DAB+-Regionalmuxe SMC

Das Diskussionsforum für elektronische Medien in der Schweiz
RADIO354

Re: DAB+-Regionalmuxe SMC

Beitrag von RADIO354 » Do 30. Mär 2017, 10:28

drahtlos hat geschrieben: Gibt es den 7A vom Pfänder oder ist dieser dort geplant?
Aktuell : Beides Nein.

dxbruelhart

Re: DAB+-Regionalmuxe SMC

Beitrag von dxbruelhart » Do 30. Mär 2017, 11:26

Vom Pfänder sendet aber das Regionalensemble 9B Ostschweiz.

RADIO354

Re: DAB+-Regionalmuxe SMC

Beitrag von RADIO354 » Do 30. Mär 2017, 15:27

Das ist Korrekt, allerdings wird vom Pfänder mit einer Kleinen, Niedriger angebrachter Richtantenne ( 250° )
und weniger ERP ( 2 KW ) zum Schliessen der Lücke zwischen dem Rheintal ( Sender Rüthi- Bismer )
und St. Gallen ( Sender Peter und Paul ), gesendet.
Womit diese Ausstrahlung nicht genug zur Versorgung Kreuzlingens beiträgt. Bei der Durchfahrt Kreuzlingens
gibt es auf dem 3. Layer erhebliche Empfangsdefizite. Insbesondere wenn das Equipment keinen
Dachantennenempfang zur Verfügung stellt.

drahtlos

Re: DAB+-Regionalmuxe SMC

Beitrag von drahtlos » Sa 8. Apr 2017, 17:01

Kennt jemand das Programm oder den Datendienst "Smart Letter Box" beim SMC_D03 O-CH, also im Ostschweizer Regional Ensemble? Ein Suchlauf hat mir dieses Programm angezeigt. Ich kann es hier nicht dauerhaft empfangen, daher mal an jene, welche in der Gegend wohnen.

Rolf, der Frequenzenfänger

Re: DAB+-Regionalmuxe SMC

Beitrag von Rolf, der Frequenzenfänger » Sa 8. Apr 2017, 20:03

Hier die aktuelle CSV des Ostschweiz-Muxes. In der Tat gibt es da neu einen Datendienst "Smart LetterBox". Mehr kann ich dazu aber leider nicht sagen.

Günter Lorenz

Re: DAB+-Regionalmuxe SMC

Beitrag von Günter Lorenz » Sa 8. Apr 2017, 21:11

Das klingt nach einem neuen Service für Briefkastenfirmen ;-)
siehe auch hier.

RADIO354

Re: DAB+-Regionalmuxe SMC

Beitrag von RADIO354 » Fr 14. Apr 2017, 16:44

Hallo Zusammen,

Es gibt wieder Bewegung in den Regionalmuxen 7 A und 9 B.
Leistungserhöhungen für Pfänder und Ottenberg bzw. Neueinschaltungen wurden zur Internationalen Koordinierung beantragt.
Nachfolgend die Liste im Einzelnen. ERP Angaben in Watt.

Code: Alles auswählen

SUI/AUT	9B	Bregenz Pfänder		A4		 7943	V	D	 1053	 17	05.04.2017
SUI	9B	Alt S Johann Strichboden A4		 1000	V	D	 1623	 36	05.04.2017
SUI	9B	Altstätten Hoher Kasten	A4		 4265	V	D	 1772	 50	05.04.2017
SUI	9B	Ottenberg		A4		 5011	V	D	  679	 32	05.04.2017
SUI	7A	Andermatt Bäzberg	A4		 794	V	D	 1823	 33	07.04.2017
SUI	7A	Bülach Eschenmosen	A4		 1288	V	D	  552	 18	07.04.2017
SUI	7A	Einsiedeln Chummenweid	A4		 549	V	D	  930	 29	07.04.2017
SUI	7A	Gurtnellen unter Axeli	A4		 645	V	D	 1072	 18	07.04.2017
SUI	7A	Oberiberg		A4		 602	V	D	 1184	 25	07.04.2017
SUI	7A	Schüpfheim Voglisbergegg A4		 512	V	D	 1033	 51	07.04.2017
SUI	7A	Wolfenschiessen Stöck	A4		 851	V	D	 1312	 27	07.04.2017

RADIO354

Re: DAB+-Regionalmuxe SMC

Beitrag von RADIO354 » Fr 14. Apr 2017, 17:18

Ich habe mal einige RM Karten für den 9 B erstellt :

Die erste Karte Zeigt die 9 B Versorgung im Bodenseeraum falls die Koordinierungen Hoher Kasten
bzw. die ERP Erhöhungen am Pfänder/ Ottenberg genehmigt werden und die Standorte auch gebaut werden.
Auf Grund sehr Langer Rechenzeiten sind nur Ottenberg, Pfänder und Hoher Kasten
berücksichtigt.

Bild

[size=x-small]Direkter Link zum Bild[/size]

Die 2. Karte hat den Focus auf Konstanz und die Unmittelbare Umgebung. Ich habe in dem Falle
nur den Sender Ottenberg als Nächstgelegenen Standort verwendet. Alle Anderen 9 B Sender
sind entweder zu weit weg, abgeschattet oder fahren mit ungünstigem ERP Diagramm ( Pfänder ).

