DAB+ SRG 12C / sporadische Mikrounterbrüche

Das Diskussionsforum für elektronische Medien in der Schweiz
Antworten
radiohead
Beiträge: 19
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:17

DAB+ SRG 12C / sporadische Mikrounterbrüche

Beitrag von radiohead » Fr 2. Nov 2018, 18:11

Wie es der Titel schon sagt, höre ich seit Monaten auf dem Ensemble 12C SRG sporadisch pro Stunde einzelne Mikrounterbrüche (Audioaussetzer im Mikrosekundenbereich). Ist euch das auch schon aufgefallen? Ich höre auf 12C hauptsächlich SRF 4 News, SRF 2 Kultur und SRF 1 und bei allen diesen Programmen tritt dieser Unterbruch auf.

Radiomonitor
Beiträge: 4
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 19:04

Re: DAB+ SRG 12C / sporadische Mikrounterbrüche

Beitrag von Radiomonitor » Fr 2. Nov 2018, 18:34

Hallo Radiohead

Deine Beobachtungen kann ich voll und ganz bestätigen. Die Unterbrüche stelle ich gelegentlich auch auf den beiden Layern der SMC 7A und 7D fest.
Interessanterweise stelle ich die Mikrounterbüche mit verschiedenen Empfängern und auch im Auto fest. Die beiden deutschen Muxe des SWR bzw. des
Bundes laufen hingegen problemlos.

Hast Du schon eine Meldung an die SRG abgesetzt?


Beste Grüsse


Peter

radiohead
Beiträge: 19
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:17

Re: DAB+ SRG 12C / sporadische Mikrounterbrüche

Beitrag von radiohead » Fr 2. Nov 2018, 18:39

Hallo Radiomonitor

Auf 7A und 7D sind mir diese Mikrounterbrüche jedoch noch nie aufgefallen. Diese beobachte ich nur auf 12C.

Nein, eine Störungsmeldung habe ich keine gemacht.

ProDAB+
Beiträge: 6
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:05

Re: DAB+ SRG 12C / sporadische Mikrounterbrüche

Beitrag von ProDAB+ » Fr 2. Nov 2018, 19:18

Habe ich auch beobachtet. Das ist richtig ärgerlich und unschön diese Mikroruckler. Nur auf 12 C tritt dieses Problem auf.

RADIO354
Beiträge: 99
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:57

Re: DAB+ SRG 12C / sporadische Mikrounterbrüche

Beitrag von RADIO354 » Fr 2. Nov 2018, 22:51

Im 12 C auf Radio SRF 1 habe Ich diese Mikroaussetzer auch schon gehört. Nutze seit Einiger Zeit aber den 12 C nicht mehr als Primären Empfangsweg
für Radio SRF 1. Deshalb ist mir der Aktuelle Stand ( Letzte Woche ) bezüglich dieser Unterbrüche nicht bekannt.

PeterA
Beiträge: 1
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 19:04

Re: DAB+ SRG 12C / sporadische Mikrounterbrüche

Beitrag von PeterA » So 4. Nov 2018, 14:14

Kann ich auch bestätigen auf 12C (Region Zürich) auf allen Programmen auf verschiedenen Empfängern, und dass schon seit Monaten, obwohl optimaler Empfangspegel und Signalqualität. Muss wohl wieder auf UKW wechseln.

dxbruelhart
Beiträge: 74
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Netstal

Re: DAB+ SRG 12C / sporadische Mikrounterbrüche

Beitrag von dxbruelhart » Mo 5. Nov 2018, 06:37

Mut dem Autoradio VW Technisat RNS 315 höre ich diese Mikrounterbrüche nicht (da höre ich oft SRF4) - aber auf dem Microspot RA318 und weiteren portablen Empfängern sind mir diese auch schon aufgefallen.
QTH: CH-8754 Netstal, 9E 03 27 / 47N 03 50, HB3YOC, Locator JN47MB6VI
Mitglied des UKW/TV-Arbeitskreis e.V. - www.ukwtv.de

RADIO354
Beiträge: 99
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:57

Re: DAB+ SRG 12C / sporadische Mikrounterbrüche

Beitrag von RADIO354 » Mo 5. Nov 2018, 18:47

Trotzdem sehr Verwunderlich, dass der Signalweg nicht überprüft/ überwacht wird. Zumindest auf Besetzten ( Mit Personal ) Sendern könnte Ich
mir Gelegentliches Nachhören gut vorstellen. Eventuell sind die Störungen Tatsächlich nicht Überall mit Jedem Empfangsgerät zu verifizieren.

DH0GHU
Beiträge: 169
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:56

Re: DAB+ SRG 12C / sporadische Mikrounterbrüche

Beitrag von DH0GHU » Di 6. Nov 2018, 07:49

Hat es denn schon jemand von euch der SRG gemeldet? Vielleicht garniert mit dem Hinweis, dass der SWR vor einigen Jahren ein ähnliches Problem hatte? Wurde hier im Forum damals diskutiert.
QTH: Obersöchering/JN57OR, zeitweise Kehl/JN38VN
Funkamateur, DLF-Hörer, Multipler Musikgeschmack, DAB-Nutzer. Normal ist normalerweise langweilig.

radiohead
Beiträge: 19
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:17

Re: DAB+ SRG 12C / sporadische Mikrounterbrüche

Beitrag von radiohead » Fr 9. Nov 2018, 19:30

Das Problem scheint nun behoben zu sein. Ich höre aktuell keine Unterbrüche mehr.

Hat es jemand gemeldet oder ließt hier die SRG Technik mit?

Antworten