Senderabschaltungen / Ausfälle

Das Diskussionsforum für elektronische Medien in der Schweiz
Funkantenne
Beiträge: 21
Registriert: Di 2. Jul 2019, 13:06

Re: Senderabschaltungen / Ausfälle

Beitrag von Funkantenne »

Der Sender Pfänder (A) hatte eine Störung. Seit heute Nachmittag läuft das DAB+-Netz in der Ostschweiz wieder normal.
RADIO354
Beiträge: 1733
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:57

Re: Senderabschaltungen / Ausfälle

Beitrag von RADIO354 »

Villeicht war noch mehr " Kaputt " gewesen, denn Im Mittleren Rheintal ist die Situation schon ab dem 22. Oktober schon wieder Normalisiert gewesen.
Oder Starke Ortssender deckten die Störquelle zu. Stationär hatte ja der 7 D Trotz Vollstörung und 40dB Sperrkreis immer noch Vollanschlag am Gerät angezeigt.
joachim m.
Beiträge: 230
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:42

Re: Senderabschaltungen / Ausfälle

Beitrag von joachim m. »

Funkantenne hat geschrieben: Di 26. Okt 2021, 17:10 Der Sender Pfänder (A) hatte eine Störung. Seit heute Nachmittag läuft das DAB+-Netz in der Ostschweiz wieder normal.
Das deckt sich mit meinen Beobachtungen von heute Abend. Das Signal hat hier wieder die gewohnte Stärke und Stabilität.
joachim m.
Beiträge: 230
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:42

Re: Senderabschaltungen / Ausfälle

Beitrag von joachim m. »

Und schon wieder ...
Diesmal ist wieder der 9B aus dem Takt, geht hier nur mehr mit erheblichen Aussetzern. Es löschen sich wohl wieder Pfänder, Hoher Kasten und Rüthi gegenseitig aus. SMC scheint hier doch größere Probleme zu haben, die letzte Störung ist ja noch nicht so lange her.
joachim m.
Beiträge: 230
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:42

Re: Senderabschaltungen / Ausfälle

Beitrag von joachim m. »

joachim m. hat geschrieben: Sa 4. Dez 2021, 10:15 Und schon wieder ...
Diesmal ist wieder der 9B aus dem Takt, geht hier nur mehr mit erheblichen Aussetzern. Es löschen sich wohl wieder Pfänder, Hoher Kasten und Rüthi gegenseitig aus. SMC scheint hier doch größere Probleme zu haben, die letzte Störung ist ja noch nicht so lange her.
Die Störung ist behoben. Der Pfänder war aus dem Takt. Ich habe heute Mittag eine Meldung an SMC geschickt, auf die sehr freundlich und rasch reagiert wurde. Grosses Lob dafür :spos:
Radiomonitor
Beiträge: 47
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 19:04

Re: Senderabschaltungen / Ausfälle

Beitrag von Radiomonitor »

Hallo Senderfreunde

Was heisst hier: Aus dem Takt?
Wer von euch kann mir eine fundierte Antwort geben?

73, de Peter
sn0
Beiträge: 224
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:10
Wohnort: Münsterland (BOH)
Kontaktdaten:

Re: Senderabschaltungen / Ausfälle

Beitrag von sn0 »

Radiomonitor hat geschrieben: Mo 6. Dez 2021, 18:05 Was heisst hier: Aus dem Takt?
Die meisten großflächigen DAB-Netze verwenden (anders als z.B. UKW) nur eine einzige Frequenz um ein ganzes Land oder Bundesland zu versorgen, das nennt man Gleichwellennetz oder englisch SFN.
Damit das Landesweit funktioniert, müssen alle zum Netz gehörenden Senderstandorte zum exakt gleichen Zeitpunkt das gleiche Signal aussenden. (Dies wird z.B. über GPS-Uhrzeit synchronisiert). Tanzt jetzt einer aus der Reihe, stört er den Empfang in den Randzonen seines Versorgungsgebietes, da dort dann das Signal von anderen Standorten mit zu großem Zeitversatz am Empfangsgerät eintrifft. (Es gibt nur ein kleine Zeittoleranz.)

Im Detail ist das hier gut erklärt: https://de.wikipedia.org/wiki/Gleichwellennetz
📻 I Electronic Music OnAir:
🔊 kick!fm • One World Radio • SLAM • Joy Radio • BBC Radio1 Dance • C89.5 • GeorgeFM • my105 Dance • m2o • BFBS Beats • LOS40 Dance • Discoradio • Radio FG
Radiomonitor
Beiträge: 47
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 19:04

Re: Senderabschaltungen / Ausfälle

Beitrag von Radiomonitor »

Hallo sn0

Danke für die Antwort. Ach das ist damit gemeint.
Ja, aber dann ist der betroffene Sender falsch konfiguriert.

Wenn der GPS-Sync ausfällt, muss der Sender beim Erreichen der maximal oder minimal zulässigen Genauigkeit des Trägers automatisch vom Netz genommen werden.
Sonst versaut dieser die Abdeckung der übrigen Sender.
Das dürfte nach meiner Meinung nicht passieren.