Bild

[size=x-small]Direkter Link zum Bild[/size]

Hier wird die Versorgung im Westlichen Bodenseeraum/ Hegau durch den Verstärkten Sender Ottenberg
im Zusammenspiel mit dem Cholfirst Schaffhausen gezeigt :

Bild

[size=x-small]Direkter Link zum Bild[/size]

Alle Angaben ohne Gewähr.
Empfangsbedingungen vor Ort können auf Grund unberücksichtigter Reflexionen abweichen.

RADIO354

Re: DAB+-Regionalmuxe SMC

Beitrag von RADIO354 » Do 6. Jul 2017, 09:34

Hallo Zusammen,

Seit Heute ist im Ostschweizer SMC Regionalmux das Programm Hafenfunk aus Kreuzlingen mit
64 Kbps in Stereo on Air. Wahrscheinlich Veranstaltungsfunk.

RADIO354

Re: DAB+-Regionalmuxe SMC

Beitrag von RADIO354 » Do 6. Jul 2017, 09:46

Hier die Homepage . Gefunkt wird vom 8. Juli bis zum 15. Juli.
Via DAB+ umd Websteam.

lindau42

Re: DAB+-Regionalmuxe SMC

Beitrag von lindau42 » Fr 7. Jul 2017, 15:20

RADIO354 hat geschrieben: Hier die Homepage . Gefunkt wird vom 8. Juli bis zum 15. Juli.
Via DAB+ umd Websteam.
Gestern am 06.07. war da schon mal Musik drauf.
Aktuell stellen sie UKW nach ... also UKW-Rauschen auf einem DAB+ Kanal ... auch mal witzig.

Rolf, der Frequenzenfänger

Re: DAB+-Regionalmuxe SMC

Beitrag von Rolf, der Frequenzenfänger » So 16. Jul 2017, 07:22

lindau42 hat geschrieben:
RADIO354 hat geschrieben: Hier die Homepage . Gefunkt wird vom 8. Juli bis zum 15. Juli.
Via DAB+ umd Websteam.
Gestern am 06.07. war da schon mal Musik drauf.
Aktuell stellen sie UKW nach ... also UKW-Rauschen auf einem DAB+ Kanal ... auch mal witzig.
Hier noch die CSV-Datei von 9B mit dem temporären "Hafenfunk". Das Projekt ging gestern zu Ende. Audio ist nicht mehr drauf, aber die Kennung ist im Moment noch da.

woody1

Re: DAB+-Regionalmuxe SMC

Beitrag von woody1 » Do 7. Sep 2017, 08:57

Rock-It, Radio Del Mar und Classix sind aktuell nicht on air. Region Luzern.

Mike

Re: DAB+-Regionalmuxe SMC

Beitrag von Mike » Do 7. Sep 2017, 20:13

Vintage Radio war heute morgen ab Bantiger auch Offline

Radiomonitor

Re: DAB+-Regionalmuxe SMC

Beitrag von Radiomonitor » Mo 6. Nov 2017, 17:46

AZ Medien

Neue «Virgin»-Radiosender starten im Frühjahr

Die AZ Medien haben sich die Markenlizenz an Virgin Radio für die Schweiz gesichert. Senderstimmen werden Fabienne Louves, Sabine Renz und Christian Stoob.

AZ Medien: Neue «Virgin»-Radiosender starten im Frühjahr


Das Aargauer Medienunternehmen AZ Medien AG hat sich die Markenlizenz an Virgin Radio gesichert und lanciert nächstes Jahr zwei neue, vom Programm her unterschiedliche Musiksender. Damit besitzt AZ Medien zusammen mit den lokalen Stationen Radio Argovia und Radio 24 vier Radiosender.

Die beiden neuen Sender sprechen gemäss Angaben der AZ Medien vom Montag verschiedene Zielgruppen an. Auf Virgin Radio Hits Switzerland werden ausschliesslich die neusten Hits gespielt. Virgin Radio Rock Switzerland bedient die Hörer rund um die Uhr mit bewährtem Rocksound von heute und den letzten Jahrzehnten. Der Start erfolgt spätestens im 1. Quartal 2018. Die Sender werden in der ganzen Deutschschweiz auf DAB+ und IP-Streaming-Plattformen zu hören sein. Als Station-Voices für Virgin Radio Switzerland wurden die Schauspielerin und Sängerin Fabienne Louves sowie die beiden ehemaligen Radioprofis Sabine Renz und Christian Stoob verpflichtet.

Virgin Radio gehört zum Weltkonzern «Virgin» des Engländers Sir Richard Branson, der 1970 unter diesem Namen ein erfolgreiches Schallplattenlabel gegründet hatte. Seinen ersten Radiosender lancierte Branson 1993. Inzwischen gibt es nationale Virgin-Radiostationen in Frankreich, Italien, Grossbritannien, Türkei, Indonesien, Libanon, Thailand, Dubai und Kanada. Branson ist beziehungsweise war auch Umweltschützer, Formel-1-Rennstallbesitzer, Abenteurer, Schauspieler, Sportler, Buchautor und Flugunternehmer. (sda/wid)


Quelle: persönlich.com


Na bravo, dann werden wohl die Sendeplätze auf K7A der beiden erst neu aufgeschalteten Spartenprogramme von Radio Argovia uns Radio 24 herhalten müssen.

Antworten