DAB Versorgung im Tunnel

Das Diskussionsforum für elektronische Medien in der Schweiz
DAB-Swiss
Beiträge: 22
Registriert: Mi 5. Sep 2018, 08:37
Wohnort: Krattigen
Kontaktdaten:

Re: DAB Versorgung im Tunnel

Beitrag von DAB-Swiss » Do 8. Nov 2018, 21:00

Auf meinen Wunsch, habe ich heute die komplette, aktuelle Astra-Liste mit den DAB+ ausgerüsteten Nationalstrassentunnels von SwissMediaCast erhalten. Phuuu, nun bin ich schon seit über einer Stunde daran, diese mit meiner eigenen Liste abzugleichen und eine ganz aktuelle Version zu produzieren.

Interessanterweise fällt mir auf, dass es in den Sprachgrenzregionen Tunnels mit bis zu 7 ausgestrahlten DAB+ Ensembles gibt! Gemäss René Burger ist es das Ziel, auch die Randregionen der einzelnen Ensembles in den Tunnels zu versorgen, damit die Kanäle mit guten Autoradios soweit als möglich gehört werden können. Beispiel: im Tunnel Büttenberg (A5 Umfahrung Biel) sind die Kanäle 7A / 7D / 8B / 10A / 10B / 12C / 12A vertreten! Eine stattliche Anzahl Kanäle! :spos:
Aus Leidenschaft und Freude am Medium Radio.

Yamaha T-D500, 3fach Antennenanlage 3H-VHF-16-LOG, Rittmann Signalverstärker, Sperrfilter Kanal 12C. Yamaha MCR-B043D, Sangean WFR-29C, Philips AE5250. Kenwood DDX4017DAB, Bad Blankenburg 3761.01 Dachantenne.

RADIO354
Beiträge: 133
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:57

Re: DAB Versorgung im Tunnel

Beitrag von RADIO354 » Fr 9. Nov 2018, 14:34

Ich war Sonntag/ Montag wieder in Richtung Kreuzlingen/ Konstanz unterwegs.
In dem Tunnel der Sich auf dem Fahrweg vom Abzweig Meggenhus ( Autobahn A1 ) nach Romanshorn ( Autobahnzubringer 1.1 ) befindet ( Tunnel Rinderweid ) war mit Stand 05.11. Noch kein Durchgehender Signalempfang vorhanden.
Ein in Fahrtrichtung Romanshorn in der Mitte des Tunnels Rechts an der Wand montierter Vertikaldipol sieht mir von den Abmessungen her wie ein B III
Sendedipol aus. Somit könnte eventuell der Tunnel Demnächst DAB Versorgung erhalten.

Antworten