Option Musique: UKW statt Mittelwelle 765

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
Antworten
Wiesbadener

Option Musique: UKW statt Mittelwelle 765

Beitrag von Wiesbadener » Mi 8. Sep 2004, 12:42

Der Bundesrat hat am Mittwoch der SRG SSR idée suisse die Genehmigung erteilt, das französischsprachige Radioprogramm Option Musique im Unterwallis über UKW zu verbreiten. Die SRG kann damit Kosten einsparen. Bisher wurde das Programm von Option Musique über den Mittelwellensender Savièse verbreitet. Zur besseren Verbreitung soll das Programm künftig über drei UKW-Sender im Unterwallis gesendet werden. Die neue Verbreitungsform erlaubt der SRG zudem, die entsprechenden Kosten zu halbieren.

Quelle: persoenlich.ch

Heinz Schulz

Re: Option Musique: UKW statt Mittelwelle 765

Beitrag von Heinz Schulz » Mi 8. Sep 2004, 13:47

Von Savièse wird Option Musique aber über die MW-Frequenz 1485 kHz ausgestrahlt. Die 765 vom Standort Sottens wird ja wohl weiterbetrieben.


cappu

Re: Option Musique: UKW statt Mittelwelle 765

Beitrag von cappu » Mi 8. Sep 2004, 20:21

... hoffentlich wechselt dann das Programm auch bald auf Hotbird-DVB! ADR is dead!!!


radiohead

Re: Option Musique: UKW statt Mittelwelle 765

Beitrag von radiohead » Mi 8. Sep 2004, 20:25

hoffentlich wechselt dann das Programm auch bald auf Hotbird-DVB! ADR is dead!!!
Option Musique sendet doch schon auf Eutelsat Hotbird 3 und die restlichen SRG-Radio-Sender sind übrigens auch alle über Hotbird zu empfangen...


dxbruelhart

Re: Option Musique: UKW statt Mittelwelle 765

Beitrag von dxbruelhart » Do 9. Sep 2004, 00:37

Option muisque sendet bislang auf MW 765 Sottens, MW 1485 Saviese und UKW 90,8 Mont Salève-Téléphérique.
Der Sender Saviese müsste jetzt erneuert werden. Für die SRG ist dies aber zu teuer, deshalb wird man im 2. Quartal 2005 vier Sender im Unterwallis an Standorten von Radio Rhône FM einschalten, und im Gegenzug Saviese 1485 abschalten:
- Vercorin-Crêt du Midi 07e31 43/46n13 46 2322 m
- Martigny-Chemin 07e04 42/46n05 09 1108 m
- Haute Nendaz Traquet 07e17 00/46n09 46 2200 m Seilbahn-Station, neuer Standort
- Anzére-Pas de Maimbre 07e23 05/46n18 45 2362 m Seilbahn-Station, neuer Standort
Die Frequenzen und Details sind momentan noch nicht bekannt.
Radio Rhône FM wird in Kürze ebenfalls auf den neuen Standorten Haute Nendaz Traquet und Anzére-Pas de Maimbre starten. Frequenzen sind hier auch noch nicht bekannt.
Die 765 Sottens bleibt bis auf weiteres in Betrieb.


Brubacker

Re: Option Musique: UKW statt Mittelwelle 765

Beitrag von Brubacker » Fr 10. Sep 2004, 02:15

Wieso darf eigentlich RSR UKW-Sender für ein viertes Programm nutzen (in Genf ja sogar schon länger), SR DRS aber nicht? Ich kann mir nicht vorstellen, dass die für Virus oder auch die Musigwälle nicht auch UKW-Sender in Betrieb nähmen, sofern dies irgendwie möglich wäre. Wo ist da genau der Unterschied bzw. welcher besondere Sachverhalt ist mir nicht bekannt?

dxbruelhart

Re: Option Musique: UKW statt Mittelwelle 765

Beitrag von dxbruelhart » Fr 10. Sep 2004, 09:41

Option musique wurde schon in den neunziger Jahren lizensiert als zusätzliches Programm der RSR. Wenn die RSR nun dieses Programm auf UKW bringen will, so braucht dies nicht eine zusätzliche Lizenz; es braucht dafür einfach "freie" Frequenzen, und falls das Bakom hier welche findet bzw. koordinieren kann, und der Verbreitung auf UKW zustimmt, kann RSR da loslegen.
Im Wallis sind die Frequenzen wohl wirklich noch etwas freier, deshalb ging das da. Virus hat IMHO keine Lizenz zur terrestrischen analogen Verbreitung, im Gegensatz zu Option Musique, und kann so nur mit Veranstaltungslizenzen auf UKW - jeweils für einen Monat senden.


dxbruelhart

Re: Option Musique: UKW statt Mittelwelle 765

Beitrag von dxbruelhart » Di 3. Mai 2005, 13:53

Jetzt sind die Standorte und Frequenzen bekannt:
- 106.5 Anzére-Pas de Maimbre 07e23 05/46n18 45 2362 m Seilbahn-Station, neuer Standort (Hauptsender)
- 98.5 Vercorin-Crêt du Midi 07e31 43/46n13 46 2322 m
- 90.8 Martigny-Chemin 07e04 42/46n05 09 1108 m
- 97.5 Haute Nendaz Traquet 07e17 00/46n09 46 2200 m Seilbahn-Station, neuer Standort.

Nach Plan sollen diese 4 Sender Ende Mai auf Sendung gehen; derzeit sind aber die Höhenstandorte teilweise noch eingeschneit, sodass Verzögerungen nicht auszuschliessen sind.


Antworten