Wie lange dauerte die Störung?

73, de Peter
RZCH
Beiträge: 577
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:24
Wohnort: JN47HR Breite, Schaffhausen, 471 m.ü.M
Kontaktdaten:

Re: Senderabschaltungen / Ausfälle

Beitrag von RZCH »

Irgendetwas stimmt mit dem Säntis nicht.
95.4 ist off air, den Rest bekomme ich nur noch mit O=1 bis 2 rein.
Normalerweise kommt der Säntis hier mit Ortssenderqualität rein. (Sichtkontakt)

Wie tief ist die Sendeleistung gerade? Meiner Meinung nach sicher unter 10 Watt.

EDIT 08:26 SRF 1 kommt jetzt wieder mit Ortssenderqualität rein.

EDIT: 09:15 SRF 3, Rete Uno und RTS La Premiere laufen wieder normal.
Jedoch ist jetzt SRF 1 off air. SRF 2 ist die ganze Zeit schon off air.
QTH: JN47HR Breite, Schaffhausen, Schweiz 471 m.ü.M
Empfänger: Opel Blaupunkt CD30MP3 (Autoradio) | RTL-SDR Blog V3 | Dual IR 6S | Sony XDR-S41D

Spy Server: sdr://spy.rzch.cf:5555
RZCH im World Wide Web
YouTube
Maxtech
Beiträge: 82
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 20:55

Re: Senderabschaltungen / Ausfälle

Beitrag von Maxtech »

Auf SRF1 wurde um 8.30 Uhr Störungen in der Ostschweiz erwähnt.
Momentan ist SRF2 95,4 off air.
RZCH
Beiträge: 577
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:24
Wohnort: JN47HR Breite, Schaffhausen, 471 m.ü.M
Kontaktdaten:

Re: Senderabschaltungen / Ausfälle

Beitrag von RZCH »

95.4 SRF 2 läuft auch wieder.
Radiomonitor
Beiträge: 47
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 19:04

Re: Senderabschaltungen / Ausfälle

Beitrag von Radiomonitor »

Hoi zäme

Alle 5 Programme vom Säntis scheinen derzeit noch mit massiv reduzierter ERP zu laufen.
Wenn ich die Pegeldifferenz an unserem RM-Messempfänger auf die abgestrahlte Leistung umrechne, komme ich auf ca. 8 dB.
Bei meinem Kofferradio rauscht es nach wie vor, wenn ich die 5 Frequenzen anfahre.
DAB+ kann ich nicht überprüfen.

73, de Peter
RZCH
Beiträge: 577
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:24
Wohnort: JN47HR Breite, Schaffhausen, 471 m.ü.M
Kontaktdaten:

Re: Senderabschaltungen / Ausfälle

Beitrag von RZCH »

@Radiomonitor
Wo befindet sich dein QTH? Hier in Schaffhausen (76km Distanz, Sichtkontakt zum Säntis) kommen alle 5 Programme mit Ortssenderqualität an.

Nachtrag: Zwischen meinen Edits um 08:26 und 09:15 kam 101.5 schwächer an als jetzt, aber für Stereo und RDS hats noch gereicht.
QTH: JN47HR Breite, Schaffhausen, Schweiz 471 m.ü.M
Empfänger: Opel Blaupunkt CD30MP3 (Autoradio) | RTL-SDR Blog V3 | Dual IR 6S | Sony XDR-S41D

Spy Server: sdr://spy.rzch.cf:5555
RZCH im World Wide Web
YouTube
RZCH
Beiträge: 577
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:24
Wohnort: JN47HR Breite, Schaffhausen, 471 m.ü.M
Kontaktdaten:

Re: Senderabschaltungen / Ausfälle

Beitrag von RZCH »

Die 99.9, 105.6 und 107.8 vom Säntis laufen wieder mit sehr niedriger Leistung (O=2 bei mir)
95.4 und 101.5 laufen normal.

Was ist da los auf dem Säntis? Der letzte "Ausfall" ist nichtmal eine Woche her...

EDIT 10:11: Mittlerweile laufen die Sender wieder.
QTH: JN47HR Breite, Schaffhausen, Schweiz 471 m.ü.M
Empfänger: Opel Blaupunkt CD30MP3 (Autoradio) | RTL-SDR Blog V3 | Dual IR 6S | Sony XDR-S41D

Spy Server: sdr://spy.rzch.cf:5555
RZCH im World Wide Web
YouTube
dxbruelhart
Beiträge: 883
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Netstal

Re: Senderabschaltungen / Ausfälle

Beitrag von dxbruelhart »

RTS1 La première sendet auf UKW von den beiden innerschweizer Standorten derzeit kein Audio, sondern nur einen ziemlich massiven Brummton. Dies hat Dave Landolt beobachtet. Es betrifft folgende Sender:
95.20 Kriens-Gigeliwald
107.00 Ennetbürgen-Mattgrat
QTH: CH-8754 Netstal, 9E 03 27 / 47N 03 50, HB3YOC
Mitglied des UKW/TV-Arbeitskreis e.V. - www.ukwtv.de
Antworten