Fluxkompensator über DENON DNP 720AE

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
Antworten
Torsten L
Beiträge: 8
Registriert: Di 18. Okt 2022, 15:18

Fluxkompensator über DENON DNP 720AE

Beitrag von Torsten L »

Hallo Community,

ich möchter gern Flux FM und deren Ableger Fluxkompensator
mit dem Vtuner DENON DNP 720AE abspielen.
Der Sender lässt sich auch über denonvtuner.com finden und importieren, aber leider
gibt er kein Mucks von sich, der Stream wird nicht gestartet.
Gibt es da eine Lösung?

Danke, Torsten
SeltenerBesucher
Beiträge: 1312
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:49

Re: Fluxkompensator über DENON DNP 720AE

Beitrag von SeltenerBesucher »

Torsten L hat geschrieben: Do 24. Nov 2022, 20:28 ich möchter gern Flux FM und deren Ableger Fluxkompensator (...) Der Sender lässt sich auch über denonvtuner.com finden und importieren, aber leider
Hier stehen einige URLs: https://archiv.fluxfm.de/stream-urls-channels/
Wenn Du diese im Browser abrufst, dann wird eine URL aufgerufen. Lösche alles hinter dem Fragezeichen und das Fragezeichen auch und trage diese URL bei vtuner ein.
Torsten L
Beiträge: 8
Registriert: Di 18. Okt 2022, 15:18

Re: Fluxkompensator über DENON DNP 720AE

Beitrag von Torsten L »

Danke erstmal.
Aber leider klappt das auch nicht. Ich kann am Vturner direkt nichts eingeben.
Über die Seite schon, aber gleiches Ergebnis.
Torsten L
Beiträge: 8
Registriert: Di 18. Okt 2022, 15:18

Re: Fluxkompensator über DENON DNP 720AE

Beitrag von Torsten L »

Dieser Link funktioniert: http://fluxfm.streamabc.net/flx-fluxkom ... 64-6283953

64 kbps ACC ist aber qualitativ besser als 64 kbps mp3 oder?
pomnitz26
Beiträge: 5264
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: Fluxkompensator über DENON DNP 720AE

Beitrag von pomnitz26 »

Torsten L hat geschrieben: Do 24. Nov 2022, 21:55 Dieser Link funktioniert: http://fluxfm.streamabc.net/flx-fluxkom ... 64-6283953

64 kbps ACC ist aber qualitativ besser als 64 kbps mp3 oder?
Deswegen hat man auch vom alten DAB zu DAB+ gewechselt. Die benötigte Rechenleistung steigt natürlich aber das Ergebnis ist deutlich besser. In dem Bereich hören wir ja auch DAB+. Bei mp3 oder DAB alt in mp2 war alles unter 128kBit nicht mehr zu ertragen. Mit 96kBit wollte ich mir das nicht mehr antun.
Torsten L
Beiträge: 8
Registriert: Di 18. Okt 2022, 15:18

Re: Fluxkompensator über DENON DNP 720AE

Beitrag von Torsten L »

128 finde ich bei mp3 schon schwierig. Hab vor Jahren mal ein Hörtest gemacht.
Ab 192 (konstant) war es für mich sehr schwer ein Unterschied zum Original rauszuhören.
Natürlich hängt es vom Eingangsmaterial ab. Reine Sprachaufnahmen gehen meist auch ab 128.
pomnitz26
Beiträge: 5264
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: Fluxkompensator über DENON DNP 720AE

Beitrag von pomnitz26 »

Torsten L hat geschrieben: Do 24. Nov 2022, 23:16 128 finde ich bei mp3 schon schwierig. Hab vor Jahren mal ein Hörtest gemacht.
Ab 192 (konstant) war es für mich sehr schwer ein Unterschied zum Original rauszuhören.
Natürlich hängt es vom Eingangsmaterial ab. Reine Sprachaufnahmen gehen meist auch ab 128.
Dem stimme ich auch zu. Ab da kann man beginnen mal einzuschalten. Wenn man über Satellit beispielsweise Musik TV oder Radio hört wo die 192 noch ganz normal sind ist man in einer ganz anderen Welt.
SeltenerBesucher
Beiträge: 1312
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:49

