Wann Abschaltung UKW?

Das Diskussionsforum für elektronische Medien in der Schweiz
RZCH
Beiträge: 555
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:24
Wohnort: Breite, Schaffhausen, JN47HR 471 m.ü.M
Kontaktdaten:

Re: Wann Abschaltung UKW?

Beitrag von RZCH »

Nach FM1 bewirbt jetzt auch Radio 32 DAB+ im UKW-Radiotext.
Meines Empfindens nach pusht vorallem die CH-Media Gruppe DAB+, z.B. laufen auch Spots dafür. Bei anderen Sendern konnte ich sowas nicht beobachten/hören.
radio32.PNG
QTH: Breite, Schaffhausen, Schweiz JN47HR 471 m.ü.M
Empfänger: Opel Blaupunkt CD30MP3 (Autoradio) | RTL-SDR Blog V3 | Dual IR 6S | Sony XDR-S41D

Spy Server: sdr://spy.rzch.cf:5555
RZCH im World Wide Web
YouTube
RZCH
Beiträge: 555
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:24
Wohnort: Breite, Schaffhausen, JN47HR 471 m.ü.M
Kontaktdaten:

Re: Wann Abschaltung UKW?

Beitrag von RZCH »

Auch Radio Argovia bewirbt DAB+ im UKW-Radiotext.

Code: Alles auswählen

Auf DAB+ wechseln und Argovia in der ganzen Deutschschweiz hören
Natürlich abwechselnd mit der Titelanzeige wie bei FM1 und Radio 32.


Bei Radio 24 steht immernoch (abwechselnd mit der Titelanzeige)

Code: Alles auswählen

              *** RADIO 24 *** Das isch Zueri ***               
Traut man sich beim Platzhirsch noch nicht? Ich beobachte weiter.

Kann jemand den RDS-Radiotext bei Pilatus und Bern1 prüfen? Ende April stand bei Bern1 im Radiotext noch (zentriert) "BERN1", abwechselnd mit der Titelanzeige.

Die andere Frage ist, ob es nicht sinnvoller wäre, das Ganze auch über RDS-PS auszustrahlen? Vlt. kommt das ja noch :D
QTH: Breite, Schaffhausen, Schweiz JN47HR 471 m.ü.M
Empfänger: Opel Blaupunkt CD30MP3 (Autoradio) | RTL-SDR Blog V3 | Dual IR 6S | Sony XDR-S41D

Spy Server: sdr://spy.rzch.cf:5555
RZCH im World Wide Web
YouTube
RZCH
Beiträge: 555
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:24
Wohnort: Breite, Schaffhausen, JN47HR 471 m.ü.M
Kontaktdaten:

Re: Wann Abschaltung UKW?

Beitrag von RZCH »

Im Radio 24 RDS-Radiotext bewirbt man jetzt auch DAB+

Code: Alles auswählen

Auf DAB+ wechseln und Radio24 in der ganzen Deutschschweiz hören
CH-Media ist sicher der grösste "Treiber" der UKW-Abschaltung unter den Privaten.

Was bringen mir diese Sender in der ganzen Deutschschweiz? z.B. Als Bündner interessiert mich doch nicht, was im Kanton Aargau passiert. Auch die gespielte Musik ist kein Einschaltgrund. (Dudelfunk).

Hoffentlich gibt es ein Umdenken nach der UKW-Abschaltung.
QTH: Breite, Schaffhausen, Schweiz JN47HR 471 m.ü.M
Empfänger: Opel Blaupunkt CD30MP3 (Autoradio) | RTL-SDR Blog V3 | Dual IR 6S | Sony XDR-S41D

Spy Server: sdr://spy.rzch.cf:5555
RZCH im World Wide Web
YouTube
Radiomonitor
Beiträge: 43
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 19:04

Re: Wann Abschaltung UKW?

Beitrag von Radiomonitor »

Hallo RZCH

Aber Dein QTH ist Schaffhausen, oder?
Was hörst Du denn?

73

de Peter
RZCH
Beiträge: 555
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:24
Wohnort: Breite, Schaffhausen, JN47HR 471 m.ü.M
Kontaktdaten:

Re: Wann Abschaltung UKW?

Beitrag von RZCH »

@Radiomonitor
Mit dem "Umdenken" habe ich die Programmveranstalter gemeint.

Ich finde es seltsam, dass man mit einer deutschschweizweiten Verbreitung wirbt, aber dann die Inhalte auf eine bestimmte Region, z.B. die Ostschweiz richtet.

Von den regionalen Programmen höre ich nur ab und zu Radio Munot (UKW), Radio 24 (UKW) und Radio 1 (DAB+).
Felix II
Beiträge: 841
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 21:56

Re: Wann Abschaltung UKW?

Beitrag von Felix II »

Schweiz: UKW-Abschaltung bis spätestens Januar 2023
Die Schweiz hat den Ausstieg aus dem UKW-Radio nochmal vorge­zogen: Spätes­tens ab Januar 2023 gibt es im eidge­nös­sischen Äther nur noch Rauschen zu hören.
https://www.teltarif.de/schweiz-ukw-aus ... 82997.html

Dürfte in der Schweiz dann sicher interressant werden welche UKW-Programme aus den umliegenden Ländern hörbar werden und wie weit diese ins Ländle reichen.
mfG: Felix II

[hr]

Sticks and stones may break my bones but there will always be something to offend a feminist.

