DAB+-Regionalmuxe SMC

Das Diskussionsforum für elektronische Medien in der Schweiz
RADIO354
Beiträge: 1620
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:57

Re: DAB+-Regionalmuxe SMC

Beitrag von RADIO354 »

Hallo Zusammen,

Ich konnte bislang ( Stand 11 Uhr ) Keine Weiteren Änderungen bei den SMC Regionalmuxen Nord/ Ostschweiz bemerken.
Waren noch Weitere Grössere Veranstalter am 7 B Start interessiert ? Ausser Klassikradio ?
Einer könnte ja noch auf den 7 A aufsitzen.
DAB-Swiss
Beiträge: 194
Registriert: Mi 5. Sep 2018, 08:37
Wohnort: Krattigen
Kontaktdaten:

Re: DAB+-Regionalmuxe SMC

Beitrag von DAB-Swiss »

Ob da bei Klassik Radio für die Schweiz das Satellitensignal zugeführt wird? Das Programm sendet hierzulande mit einer enormen Zeitverzögerung. So wird es wohl für Grenzgänger schwierig mit SFN. Was stellt Ihr fest?
Aus Leidenschaft und Freude am Medium Radio.

Hama DIT2005M, 3fach Antennenanlage 3H-VHF-16-LOG, Rittmann Signalverstärker, Sperrfilter Kanal 12C. Yamaha MCR-B043D, Sangean WFR-29C, usw. Eigenes Radioangebot: Sunradio - Best international Music.
Groppera
Beiträge: 5
Registriert: Mi 2. Sep 2020, 20:51

Re: DAB+-Regionalmuxe SMC

Beitrag von Groppera »

RADIO354 hat geschrieben: Mi 31. Mär 2021, 15:38 Wenn Ich mir eines wünschen könnte : Open Broadcast .
Oh ja, das wäre eine riesengrosse Bereicherung. ;-)
RADIO354
Beiträge: 1620
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:57

Re: DAB+-Regionalmuxe SMC

Beitrag von RADIO354 »

Wird leider auch ein Wunsch bleiben.
Heute wurde kein Weiteres Programm im 7A aufgeschaltet.
radiohead
Beiträge: 109
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:17

Re: DAB+-Regionalmuxe SMC

Beitrag von radiohead »

Auf Klassik Radio in der Schweiz werden übrigens im Moment noch keine Werbeblöcke ausgestrahlt. Während vorhin vor den 11h Nachrichten auf 5C Werbung lief, spielte zur gleichen Zeit auf 7A ein Klassikstück.
DAB-Swiss
Beiträge: 194
Registriert: Mi 5. Sep 2018, 08:37
Wohnort: Krattigen
Kontaktdaten:

Re: DAB+-Regionalmuxe SMC

Beitrag von DAB-Swiss »

Also, gemäss SwissMediaCast Geschäftführer Bernhard Schmid, ist vorerst keine weitere Aufschaltung von Klassik Radio in der Schweiz geplant. Zitat: "Klassik Radio wird wohl vorerst mit dem Layer Nord starten. Im Osten sind sie ja mit dem Bundesmux, also haben sie schon ein schönes Abdeckungsgebiet." Alles andere ist momentran reine Spekulation.

Klassik Radio selbst hat mir folgende nichtssagende Nachricht auf meine Anfrage übermittelt: "Leider können wir zu Ihrer Nachfrage aktuell keine verlässliche Aussagen treffen. Alternativ können Sie Klassik Radio weltweit über das Internet abrufen." Tja, soviel, wusste ich auch! ;-)
Aus Leidenschaft und Freude am Medium Radio.

Hama DIT2005M, 3fach Antennenanlage 3H-VHF-16-LOG, Rittmann Signalverstärker, Sperrfilter Kanal 12C. Yamaha MCR-B043D, Sangean WFR-29C, usw. Eigenes Radioangebot: Sunradio - Best international Music.
DAB-Swiss
Beiträge: 194
Registriert: Mi 5. Sep 2018, 08:37
Wohnort: Krattigen
Kontaktdaten:

Re: DAB+-Regionalmuxe SMC

Beitrag von DAB-Swiss »

Interessant: auf Klassik Radio, Kanal 7A (Nordschweiz), kamen heue beim Wetterbericht nach den Nachrichten Temperaturangaben für die Schweiz. Offensichtlich findet das Ganze also doch nicht ganz unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt, auch wenn bislang noch kein offizielles Statement für die neue DAB+ Ausstrahlung in der Schweiz veröffentlicht wurde. Ich habe Klassik Radio noch einmal geschrieben...
Aus Leidenschaft und Freude am Medium Radio.