Re: Fluxkompensator über DENON DNP 720AE

Beitrag von SeltenerBesucher »

Torsten L hat geschrieben: Do 24. Nov 2022, 21:40 Danke erstmal.
Aber leider klappt das auch nicht. Ich kann am Vturner direkt nichts eingeben.
Über die Seite schon, aber gleiches Ergebnis.
Wenn Du eine Fritz!Box hast, kannst Du auch dort Sender eingeben. VIelleicht hat dein Gerät ein Problem mit den Werbespots, die davor geschaltet werden. Das Problem haben viele Internet-Radioempfänger. FluxFM ist in vTuner mit diversen Kanälen aufgeführt. Bei allen Sendern erscheint bei mir "Nicht verfügbar". Füge ich die Links von der Homepage in meine Fritz!Box ein, wird der Stream abgespielt. Voraussetzung ist, dass dein Tuner die Fritz!Box im Netzwerk erkennt.
Torsten L
Beiträge: 8
Registriert: Di 18. Okt 2022, 15:18

Re: Fluxkompensator über DENON DNP 720AE

Beitrag von Torsten L »

Dieser ACC Link funktioniert: http://fluxfm.streamabc.net/flx-fluxkom ... 64-6283953

Keine Ahnung warum der Denon den mp3 Stream nicht mag.
Spacelab
Administrator
Beiträge: 6397
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: Fluxkompensator über DENON DNP 720AE

Beitrag von Spacelab »

SeltenerBesucher hat geschrieben: Fr 25. Nov 2022, 01:15 Wenn Du eine Fritz!Box hast, kannst Du auch dort Sender eingeben. VIelleicht hat dein Gerät ein Problem mit den Werbespots, die davor geschaltet werden. Das Problem haben viele Internet-Radioempfänger. FluxFM ist in vTuner mit diversen Kanälen aufgeführt. Bei allen Sendern erscheint bei mir "Nicht verfügbar". Füge ich die Links von der Homepage in meine Fritz!Box ein, wird der Stream abgespielt. Voraussetzung ist, dass dein Tuner die Fritz!Box im Netzwerk erkennt.
Leider verbauen fast alle Hersteller das (neuere) FS Venice X Modul und das kann kein UPnP/DLNA mehr. Also da fällt dann nicht nur der Trick mit der Fritzbox weg, sondern, für mich besonders ärgerlich, auch das Abspielen von Inhalten von der Netzwerkfestplatte. :sneg:
Torsten L hat geschrieben: Fr 25. Nov 2022, 11:37 Keine Ahnung warum der Denon den mp3 Stream nicht mag.
Es gibt tatsächlich einige Radios die Probleme mit dieser ultra nervigen Vorschaltwerbung haben. Da gibt es wohl unterschiedliche Wege wie die Streamanbieter diese implementieren können.
Torsten L
Beiträge: 8
Registriert: Di 18. Okt 2022, 15:18

Re: Fluxkompensator über DENON DNP 720AE

Beitrag von Torsten L »

Spacelab hat geschrieben: Fr 25. Nov 2022, 13:47
SeltenerBesucher hat geschrieben: Fr 25. Nov 2022, 01:15
Es gibt tatsächlich einige Radios die Probleme mit dieser ultra nervigen Vorschaltwerbung haben. Da gibt es wohl unterschiedliche Wege wie die Streamanbieter diese implementieren können.
Könnte sein, dass die Werbung beim mp3 Stream anders vorgeschaltet ist, als beim ACC-Stream
Spacelab
Administrator
Beiträge: 6397
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: Fluxkompensator über DENON DNP 720AE

Beitrag von Spacelab »

Exakt das vermute ich.
Antworten