Radio Osnabrück neu auf 93,7

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
strade
Beiträge: 1486
Registriert: Fr 21. Feb 2020, 16:12

Radio Osnabrück neu auf 93,7

Beitrag von strade »

Die 93,7 ist nun aufgeschaltet.
radio56
Beiträge: 94
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:51
Wohnort: Wolfsburg

Re: Radio Osnabrück neu auf 93,7

Beitrag von radio56 »

moin
bin da ein wenig irritiert. Lt Webseite und auch Sender Tabelle UKW Band 1 hat Bad Rothenfelde schon die 93.6. Jetzt noch eine zweite Frequenz? Vielleicht kann das jemand aufdrösseln :)
Ruhrwelle
Beiträge: 3324
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:43
Wohnort: Hattingen (NRW)

Re: Radio Osnabrück neu auf 93,7

Beitrag von Ruhrwelle »

Die Frequenz wurde von 93,6 auf 93,7 geändert. Damit stört Nordhelle nicht mehr.
QTH: Hattingen [NRW] 5km nördlich vom Sender Langenberg
Dacia MediaNav DAB+, Sony XDR-S3HD, TEF6686-Radio, Microspot RA319
strade
Beiträge: 1486
Registriert: Fr 21. Feb 2020, 16:12

Re: Radio Osnabrück neu auf 93,7

Beitrag von strade »

Wenn ich mich recht an die Planungsdaten erinnere, wird damit auch das Diagramm erweitert. Es fehlt dann noch die 90,1, die wohl auch bald kommen sollte.
Sarstedter
Beiträge: 288
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 20:37

Re: Radio Osnabrück neu auf 93,7

Beitrag von Sarstedter »

strade hat geschrieben: Mi 4. Mai 2022, 11:41 Wenn ich mich recht an die Planungsdaten erinnere, wird damit auch das Diagramm erweitert. Es fehlt dann noch die 90,1, die wohl auch bald kommen sollte.
Wo war nochmal der QTH der 90.1 ? Relativ weit im Norden, oder? Lt FMScan soll die 93,7 sogar bis vor die Tore Münsters gehen.
RF_NWD
Beiträge: 2791
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:33

Re: Radio Osnabrück neu auf 93,7

Beitrag von RF_NWD »

Das mit der 90,1 bezog sich wohl eher auf die für Bad Rothenfelde koordinierte Frequenz.,die an Radio 21 gehen könnte.
QTH: 52,32 /9,21

UKW/DAB + : Panasonic RF D10
mobil: Sony XDR P10DBP / Sangean DPR 34
HAL9000
Beiträge: 274
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 10:38
Wohnort: Wilhelmshaven

Re: Radio Osnabrück neu auf 93,7

Beitrag von HAL9000 »

Großartig - das wird im Raum OS vermutlich die UKW- Hörer von Bremen 1 auf 93,8 zu richtigem Jubelgeschrei veranlassen...
Ant: Humax 80cm Sat auf Stab USALS PolarMount- Rotor, UKW-Antenne 14 El. Kompaß @ Rotor
RX: microtelecom PERSEUS & microtelecom FM+
KFZ: Alpine i902D-G6
Staumelder
Beiträge: 405
Registriert: Do 16. Aug 2018, 09:23
Wohnort: 10km nördlich von Osnabrück / NDS

Re: Radio Osnabrück neu auf 93,7

Beitrag von Staumelder »

Im Nordkreis (da wo Bremen 1 noch zu empfangen ist - ohne DX-Kenntnisse) nein, im Kernsendegebiet von Rothenfelde ist Walle für Normalos kaum bzw nicht zu empfangen. Ansonsten wäre die QRG nicht genehmigt worden, Radio Bremen kann in der Koordinierungsphase Einspruch einlegen.
QTH: 10km nördlich von Osnabrück
Mr. Right
Beiträge: 93
Registriert: So 19. Apr 2020, 08:31