Hama DIT2005M, 3fach Antennenanlage 3H-VHF-16-LOG, Rittmann Signalverstärker, Sperrfilter Kanal 12C. Yamaha MCR-B043D, Sangean WFR-29C, usw. Eigenes Radioangebot: Sunradio - Best international Music.
andimik
Beiträge: 3377
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB+-Regionalmuxe SMC

Beitrag von andimik »

Der 8C schafft es dauerhaft bis Pinerolo, das ist ein paar Kilometer südwestlich von Turin.

https://m.facebook.com/groups/426832707 ... ent_filter
RADIO354
Beiträge: 1620
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:57

Re: DAB+-Regionalmuxe SMC

Beitrag von RADIO354 »

Hallo Zusammen,

Das Tamilische Radioprogramm " 1 THAALAM THAMIL " wurde auf den K 7 A ( Nordschweiz ) und K 9 B ( Ostschweiz ) Neu aufgeschaltet.
Gesendet wird mit Jeweils 64 Kbps.
VU+ Duo2 ; microspot RA-318/ 319; Degen DE 1103 mit 2x 80 khz Filtern, Pure Sensia, Dual DAB 102
Antennen : Band III : 4 Elementyagi / SAT : 88 cm @ 19,2° East.
Mobilbetrieb : Autodab Ford Fiesta / Philips DA 9011/ 2
QTH Ostschweiz/ Region Werdenberg
dxbruelhart
Beiträge: 835
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Netstal

Re: DAB+-Regionalmuxe SMC

Beitrag von dxbruelhart »

Thaalam Thamil macht ja sehr rasch vorwärts, werden die nun die Digris-Ensembles wohl auch rasch wieder verlassen oder wollen sie so eine quasi teil-redundante Vollversorgung anbieten
QTH: CH-8754 Netstal, 9E 03 27 / 47N 03 50, HB3YOC
Mitglied des UKW/TV-Arbeitskreis e.V. - www.ukwtv.de
RADIO354
Beiträge: 1620
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:57

Re: DAB+-Regionalmuxe SMC

Beitrag von RADIO354 »

Auf dem 8 B Ensemble ( Digris CS ) war das Programm mit Stand 9:00 Uhr noch Drauf.
RZCH
Beiträge: 533
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:24
Wohnort: Breite, Schaffhausen, JN47HR 471 m.ü.M
Kontaktdaten:

Re: DAB+-Regionalmuxe SMC

Beitrag von RZCH »

Thaalam Thamil sendet auch noch weiterhin auf 5D Winterthur. Jedoch tönt die Version auf 7A und 9B besser. Auf 5D Winterthur hört man das Programm doppelt.
QTH: Breite, Schaffhausen, Schweiz JN47HR 471 m.ü.M
Empfänger: Opel Blaupunkt CD30MP3 (Autoradio) | RTL-SDR Blog V3 | Dual IR 6S | Sony XDR-S41D

Spy Server: sdr://spy.rzch.cf:5555
RZCH im World Wide Web
YouTube
joachim m.
Beiträge: 206
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:42

Re: DAB+-Regionalmuxe SMC

Beitrag von joachim m. »

Beim 9B SMC D03 O-CH registriere ich seit heute Abend Störungen im SFN. Bei konstant gutem Signal steigt die Fehlerquote auf >50. Einer der hier empfangbaren Sender (Pfänder, Hoher Kasten, Rüthi, St. Gallen, Ottenberg) scheint aus der Reihe zu tanzen. Kann das sonst noch jemand bestätigen?
joachim m.
Beiträge: 206
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:42

Re: DAB+-Regionalmuxe SMC

Beitrag von joachim m. »

joachim m. hat geschrieben: Di 27. Jul 2021, 22:25 Beim 9B SMC D03 O-CH registriere ich seit heute Abend Störungen im SFN. Bei konstant gutem Signal steigt die Fehlerquote auf >50. Einer der hier empfangbaren Sender (Pfänder, Hoher Kasten, Rüthi, St. Gallen, Ottenberg) scheint aus der Reihe zu tanzen. Kann das sonst noch jemand bestätigen?
DIe Störung scheint behoben zu sein, die Signalfehlerrate bewegt sich im Bereich dessen, was hier üblich ist.
RZCH
Beiträge: 533
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:24
Wohnort: Breite, Schaffhausen, JN47HR 471 m.ü.M
Kontaktdaten:

Re: DAB+-Regionalmuxe SMC

Beitrag von RZCH »

Die beiden Regionalmuxe 7A N-CH und 9B O-CH haben eine Störung mit dem DLS. Bei fast allen Programmen wird ein leerer Text übertragen.
Ab und zu kommt eine Titelanzeige durch, ist aber recht selten.

Bei manchen Programmen wird anstelle des leeren Textes ein Standard-Text übertragen: z.B bei Basilisk mit dem alten Slogan "So toents Laebe". Wahrscheinlich ist das der im Muxer hartkodierte Standardtext.

Die SRG Programme auf diesen Ensembles sind nicht betroffen.

7D SMC D02 ist nicht betroffen.

Wie sieht es mit den restlichen SMC-Regionalmuxen aus?
QTH: Breite, Schaffhausen, Schweiz JN47HR 471 m.ü.M
Empfänger: Opel Blaupunkt CD30MP3 (Autoradio) | RTL-SDR Blog V3 | Dual IR 6S | Sony XDR-S41D

Spy Server: sdr://spy.rzch.cf:5555
RZCH im World Wide Web
YouTube
Antworten