Wikipedia: Standart bezeichnet häufig eine Falschschreibung des Wortes Standard
Rolf, der Frequenzenfänger
Moderator
Beiträge: 141
Registriert: Fr 17. Aug 2018, 06:02

Re: Wann Abschaltung UKW?

Beitrag von Rolf, der Frequenzenfänger »

Felix II hat geschrieben: Mi 26. Mai 2021, 19:17
Schweiz: UKW-Abschaltung bis spätestens Januar 2023
Die Schweiz hat den Ausstieg aus dem UKW-Radio nochmal vorge­zogen: Spätes­tens ab Januar 2023 gibt es im eidge­nös­sischen Äther nur noch Rauschen zu hören.
https://www.teltarif.de/schweiz-ukw-aus ... 82997.html

Dürfte in der Schweiz dann sicher interressant werden welche UKW-Programme aus den umliegenden Ländern hörbar werden und wie weit diese ins Ländle reichen.
Die Meldung ist ein halbes Jahr alt. Ich bezweifle stark, dass bis Januar 2023 wirklich der komplette Ausstieg vollzogen sein wird. Eher tippe ich sogar darauf, dass dann die meisten UKW-Sender immer noch on air sein werden, von einigen punktuellen Funzel-Einsparungen abgesehen. Der sich aktuell formierende Widerstand und Corona werden dafür sorgen.
dxbruelhart
Beiträge: 864
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Netstal

Re: Wann Abschaltung UKW?

Beitrag von dxbruelhart »

Der Medientalk @ SRF4 behandelt heute den Streit um die UKW-Abschaltung - Ausstrahlung um 10:30h: https://www.srf.ch/audio/medientalk/med ... d=11991797
Der Podcast ist schon jetzt verfügbar.
QTH: CH-8754 Netstal, 9E 03 27 / 47N 03 50, HB3YOC
Mitglied des UKW/TV-Arbeitskreis e.V. - www.ukwtv.de
RADIO354
Beiträge: 1705
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:57

Re: Wann Abschaltung UKW?

Beitrag von RADIO354 »

Vielen Dank,
Höre gerade herein..
wolfgangF
Beiträge: 316
Registriert: Mi 12. Sep 2018, 11:39

Re: Wann Abschaltung UKW?

Beitrag von wolfgangF »

Das kann man ja nicht anhören :kopf: . Immer das gleiche Geschwätz vom Internet…
RADIO354
Beiträge: 1705
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:57

Re: Wann Abschaltung UKW?

Beitrag von RADIO354 »

Mal schauen wie es nun weitergeht.
" Nochmal über die Bücher " wurde mehrfach erwähnt. Ein abruptes Abstellen am Tag X sowie der Wunsch Eventuell als Einziger Weiter über UKW senden zu können
werden unwahrscheinlich. Alle oder Keiner wurde gesagt. Wer wird Wen zu Was zwingen ?

@ wolfgangF :
Das mit dem Internet ist nur vorgeschoben. Denn : DAB+ funktioniert im Krisenfall nicht zuverlässig =====> das Internet wäre im Krisenfall zuallererst weg.
Und somit die Bevölkerung nicht erreichbar.
wolfgangF
Beiträge: 316
Registriert: Mi 12. Sep 2018, 11:39

Re: Wann Abschaltung UKW?

Beitrag von wolfgangF »

Ja, genau. :spos:
dxbruelhart
Beiträge: 864
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Netstal

Re: Wann Abschaltung UKW?

Beitrag von dxbruelhart »

Für den Krisenfall wird ja das IBBK bzw. UKW77 Netz mit 38 Standorten weiter in Schuss gehalten, diese 38 UKW Frequenzen werden im Krisenfall reaktiviert (z.B. Glarus-Bergli oder Uetliberg).
QTH: CH-8754 Netstal, 9E 03 27 / 47N 03 50, HB3YOC
Mitglied des UKW/TV-Arbeitskreis e.V. - www.ukwtv.de
RADIO354
Beiträge: 1705
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:57

Re: Wann Abschaltung UKW?

Beitrag von RADIO354 »

Ja,
Das UKW 77 Netz gilt als gesetzt.
Alles Andere wie nun Weiter müssen die Beteiligten Eventuell neu Ausloten. Das kann dann erstmal dauern.
Rundfunk, wie Ich ihn Kenne und begreife, komplett via IP oder X G Broadcast erwarte Ich in absehbarer Zeit nicht.
Radiomonitor
Beiträge: 43
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 19:04

Re: Wann Abschaltung UKW?

Beitrag von Radiomonitor »

Hallo zusammen

Ich bin nun der Meinung, dass wir UKW behalten sollen, aber die privaten Veranstalter von deren Kosten entlasten.
Hierzu schlage vor, dass wir die jährliche Abgabe an die Serafe von derzeit Fr. 365.-- auf 395.-- erhöhen.

Was meint ihr dazu?

73, de Peter
Antworten