TII-Codes von DAB-Sendern in der Schweiz

Das Diskussionsforum für elektronische Medien in der Schweiz
ulionken
Beiträge: 702
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:38
Wohnort: JN37TO

Re: TII-Codes von DAB-Sendern in der Schweiz

Beitrag von ulionken »

Auf dem 9B habe ich heute am deutschen Bodenseeufer und im westlichen Allgäu die TII 59 04 beobachtet, etwa an den gleichen Orten, an denen Ottenberg auch auf 12C (TII 51 18) ankam. Also sollte 59 04 aus Ottenberg kommen.

73 de Uli
UKW/TV-Arbeitskreis, FMLIST
QTH: Lörrach, JN37TO
ulionken
Beiträge: 702
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:38
Wohnort: JN37TO

Re: TII-Codes von DAB-Sendern in der Schweiz

Beitrag von ulionken »

Den neuen Sender Elgg/Schneitberg auf 7A (SMC D03 N-CH) habe ich heute auf der A1 bei Frauenfeld (Hagenbuch) mit der TII 69 07 beobachtet.

73 de Uli
UKW/TV-Arbeitskreis, FMLIST
QTH: Lörrach, JN37TO
ulionken
Beiträge: 702
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:38
Wohnort: JN37TO

Re: TII-Codes von DAB-Sendern in der Schweiz

Beitrag von ulionken »

Beim Sender Winterthur/Brüelberg auf 5D (DIG D04 - WS) wurde die TII von 08 01 auf 08 04 geändert.

73 de Uli
UKW/TV-Arbeitskreis, FMLIST
QTH: Lörrach, JN37TO
ulionken
Beiträge: 702
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:38
Wohnort: JN37TO

Re: TII-Codes von DAB-Sendern in der Schweiz

Beitrag von ulionken »

Für das Bündner Ensemble auf 12D habe ich im Val Müstair die Sender Santa Maria/Crappetta und Tschierv/Ofenpass beide zweifelsfrei mit identischer TII 58 06 beobachtet. Der Sender auf der Passhöhe ist auf 12D erst im Oktober 2019 in Betrieb gegangen und sendet nur in nordwestlicher Richtung (300°), also in Richtung Nationalpark. Im Bild erkennt man oben die DAB-Antenne, darunter die horizontalen UKW-Antennen, die auch ins Münstertal strahlen.

73 de Uli
Sendemast auf dem Ofenpass (Süsom Givé)
Sendemast auf dem Ofenpass (Süsom Givé)
UKW/TV-Arbeitskreis, FMLIST
QTH: Lörrach, JN37TO
RZCH
Beiträge: 470
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:24
Wohnort: Breite, Schaffhausen, JN47HR 471 m.ü.M
Kontaktdaten:

Re: TII-Codes von DAB-Sendern in der Schweiz

Beitrag von RZCH »

Der DIG D04 - GE Multiplex vom Standort Le Fiernay sendet 0701 als TII.
Screenshot (55).png
Beim SRG SSR F01 Multiplex wird noch der TII 1110 angezeigt. Das wird wohl der Mont Salève sein.
Screenshot (64).png
QTH: Breite, Schaffhausen, Schweiz JN47HR 471 m.ü.M
Empfänger: Opel Blaupunkt CD30MP3 (Autoradio) | RTL-SDR Blog V3 | Dual IR 6S | Sony XDR-S41D

Spy Server: sdr://spy.rzch.cf:5555
RZCH im World Wide Web
YouTube
RZCH
Beiträge: 470
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:24
Wohnort: Breite, Schaffhausen, JN47HR 471 m.ü.M
Kontaktdaten:

Re: TII-Codes von DAB-Sendern in der Schweiz

Beitrag von RZCH »

Der TII-Code von Cuarny/Montela 10B RMS F02 ist 1008
Screenshot (65).png
Der TII-Code vom Sender Mühleberg/Stockeren im Mux DIG D04 - BE ist 0702
Screenshot (77).png
Im Mux 8B SMC D03 BE-FR konnte ich neben den TII-Codes von Chasseral und Bantiger folgenden Code beobachten: 3916
Screenshot (78).png
Das wird wohl Köniz/Ulmisberg sein,
QTH: Breite, Schaffhausen, Schweiz JN47HR 471 m.ü.M
Empfänger: Opel Blaupunkt CD30MP3 (Autoradio) | RTL-SDR Blog V3 | Dual IR 6S | Sony XDR-S41D

Spy Server: sdr://spy.rzch.cf:5555
RZCH im World Wide Web
YouTube
Jagsttal-DX
Beiträge: 143
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 22:12

Re: TII-Codes von DAB-Sendern in der Schweiz

Beitrag von Jagsttal-DX »

RZCH hat geschrieben: Do 29. Apr 2021, 17:43
Im Mux 8B SMC D03 BE-FR konnte ich neben den TII-Codes von Chasseral und Bantiger folgenden Code beobachten: 3916
Das wird wohl Köniz/Ulmisberg sein,
Den TII 3916 habe ich auch in meiner DX-Liste drin, 4 mal beobachtet seit Juli 2020. Im CIR passt das auch ganz gut zu Köniz.
Des weiteren findet sich da noch der TII 3918. Der zugehörige Peak im CIR passt da zum Sender Fribourg/Hôpital.
Antworten