB-Netz

Beitrag von RADIO354 » Do 26. Jul 2018, 16:00

Ich habe Keine Info`s zum Standort Chur.
Der Baukickoff dazu wurde von Digris auf Facebook schon 2017 gemeldet.
Entfallen wird der Standort wohl nicht, weil Vilters die Stadt Chur nicht ausreichend versorgen kann.
Es wird einfach noch etwas dauern.

An meinem Standort ist es so :
Der Standort Vilters sendet in meine Richtung ca. 150 W ERP aus 20 Km.
Der Standort Chur soll dann in meine Richtung ca. 900 W ERP aus 40 Km senden. Ob sich der
Empfang hier dann verbessern wird ?

roman70

Re: DIGRIS DAB-Netz

Beitrag von roman70 » So 29. Jul 2018, 15:38

RADIO354 hat geschrieben: Der Baukickoff dazu wurde von Digris auf Facebook schon 2017 gemeldet.
Entfallen wird der Standort wohl nicht, weil Vilters die Stadt Chur nicht ausreichend versorgen kann.
Das mit der erhaltenen Baubewilligung und dem Baukickoff habe ich damals auch mitbekommen.

Ich hatte doch die Befürchtung, dass der Standort Chur entfallen wird, auch wenn Chur noch nicht versorgt ist. Sie haben anscheinend noch recht wenige Anbieter auf diesem Ensemble, vielleicht rechnet es sich dann nicht mehr und sie begnügen sich mit dem Gebiet um das Sarganserland herum. Viele andere Standorte wurden mittlerweile von Digris in Betrieb genommen und für Chur haben sie auf sämtliche Anfragen nicht reagiert.

Ich werde den Sendemast neben dem Känzeli in Chur wohl trotzdem weiter im Auge behalten. Ich habe ihm vom Balkon meiner Wohnung aus wunderbar im Blickfeld.

RADIO354

Re: DIGRIS DAB-Netz

Beitrag von RADIO354 » So 29. Jul 2018, 15:58

Meiner Meinung nach würden sich noch mehr Interessenten auf den 8 B bewerben wenn Chur läuft.
Chur ist doch die Kantonshauptstadt von Graubünden.
Es sind doch noch mehr Inseln on Air bei Denen noch nicht alle Sendestandorte on Air sind. Zum
Beispiel Zürich Nord oder auch Insel Basel wo noch 2 Sender geplant sind : Liestal Schleifenberg und
Nenzlingen Uf Egg.

roman70

Re: DIGRIS DAB-Netz

Beitrag von roman70 » So 29. Jul 2018, 16:32

Ist es denn bei Digris so, dass sie plötzlich die Kommunikation einstellen? Als Vilters aufgeschaltet wurde, haben sie noch geantwortet. Nachher nicht mehr. Zugedröhnt mit Mails habe ich sie ja nicht.

DAB-Swiss

Re: DIGRIS DAB-Netz

Beitrag von DAB-Swiss » Fr 10. Aug 2018, 22:25

Wie es aussieht, hat Anbieter Skuizz seine Verbreitung auf den digris DAB-Inseln Basel, Bern, Genf, Lausanne, Sopra- und Sottoceneri, Unterwallis und Zürich eingestellt. Ob es sich dabei um eine kurzfristige Abschaltung aufgrund von Zahlungsrückständen handelt, oder eine dauerhafte Einstellung der DAB+ Verbreitung, ist momentan nicht bekannt.

In Zürich sendet jetzt an dieser Stelle World Radio Switzerland (WRS).

dxbruelhart
Beiträge: 85
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Netstal

Re: DIGRIS DAB-Netz

Beitrag von dxbruelhart » Fr 31. Aug 2018, 15:41

Im DAB-Ensemble Lausanne sendet neu nun auch Latinos FM, es ersetzt da Skuizz, welches bereits zuvor abgeschaltet wurde.
QTH: CH-8754 Netstal, 9E 03 27 / 47N 03 50, HB3YOC, Locator JN47MB6VI
Mitglied des UKW/TV-Arbeitskreis e.V. - www.ukwtv.de

RADIO354
Beiträge: 119
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:57

Re: DIGRIS DAB-Netz

Beitrag von RADIO354 » Fr 31. Aug 2018, 16:27

Für das Zürcher Ensemble auf dem 9 D ist ein Sender in Baden bei der Bundesnetzagentur angefragt.
Das macht Sinn für die Vielen Pendler in der Region. Ich habe schon einen RM Plot dazu erstellt :
Zunächst die Station in Baden Solo :

Bild

Direkter Link zum Bild : http://www.bilder-hochladen.net/files/b ... -5559.jpeg

Dann das zu erwartende SFN mit den 3 Standorten ZH Felsenegg; ZH West und Baden :

Bild


Direkter Link zum Bild : http://www.bilder-hochladen.net/files/b ... -dd08.jpeg

Somit können wir Weiter unserem Hobby frönen und einen Interessanten Informationsaustausch durchführen.
VU+ Duo2 ; microspot RA-318/ 319; Degen DE 1103 mit 2x 80 khz Filtern, Pure Sensia, Dual DAB 102
Antennen : Band III : 4 Elementyagi / SAT : 88 cm @ 19,2° East.
Mobilbetrieb : Autodab Ford Fiesta / Philips DA 9011/ 2
QTH Ostschweiz/ Region Werdenberg

tommy_radiofan
Beiträge: 5
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 23:17

Re: DIGRIS DAB-Netz

Beitrag von tommy_radiofan » Di 4. Sep 2018, 22:23

Im Limmattal geht der Empfang des Senders Digris Zürich West im Auto mit meinem Onyno DAB-Gerät bis Spreitenbach.

DAB-Swiss
Beiträge: 19
Registriert: Mi 5. Sep 2018, 08:37
Wohnort: Krattigen
Kontaktdaten:

Re: DIGRIS DAB-Netz

Beitrag von DAB-Swiss » Mi 5. Sep 2018, 11:03

Am vergangenen Montag aufgefallen bei der Fahrt von Zürich nach Biel-Bienne auf der A1 und der A5: wir konnten digris Kanal 5D (Aarau-Olten) problemlos und unterbruchsfrei bis nach Pieterlen, vor den Toren Biels, empfangen. Ob da wohl das Stanserhorn nicht sendete, welches da sonst immer reinfunkt (Gleichkanalbelegung)? :?:

Auf jeden Fall eine gefreute Sache in einem grossen Gebiet! :D
Aus Leidenschaft und Freude am Medium Radio.

Yamaha T-D500, 3fach Antennenanlage 3H-VHF-16-LOG, Rittmann Signalverstärker, Sperrfilter Kanal 12C. Yamaha MCR-B043D, Sangean WFR-29C, Philips AE5250. Kenwood DDX4017DAB, Bad Blankenburg 3761.01 Dachantenne.

dxbruelhart
Beiträge: 85
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Netstal

Re: DIGRIS DAB-Netz

Beitrag von dxbruelhart » So 30. Sep 2018, 12:08

Neu auf dem Aargauer Ensembe 5D sendet jetzt Royal Radio https://www.royalfm.ch/receiving/
QTH: CH-8754 Netstal, 9E 03 27 / 47N 03 50, HB3YOC, Locator JN47MB6VI
Mitglied des UKW/TV-Arbeitskreis e.V. - www.ukwtv.de

Antworten