Re: Radio Osnabrück neu auf 93,7

Beitrag von Mr. Right »

So nicht ganz richtig. Radio Bremen kann nur für das Gebiet von Bremen Einspruch einlegen. Es besteht kein Anspruch für Niedersachsen, da es kein Abkommen zwischen Bremen und NDS bezüglich Überstrahlung gibt. Wir sind uns da ja einig, dass der Sender in Bad Rothenfelde nicht Bremer Gebiet stört.....
Ruhrwelle
Beiträge: 3324
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:43
Wohnort: Hattingen (NRW)

Re: Radio Osnabrück neu auf 93,7

Beitrag von Ruhrwelle »

Noch dazu liegt Bad Rothenfelde südlich vom Teutoburger Wald. Wer in der Region Bremen 1 über UKW hört kann die 93,8 sicherlich auch von der 93,7 trennen, es gibt ja auch noch eine 93,9 in Bad Oeynhausen.
QTH: Hattingen [NRW] 5km nördlich vom Sender Langenberg
Dacia MediaNav DAB+, Sony XDR-S3HD, TEF6686-Radio, Microspot RA319
RF_NWD
Beiträge: 2791
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:33

Re: Radio Osnabrück neu auf 93,7

Beitrag von RF_NWD »

Selbst, wenn es so eine Vereinbarung wie für DAB+ ja vorhanden, gaebe,wäre da der Südkreis OS weit außerhalb.
Ist ja sowieso Glueckssache ,ob man wie ich in der Stadt OS am Fenster noch Bremen empfangen kann.Da stört die neue NDR Frequenz aus Oldendorf deutlich mehr als der fast gar nicht zu empfangende Sender Bad Rothenfelde.
QTH: 52,32 /9,21

UKW/DAB + : Panasonic RF D10
mobil: Sony XDR P10DBP / Sangean DPR 34
NurzumSpassda
Moderator
Beiträge: 186
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:42
Wohnort: Gievenbeck, 14 km 268° vom Sender Münster-Baumberge
Kontaktdaten:

Re: Radio Osnabrück neu auf 93,7

Beitrag von NurzumSpassda »

Japhi schreibt es richtig (ich kann es bestätigen, da ich mit dem Auto schon oft in der Gegend war). Der Teuto ist bei Bad Rothenfelde direkt im Rücken, so dass Bremen dort kaum stört. Selbst die Schleptruper Egge geht dort nicht besonders gut, weswegen zumindest für die Funzeln von N-Joy und NDR Info bereits Stützsender nötig werden.
Groetjes!
Bild
Der Geräte: DE-1103 (56-/80-kHz), Dual DAB4, Onkyo T-4970, Skoda Swing Delphi
Een grote fan van Nederlandse en Antillen-Radio. 538. SLAM. NPO. Radio ONE. Paradise FM. X104.3. Dolfijn FM. Etherpiraten.
Ike
Beiträge: 6
Registriert: So 26. Jun 2022, 17:16

Re: Radio Osnabrück neu auf 93,7

Beitrag von Ike »

Weiss wer ob die gerichtet sendet?
Marc!?
Beiträge: 3382
Registriert: So 16. Sep 2018, 16:34

Re: Radio Osnabrück neu auf 93,7

Beitrag von Marc!? »

Ike hat geschrieben: So 26. Jun 2022, 21:37 Weiss wer ob die gerichtet sendet?
Natürlich gerichtet. Heutzutage bekommst du rund, bei entsprechender Leistung nichts mehr koordiniert. Richtstrahlung nach NW.
strade
Beiträge: 1486
Registriert: Fr 21. Feb 2020, 16:12

Re: Radio Osnabrück neu auf 93,7

Beitrag von strade »

Klick dich mal auf fmscan.org ein, Niedersachsen, Radio Osnabrück. Dann richtig einstellen (56 dB), das ist das reelle Empfangsgebiet der 93,7.
Antworten