DIGRIS DAB-Netz

Das Diskussionsforum für elektronische Medien in der Schweiz
RADIO354
Beiträge: 1705
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:57

Re: DIGRIS DAB-Netz

Beitrag von RADIO354 »

Vielen Dank für die Bestätigung aus der Region Basel.
opras
Beiträge: 12
Registriert: Mo 24. Dez 2018, 02:41

Re: DIGRIS DAB-Netz

Beitrag von opras »

THAALAM THAMIL wurde auch in St. Gallen aufgeschaltet.
DAB-Swiss
Beiträge: 203
Registriert: Mi 5. Sep 2018, 08:37
Wohnort: Krattigen
Kontaktdaten:

Re: DIGRIS DAB-Netz

Beitrag von DAB-Swiss »

Bei Netzbetreiber digris gibt es geringfügige Programmänderungen auf diversen DAB-Inseln:

Thaalam Thamil sendet zusätzlich auch noch auf Kanal 10A (Neuchâtel-Yverdon), Kanal 9D (Oberwallis) und Kanal 5D (Zentralschweiz).
Redline Radio hat die DAB-Insel Neuchâtel-Yverdon verlassen und sendet nur noch auf Kanal 8C (Lausanne).
Radio Studio Star wurde auf Kanal 8B (Südostschweiz) aufgeschaltet.

Zudem hat digris einen neuen Lowpowersender in Chiasso (TI) in Betrieb genommen. Sendeleistung nur gerade 5 Watt.
Aus Leidenschaft und Freude am Medium Radio.

Hama DIT2005M, 3fach Antennenanlage 3H-VHF-16-LOG, Rittmann Signalverstärker, Sperrfilter Kanal 12C. Yamaha MCR-B043D, Sangean WFR-29C, usw. Eigenes Radioangebot: Sunradio - Best international Music.
Rolf, der Frequenzenfänger
Moderator
Beiträge: 141
Registriert: Fr 17. Aug 2018, 06:02

Re: DIGRIS DAB-Netz

Beitrag von Rolf, der Frequenzenfänger »

Kann jemand Probleme mit dem DIGRIS WS-Paket auf 5D bestätigen? An der Unterdachantenne liegt es gemäss Spektrum in normaler Feldstärke an, aber die Radios lesen das ansonsten problemlos empfangbare Paket nicht ein. Mit dem RA-318 habe ich stellenweise wackligen Empfang. Es sieht so aus, als wäre das SFN Winterthur/Neuhausen aus dem Takt.
RZCH
Beiträge: 555
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:24
Wohnort: Breite, Schaffhausen, JN47HR 471 m.ü.M
Kontaktdaten:

Re: DIGRIS DAB-Netz

Beitrag von RZCH »

Bei mir zuhause läuft der Mux einwandfrei.
QTH: Breite, Schaffhausen, Schweiz JN47HR 471 m.ü.M
Empfänger: Opel Blaupunkt CD30MP3 (Autoradio) | RTL-SDR Blog V3 | Dual IR 6S | Sony XDR-S41D

Spy Server: sdr://spy.rzch.cf:5555
RZCH im World Wide Web
YouTube
Rolf, der Frequenzenfänger
Moderator
Beiträge: 141
Registriert: Fr 17. Aug 2018, 06:02

Re: DIGRIS DAB-Netz

Beitrag von Rolf, der Frequenzenfänger »

RZCH hat geschrieben: Sa 17. Jul 2021, 09:31 Bei mir zuhause läuft der Mux einwandfrei.
Das wundert mich für den QTH Schaffhausen nicht und bestätigt meine Theorie mit dem SFN-Problem. Wo einer der beiden Standorte deutlich dominiert, dürfte es keine Probleme geben.
Rolf, der Frequenzenfänger
Moderator
Beiträge: 141
Registriert: Fr 17. Aug 2018, 06:02

Re: DIGRIS DAB-Netz

Beitrag von Rolf, der Frequenzenfänger »

