Frage zu Dänemark

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
Antworten
Vonderalb
Beiträge: 33
Registriert: Di 28. Jul 2020, 12:34

Frage zu Dänemark

Beitrag von Vonderalb »

Ich verweile gerade in Dänemark. Wie funktioniert eigentlich dieses Frequenzsharing von DR P 1 und DR P 2. Gibt es da feste Stundenpläne oder darf da jedes Programm individuell Bedarf anmelden oder wer entscheidet, wer wann senden darf?
Ist DR P 4 und Radio 4 das selbe Programm oder ist Radio 4 ein privates Programm?
Ich sehe an manchen Häusern kleine Richtfunkantennen. Gibt es hier irgendwie Breitband-Internet über Richtfunk für Privatpersonen oder dienen die kleinen Richtfunkantennen für was anderes?
Ruhrwelle
Beiträge: 2713
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:43
Wohnort: Hattingen/Ruhr

Re: Frage zu Dänemark

Beitrag von Ruhrwelle »

DR P1 und DR P2 sind beides 24Stunden-Programme. P2 war früher auf der 4. Kette, auf der jetzt Radio4 sendet. Tagsüber läuft P1, abends/nachts P2.
DR P4 sendet auf der 2. Kette (Deshalb PI 9x02) Musik und regionales, Radio4 ist privat mit öffentlich-rechtlichem Auftrag, ein Wortprogramm und heißt so, weil es auf der vierten Kette sendet. Vorher lief hier 24syv, was nicht weiter lizenziert wurde, weil es aus Kopenhagen sendete.

Zu den Richtfunkantennen: Keine Ahnung, ich kenne nur die typischen Fernsehantennen aus Dänemark.
QTH: Niederwenigern 5km nördlich vom Sender Langenberg
Dacia MediaNav DAB+, Sony XDR-S3HD, Degen DE1103 (82/53), Roadstar TRA-2350 (110/53)
Eheimz
Beiträge: 520
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:39

Re: Frage zu Dänemark

Beitrag von Eheimz »

Ich weiß auch gerade nicht, welche Richtfunkantennen du meinst. Es ist durchaus üblich externe Antennen für den Breitbandempfang via LTE zu haben. VIelleicht ist es das? Oder sind es doch UHF Antennen? Das Fernsehen via Antenne hat dort einen ganz anderen Stellenwert als hierzulande.
Sporadic E Rekord 02.07.2019 93,5MHz Chaine-1 Djebel Meghriss (Algerien) 2076km
Sporadic E Rekord 28.05.2012 V-FM Ymittos (Greece) 1 932Km
180cm PFA 57°O-50°W C/KU Band
Vonderalb
Beiträge: 33
Registriert: Di 28. Jul 2020, 12:34

Re: Frage zu Dänemark

Beitrag von Vonderalb »

Die Richtfunkantennen habe ich dank Google gefunden. Die ist wirklich für das Internet, zumindest in Dänemark auf Einzel stehenden Gebäuden oft zu sehen.

https://www.teltarif.de/servario-networ ... 65788.html

Danke für die anderen Antworten. :) :cheers:
Hans Maulwurf
Beiträge: 210
Registriert: Sa 10. Okt 2020, 14:30
Wohnort: München

Re: Frage zu Dänemark

Beitrag von Hans Maulwurf »

Bis Ende der 1990er oder Anfang der 2000er war jedoch DR P2 auf der heutigen von P4 bespielten Kette.

P2 war damals tagsüber auf Regionales ausgerichtet und begann dann mit Aufnahme des 24 Stunden Betriebes abends Klassik-Programme zu senden?

Vielleicht bringe ich da auch etwas durcheinander, aber so erinnere ich es! Warum man dann nicht die populären Regionalprogramme unter dem P2 Mantel beließ und für die Klassik-Nische die 4 hernahm?

Jedenfalls hatten dann anschließend P3 und P4 noch einige Jahre ein gemeinsames Nachtprogramm! DR P3 war schon viele Jahre ziemlich fresh und hatte viel aktuelles aus der Indie-& Urban-Ecke und vor allen Dingen auch coole Dänenmucke! In letzter Zeit scheint aber auch dort die Musik ziemlich beliebig geworden zu sein!

Ich erinnere mich dann gerne und stets mit Schmunzeln wenn man in einer der dänischen Butikken unter gesetzten Herrschaften stöberte, und aus den Boxen ein Brett von Spleen United, Turboweekend oder Trentemøller pumpte! :D
Vonderalb
Beiträge: 33
Registriert: Di 28. Jul 2020, 12:34

Re: Frage zu Dänemark

Beitrag von Vonderalb »

Eine Frage hätte ich noch: in Dänemark werden immer zwei Sat Positionen angepeilt. Welche beiden sind denn das?
Eheimz
Beiträge: 520
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:39

Re: Frage zu Dänemark

Beitrag von Eheimz »

4,8°E => Viasat Danmark
0,8°W => Canal Digital Danmark

Viasat und Canal Digital sind nun aber ein Unternehmen und senden ausschließlich nur noch auf 0,8°W Thor. Dazu sind auch die CAIDs von Viasat auf den Sendern von Canal Digital Danmark aufgeschaltet worden.
Sporadic E Rekord 02.07.2019 93,5MHz Chaine-1 Djebel Meghriss (Algerien) 2076km
Sporadic E Rekord 28.05.2012 V-FM Ymittos (Greece) 1 932Km
180cm PFA 57°O-50°W C/KU Band
UK-DX
Beiträge: 414
Registriert: Do 28. Jan 2021, 14:40

Re: Frage zu Dänemark

Beitrag von UK-DX »

Japhi hat geschrieben: Mi 22. Jun 2022, 10:50 DR P1 und DR P2 sind beides 24Stunden-Programme. P2 war früher auf der 4. Kette, auf der jetzt Radio4 sendet. Tagsüber läuft P1, abends/nachts P2.
Dies ist aber nur auf UKW so dass sich zwei Programme eine Frequenzkette teilen, auf DAB+ wird das in Daenemark jedenfalls nicht gemacht.
Eheimz
Beiträge: 520
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:39

Re: Frage zu Dänemark

Beitrag von Eheimz »

Tatsöchlich beobachte ich in letzter Zeit, dass die unterschiedlichen DR P4 Versionen wieder im RDS AF aufeinander verlinken. Das bringt gerade bei Morgentropo doch "lustige" Dinge hervor, dass das Autoradio mitten im Lied von DR P4 auf 99,9 auf DR P4 FYN auf 96,8 wechselt und wieder zurück. Außerhalb der Lokalzeiten fällt das dagegen nicht auf.
Sporadic E Rekord 02.07.2019 93,5MHz Chaine-1 Djebel Meghriss (Algerien) 2076km
Sporadic E Rekord 28.05.2012 V-FM Ymittos (Greece) 1 932Km
180cm PFA 57°O-50°W C/KU Band
Antworten