Radio L(iechtenstein)

Das Diskussionsforum für elektronische Medien in der Schweiz
RADIO354

Re: Radio L(iechtenstein)

Beitrag von RADIO354 »

Ich habe mich schon vor einigen Tagen gewundert, dass Antenne 1 so gut durchkam.
Der Degen bringt mir Antenne 1 Indoor mit O= 4 in Mono, ganz minim verzerrt.
Ich nehme mal an das Radio L wiederkommen wird. Im Zielgebiet war doch das Signal stark genug.
Selbst an meinem QTH kommen die UKW aus Vilters recht Stark herein. Distanz 21 Km.
Hier ist die 103.4 auch weiterhin gelistet.

RADIO354

Re: Radio L(iechtenstein)

Beitrag von RADIO354 »

Heute gegen 08:30 MESZ erfreute sich der UKW Sender Vilters 103,4 Mhz wieder Bester Gesundheit.
Das Signal von Radio L ist wieder vorhanden.

dxbruelhart

Re: Radio L(iechtenstein)

Beitrag von dxbruelhart »

Also doch ein Ausfall. Es scheint fast so, als ob man zunächst nichts bemerkt hat, dann aber durch mein Posting hier im Forum aufmerksam geworden ist und den Sender wieder instand gestellt hat.

RADIO354

Re: Radio L(iechtenstein)

Beitrag von RADIO354 »

Wie Ich Gestern Abend schon schrieb :
Das war schon mindestens 1 x vor einigen Tagen so gewesen. Das Genaue Datum weiss Ich nicht mehr.

RADIO354

Re: Radio L(iechtenstein)

Beitrag von RADIO354 »

Der UKW Sender Vilters war schon wieder Offair.
Um 8:47 Uhr MESZ wurde er wieder eingeschaltet. War es ein Gewitterbedingter Ausfall ?
Gestern war es am Abend Gewittrig gewesen.

RADIO354
Beiträge: 1357
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:57

Re: Radio L(iechtenstein)

Beitrag von RADIO354 »

Mal ausgebuddelt....
Seit Sonntag hängt RDS auf der 96,9 MHz.
P1020690.JPG
Die 88,8 MHZ war auch betroffen :
P1020691.JPG
Heute mal die 96,9 MHz geprüft :
P1020693.JPG
Man sollte meiner Meinung das RDS nur zur Anzeige des Sendernamens verwenden.
Villeicht muss man Vor Ort etwas reparieren und kommt infolge des vielen Schnee nicht heran, oder es fehlt ein Ersatzteil. Morgen wird`s wohl
wieder korrekt laufen.
VU+ Duo2 ; microspot RA-318/ 319; Degen DE 1103 mit 2x 80 khz Filtern, Pure Sensia, Dual DAB 102
Antennen : Band III : 4 Elementyagi / SAT : 88 cm @ 19,2° East.
Mobilbetrieb : Autodab Ford Fiesta / Philips DA 9011/ 2
QTH Ostschweiz/ Region Werdenberg

RZCH
Beiträge: 430
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:24
Wohnort: Breite, Schaffhausen, JN47HR 471 m.ü.M
Kontaktdaten:

Re: Radio L(iechtenstein)

Beitrag von RZCH »

@RADIO354 103.4 ist auch betroffen, 106.1 und 89.2 senden ganz normal "RADIO_L_".

100.2 ist aber seltsam: Dieser Sender hat statisches RDS, Radiotext stimmt auch nicht überein mit den anderen Sendern.

Was ich auch gesehen habe: bei 100.2, 103.4 und 106.1 sind 33% der RDS-Daten für den Block 10A (PTYN) reserviert. Nur wird gar nichts darüber übertragen. Ein Bug?
Dasselbe konnte ich ein paar FM1-Sendern auch beobachten.
QTH: Breite, Schaffhausen, Schweiz JN47HR 471 m.ü.M
Empfänger:
Opel Blaupunkt CD30MP3 (Autoradio)
RTL-SDR Blog V3
Dual IR 6S


Spy Server: sdr://spy.rzch.cf:5556
RZCH im World Wide Web
YouTube

RADIO354
Beiträge: 1357
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:57

Re: Radio L(iechtenstein)

Beitrag von RADIO354 »

Die 103,4 MHz brachte in meiner Empfangssituation kein RDS.
Habe es am Sonntag auch versucht die RDS Anzeige Dieses Senders hereinzubekommen. Im Internet steht nichts Dazu drin bei Radio.li
Mal schauen wann es behoben wird. Audio ist ja überall drauf.

RADIO354
Beiträge: 1357
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:57

Re: Radio L(iechtenstein)

Beitrag von RADIO354 »

Das Problem ist seit ca. 09:25 Uhr Teilweise Behoben :
RDS zeigt wieder " Radio L " an. Radiotext ist noch nicht wieder zu sehen ( 88,8 MHz / 96,9 MHz ).

Antworten