5D DIGRIS WS läuft wieder wie gewohnt. Der Fehler wurde wohl im Laufe des Nachmittags behoben. :spos:
andimik
Beiträge: 3587
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DIGRIS DAB-Netz

Beitrag von andimik »

https://www.digitalbitrate.com/dtv.php? ... 54&lang=en

sagt, dass es auf 10A DIG D04 - BS nun ein Happy Radio gibt. Lifestyle 74 und Radio Tell senden übrigens in PL 4A mit 48 kBit.
Phil75
Beiträge: 34
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 21:08
Wohnort: Pratteln BL / Schweiz

Re: DIGRIS DAB-Netz

Beitrag von Phil75 »

Kann ich bestätigen. Happy Radio läuft mit 72kbps. Offizieller Start ist am 31. Juli 2021
https://www.happy-radio.ch
Phil75
Beiträge: 34
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 21:08
Wohnort: Pratteln BL / Schweiz

Re: DIGRIS DAB-Netz

Beitrag von Phil75 »

Multikulti Radio hat neu 72 statt 80 kbps
Radio Tell hat neu 48 statt 72 kbps
Lifestyle 74 hat 48 kbps. War schon vorher so.
RADIO354
Beiträge: 1705
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:57

Re: DIGRIS DAB-Netz

Beitrag von RADIO354 »

Der Netzbetreiber hat für das Sendegebiet Biel Solothurn :

https://www.digris.ch/verbreitung/sende ... cb3c12491/

Den Termin für die Geplante Einschaltung des Senders Grenchenberg zuletzt Oktober 2021 leider entfernt. Also Start ungewiss.
RADIO354
Beiträge: 1705
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:57

Re: DIGRIS DAB-Netz

Beitrag von RADIO354 »

Digris hat vor Kurzem kleinere Füllsender in Betrieb genommen mit 5 W ERP.
Das nahm mich Wunder, wie Weit diese Signale reichen könnten.
Also habe Ich für Buchs SG eine RM Simulation eines 5 W Sender auf dem Hochsilo in Bahnhofsnähe rechnen lassen :
Buchs Nord 9 D.jpeg
Meiner Annahme nach ist das Gebäude 25 m Hoch. Könnte allerdings mehr sein. Ich habe keine Konkreten Angaben gefunden.
Und dieses in einer 2. Simulation als SFN mit der Heutigen Sendeanlage Vilters Maienberg nochmals durchrechnen lassen :
Digris 9 D Vilters Buchs.jpeg
Das ist allerdings nur Theorie von mir, denn auf dem Aktuell verwendetem Kanal nicht machbar.
RADIO354
Beiträge: 1705
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:57

Re: DIGRIS DAB-Netz

Beitrag von RADIO354 »

Der Dig D 04 CS scheint via Vilters Aktuell zu schwaecheln.
Der " Kollisionspartner " kommt voll durch :
IMG_20210729_142747.jpg
So ist er auch Portable gut zu empfangen.
VU+ Duo2 ; microspot RA-318/ 319; Degen DE 1103 mit 2x 80 khz Filtern, Pure Sensia, Dual DAB 102
Antennen : Band III : 4 Elementyagi / SAT : 88 cm @ 19,2° East.
Mobilbetrieb : Autodab Ford Fiesta / Philips DA 9011/ 2
QTH Ostschweiz/ Region Werdenberg
RADIO354
Beiträge: 1705
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:57

Re: DIGRIS DAB-Netz

Beitrag von RADIO354 »

Schon wieder weg...
Für einen kurzen Test hatte es gelangt.
In Vilters ist wieder normaler Sendebetrieb.
woody1
Beiträge: 16
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 08:29

Re: DIGRIS DAB-Netz

Beitrag von woody1 »

Seit heute Montag auf der Zentralschweizer Insel: Radio 2Go
Dateianhänge
6569753F-3495-4601-84DF-BADB7C022212.jpeg
Antworten