Empfangsübersicht DAB aktuell

Das Diskussionsforum für elektronische Medien in der Schweiz
RADIO354
Beiträge: 1705
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:57

Re: Empfangsübersicht DAB aktuell

Beitrag von RADIO354 »

Ja,
Der Thread ist völlig Richtig.
Ich kann das Programm auch via 9 B hören. Diese Aufschaltung kommt überraschend.
VU+ Duo2 ; microspot RA-318/ 319; Degen DE 1103 mit 2x 80 khz Filtern, Pure Sensia, Dual DAB 102
Antennen : Band III : 4 Elementyagi / SAT : 88 cm @ 19,2° East.
Mobilbetrieb : Autodab Ford Fiesta / Philips DA 9011/ 2
QTH Ostschweiz/ Region Werdenberg
RADIO354
Beiträge: 1705
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:57

Re: Empfangsübersicht DAB aktuell

Beitrag von RADIO354 »

Es wurde der Komplette Programmstart für den 17. Juli angekündigt.
Hier noch das gesendete Stationslogo von FCSG.FM :
P1020719.JPG
Rolf, der Frequenzenfänger
Moderator
Beiträge: 141
Registriert: Fr 17. Aug 2018, 06:02

Re: Empfangsübersicht DAB aktuell

Beitrag von Rolf, der Frequenzenfänger »

WIe schön... wieder mal ein neues DAB-Programm mit "FM" im Namen, weil das ja so cool klingt. :bruell:
RADIO354
Beiträge: 1705
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:57

Re: Empfangsübersicht DAB aktuell

Beitrag von RADIO354 »

Seit Einigen Tagen habe Ich auf dem K 8 B eine Kleine Veränderung bemerkt :
Punktuell haben sich die Empfangsbedingungen etwas zugunsten des Digris Muxes verschoben.
DIeser geht nun wieder knapp mit Audio an der Aussenantenne :

P1020731.JPG
Auch auf dem Balkon der sich Richtung SSO am Gebäude befindet läuft der Digrismux ( Dig D04 CS ) wieder mit Audio.
Mal schauen wie Lange das so bleibt. Von Technischen Veränderungen am Sender Vilters Maienberg ist mir auch nichts bekannt.

Der Mux aus Winterthur/ Schaffhausen hatte auch ein Kleines Empfangshoch Gestern Abend :
P1020734.JPG
Allerdings leider Ohne Audio.
VU+ Duo2 ; microspot RA-318/ 319; Degen DE 1103 mit 2x 80 khz Filtern, Pure Sensia, Dual DAB 102
Antennen : Band III : 4 Elementyagi / SAT : 88 cm @ 19,2° East.
Mobilbetrieb : Autodab Ford Fiesta / Philips DA 9011/ 2
QTH Ostschweiz/ Region Werdenberg
dxbruelhart
Beiträge: 863
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Netstal

Re: Empfangsübersicht DAB aktuell

Beitrag von dxbruelhart »

Hier kann ich aktuell seit ein paar Tagen 8B SMC Bern wieder regelmässig einlesen, an einem Punkt im Garten reicht es gar für Audio
QTH: CH-8754 Netstal, 9E 03 27 / 47N 03 50, HB3YOC
Mitglied des UKW/TV-Arbeitskreis e.V. - www.ukwtv.de
RADIO354
Beiträge: 1705
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:57

Re: Empfangsübersicht DAB aktuell

Beitrag von RADIO354 »

Ich war Etwas um den Ort herum unterwegs...
Scheinbar ist der Digris Mux Punktuell wieder zu empfangen. Sieht Allerdings nach einer Zufällig veränderten Konstellation im Kampf der Muxe auf dem 8 B aus.
Der Allgäumux brachte es stellenweise auf bis zu 9/ 16 Empfangsbalken der Anzeige des Philips Pocketempfängers DA 9011/2 .
Der DIgris Mux hatte Maximal 4/ 16 Empfangsbalken, reichte Dann auch knapp für Audio.

dxbruelhart hat geschrieben: Mo 9. Aug 2021, 12:13 Hier kann ich aktuell seit ein paar Tagen 8B SMC Bern wieder regelmässig einlesen, an einem Punkt im Garten reicht es gar für Audio

Wie sah es denn bei Dir Vorher mit dem K 8 B aus ? Kam der Allgäumux besser durch ?
dxbruelhart
Beiträge: 863
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Netstal

Re: Empfangsübersicht DAB aktuell

Beitrag von dxbruelhart »

Zuvor kam kein Ensemble einlesbar durch; ich sah wohl 2-4 Balken, aber nichts konnte eingelesen werden.
Das Allgäu Ensemble konnte ich in Netstal noch nie empfangen
QTH: CH-8754 Netstal, 9E 03 27 / 47N 03 50, HB3YOC
Mitglied des UKW/TV-Arbeitskreis e.V. - www.ukwtv.de
MaxisSpieler
Beiträge: 346
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:59
Wohnort: Münchsmünster b. Ingolstadt
Kontaktdaten:

Re: Empfangsübersicht DAB aktuell

Beitrag von MaxisSpieler »

was geht auf dem Sareis (Berg) für muxxe?
QTH: Münchsmünster (Mitterwöhr) und Ingolstadt
Youtube: https://www.youtube.com/user/MaxisSpieler/
Meine Empfangsgeräte:
Skoda Bolero
Technisat Digitradio 1 Energy Edition
Technisat Digitradio 210
Imperial DABMAN 12
Sony XDR-P1DBP
Oneby1
JBL Tuner
dxbruelhart
Beiträge: 863
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Netstal

Re: Empfangsübersicht DAB aktuell

Beitrag von dxbruelhart »

