DAB+-Regionalmuxe SMC

Das Diskussionsforum für elektronische Medien in der Schweiz
woody1

Re: DAB+-Regionalmuxe SMC

Beitrag von woody1 » Mo 6. Nov 2017, 18:01

Na gut, so ein grosser Verlust sind Radio 24 Hits und das Programm von Argovia nun auch wieder nicht. Oder hab ich was verpasst :-)

Tönt Virgin Rock künftig wie das Programm in Italien, wäre es eine Bereicherung. Denn lieblose Dauer-Dudel-Sender haben wir schon genug auf DAB+.

tommy_radiofan

Re: DAB+-Regionalmuxe SMC

Beitrag von tommy_radiofan » Mo 6. Nov 2017, 18:04

Fragt sich halt, ob es sich dann um ein Programm handeln wird oder nur um eine Musikabspielstation. Falls dies der Fall wäre, kann man genausogut Radio 24 Hits und Argovia HitMix weiterlaufen lassen.

DAB-Swiss

Re: DAB+-Regionalmuxe SMC

Beitrag von DAB-Swiss » Mo 4. Dez 2017, 20:27

Leider wurde heute bereits wieder ein weiterer Schritt in Richtung «Chartseinheitsbrei» vollzogen. Auf den SMC-Kanälen 7A (Nordschweiz), 8B (Bern-Freiburg-Solothurn) und 9B (Ostschweiz), wurde das ruhige Chillout-Programm «Radio del Mar» durch «Energy Hits» ersetzt. Damit gesellt sich bereits wieder ein weiterer Mainstreamsender zur Schweizerischen DAB-Landschaft, welche von den grossen Verlagen wie Ringier immer mehr mit Festplattenprogrammen zugestopft wird. :mad:

dxbruelhart

Re: DAB+-Regionalmuxe SMC

Beitrag von dxbruelhart » Mo 4. Dez 2017, 22:05

Ah nein - Radio del Mar war doch auch ein Ringier-Programm aus dem Hause Energy. Warum nur solch ein Schritt...?

Joachim M.

Re: DAB+-Regionalmuxe SMC

Beitrag von Joachim M. » Mo 4. Dez 2017, 23:04

Die geplante Leistungserhöhung für den Regionalmux Ostschweiz am Pfänder von 2 auf 8 kW scheint nun umgesetzt worden zu sein. Ich bemerke seit einigen Tagen einen nochmals etwas stärkeren Indoor-Empfang. Die BAKOM-Funksenderkarte gibt nun auch eine Gesamtsendeleistung von 33 kW (ex 27 kW) an.

radiohead

Re: DAB+-Regionalmuxe SMC

Beitrag von radiohead » Mi 6. Dez 2017, 18:51

Was soll eigentlich Sinn und Zweck sein von Energy Hits? Da läuft doch die genau gleiche Musik wie schon auf Energy ZH, BS und BE einfach ohne Moderation.

drahtlos

Re: DAB+-Regionalmuxe SMC

Beitrag von drahtlos » Do 7. Dez 2017, 09:50

radiohead hat geschrieben: Was soll eigentlich Sinn und Zweck sein von Energy Hits? Da läuft doch die genau gleiche Musik wie schon auf Energy ZH, BS und BE einfach ohne Moderation.
Für mich ebenso unverständlich. Nur weil es schon ein Paar Hitradios gibt, muss jetzt Energy auch noch ein Hitradio machen. Da war mir RADIO DEL MAR lieber, aber: nicht immer;).

Mir kommt es vor, seit Ringier/Energy bei SMC auch "mitreden" kann, machen die was "sie" wollen.

dxbruelhart

Re: DAB+-Regionalmuxe SMC

Beitrag von dxbruelhart » Do 7. Dez 2017, 10:04

Radio del Mar läuft noch als Webradio https://radiodelmar.ch/
Damit stellt sich Ringier aber wirklich in eine ausgesprochen unsympathische Ecke, um das Energy-Programm nun nochmals identisch zum Zürcher Programm abzustrahlen und ein zuweilen recht angenehmes Programm abzuservieren.

Maxtech

Re: DAB+-Regionalmuxe SMC

Beitrag von Maxtech » Do 7. Dez 2017, 13:37

Mittlerweile machen das mehrere Stationen ein reines Musikprogramm ohne Moderation wie Radio 24 Charts, Radio 1 Music Only (nur Webradio).
Als Hörer muss man unter Demenz leiden, werden Titel mehrmals am Tag wiederholt.
War vor kurzem in einer italienischen Bar wo im Hintergrund ein Webradio lief. Ein Hörgenuss pur!
Es wurde mir wieder mal bewusst wie schlecht es um die Schweizer Radiolandschaft steht.
Sehr einfallslos.
Top Two und Swiss Pop bilden eine Ausnahme.

DAB-Swiss

Re: DAB+-Regionalmuxe SMC

Beitrag von DAB-Swiss » So 10. Dez 2017, 19:27

Gemäss Auskunft von Florian Wanner, AZ Median AG, gegenüber DAB-Swiss, starten die beiden Programme von Virgin Radio Switzerland (Hits und Rock) noch im Verlaufe des Januars 2018 über die SMC Ensembles auf Kanal 7A (Nordschweiz), 8B (Bern-Freiburg-Solothurn) und 9B (Ostschweiz). Sie ersetzen dort die "Festplattendudler" Radio 24 Charts und Radio Argovia Hitmix. Täglich wird es sogar moderierte Sendungen geben. :spos:

Eine Presseinfo zum genauen Startdatum geht in Kürze raus, so Florian Wanner. ;)

DAB-Swiss

Re: DAB+-Regionalmuxe SMC

Beitrag von DAB-Swiss » Mi 13. Dez 2017, 20:22

Start der beiden neuen Virgin Radio Switzerland Angebote: 17. Januar 2018. ;)

bugi

Re: DAB+-Regionalmuxe SMC

Beitrag von bugi » Mi 20. Dez 2017, 08:06

Auf 7A gibt es jetzt "Central2". Das Programm ist derzeit das gleiche wie auf Radio Central.
Was soll denn da in Zukunft laufen? Einer der Webchannels?

DAB-Swiss

Re: DAB+-Regionalmuxe SMC

Beitrag von DAB-Swiss » Mi 20. Dez 2017, 08:45

Kann es vielleicht sein, dass sich Radio Central aus dem Deutschschweiz-Ensemble (Kanal 7D) zurückziehen will, jetzt wo das ursprüngliche UKW-Versorgungsgebiet mit dem Kanal 7A sauber versorgt ist? Dann würde auf Kanal 7D Platz für ein anderes Angebot frei.

Ist aber alles Spekulation. Warten wir doch mal auf ein offizielles Statement... :drink:

RADIO354

Re: DAB+-Regionalmuxe SMC

Beitrag von RADIO354 » Mi 20. Dez 2017, 11:49

Auf dem 9 B SMC D 03 O- CH ist das Programm Central2 mit Stand 11:45 Uhr MEZ nicht aufgeschaltet.

dxbruelhart

Re: DAB+-Regionalmuxe SMC

Beitrag von dxbruelhart » Mi 20. Dez 2017, 17:31

Central 2 ist in der Tat das Regionalprogramm für die Regionen Ausserschwyz/Zürichsee und Glarnerland, das bislang nur auf UKW lief. Das Programm wird zwei mal täglich auseinandergeschaltet, und es wird seriös journalistisch berichtet aus den Regionen. Diese Regionalberichterstattung soll vielleicht auch weiter ausgebaut werden.
Somit wird also Central längerfristig auf beiden Ensembles ausgestrahlt.

Antworten