Ich kann das Digris Ensemble 8B Südostschweiz jetzt weiter gegen Westen auf der Walenseestrasse empfangen als bisher. Jetzt reicht das Signal bis zum Weisseandtunnel, dem zweitletzten Tunnel Richtung Westen
QTH: CH-8754 Netstal, 9E 03 27 / 47N 03 50, HB3YOC
Mitglied des UKW/TV-Arbeitskreis e.V. - www.ukwtv.de
RADIO354
Beiträge: 1705
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:57

Re: Empfangsübersicht DAB aktuell

Beitrag von RADIO354 »

Hier ist die Empfangssituation auf dem K 8 B auch noch so wie am 9 August beschrieben.
Vorher war längere Zeit auf dem K 8 B Folgendes zu beobachten :
Wechsel der Anzeige am Empfangsgerät von 13 ====> 0 ====> 9 ====> 0 ====>13 von 16 Balken und immer wieder so Weiter. Ohne das ein Mux eingelesen wurde.
Automatische Gerätesuchläufe blieben immer einen Kleinen Moment auf dem K 8 B hängen ohne Darauf etwas zu finden.
Nun zeigen die Empfänger wieder die Eher Entsprechenden Balkenanzeigen an. Womit Das Alles zusammenhängt ist Unbekannt. Informiert wurde auch nicht.
Kann also Alles auch ein Resultat von Zufälligkeiten sein.

Ich wünschte Immer noch das CS Ensemble wechselt auf den K 9 D und Ändert das Strahlungsdiagramm via Vilters so ab, dass man Rheintal und Liechtenstein
welche mit Sargans eine Agglomeration darstellen, auch Brauchbar versorgt.
Aktuell scheint das Ganze Unattraktiv zu sein. Dieses Bouquet ist gerade mal Halb gefüllt mit Programmen was auch mit dem Zuschnitt des Erreichten Gebietes
zu tun haben könnte.
VU+ Duo2 ; microspot RA-318/ 319; Degen DE 1103 mit 2x 80 khz Filtern, Pure Sensia, Dual DAB 102
Antennen : Band III : 4 Elementyagi / SAT : 88 cm @ 19,2° East.
Mobilbetrieb : Autodab Ford Fiesta / Philips DA 9011/ 2
QTH Ostschweiz/ Region Werdenberg
RADIO354
Beiträge: 1705
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:57

Re: Empfangsübersicht DAB aktuell

Beitrag von RADIO354 »

Heute war während dem Morgentropo ein Seltener Gast empfangbar :
P1020745.JPG
Auf dem K 10 B.
Ich nahm noch den K 10 C unter Beobachtung, ob F 04 von Dabcom ein Signal bringen würde. Allerdings wurde um 10:10 Uhr Nürnberg eingelesen,
so wie Gewohnt bei Tropoempfängen. Die gehen eher in Richtung Nord- Ost anstatt West.
VU+ Duo2 ; microspot RA-318/ 319; Degen DE 1103 mit 2x 80 khz Filtern, Pure Sensia, Dual DAB 102
Antennen : Band III : 4 Elementyagi / SAT : 88 cm @ 19,2° East.
Mobilbetrieb : Autodab Ford Fiesta / Philips DA 9011/ 2
QTH Ostschweiz/ Region Werdenberg
RADIO354
Beiträge: 1705
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:57

Re: Empfangsübersicht DAB aktuell

Beitrag von RADIO354 »

Zum K 8B
Dort sind seit Einiger Zeit die Pegelanzeigen wieder Konstant.
Dig D 04 CS bringt nur 2/ 16 Balken und demzufolge auch kein Audio. Sobald man die Richtung zum Pfänder ( Allgäumux K 8 B ) abschattet läuft Dig D 04 CS besser.
Mittwoch, den 29. September sollen gemäss BR am Pfänder von 10 Uhr bis 12 Uhr wegen Wartung Diverse Muxe abgestellt werden, Auch der Allgäumux K 8 B.
Ein günstiger Moment zum Testen.
Quelle BR : https://www.br.de/unternehmen/inhalt/te ... n-102.html
( Button " Tableaukarte Laden " noch anklicken ).
radiohead
Beiträge: 117
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:17

Re: Empfangsübersicht DAB aktuell

Beitrag von radiohead »

In Winterthur auf dem Eschenberg bei der Sternwarte ist das Graubünden Ensemble auf 12D ziemlich gut empfangbar. :dx:
Dateianhänge
Screenshot_20210923-200953_Gallery.jpg
RADIO354
Beiträge: 1705
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:57

Re: Empfangsübersicht DAB aktuell

Beitrag von RADIO354 »

Aktuell sind Angehobene Bedingungen.
So geht Augsburg K 9 C Jetzt mit 8/ 16 Balken der Empfangsanzeige des Stationär Verwendeten Microspot RA- 319.
Auf Grund der Unmittelbaren Nähe zu einem 9 B Sender kommt eine Kanalsperre auf den K 9 B zur Anwendung. Ohne Diese wäre der K 9 C
mit dem Augsburger Stadtmux Hier wohl kaum zu Empfangen.
dxbruelhart
Beiträge: 863
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Netstal

Re: Empfangsübersicht DAB aktuell

Beitrag von dxbruelhart »

Gestern ging hier Augsburg 9C auch ziemlich gut, mit 6-7 Balken und natürlich einwandfreiem Audio. Heute geht es weiter westlich tropomässig zu und her, die Romandie ist heute wohl bevorzugt gemäss Mennolink. Ausser Augsburg konnte ich aber nichts wirklich besonders hier beobachten.
QTH: CH-8754 Netstal, 9E 03 27 / 47N 03 50, HB3YOC
Mitglied des UKW/TV-Arbeitskreis e.V. - www.ukwtv.de
Antworten